Reiseziele Reisearten
Reisearten Wandern & Trekking Rad & E-Bike Rund- & Erlebnisreisen Winter & Schnee Für Alpinisten Weitere Themen ASI Schwerpunkte Ausbildungen & Kurse
Über ASI
Über ASI

Unsere Mission

Wir entwickeln nachhaltige Erlebnisse
für Reisende & lokale Communities

+49 (0)30 318 77 933 60 Montag – Freitag: 9 bis 18 Uhr
Login
+ 16

Nepal - Everest & Annapurna komfortabel erwandern

geführte Trekkingreise

komfortabel erwandern
Reisejahr auswählen:
Reisecode
NPKTM016
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
15 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 3.160,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Haben Sie Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung. Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Wandern Sie im Bann von Everest und Annapurna
  • Genießen Sie komfortable Lodges
  • Bestaunen Sie Kulturdenkmäler
  • Entschleunigen Sie am Phewasee

Profil

  • Gute Wege, teilweise schmale Pfade, im Annapurna-Gebiet viele Steinstufen, keine technischen Schwierigkeiten, Wanderungen in Höhen bis 4.000 m, gute Höhenanpassung gewährleistet.
  • Mit 9 Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit Gepäcktransport während des Trekkings
  • Von Lodge zu Lodge

komfortabel erwandern <

Sie träumen von einem Wandererlebnis in unberührter Natur? Von ausgedehnten Touren, während denen Sie so richtig in die Landschaft eintauchen können? Auf etwas Luxus möchten Sie aber dennoch nicht verzichten? Die Reisevariante „komfortabel erleben“ macht dies möglich. Wandern Sie mit uns in besonders kleinen Gruppen mit maximal 12 Teilnehmer und nächtigen Sie in Unterkünften der gehobenen Klasse (4*-Hotels), die keinen Wunsch unerfüllt lassen.

ab € 3.160,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung

Im Angesicht der mächtigen Eisriesen begeben wir uns auf Wanderabenteuer. Wir starten im lieblichen Kathmandutal und lernen gleich zu Beginn die faszinierende Vielfältigkeit des kleinen Landes kennen. Im Everestgebiet im Bann der gewaltigen Sieben- und Achttausender wandern wir entlang rauschender Wasser, vorbei an Gebetsmühlen, Manimauern und Chörten. Anschließend erleben wir für drei Tage die nicht weniger beeindruckende Bergwelt des Annapurna und wandern durch Reisterrassen und urige Dörfer. Selbst in abgelegenen Regionen übernachten wir in komfortablen, gemütlichen Lodges. 

Charakter der Reise <

Reiseverlauf

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Flug nach Nepal

    <
  2. Tag 2

    Ankunft in Kathmandu

    <
  3. Tag 3

    Kulturschätze in Bhaktapur

    <
  4. Tag 4

    Im lieblichen Kathmandutal

    <
  5. Tag 5

    Flug nach Lukla

    <
  6. Tag 6

    Aufstieg nach Namche Bazar

    <
  7. Tag 7

    Im Bann des Himalaya

    <
  8. Tag 8

    Weiter nach Monjo

    <
  9. Tag 9

    Wanderung nach Lukla

    <
  10. Tag 10

    Flug nach Kathmandu

    <
  11. Tag 11

    Flug nach Pokhara

    <
  12. Tag 12

    Wanderung nach Dhampus

    <
  13. Tag 13

    Im Bann der Annapurna

    <
  14. Tag 14

    Flug nach Kathmandu

    <
  15. Tag 15

    Abschied nehmen von Nepal

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Turkish Airlines über Istanbul nach Kathmandu und zurück
  • 4 Inlandsflüge lt. Reiseverlauf
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 8 Nächte in komfortablen 2- und 3-Sterne-Lodges während des Trekkings, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 5 Nächte in bewährten 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers und Rundfahrten in landesüblichen Bussen oder Taxis lt. Reiseverlauf
  • Begleitmannschaft mit Trägern während des Trekkings
  • Eintritte und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Trekkingpermit
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 13x Frühstück, 13x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch

Unterkunft

Komfortlodges Im Everest- und im Annapurnagebiet wohnen Sie in Komfortlodges. Das sind Lodges, die gegenüber den ansonsten in diesen Regionen verfügbaren Lodges einen deutlich höheren Standard aufweisen. Die Zimmer verfügen über ein privates Bad mit Dusche und WC, es gibt Betten mit Bettwäsche und Decken, in höheren, kälteren Regionen können Sie sogar den Komfort von Heizdecken genießen. Eine Heizung gibt es in Nepal generell nicht, dementsprechend kann es in höheren Regionen in den Zimmern relativ kühl sein (ca. 10-15 Grad), was außer zum Schlafen nicht zu einem längeren Aufenthalt im Zimmer einlädt. Der Speiseraum in den Lodges wird hingegen meist mit einem Ofen angenehm temperiert. In Lukla und Monjo wohnen wir in den komfortablen Everest Summit Lodges www.everestlodges.com.

4.877 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

0 %
1 %
97 %
2 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Lesen Sie mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

50 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Nepal - Everest & Annapurna komfortabel erwandern"

50 %
25 %
21 %
4 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Operations
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Operations

FAQ zu Nepal - Everest & Annapurna komfortabel erwandern

Wichtige Informationen zu Ihrer Reise <

Treffpunkt <

Hinweise zum Reisegepäck <

Erforderliche Ausrüstung <

ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen haben Sie?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über Nepal

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Nepal

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Personal­ausweis

Deutsch­land

✔ Ja

✔ Ja

✔ Ja

× Nein

Österreich

✔ Ja

✔ Ja

✔ Ja

× Nein

Schweiz

✔ Ja

✔ Ja

✔ Ja

× Nein

Andere EU-Länder

✔ Ja

✔ Ja

✔ Ja

× Nein

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Nepal <

Zollbestimmungen in Nepal <