Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Alle 12 Bilder Anzeigen

Kenya Wildlife Safari

Rundreise internationale Kleingruppe

Reisejahr auswählen:
Reisecode
KEYGOK00IP
Gruppengröße
min. 1 / max. 22
Sprache
Englisch
Dauer
8 Tage

ab € 859,– p.P.

Termine Anzeigen

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Spend the night in a Maasai village to learn about life from community elders, visit a widows’ community and maybe even learn to throw a spear.
  • Venture into the incredible Masai Mara National Reserve for a full-day game drive in an open-top 4WD, looking for lions, cheetahs, elephants, giraffes and more.
  • An early morning game drive through Lake Nakuru National Park might be your best chance of seeing black and white rhinoceroses in the flesh.
  • Take a cooking class in a small village and learn some Kenyan recipes, then share your creations at a camp dinner under the stars.
  • You'll be in excellent hands for the duration of your trip, travelling with a crew of three experienced locals – a leader, driver and cook.

ab € 859,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2022

Lerne Kenia und seine tierischen Einwohner auf dieser afrikanischen Safari kennen Buche Dir ein Flugticket nach Kenia und lerne Afrika von seiner schönsten Seite kennen! Tauche ein in die Tierwelt der beeindruckenden Naturparks auf dieser fantastischen Kenia Safari. Bei einem Aufenthalt in der weltberühmten Masai Mara erlebst Du die faszinierende Kultur der Massai. Begebe Dich abseits der ausgetretenen Pfade auf die Suche nach Elefanten, Nilpferden, Geparden, Leoparden und Löwen vor der beeindruckenden Kulisse des Great Rift Valley und des Sees Naivasha. Diese afrikanische Safari wirst Du sicher nie wieder vergessen. Warum wir diese Reise lieben Treffe die Massai-Krieger und erlebe Kenias Stammesleben bei einem Dorfaufenthalt in Loita Hills. Wage Dich in das unglaubliche Masai Mara Nationalreservat für eine ganztägige Pirschfahrt in einem Allrad-Geländewagen. Halte Deine Augen offen nach Spitzmaulnashörner auf einem Abenteuer durch den Nakuru See Nationalpark. Erlebe Nairobi, eine aufregende, kosmopolitische Stadt mit erstklassigen Restaurants, Cafés und Museen. Für die Dauer Deiner Reise bist Du mit einer Crew von drei erfahrenen Einheimischen - Reiseleiter, Fahrer und Koch - in besten Händen. Passt diese Reise zu Dir? In Loita Hills (Tag 5) übernachtest Du in einem Buschcamp ohne Dusche. Das Kennenlernen der Massai-Kultur sollte allerdings die eher bescheidene Unterkunft mehr als ausgleichen. Unsere speziell gebauten Überlandfahrzeuge, welche mit großen Schiebefenstern ausgestattet sind, ermöglichen eine hervorragende Wildbeobachtung. Sie verfügen jedoch nicht über eine Klimaanlage, sodass es manchmal ziemlich heiß und staubig werden kann. Das Zurücklegen der langen Strecken und oft holprigen Straßen kann oftmals etwas länger dauern. Ein wenig Geduld wird Dir dabei helfen, dieses wunderschöne Land zu genießen! Dies ist ein partizipativer Campingausflug – von jedem Mitglied der Reisegruppe wird Unterstützung beim Aufbau des Camps, der Essenszubereitung und der Reinigung erwartet. Bekanntlich fängt ja der frühe Vogel den Wurm. Und der frühe Camper bekommt die meisten Wildtiere zu Gesicht. Aus diesem Grund stehen wir auf dieser Reise oftmals früh auf, um entweder die bessere Safarizeit zu nutzen oder den Verkehr an langen Reisetagen zu umgehen.

Reiseverlauf 2022

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Nairobi

    <
    Jambo! Willkommen in Kenia. Dein Abenteuer beginnt mit einem Begrüßungstreffen um 18 Uhr. Du kannst jederzeit anreisen, da bis zu diesem wichtigen Treffen keine Aktivitäten geplant sind. Bitte erkundige Dich an der Hotelrezeption, wo es stattfinden wird. Wenn Du keinen Flug buchen kannst, der rechtzeitig ankommst, kannst Du Dir überlegen, schon einen Tag früher anzureisen, damit Du an diesem Treffen teilnehmen kannst. Wir werden Deine Versicherungs- und Notfallkontaktdaten bei diesem Treffen sammeln, halte diese also bitte bereit. Falls Du früher anreisen solltest, empfehlen wir einen Besuch des Nationalmuseums von Kenia, des Karen Blixen Museums. Alternativ kannst Du auch die sehr empfehlenswerten Bomas von Kenia erkunden, wo traditionelle Gehöfte mehrerer kenianischer Stämme in einem Dorf im Freien ausgestellt sind. Anmerkungen: Taschendiebstahl ist in Nairobi weit verbreitet. In der Regel ist der sicherste Ort für Deine Wertsachen in einem Brustbeutel oder einem Geldgürtel, welchen Du bei dir trägst. Dein Hotelzimmer oder Deine Rezeption verfügt möglicherweise über einen Safe, in dem Du Dinge aufbewahren kannst. Wenn Du Dich dafür entscheidest, allein auf Entdeckungsreise zu gehen, solltest Du Dich vor Ort beraten lassen, wohin Du sicher zu Fuß gehen kannst, besonders zu späteren Tagesstunden. Achte darauf, Taschen nicht unbeaufsichtigt auf Stühlen oder dem Boden liegen zu lassen, wenn Du in einer Bar oder einem Restaurant bist. Mache auch Scans von wichtigen Reisedokumenten und sende Dir diese per E-Mail zu – das erspart Dir stundenlangen Papierkram, falls etwas abhanden kommen sollte. Unterkunft: Hotel (1 Nacht) Optionale Aktivitäten: Nairobi – Nationalmuseum – USD10 Nairobi – Karen Blixen Museum – USD14 Nairobi – Bomas von Kenia – USD12 Nairobi – Giraffen Center in Langata  – KES1200 Nairobi – Safari im Nationalpark – USD30 Eingeschlossene Mahlzeiten: An diesem Tag sind keine Mahlzeiten inbegriffen.
  2. Tag 2

    Nakuru See

    <
    Fahre vorbei am Great Rift Valley, dem Naivasha See und Elementaita zum Nakuru See Nationalpark (ca. 3-4 Stunden). Im Herzen des Great Rift Valley gelegen, ist der Nakuru See Nationalpark ein idealer Ort, um Wildtiere zu beobachten. Hier haben alle Mitglieder der Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) ein schönes Zuhause gefunden und Du hast somit die Möglichkeit, diese beeindruckenden Tiere einmal mit eigenen Augen zu sehen und mit deiner Kamera abzulichten. Dein Camp ist außerhalb des Parks gelegen und verfügt über Toiletten und Duschen. Upgrades bei der Unterkunft oder WiFi können nicht hinzugebucht werden. Unterkunft: Camping (1 Nacht) Eingeschlossene Aktivtäten: Pirschfahrt um den Nakuru See Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
  3. Tag 3

    Naivasha See

    <
    Heute fährst Du mit Deinem Reiseleiter in ein nahegelegenes Dorf. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, auf Einheimische zu treffen und ein Gefühl für das tägliche Leben hier zu bekommen. Im Anschluss fährst Du vom  Nakuru See zu Deinem Camp beim Naivasha See (ca. 3 Stunden). Auf dem Naivasha See, einer der wenigen Süßwasserseen im Great Rift Valley, befinden sich Inseln aus schwimmendem Papyrusschilf und er ist umgeben von flachen Akazienbäumen. Der See ist außerdem die Heimat vieler Flusspferde und einer Vielfalt an Vögeln. Heute hast Du die Möglichkeit, Geld abzuheben und einen Markt zu besuchen, um Dich für den Rest der Reise einzudecken. Dein heutiger Campingplatz ist mit Duschen und Spültoiletten ausgestattet. Je nach Verfügbarkeit besteht die Möglichkeit eines Upgrades in ein Zimmer. WiFi ist an der Bar verfügbar. Unterkunft: Camping (1 Nacht) Eingeschlossene Aktivtäten: Dorfrundgang – Nakuru See Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
  4. Tag 4

    Naivasha See

    <
    Genieße heute ein wenig Freizeit. Es stehen verschiedene optionale Aktivitäten zur Auswahl. Vielleicht magst Du ja den Hell’s Gate Nationalpark besuchen, der sich durch wunderschöne Klippen, Schluchten, Felstürme, Vulkane und eine Reihe geothermischer Phänomene auszeichnet. Eine weitere gute Wahl ist eine Bootsfahrt über den Naivasha See – der wahrscheinlich beste Weg, um die Atmosphäre dieser üppigen Landschaft zu genießen. Wenn Du gerne etwas mehr Action willst, kannst Du Dir für heute ein Fahrrad mieten und Deine eigene Entdeckungstour machen. Unterkunft: Camping (1 Nacht) Optionale Aktivitäten: Naivasha See – Fahrradverleih – USD12 Naivasha See – Bootsfahrt – KES4000 Naivasha See – Tierbeobachtung im Crater Lake Game Sanctuary – USD45 Naivasha See – Hell’s Gate Nationalpark – USD40 Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen Wichtige Informationen: Die optionale Crater Lake Tierbeobachtung und der Besuch des Hell’s Gate Nationalparks werden mit einer Transportgebühr von USD 50 pro Fahrzeug berechnet.
  5. Tag 5

    Loita Hills Massai Village

    <
    Heute verlassen wir den Naivasha See und machen einen kurzen Stopp in Narok, um einen kleinen Einkaufsbummel zu machen. Dann fahren wir weiter in Richtung Loita Hills (ca. 5-6 Stunden) und essen unterwegs Mittag. Auf der heutigen Fahrt durchqueren wir das Great Rift Valley und die Reise führt Dich in die abgelegene Region der Loita Hills. Dies ist die Heimat des traditionellen Massai-Volkes, welches wir heute besuchen. Die Massai sind für ihre leuchtend roten Kleider und ihren aufwendigen Schmuck bekannt. Wir erhalten heute einen Einblick in die Kultur dieses stolzen ostafrikanischen Stammes. Nachdem Du Dein Zelt aufgebaut hast, triffst Du Deine Massai-Gastgeber. Der Stammesälteste wird einen faszinierenden Vortrag über die Geschichte und die Kultur der Massai halten. Danach wirst Du durch ein traditionelles Massai-Haus geführt und siehst, wo die Massai ihre Rinder halten. Duschen, Upgrades und WiFi sind im heutigen Buschcamp nicht verfügbar. Unterkunft: Camping (1 Nacht) Eingeschlossene Aktivtäten: Loita Hills – Dorfbesuch und kulturelle Begegnung Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
  6. Tag 6

    Masai Mara Nationalreservat

    <
  7. Tag 7

    Masai Mara Nationalreservat

    <
  8. Tag 8

    Nairobi

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2022

  • 1 x Hotel, 6 x Camp
  • 7 Frühstück
  • 6 Abendessen
  • 7 Mittagessen
  • Lake Nakuru - Village Walk & Cooking Class
  • Lake Nakuru - Overland Vehicle Game Drive
  • Loita Hills - Cultural talk and village visit
  • Masai Mara - 4x4 Game Drive
  • Masai Mara - 4x4 Game Drive
  • Überlandfahrzeug, Allrad-Geländewagen
  • Nakuru See - Pirschfahrt
  • Nakuru See - Dorfrundgang
  • Loita Hills – Dorfbesuch und kulturelle Begegnung
  • Masai Mara - Pirschfahrt

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Sicher buchen in Corona Zeiten

Flexibel Buchen

Wir nehmen deine Buchung vertrauensvoll entgegen. Mit unseren neuen ASI Flex Tarifen bist du bis 31 Tage vor Reiseantritt besonders flexibel.

Reiseabsage

Sollten wir eine Reise aufgrund Corona-bedingter Einschränkungen absagen müssen, informieren wir dich bei Flugreisen bis 21 Tage vor Abreise und bei allen anderen Reisen bis 14 Tage vor Abreise.

Sichere Optionen

Im Fall einer Reiseabsage kannst du kostenlos umbuchen, erhältst dein Geld binnen 14 Tage rück­erstattet, oder auf Wunsch auch einen Reise­gutschein im vollen Wert deiner Zahlung.

Häufig gestellte Fragen zu Kenya Wildlife Safari

COVID-19: Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus

Jetzt Informieren
Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Alternative Reisen

Allgemeine Informationen über Kenia