Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Alle Bilder Anzeigen

Tirol individuell am Lechweg

Individuelle Trekkingreise

Reisejahr auswählen:
Reisecode
2ATINN007T
Mindestteilnehmerzahl
ab 1 Person
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (12 Bewertungen)
4,8

ab € 695,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Entdecke den letzten Wildfluss der Nordalpen
  • Blicke über den Lechzopf
  • Lass dich von den Königsschlössern beeindrucken

Profil

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit Gepäcktransport
  • Meist gute Wege, gute Kondition erforderlich
  • 8-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3

ab € 695,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung 2021

Folge dem wilden Fluss von seinem Ursprung bis nach Füssen. Entlang wunderschöner Panoramawege bleibst du dem Lech stets auf der Spur. Beginnend am Arlberg gilt es dann in Holzgau eine der längsten Hängebrücken Österreichs zu überqueren. Die Spuren führen weiter am Geburtsort der sagenumwobenen Geierwally vorbei und entlang des Lechzopfs, auf den du vom Baichlstein den besten Blick hast. Die ursprünglichen Lechauen gelten als eines der schönsten Naturschutzgebiete im Alpenraum. Nachdem du Schloss Neuschwanstein hinter dir gelassen hast, erreichst du dein Ziel in Füssen.

Charakter der Reise <

Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, solltest du bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen. Falls du trotz detaillierter Reiseunterlagen einmal nicht mehr weiter weißt, frag die Einheimischen oder kontaktiere unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Reiseverlauf 2021

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Willkommen hoch oben im Lechtal

    <
  2. Tag 2

    Vom Formarinsee nach Lech

    <
  3. Tag 3

    Auf Panoramawegen nach Steeg

    <
  4. Tag 4

    Über die längste Hängebrücke Österreichs

    <
  5. Tag 5

    Naturphänomen Doser Wasserfall

    <
  6. Tag 6

    Unterwegs am "wilden Fluss"

    <
  7. Tag 7

    Zwischen Österreich und Deutschland

    <
  8. Tag 8

    Abreise von den Königsschlössern

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2021

  • 7 Nächte in ausgewählten Hotels/Gasthöfen oder Pensionen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 7x Frühstück
  • ASI Tourenbuch

Nicht inkludierte Leistungen

  • Anreise nach Lech
  • Abreise von Füssen
  • Transfers während der Wanderungen
  • Lech Card für die Busfahrt inkl. Maut zum Formarinsee €23,- (Stand 2020)

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 4,8 Reiseprogramm 4,6 Verpflegung 4,8 Unterkunft 4,4
  • Oliver, September 2020

  • Silvia , September 2020

Vorteile für ASI Premium Mitglieder

  • Kostenlos stornieren bis 35 Tage vor Reisebeginn
  • Gebührenfrei umbuchen bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 3% Rabatt auf ausgewählte Reisen
Alle Vorteile Ansehen Alle Vorteile Verstecken

Termine

  • Tirol individuell am Lechweg

  • 2ATINN007T
  • Dauer
Anreisedatum
--.--.----
Abreisedatum
--.--.----

Preise gelten ab Lech am Arlberg bis Füssen. Sollten nicht die Standard-Unterkünfte bestätigt werden, kann es zu Aufpreisen kommen.

Sicher buchen in Corona Zeiten

Flexibel Buchen

Wir nehmen deine Buchung vertrauensvoll entgegen. Ob es zum Buchungs­zeitpunkt eine Reise­warnung gibt, hat keine Einschränkungen auf mögliche Stornierungen oder Umbuchungen.

Reiseabsage

Sollte bis 21 bzw. 14 Tage vor Reise­beginn eine Reise­warnung für das Zie­gebiet gelten, sagen wir die Reise zu deiner Sicher­heit ab und informieren dich.

Sichere Optionen

Im Fall einer Reiseabsage kannst du kostenlos umbuchen, erhältst dein Geld binnen 14 Tage rück­erstattet, oder auf Wunsch auch einen Reise­gutschein im vollen Wert deiner Zahlung.

Häufig gestellte Fragen zu Tirol individuell am Lechweg

COVID-19: Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus

Jetzt Informieren
Wichtige Informationen zu deiner Reise <

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


TIPP: Es besteht die Möglichkeit, einzelne Etappen mit dem Lechtalbus abzukürzen.
WANDERN MIT HUND: wir melden deinen Hund bei Buchung in den Hotels an. Die Kosten liegen pro Nacht je nach Unterkunft zwischen €10,- und €30,- (zahlbar vor Ort). Wir benötigen für die Anmeldung die Größe und die Rasse deines Hundes.
Bitte bachte das Anleingebot sowie die Richtlinien zum Verhalten bei der Begegnung mit Weidetieren. Alle wichtigen Informationen hierzu findest du unter: reutte.com/erleben/urlaub-mit-hund

Anreise <


PKW: Du kannst mit dem Auto entweder zum Startpunkt Lech am Arlberg, zum Endpunkt Füssen im Allgäu oder nach Reutte anreisen. Tagesaktuelle Busverbindungen von Füssen bzw. Reutte nach Lech am Arlberg findest du unter www.vvt.at.
Bitte beachte, dass von Füssen bzw. Reutte die letzte Fahrt bereits am frühen Nachmittag verkehrt.
Von Norden kommend gelangst du über die A7, die B17 (Romantische Straße) und die A96/B16 direkt nach Füssen. Um von Füssen nach Lech am Arlberg zu kommen nimmst du die A7 bis zum Grenztunnel, die B179 bis Reutte und von hier die L198 bis nach Lech.
Vom Tiroler Inntal kommend fährst du über die A12 und die S16 bis St. Anton am Arlberg und dann weiter auf der L197 und der L198 bis nach Lech.

Parkplätze:
Lech am Arlberg: Anger Tiefgarage (Öffnungszeiten 24 Stunden, € 5,– pro Tag für die Parkdauer von max. 14 Tagen). Sie befindet sich im Zentrum von Lech und damit in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle für den Bus zum Formarinsee.

Füssen: P5 – Parkgarage City/Sparkassenhaus: 7 Tages-Ticket für €40,- (nur am Schalter erhältlich) oder 10 Tages-Ticket für €50,- (am Schalter sowie am Kassenautomat erhältlich). P5 befindet sich im Zentrum. Wanderbusse fahren vom Bahnhof Füssen in Richtung Reutte (Linie 100), der Bahnhof Füssen befindet sich ca. 5 Gehminuten vom P5 entfernt.

Reutte: P1 Parkplatz am Schulzentrum, dauerhaft kostenlos und nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof Reutte entfernt.

BAHN: 
Bis Bhf. Reutte, weiter mit Linienbus 110, Einstiegsstelle: Reutte/Bahnhof bzw. Ausstieg: Lech/Schlosskopf (letzte Fahrt am frühen Nachmittag), von der Haltestelle ca. 1,2 KM zu Fuß zum Hotel (Beschilderung Walsermuseum folgen)
Bis Bhf. Langen am Arlberg, weiter mit Linienbus 91, Einsstiegsstelle: Langen am Arlberg/Bahnhof bzw. Ausstieg: Lech/Rüfiplatz, von der Haltestelle ca. 530 Meter zu Fuß zum Hotel (Beschilderung Walsermuseum folgen)

Alternativ kannst du für die Fahrt vom Bahnhof/Parkplatz zum Hotel einen kostenpflichtigen Shuttle bestellen:
Der Lecher, Lech am Arlberg: Telefon: +43 5583 2501, info@taxi-lech.at, www.taxi-lech.at
Lechtaxi Buxbaum, Lech am Arlberg: Telefon: +43 650 4400752, info@lechtaxi.at, www.lechtaxi.at
Busreisen Kößler, Füssen: Telefon: +49 8362 4069, info@busreisen-koessler.de, www.busreisen-koessler.de

Abreise:

PKW: Steht dein Auto in Lech, dann mit dem Linienbus über Reutte bis Lech am Arlberg (Einstiegsstelle: Füssen/Bahnhof, Umstieg: Reutte/Untermarkt bzw. Ausstieg: Lech); Bitte beachte den Busfahrplan in Füssen: www.postbus.at

BAHN: Ab Bahnhof Füssen

Auskünfte zu Fahrplänen findest du unter:
Deutsche Bahn: www.bahn.de
Österreichische Bundesbahnen: www.oebb.at
Schweizerische Bundesbahnen: www.sbb.ch
Bayerische Regiobahn: www.meridian-bob-brb.de
Wir empfehlen die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

 

 

Hinweise zum Reisegepäck <

Wir organisieren den Transport deines Großgepäcks von Unterkunft zu Unterkunft, dass du mit leichtem Gepäck die Touren genießen kannst. Bitte beschränke dich bei deinem Gepäck auf 1 Stück mit maximal 20 kg und die maximale Abmessung von 30 x 46 x 78 cm. Gepäckstücke über 20 kg und Gepäckstücke, an denen Taschen, Schuhe, Stöcke oder andere Gegenstände außen angebracht sind, werden ohne Kostenersatz von der Beförderung ausgeschlossen. Etwaige Zusatzkosten werden vor Ort verrechnet. Bitte packe Hausschuhe im Großgepäck ganz nach oben, dass du verschmutze Wanderschuhe gleich im Schuh- bzw. Trockenraum wechseln kannst. Bitte beachte außerdem nützliche Hinweise zum Gepäcktransfer im Roadbook auf Seite 7.

Erforderliche Ausrüstung <
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • knöchelhohe Bergwanderschuhe
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • bequeme Bekleidung + Schuhe für die Unterkunft
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
  • Waschutensilien und Handtuch
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Volumen
  • Hausschuhe
  • Für den Gepäcktransport: großer Rucksack oder Sporttasche (mit ASI-Gepäckanhänger)

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • zusätzliche Verpflegung
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Badesachen
  • Persönliche Medikamente
  • Erste-Hilfe-Set
Passende Reiseversicherung <
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen hast du?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.
Informationen aufgrund des Coronavirus

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 126 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

10 %
76 %
14 %
Aktivitäten
Unterkunft
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Transport

Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

Wertschöpfung – 68 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Tirol individuell am Lechweg"

68 %
23 %
6 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern

Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung <

Allgemeine Informationen über Österreich

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Österreich

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Deutsch­land

× Nein

× Nein

× Nein

Österreich

× Nein

× Nein

× Nein

Schweiz

× Nein

× Nein

× Nein

Andere EU-Länder

× Nein (1)

× Nein

× Nein

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Österreich <

Zollbestimmungen in Österreich <

Währung & Geld in Österreich <

Beste Reisezeit in Österreich <

Allgemeine Informationen über Deutschland

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Deutschland

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Deutsch­land

✔ Ja (1)

× Nein

× Nein

Österreich

✔ Ja (1)

× Nein

× Nein

Schweiz

✔ Ja (1)

× Nein

× Nein

Andere EU-Länder

✔ Ja (1)

× Nein

× Nein

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Deutschland <

Zollbestimmungen in Deutschland <

Währung & Geld in Deutschland <

Beste Reisezeit in Deutschland <

Aktuelle Blogbeiträge