Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 9 Bilder Anzeigen

Journey to the Antarctic Circle (Ocean Endeavour)

Rundreise internationale Kleingruppe

Zertifizierter Partner
Reisejahr auswählen:
Reisecode
AQGQMCN0IP
Gruppengröße
min. 1 / max. 200
Sprache
Englisch
Dauer
14 Tage
Altersbeschränkung
von 8 bis 99

ab € 9.081,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Nutze die zusätzlichen Tage auf der Antarktischen Halbinsel auf dieser erweiterten Expedition. Das bedeutet mehr Orte, mehr Anlandungen und mehr Zeit, um die unglaubliche Tierwelt und die Landschaften der Antarktis zu sehen.
  • Frieren ist toll, aber Freiheit ist besser. Du kannst deine Reise mit einer großen Auswahl an optionalen Aktivitäten zusätzlich zu den regulären Zodiac-Ausflügen individuell gestalten. Erkunde das Wasser mit dem Kajak, melde dich für einen Meisterkurs in Fotografie an, entspanne dich bei Yoga und einer Massage an Bord, nimm einen erfrischenden Sprung ins Wasser oder übernachte wie ein echter Polarforscher.
  • Während bei den meisten Polarexpeditionen dieser Art das Verhältnis zwischen Besatzung und Passagieren bei zehn, fünfzehn oder zwanzig zu eins liegt, kommt bei den Expeditionen von Intrepid auf der Ocean Endeavour ein Mitglied der Expeditionscrew auf acht Passagiere, um eine persönlichere Atmosphäre zu schaffen.
  • Unsere erfahrenen Reiseleiter haben zusammen hunderte von Polarreisen unternommen. Sie sind Experten für Meeresbiologie, Glaziologie und die Geschichte der Antarktis und werden ihr Wissen während der Reise in einem umfassenden Vortragsprogramm weitergeben.
  • Sei versichert, dass du nur Fußabdrücke hinterlässt. Deine Antarktis-Expedition ist klimaneutral, und wir servieren nur Meeresfrüchte aus nachhaltigem Anbau, vermeiden Einwegplastik und verwenden biologisch abbaubare und phosphatfreie Reinigungsprodukte.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt.

Mehr Erfahren

ab € 9.081,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2025

Setze die Segel für ein Abenteuer wie kein anderes. Verbringe 14 Tage auf den Spuren von Kapitän Cook und überquere den Antarktischen Kreis, die Heimat der Mitternachtssonne und der gewaltigen Eisberge. An Bord der gut ausgestatteten Ocean Endeavour lässt du Ushuaia und die Zivilisation hinter dir und machst dich auf den Weg in die atemberaubend schöne eisige Wildnis des antarktischen Kontinents. Erlebe den Nervenkitzel, wenn du Robben auf Eisschollen liegst, Wale in den eiskalten Gewässern brüllen und Pinguine in großer Zahl an der felsigen Küste patrouillieren. Genieße atemberaubende Aussichten, die nur wenige erleben, während du mit dem Zodiac eisgefüllte Buchten erkundest und für Landausflüge direkt in der Antarktis landest.

Reiseverlauf 2025

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Ushuaia

    <
    Hola! Willkommen in Ushuaia, dem Tor zur Antarktis, das am Ende von Argentinien liegt. Diese Gegend ist bekannt als Feuerland - "das Ende der Welt" - aber das ist erst der Anfang deines antarktischen Abenteuers. Heute Nachmittag triffst du deine Mitreisenden im Hotel, aber wenn du früher ankommst, gibt es viele Möglichkeiten, dich zu unterhalten. Diejenigen, die ein oder zwei Tage Zeit haben, können einen ganzen Tag im Feuerland-Nationalpark verbringen. Wenn du aber nur ein paar Stunden Zeit hast, kannst du einen Spaziergang durch die Stadt machen, die Uferpromenade mit Blick auf den Beagle-Kanal besuchen oder die berühmte argentinische Küche in einem lokalen Restaurant probieren.
  2. Tag 2

    Ushuaia – Embarkation Day

    <
    Nachdem du und deine Mitreisenden heute Nachmittag an Bord gegangen sind, fährt das Schiff durch den Beagle-Kanal in Richtung der berüchtigten Drake-Passage. Der Kanal, der nach dem historischen Schiff von Charles Darwin benannt ist, bietet viele großartige Fotomotive. Wenn du nicht zu sehr mit dem Knipsen beschäftigt bist, kannst du dich von Südamerika verabschieden - deine nächste Landsichtung wird die Antarktische Halbinsel sein.
  3. Tag 3 - 4

    Drake Passage

    <
    Die Drake-Passage ist eines der berühmtesten Gewässer der Welt. Sie kann etwas rau sein, aber wenn das Wetter gut ist, kannst du an Deck gehen und die Chance nutzen, Meeresbewohner wie Wale und Delfine oder Seevögel wie Albatrosse, Prionen und Sturmvögel zu beobachten. In den nächsten zwei Tagen lernst du dein Team von Polarexperten bei einem umfassenden Vortragsprogramm kennen. Sie werden ihr Wissen über die Antarktis mit dir teilen, damit du ein umfassendes Verständnis für die Tierwelt, die Geschichte und die Geologie der Region bekommst. Die Besatzung kennt sich mit den Meeresbewohnern dieser Region aus und wird dir helfen, sie vom Deck aus zu beobachten - sie können sich an diesen unglaublichen Orten nicht sattsehen. Das Schiff wird voraussichtlich am späten Abend des 4. Tages auf der Antarktischen Halbinsel ankommen.
  4. Tag 5 - 8

    South Shetland Islands and the Antarctic Peninsula

    <
    Du hast schon davon gehört. Du hast darüber gelesen. Du hast sie vom Deck des Schiffes aus gesehen. Jetzt ist es an der Zeit, deine ersten Schritte in der Antarktis zu machen, und zwar mit einer Zodiacfahrt durch die eisigen Gewässer. Es gibt mehrere mögliche Anlandestellen, darunter Neko Harbour, Petermann Island und Port Lockroy, und auch wenn das Wetter bestimmt, an welcher Stelle du anlandest, bietet jede von ihnen die Möglichkeit, die unglaubliche Tierwelt aus nächster Nähe zu erleben, Pinguine watscheln und Robben gleiten zu sehen, während Eisberge und Gletscher knacken und bröckeln. Eine vollständige Liste der möglichen Anlandestellen findest du unter: https://www.intrepidtravel.com/au/antarctica-landing-sites Wenn du Fragen hast, kannst du dich an dein Team von Polarexperten wenden, die dich über diesen faszinierenden Teil der Welt informieren und inspirieren. Für die aktiveren Abenteurer gibt es einige optionale Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Kajakfahren und - warte mal - Zelten über Nacht. Es gibt nichts Besseres als ein kurzes Bad in den eisigen Tiefen der Antarktis, um wach zu werden. Wenn die Wetterbedingungen einen Ausflug unsicher machen, organisiert die Crew alternative Aktivitäten auf dem Schiff, wie z. B. Tierpräsentationen und Dokumentarfilmvorführungen. Alternativ kannst du das Wellness-Spa, den beheizten Pool und die Sauna, die Bibliothek und den Fitnessraum nutzen, damit du dich frisch fühlst, wenn das Wetter aufklart. Ein durchschnittlicher Tag an Bord beginnt mit dem Weckruf deines Expeditionsleiters gegen 7 Uhr morgens, damit du Zeit hast, dich auf den Tag vorzubereiten, bevor du mit deinen Mitreisenden im Restaurant frühstückst. Normalerweise machst du zwei Ausflüge, einen am Morgen und einen am Nachmittag, und dazwischen gibt es Mittagessen auf dem Schiff.
  5. Tag 9 - 10

    The Antarctic Circle

    <
    Die Reise ans Ende der Welt ist ein Moment der Freude, denn nicht alle Expeditionen kommen so weit in den Süden. Wenn die Wetterbedingungen es zulassen, wird nach dem Erreichen von 66°33' S gefeiert. Stoße auf die schiere Rohheit der Umgebung an und lasse alles auf dich wirken, während ein Traum in Erfüllung geht - auch wenn es keine typische Landung ist, hinterlässt die Überquerung des antarktischen Kreises eine bleibende Erinnerung.
  6. Tag 11

    Antarctic Peninsula and South Shetland Islands

    <
  7. Tag 12 - 13

    Drake Passage

    <
  8. Tag 14

    Disembark Ushuaia

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2025

  • Komfortables Hotel (1 Nacht), Expeditionskreuzfahrtschiff (12 Nächte)
  • 13x Frühstück
  • 11x Mittagessen
  • 12x Abendessen
  • Willkommens-Briefing
  • Bürgerwissenschaftliches Programm
  • Vortragsprogramm an Bord
  • Tägliche Briefings und Zusammenfassungen
  • Zodiac-Ausflug/Kreuzfahrt
  • Geführte Wanderausflüge
  • Tägliche Briefings und Zusammenfassungen
  • Bürgerwissenschaftliches Programm
  • Vortragsprogramm an Bord
  • Tägliche Briefings und Zusammenfassungen
  • Bürgerwissenschaftliches Programm
  • Vortragsprogramm an Bord
  • Geführte Wanderausflüge
  • Zodiac-Ausflug/Kreuzfahrt
  • Tägliche Briefings und Zusammenfassungen
  • Vortragsprogramm an Bord
  • Bürgerwissenschaftliches Programm
  • Geführte Wanderausflüge
  • Zodiac-Ausflug/Kreuzfahrt
  • Tägliche Briefings und Zusammenfassungen
  • Bürgerwissenschaftliches Programm
  • Vortragsprogramm an Bord

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Ushuaia, Argentina
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Partner durchgeführt

Mit einem Nachhaltigkeitszertifikat wird das Engagament eines Unternehmens auf sozialer, ökonomischer und ökologischer Ebene anerkannt. Dieses Unternehmen hat eine von GTSC anerkannte Zertifizierung und trägt somit aktiv zur nachhaltigen Entwicklung im Tourismus bei.

Mehr Erfahren

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren