Reiseziele Reisearten
Reisearten Wandern & Trekking Rad & E-Bike Rund- & Erlebnisreisen Winter & Schnee Für Alpinisten Weitere Themen ASI Schwerpunkte Ausbildungen & Kurse
Über ASI
Über ASI

Unsere Mission

Wir entwickeln nachhaltige Erlebnisse
für Reisende & lokale Communities

+49 (0)30 318 77 933 60 Montag – Freitag: 9 bis 18 Uhr
Login

Hochtourentraining in den Hohen Tauern mit Großvenediger (3.666 m)

Ausbildung Sommer

Reisejahr auswählen:
Reisecode
ATSZG009
Gruppengröße
min. 4 / max. 8
Dauer
6 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 895,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Haben Sie Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung. Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Erlernen Sie die Grundlagen für leichte Hochtouren mit Bergführer
  • Besteigen Sie den Großvenediger (3.666 m)
  • Starten Sie von der Kürsinger Hütte

Profil

  • 6-tägige Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Für Hochtoureneinsteiger - keine Vorkenntnisse notwendig, Erfahrung im alpinen Bergwandern von Vorteil
  • Gute Kondition für die Gehzeiten, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich
  • Mit Gepäcktransport zur Hütte
  • Vom Hüttenstandort

ab € 895,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung

Der 3.666 m hohe Großvenediger ist einer der bekanntesten Gipfel der Ostalpen. Nach allen Himmelsrichtungen strömen Gletscher talwärts. Unser Hochtourentraining ist so ausgearbeitet, dass wir uns Schritt für Schritt vom Wanderer zum Bergsteiger herantasten. Es handelt sich um keinen klassischen Ausbildungskurs, vielmehr sind wir auf reizvollen Touren zum Gamsspitzl (2.888 m) oder dem Keeskogel (3.296 m) unterwegs, um uns das nötige Rüstzeug für das hochgesteckte Wochenziel zu holen. Rund um die Kürsinger Hütte finden wir dafür das ideale Gelände. Ein Übungstag ist auf dem Gletscher vorgesehen.

Reiseverlauf

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Willkommen in den Hohen Tauern – Aufstieg zur Kürsinger Hütte

    <
  2. Tag 2

    Keeskogel (3.298 m) – Gehen im Blockgelände und auf Schneefeldern

    <
  3. Tag 3

    Gletschertag mit Ausbildung auf dem Obersulzbachkees

    <
  4. Tag 4

    Gamsspitzl (2.888 m) – Klettersteig und Gletscherpraxis

    <
  5. Tag 5

    Unser großer Tourentag: Besteigung Großvenediger (3.666 m)

    <
  6. Tag 6

    Abstieg ins Obersulzbachtal und Abschied nehmen

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen

  • 5 Nächte auf der Kürsinger Hütte, Zweibett- oder Mehrbettzimmer mit Etagendusche und -WC
  • Taxitransfer bis Materialseilbahn und zurück
  • Gepäcktransport ab Materialseilbahn zur Hütte und zurück
  • Leihausrüstung (Gletscherausrüstung)
  • ASI Ausbildungsunterlagen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 5x Frühstück, 5x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch

Unterkunft

Die Kürsinger Hütte liegt in 2.558 Metern Höhe inmitten des Nationalpark Hohe Tauern am Fuße des Großvenediger. Das gemütliche und komfortable Haus ist idealer Stützpunkt für Touren auf die umliegenden Dreitausender oder alpine Ausbildungskurse. Gemütliche Gasträume, eine aussichtsreiche Terrasse und eine erstklassige Küche mit täglich frisch zubereiteten Speisen (inklusive vegetarischer und veganer Verpflegung) lassen keine Wünsche offen. Die Unterbringung erfolgt in Zweibett- oder Mehrbettzimmern. Zur Verfügung stehen getrennte Waschräume mit Warmwasser und Duschen (gegen Gebühr). Bei Schlechtwetter sorgt eine kleine Kletterwand für Abwechslung. Beachten Sie bitte: bei der Buchung einer Übernachtung im Doppelzimmer als Alleinreisender teilen Sie sich das Zimmer mit einem/einer weiteren Mitreisenden. Wir bemühen uns, im Vorfeld eine gleichgeschlechtliche Zimmereinteilung vorzunehmen, können dies aber nicht garantieren. Ein Anspruch auf eine Einzelunterbringung besteht aufgrund der besonderen Infrastruktur einer Berghütte grundsätzlich nicht. 

118 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

8 %
92 %
Aktivitäten
Unterkunft
Aktivitäten
Unterkunft

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Lesen Sie mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

72 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Hochtourentraining in den Hohen Tauern mit Großvenediger (3.666 m)"

72 %
20 %
6 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Operations
EU Abgaben
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Operations
EU Abgaben

FAQ zu Hochtourentraining in den Hohen Tauern mit Großvenediger (3.666 m)

Wichtige Informationen zu Ihrer Reise <

Anreise <

Treffpunkt <

Hinweise zum Reisegepäck <

Erforderliche Ausrüstung <

ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen haben Sie?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über Österreich

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Österreich

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Personal­ausweis

Deutsch­land

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Österreich

× Nein

× Nein

× Nein

× Nein

Schweiz

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Andere EU-Länder

× Nein (1)

× Nein

× Nein

✔ Ja (1)

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Österreich <

Zollbestimmungen in Österreich <