Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!

Moselsteig mit Charme - Zwischen Eifel und Hunsrück

Individuelle Trekkingreise

Reisecode
2DEFRA079T
Mindestteilnehmerzahl
ab 1 Person
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 1.389,– p.P.

Termine Anzeigen

ab € 1.389,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Höhenwege mit fantastischen Ausblicken auf die Fluss-Schleifen der Mosel, Weinberge, bewaldete Gebirgszüge, unzählige Burgen und die besten Panorama-Plätze über dem Wasser: Ihre Wanderwoche zwischen Trier und Koblenz steckt voller Highlights. Sie entdecken idyllische kleine Fachwerkorte, durchwandern einzigartige immergrüne Buchsbaumwälder, erklimmen felsige Höhenwege und überqueren die steilsten Weinhänge Europas. Imposante Rastplätze und Aussichtspavillons erwarten Sie mit traumhaften Fernblicken und urige Winzerstuben laden zum Genuss des herrlichen Moselweines ein. Mit Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, der beliebten Burg Eltz, sowie den historischen römischen Höhensiedlungen und Tempelanlagen, kommt auch der Kulturgenuss nicht zu kurz. Freuen Sie sich auf fantastische Wanderungen zwischen den Höhenzügen der Eifel, des Hunsrücks und dem Moseltal! Fantastische Aussichtsplätze, imposante Burgen, beschauliche Dörfer mit Fachwerkhäusern und dazu das ein oder andere Glas Wein der mehr als 2800 Winzer machen die Wanderung auf dem Moselsteig zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Charakter der Reise
Sie wandern größtenteils auf guten Wanderwegen und Pfaden, auf geschotterten Winzerwegen und einsamen Waldwegen. Die aussichtsreichen Panoramawege führen abschnittsweise über steiles Gelände und Felsen, hier ist Trittsicherheit erforderlich. Die Auf- und Abstiege auf die Höhenzüge des Moseltales sind mit guter Grundkondition problemlos zu bewältigen. Eine Verkürzung der Etappen ist jederzeit bequem per Bahn möglich.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Anreise nach Trier

    <

    Trier, die älteste Stadt Deutschlands lockt mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Die berühmte Porta Nigra, römische Ausgrabungen und den prächtigen Dom St. Peter sollten Sie nicht verpassen. Ein Bummel durch die quirlige Altstadt ist perfekt, um sich auf die bevorstehende Wanderwoche einzustimmen.

    Unterkunft

    Ausgewähltes Hotel, Trier

  2. Tag 2

    Trier – Traben-Trabach

    <

    Zum Start Ihrer Reise überqueren Sie die Mosel und steigen hinauf zu den bunten Sandsteinfelsen am Trierer Stadtwald. Auf einem herrlichen Höhenweg mit Tiefblick auf die Mosel und Fernblicke bis in den Hunsrück, geht es nach Biewer und in die Ausläufer der Eifel. Sie durchwandern weitläufige Wälder und Hochflächen bis zur Ehranger Kanzel und hinunter zum Fluss Kyll, durch die Eifelwälder weiter nach Schweich. Per Bahn fahren Sie in den Jugendstilort Traben-Trabach direkt an der Mosel.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 17,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:00 h
    Aufstieg
    ca. 450 hm
    Abstieg
    ca. 450 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes Hotel, Traben-Trabach

  3. Tag 3

    Rundwanderung Traben-Trabach

    <

    Steil bergauf wandern Sie zur Burg Grevenstein und auf dem Franzosensteig über Wendeltreppen und Steige durch die Ruine. Spektakulär ist auch der Tiefblick zum Fluss. Ein alpines Wanderstück am Kirster Grat führt Sie aussichtsreich nach Enkirch, wo die historischen Fachwerkhäuser eine Besichtigung wert sind. Durch Rebland und die Weinberge geht es nach Bullay und von dort mit der legendären Moselweinbahn über Deutschlands längstes Hangviadukt zurück nach Traben-Trabach.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 15,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:00 h
    Aufstieg
    ca. 500 hm
    Abstieg
    ca. 500 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes Hotel, Traben-Trabach

  4. Tag 4

    Traben-Trabach - Cochem

    <

    Kurze Bahnfahrt nach Bullay, von dort auf schönen Pfaden hoch über dem Fluss bis auf den Petersberg, wo das Gipfelkreuz imposante Tiefblicke auf die Moselschleife bietet. Nach dem Abstieg und der Flussüberquerung bei Neef erklimmen Sie auf der anderen Seite den Calmont. Sie entdecken den steilsten Weinberg Europas, wo die Weinbaulagen bis 55° Neigung haben. Über eine römische Höhensiedlung mit Blick zur Felsnadel der „Eller Todesangst“ steigen Sie am Galgenlay-Pavillon vorbei und per Bahn nach Cochem.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 19,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:30 h
    Aufstieg
    ca. 650 hm
    Abstieg
    ca. 650 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes Hotel, Cochem

  5. Tag 5

    Rundwanderung Cochem

    <

    Zu Fuß oder per Sessellift zum Pinnerkreuz, einer herrlichen Felskanzel über Cochem. Auf Waldwegen hoch über dem Fluss geht es zur legendären Rasthütte „Wingerts Budche“. Das Naturschutzgebiet Dortebachtal, der Pommerer Wald und der Steig durch den Schilzergraben versprechen angenehm schattige Frische. Durch grüne Weinberge erreichen Sie den Martberg, wo eine bestens restaurierte römische Tempelanlage zur Besichtigung einlädt. Schmale Pfade schlängeln sich durch dichten Wald hinab ins Tal und ins Ziel nach Treis-Karden. Im Anschluss mit der Bahn zurück nach Cochem.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 23,0 km
    Gehzeit
    ca. 06:00 h
    Aufstieg
    ca. 750 hm
    Abstieg
    ca. 750 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes Hotel, Cochem

  6. Tag 6

    Cochem - Löf

    <
  7. Tag 7

    Löf - Koblenz

    <
  8. Tag 8

    Abreise

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Übernachtungen wie angeführt
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • 1 Weinverkostung Moselweine (DE, EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Unterkunft 2024

IHRE GASTGEBER - vorbehaltlich Verfügbarkeit: 


Trier: Villa Hügel 4****S
Die weiße Jugendstilvilla versprüht einen besonderen Charme. Die Liebe zum Detail zieht sich durch das Hotel, die Räume sind in hellen und kräftigen Farben gehalten und die Zimmer strahlen eine gemütliche Wärme aus. Eine Oase der Ruhe finden Sie im Spa Bereich des Hotels. Das Hallenbad, ein ganzjährig geöffneter und beheizter Skypool und die Saunalandschaft sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Für Genussmomente sorgt das Küchenteam des hauseigenen Restaurants, hier werden Sie mit einer leichten und zeitgemäßen Küche verwöhnt. www.hotel-villa-huegel.de 

Traben Trabach: Hotel Moselschlösschen Spa & Resort 4****S
Hinter historischen Mauern verbergen sich modernster Wohnkomfort und herrliche Ausblicke. In der Saunawelt warten eine finnische Sauna, eine Infrarotsauna und ein Dampfbad auf Sie und sorgen für entspannte Stunden. Nachhaltige und regionale Köstlichkeiten finden Sie im Restaurant „Zum Schlösschen“, hier werden Sie kulinarisch verwöhnt und können den Tag Revue passieren lassen. www.moselschloesschen.de 

Cochem: Villa Vie oder Villa Vinum 4****
Hotel Villa Vinum: Das inhabergeführte Boutique-Hotel in Cochem liegt traumhaft an der Mosel. Im Jahr 2012 wurde das denkmalgeschützte Gebäude liebevoll restauriert und verwöhnt die Gäste mit einem besonderen Charme. Eine Lounge mit Bibliothek, ein Kamin in der Empfangshalle und eine große Holztreppe sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre während Ihres Urlaubs. www.villa-vinum-cochem.de
Hotel Villa Vie: Das kleine Boutique-Hotel liegt traumhaft eingebettet an der Mosel und bezaubert mit einem traumhaften Ausblick sowie 12 Zimmern und Suiten. Die Gründerzeitvilla ist durch einen modernen Glasanbau mit einer ehemaligen Schnapsbrennerei verbunden und verfügt über eine großzügige Lounge und einen modernen Restaurantbereich. www.villa-vie-cochem.de

 
Löf: Hotel Krähennest 4****
Hier wird Entspannung großgeschrieben, denn in dem charmanten Hotel erwartet Sie eine großartige Wellness- und Spa Landschaft.  Ein Pool, eine Saunalandschaft und ein großzügiger Liegebereich sorgen für entspannte Stunden. In den liebevoll eingerichteten Zimmern finden Sie zur Ruhe und tanken neue Energie. Der Genuss kommt hier ebenfalls nicht zu kurz. www.moselstern.de/parkhotel-kraehennest

Koblenz: Fährhaus 5***** 
Hier trifft moderne Hotellerie auf die einfache Schönheit des Lebens. 37 moderne, komfortable Zimmer und 10 exklusive Suiten sorgen für Wohlfühlmomente während Ihres Urlaubs. Eine exklusive und entspannende Atmosphäre erwartet Sie im Spa, ein Pool mit Gegenstromanlage, eine Saunalandschaft mit finnischer Sauna, ein 60-Grad-Dampfbad und ein traumhafter Blick auf die Mosel laden Sie zum Rückzug aus dem Alltag ein. www.faehr.haus
 


Nicht inkludierte Leistungen

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Schweich – Traben-Trabach, Bullay – Traben-Trabach, Traben-Trabach – Bullay, Ediger Eller – Cochem, Treis-Karden – Cochem, Cochem – Treis-Karten, Kobern Gondorf – Koblenz, ca. € 55,- pro Person.

Termine

  • Moselsteig mit Charme - Zwischen Eifel und Hunsrück

  • 2DEFRA079T
  • Dauer
Anreisedatum
--.--.----
Abreisedatum
--.--.----
Preise gelten ab Trier/bis Koblenz. 
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Schwierigkeitsgrad 3: Mittel
Beschreibung
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
Gehzeiten
bis 6 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 600 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil
Vorbereitung
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise
Anreise
  • Bahnanreise nach Trier und in wenigen Gehminuten oder per Taxi zum Hotel.
  • Flughafen Frankfurt/Main.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung.
  • Rückreise per Bahn von Koblenz nach Trier, Dauer ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt

Trier

Erforderliche Ausrüstung
  • 1 Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Taschenmesser
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Fotoausrüstung, Fernglas
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Varianten Moselsteig mit Charme - Zwischen Eifel und Hunsrück