Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 10 Bilder Anzeigen

Highlights of the Azores

Rundreise internationale Kleingruppe

Zertifizierter Partner
Reisecode
PTZLSI00IP
Gruppengröße
min. 1 / max. 12
Sprache
Englisch
Dauer
7 Tage
Altersempfehlung
von 15 bis 99

ab € 2.110,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Entdecke die Wunder von Sao Miguel bei einer Tagestour über die Insel, von Tee- und Ananasplantagen bis hin zu einem aktiven Vulkan und einigen wirklich unvergesslichen Aussichtspunkten.
  • Mach dich auf zu einer spektakulären Wanderung um die Caldeira Santo Cristo auf der Insel Sao Jorge - der Blick auf die farbenfrohe und abwechslungsreiche Landschaft der Insel wird dich garantiert in seinen Bann ziehen.
  • Wandere durch die UNESCO-geschützten Weinberge und über schwarze Vulkanerde auf der Insel Pico und belohne dich anschließend für deine Mühen mit einer Verkostung in einem fantastischen lokalen Weingut.
  • Reise auf die Insel Faial, besuche den dortigen Vulkan Capelinhos und erfahre, wie sein letzter Ausbruch im Jahr 1957 die Landschaft der Insel dramatisch verändert hat.
  • Erlebe ein Mittagessen wie kein anderes - ein "Cozido das Furnas" ist ein köstlicher Eintopf, der unterirdisch im Dampf eines Vulkans gekocht wird.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt.

Mehr Erfahren

ab € 2.110,– p.P.

Termine Anzeigen

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Sao Miguel Island / Ponta Delgada

    <
    Welcome to Sao Miguel Island, treasured as the vibrant Garden of the Atlantic thanks to its lush surrounds – hopefully you get a glimpse of this through the plane windows on the way in. Your island adventure begins with a welcome meeting that takes place at your hotel at 6 pm. If you arrive early, perhaps wander along the seaside promenade of Ponta Delgada town, pick up a plate of bacalhau (dried and salted cod) at the farmer’s market in Mercado da Graca, or even sample some fresh seafood at the local restaurants.
  2. Tag 2

    Sao Miguel Island / Ponta Delgada

    <
    Sao Miguel is home to some stunning scenery and by the end of the day, this should be more than obvious. Take a visit to Arruda’s Pineapple Plantation located at Faja de Baixo. These glass greenhouses often take two years to grow the delicious fruit within, and there might be an opportunity to snack on some during the visit. You’ll then skim along the south coast of the island towards Furnas. Marvel at the volcanic activity of the Furnas volcano and visit the great lagoon, then sit down to a truly unforgettable experience. Your lunch today is ‘Cozido das Furnas’ – a delicious stew cooked underground by the steam from the volcano – you’ll lava it! After lunch you’ll have the option to take a relaxing dip in a geothermal hot pool, then it’s time to hit the road again and travel to the fabulous Pico do Ferro viewpoint. Stop in at a local tea plantation for a tour and to sample some of the only tea grown in Europe – the only tea plantations on the continent are found in Sao Miguel! Finally, pay a visit to Miradouro de Santa Iria where you’ll soak in sweeping views of the north coast of the island.
  3. Tag 3

    Sao Jorge Island / Velas

    <
    The morning is yours to discover more of the magic of Sao Miguel. You may like to pay a visit to Lagoa das Sete Cidades, an emerald green lake in a volcanic caldera that would look right at home on another planet. If you’d like to learn about Azorean natural history then the Museu Carlos Machado is the place for you, and the building it sits in, a 16th-century convent, is as much of an attraction as the museum itself. This afternoon, board a flight bound for Sao Jorge Island (approximately 1 hour), one of the most scenic islands in the Azores thanks to its steep cliffs and narrow landmass. In the evening you may like to get to know Velas, the island’s capital, by visiting one of the many local bars or sampling some of the region’s famous (and strong) cheddar.
  4. Tag 4

    Sao Jorge Island / Velas

    <
    Start the day with a visit to a local bakery to pick up a tasty snack, or if the days line up, you may instead go to the local market. Then it’s time to discover the island’s beauty on foot during a hike to the spectacular Caldeira do Santo Cristo. Begin your walk at Serra do Topo and climb a wide trail upwards. You’ll have the option to detour to a beautiful waterfall, then continue along a cobbled path towards Fajã da Caldeira do Santo Cristo. The views you’ll come upon on this walk are simply unforgettable – each one more breathtaking than the last. Follow the trail to the natural debris field of Fajã dos Cubres and explore the lagoon while your leader fills you in on the flora and fauna of the region. Stop off at a scenic spot along the trail to appreciate the views and enjoy a picnic lunch. Return to Velas after your hike for an evening at leisure.
  5. Tag 5

    Faial Island / Horta

    <
    Today you'll travel to Faial Island by ferry (approximately 2.5 hours), sometimes referred to as Ilha Azul (Blue Island). Raul Brandao, the Portugese poet, famously made note of the iconic blue hydrangeas that bloom on Faial during the summer months, quipping 'the man that had the idea to border the road with these plants should have a statute on the island.' Visit the island's resident volcano, Capelinhos, or rather the volcano centre as the climb up is not considered safe. Capelinhos last erupted in 1957 and changed the island permanently, adding an extra kilometre of land mass and blanketing the surrounding area in five metres of volcanic ash. The rest of the day is free to explore the local port town, Horta, and discover its long maritime history.
  6. Tag 6

    Pico Island / Faial Island / Horta

    <
  7. Tag 7

    Faial Island / Horta

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Hotel (4 Nächte), Gästehaus (2 Nächte)
  • 6x Frühstück
  • 2x Mittagessen
  • Sao Miguel - Insel Tagestour
  • Sao Miguel - Arrudas Ananasplantage in Faja de Baixo
  • Sao Miguel - Cozido das Furnas Mittagessen
  • Sao Miguel - Besuch einer Teeplantage und Verkostung
  • Sao Miguel - Miradouro do Pico do Ferro & Miradouro de Santa Iria
  • Sao Jorge - Wanderung zur Caldeira do Santo Cristo mit Picknick-Mittagessen
  • Sao Jorge - Besuch einer Bäckerei oder eines lokalen Marktes
  • Faial - Capelinhos Volcano Interpretation Centre
  • Pico Island - Tagesausflug
  • Pico Island - Likörverkostung
  • Insel Pico - Criacao Velha Vineyards UNESCO-Welterbe
  • Insel Pico - Arcos do Cachorro (Lavatunnel)

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Sao Miguel, Portugal
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Partner durchgeführt

Mit einem Nachhaltigkeitszertifikat wird das Engagament eines Unternehmens auf sozialer, ökonomischer und ökologischer Ebene anerkannt. Dieses Unternehmen hat eine von GTSC anerkannte Zertifizierung und trägt somit aktiv zur nachhaltigen Entwicklung im Tourismus bei.

Mehr Erfahren

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren