Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 9 Bilder Anzeigen

Epic India to Nepal

Rundreise internationale Kleingruppe

Zertifizierter Partner
Reisejahr auswählen:
Reisecode
INHHYKC0IP
Gruppengröße
min. 1 / max. 16
Sprache
Englisch
Dauer
20 Tage
Altersbeschränkung
von 18 bis 35

ab € 1.025,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Werde nass und wild bei einem Wildwasser-Rafting-Abenteuer auf dem Trisuli-Fluss (dem beliebtesten Fluss in Nepal für Rafting), wo du neben riesigen Felsen und Schluchten und zwischen leuchtend grünen Hügeln flussabwärts saust.
  • Besuche das majestätische Taj Mahal - eines der berühmten Sieben Weltwunder. Es mag eines der bekanntesten Gebäude der Welt sein, aber kennst du auch seine poetische Geschichte? Keine Sorge, ein lokaler Experte wird dich aufklären.
  • Vertritt dir die Beine auf einem fantastischen Drei-Nächte-Trekking durch ländliche Dörfer und Rhododendron-Wälder und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Annapurna-Berge.
  • Schlaf zu den Rufen des Dschungels im Chitwan-Nationalpark ein und begib dich dann auf eine Safari auf der Suche nach Nashörnern, Hirschen, Affen, Tigern und einer Vielzahl von Vögeln.
  • Lass deinen Wecker in dieser spirituellen Hauptstadt aus - hier gibt es nur eine Art aufzuwachen, und zwar mit einer Sonnenaufgangsfahrt auf dem Ganges. Danach kannst du dich mit Yoga oder Meditation aufwärmen, um die gute Stimmung aufrechtzuerhalten.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt.

Mehr Erfahren

ab € 1.025,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Wenn Indien und Nepal deinen Namen rufen, dann ist dies dein Zeichen. Auf diesem 20-tägigen Abenteuer wirst du dein Gewicht in köstlichem Straßenessen essen, die Majestät eines der sieben Weltwunder (das Taj Mahal natürlich) erleben und in Varanasi den heiligen Ganges hinunterfahren. Halte dich in Buddhas Heimatstadt (Lumbini) auf, suche im Chitwan-Nationalpark nach Faultieren und Nashörnern und durchquere das farbenfrohe Kathmandu. Ziehe deine Abenteuerstiefel an und stürze dich in ein Rafting-Erlebnis in Pokhara, zelte am Strand und genieße ein Abendessen unter den Sternen am Trisuli-Fluss, um dann den Annapurna Circuit zu wandern. Unterwegs hast du die Möglichkeit, bei einheimischen Familien zu übernachten, z.B. in einem abgelegenen Dorf in Hemjakot, wo du mit deiner neu gefundenen Crew ein selbst gekochtes Abendessen genießen kannst. Beende die Reise in Nepals Hauptstadt und nimm deine neu gewonnene Spiritualität, deine Kochkünste, deine Abenteuerlust oder alle drei mit nach Hause!

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Delhi

    <
    Dieses Himalaya-Abenteuer beginnt in Delhi. Triff deinen Reiseleiter und deine neuen Mitreisenden um 18 Uhr bei einem Willkommenstreffen. Wenn du früh ankommst, gibt es in dieser herrlich chaotischen Stadt viel zu tun. Schlendere durch die Straßen, nippe an deinem ersten Chai oder übe dich im Feilschen auf einem der vielen Märkte. Wenn du es lieber etwas strukturierter magst, gibt es eine Reihe von Urban Adventure-Tagestouren, die einen tollen ersten Eindruck von Delhi vermitteln.
    Wenn du keinen Flug buchen kannst, der dich rechtzeitig zum heutigen Begrüßungstreffen ankommen lässt, solltest du vielleicht einen Tag früher anreisen, damit du teilnehmen kannst. Wir buchen gerne eine zusätzliche Unterkunft für dich (je nach Verfügbarkeit). Wenn du dich verspäten solltest, informiere bitte die Hotelrezeption. Auf dem Treffen werden wir deine Versicherungsdaten und die Daten deiner Angehörigen abfragen, also halte sie bitte bereit.
  2. Tag 2

    Tordi

    <
    Behalte dies für dich. Dein nächstes Ziel ist etwas schwieriger zu erreichen, aber das liegt daran, dass es unser kleines Geheimnis ist! Mit dem Zug fährst du durch die malerische Landschaft zunächst nach Jaipur und dann weiter mit dem Privatfahrzeug nach Tordi (ca. 7 Stunden). Dieses abgelegene und selten besuchte Dorf bietet einen fantastischen Einblick in das echte Rajasthan. Wir sind schon vor Jahren darüber gestolpert und alle waren so begeistert, dass wir es in unseren Reiseplan aufgenommen haben. Die Einheimischen versorgen dich mit Essen und du schläfst in einem Palast aus dem 16. Jahrhundert, dessen Besitzer dein Gastgeber ist. Jahrhundert. Außerdem gibt es in der Nähe eine Tempelruine und eine Festung. Mach es dir gemütlich und genieße die köstlichen lokalen Spezialitäten bei einem Abendessen am Abend.
  3. Tag 3

    Jaipur

    <
    Weiter geht es nach Jaipur (ca. 2,5 Stunden), Indiens ach so hübscher "Pink City". Hier hast du jede Menge Zeit, um auf den Basaren und in den Gassen nach Herzenslust zu feilschen, wo die Verkäufer eine Vielzahl von Textilien, Edelsteinen und Halbedelsteinen sowie atemberaubende blaue Töpferwaren anbieten. Besuche einen der schönsten Paläste Indiens, den königlichen Stadtpalast, wo die Schnurrbärte der Wachen fast so beeindruckend sind wie das Gebäude selbst. Für Feinschmecker gibt es Raj Kachori Chaat, ein großes, fluffiges Chaat, das mit Chutney, Joghurt, Chili und Kartoffeln serviert wird. Dann kühle dich mit einem Lassi von Lassiwala in der MI Road ab, dem ältesten und berühmtesten Lassi-Laden in Jaipur. Kinofreunde sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, sich im spektakulären Raj Mandir Cinema einen Bollywood-Blockbuster anzusehen.
  4. Tag 4

    Jaipur

    <
    Wenn du einen anderen Blick auf die rosarote Stadt werfen möchtest, ist eine optionale Heißluftballonfahrt am frühen Morgen für viele Besucher ein Highlight der Reise. Weitere Informationen dazu findest du im Abschnitt "Wichtige Hinweise" in deinen Reiseunterlagen. Später am Morgen fährst du zum Hawa Mahal (Palast der Winde). Die beeindruckende fünfstöckige Fassade mit ihren rosafarbenen und wabenförmigen Fenstern ist nach dem Taj Mahal das meistfotografierte Gebäude des Landes. Dann geht es weiter zur alten Hauptstadt Amber und zur Erkundung der auf einem Hügel gelegenen Festungsanlage, dem Amber Fort. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung.
  5. Tag 5

    Agra

    <
    Nutze die Chance, dich auf einer fünfstündigen Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Agra mit den Einheimischen zu messen. Agra ist vielleicht nicht die schönste Stadt der Welt, aber sobald du ihre erstklassige Sehenswürdigkeit besichtigt hast, ist das völlig egal. Die Rede ist natürlich vom Taj Mahal, Indiens beständigem Symbol und einem epischen Monument für Liebe und Verlust. Aus irgendeinem Grund finden es die einheimischen Familien interessanter, Fotos von dir zu machen als vom Taj Mahal selbst. Aber das macht nichts, du wirst zu sehr damit beschäftigt sein, mit offenem Mund da zu stehen, um es zu bemerken.
  6. Tag 6

    Agra - Overnight train

    <
  7. Tag 7

    Varanasi

    <
  8. Tag 8

    Varanasi

    <
  9. Tag 9

    India/Nepal border crossing - Lumbini

    <
  10. Tag 10

    Chitwan National Park

    <
  11. Tag 11

    Chitwan National Park

    <
  12. Tag 12

    Kathmandu

    <
  13. Tag 13

    Kathmandu

    <
  14. Tag 14

    Trisuli River

    <
  15. Tag 15

    Trisuli River - Pokhara

    <
  16. Tag 16

    Ghandruk (1950m / 6397ft)

    <
  17. Tag 17

    Tolkha (1700m / 5577ft)

    <
  18. Tag 18

    Hyenjakot (1530m / 5019ft)

    <
  19. Tag 19

    Pokhara

    <
  20. Tag 20

    Kathmandu

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Hotel (11 Nächte), Jungle Lodge (2 Nächte), Heritage Property (1 Nacht), Schlafwagen (1 Nacht), Tea House/Trekking Lodge (2 Nächte), Homestay (1 Nacht), Camping (1 Nacht)
  • 1x Frühstück
  • 2x Mittagessen
  • 2x Abendessen
  • Tordi - Selbstgekochtes Abendessen
  • Jaipur - Spaziergang und Markttour mit Führer
  • Jaipur - Amber Fort
  • Jaipur - Hawa Mahal (Palast des Windes) Fotostopp
  • Agra - Taj Mahal
  • Varanasi - Bootsfahrt zum Sonnenaufgang auf dem Ganges
  • Varanasi - Altstadtrundgang mit Führer
  • Lumbini - Heritage Park
  • Lumbini - Maya Devi-Tempel
  • Chitwan National Park - Parkeintritt
  • Chitwan National Park - Jeep Safari
  • Trisuli Fluss - Wildwasser-Rafting (Grad 3)
  • Trisuli Fluss - Camping am Flussufer
  • Trisuli Fluss - Wildwasser-Rafting (Grad 3)
  • Annapurna Region - 3 Nächte / 4 Tage Trekking
  • Hemjakot - Community Homestay
  • Pokhara - Orientierungsspaziergang

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Delhi, India
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Partner durchgeführt

Mit einem Nachhaltigkeitszertifikat wird das Engagament eines Unternehmens auf sozialer, ökonomischer und ökologischer Ebene anerkannt. Dieses Unternehmen hat eine von GTSC anerkannte Zertifizierung und trägt somit aktiv zur nachhaltigen Entwicklung im Tourismus bei.

Mehr Erfahren

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren