Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 11 Bilder Anzeigen

Premium Red Centre & Uluru

Rundreise internationale Kleingruppe

Zertifizierter Partner
Reisejahr auswählen:
Reisecode
AUPOPR00IP
Gruppengröße
min. 1 / max. 12
Sprache
Englisch
Dauer
6 Tage
Altersbeschränkung
von 15 bis 99

ab € 3.665,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Erlebe die Faszination des Uluru von deinem Feature Stay Hotel aus, das moderne Annehmlichkeiten, fantastischen Service und einen atemberaubenden Blick auf den Uluru und Kata Tjuta bietet.
  • Genieße das Beste des Outbacks bei einzigartigen Exklusiv-Erlebnissen mit mehrgängigen Abendessen unter dem Sternenhimmel und kreativen Gerichten, die mit einheimischen Zutaten aus der Region zubereitet werden.
  • Lerne die atemberaubenden Landschaften des Kings Canyon kennen, während dein örtlicher Führer dich in die Welt der Sandsteinformationen, seltenen Pflanzen und einheimischen Wildtiere einführt.
  • Verstehe die Verbindung zwischen den Landschaften und dem Volk der Luritja und Pertame während einer kulturellen Erfahrung im Watarrka-Nationalpark.
  • Bestaune das Field of Lights, eine Kunstinstallation im Freien, die aus mehr als 50.000 künstlichen Lichtern besteht, während Canapes dieses exklusive Erlebnis abrunden.
  • Wenn du an dieser Reise teilnimmst, unterstützt du direkt unseren Partner, die Intrepid Foundation, Greening Australia. Mit deinen Spenden hilfst du Greening Australia dabei, die komplexen ökologischen Herausforderungen Australiens zu bewältigen und Landschaften in großem Maßstab wiederherzustellen - auf eine Art und Weise, die für Gemeinden, Wirtschaft und Natur funktioniert.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt.

Mehr Erfahren

ab € 3.665,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Heilige Stätten, weite Landschaften und 600 Millionen Jahre Geschichte - das kann nur das Rote Zentrum Australiens sein. Begleite einen erfahrenen einheimischen Führer und eine Gruppe gleichgesinnter Reisender auf ein sechstägiges Premium-Abenteuer durch das Outback und entdecke die Wunder von Uluru, Kata Tjuta, Alice Springs und Kings Canyon. Erfahre mehr über die Verbindung zwischen dem Land und den Aborigines und nimm an fantastischen kulinarischen Erlebnissen teil, bei denen die Zutaten aus dem Busch stammen. Um die rauen und abgelegenen Gegenden Australiens aus nächster Nähe kennenzulernen, musst du nicht auf der faulen Haut liegen - du kannst jede Nacht in komfortablen und gut ausgestatteten Hotels übernachten. Komm und erlebe, was diesen sonnenverwöhnten Teil der Erde so unvergesslich macht.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Alice Springs

    <
    Willkommen in Australiens Rotem Zentrum! Bei deiner Ankunft am Flughafen von Alice Springs wirst du von einem Vertreter abgeholt und zu deinem Hotel gebracht. Um 14 Uhr findet ein Begrüßungstreffen statt, bei dem du deinen örtlichen Reiseleiter und deine Mitreisenden kennenlernst. Nach einer Begrüßung des Landes wird dir dein Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten von Alice Springs vorstellen. Beginne mit einem Besuch im Araluen Arts Centre und mache dich dann auf den Weg zur historischen Telegraph Station, dem Ort der ersten europäischen Siedlung in Alice Springs. Besuche das Grab des First Nations Künstlers Albert Namatjira und lerne die Stadt und ihre Geschichte besser kennen. Fahre hinauf zum Anzac Hill und genieße den Panoramablick auf Alice Springs und die umliegende Landschaft. Am Abend gehst du zu einem Abendessen, bei dem die einheimische Buschküche gefeiert wird.
    Bitte teile deinem Reisebüro bei der Buchung deine Flugdaten mit, damit wir den Ankunftstransfer für dich organisieren können. Es ist sehr wichtig, dass du am Begrüßungstreffen teilnimmst, da wir bei dieser Gelegenheit deine Versicherungsdaten und die Daten deiner nächsten Angehörigen aufnehmen werden. Wenn du dich verspäten solltest, gib bitte deinem Reisebüro oder der Hotelrezeption Bescheid. Frag an der Rezeption nach oder halte Ausschau nach einem Zettel in der Lobby, um zu erfahren, wo das Treffen stattfinden wird.
  2. Tag 2

    West MacDonnell Ranges / Alice Springs

    <
    Nach dem Frühstück machst du dich wieder auf den Weg und genießt die herrliche Aussicht auf die westlichen MacDonnell Ranges, bevor du an den farbenfrohen Ockergruben anhältst und etwas über ihre Bedeutung in der Kultur der Aborigines erfährst. Weiter geht es zur Ormiston Gorge. Mit einem wunderschönen Wasserloch als Herzstück ist die Schlucht der perfekte Ort für ein entspanntes Mittagessen. Genieße eine Mahlzeit mit ungewöhnlichen, köstlichen, ethisch und biologisch erzeugten Buschlebensmitteln, die von den Aborigines in der Gegend seit über 60.000 Jahren gegessen werden. Mache einen kurzen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt, um die Landschaft aus einer anderen Perspektive zu betrachten, und fahre dann weiter zum Ellery Creek Big Hole, wo schroffe Klippen in eine wassergefüllte Schlucht stürzen. Wenn du dich abkühlen möchtest, kannst du hier schwimmen gehen (oder nur deine Zehen eintauchen, falls das Wasser zu kalt ist). Anschließend besuchst du den Standley Chasm, eine dramatische geologische Formation, die für das Volk der Arrernte von kultureller Bedeutung ist. Kehr nach Alice Springs zurück und nimm ein optionales Abendessen in der Northern Territory Institution Hanuman ein.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 3 Stunden. Es gibt heute eine Reihe von kürzeren Wanderungen, die sich insgesamt auf etwa 3 Stunden summieren.
  3. Tag 3

    Kings Canyon

    <
    Steh früh auf und mach dich auf den Weg nach Süden zum Kings Canyon, einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten des Northern Territory. Nach deiner Ankunft lernst du die unglaubliche Landschaft zu Fuß kennen, während dein Reiseleiter dich auf den berühmten Kings Canyon Rim Walk mitnimmt, der etwa 3-4 Stunden dauert. Als Erstes erklimmst du die Treppen zum oberen Ende des Canyons (es gibt viele Stellen, an denen du anhalten kannst, um Fotos zu machen oder zu verschnaufen), dann wird es etwas einfacher. Gehe durch Priscilla's Crack, der durch den australischen Filmklassiker Priscilla Queen of the Desert berühmt wurde. Weiter geht es zu den Sandsteinkuppeln der Verlorenen Stadt, die an die Überreste einer alten Zivilisation erinnern. Von hier aus kannst du die Spitze des Canyons weiter erkunden oder in den Garten Eden hinabsteigen, wo ein Wasserloch eine reiche Flora und Fauna beherbergt. Der Kings Canyon beherbergt mehr als 600 einzigartige Arten einheimischer Pflanzen und Tiere - dein Führer wird dich auf deiner Wanderung auf einige interessante Beispiele hinweisen. Wenn dir der Sinn nach einer leichteren Wanderung steht, kannst du den Kings Creek Walk auch alleine machen - er ist kürzer, aber du wirst die spektakulären Ausblicke auf den Canyon nicht verpassen. Am Nachmittag kehrst du zu deiner Unterkunft zurück, um dich auf das Abendessen vorzubereiten - ein wahrer Genuss! Ein Abendessen unter dem Sternenhimmel ist ein echtes Outback-Erlebnis, bei dem du ein fabelhaftes Fünf-Gänge-Menü mit saisonalen und regionalen Produkten und dazu passenden Weinen genießen kannst.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 5,5 Stunden. Bitte beachte, dass der Rim Walk am Kings Canyon mit dem Schwierigkeitsgrad 4 eingestuft ist. Für die 6 km lange Schleife brauchst du etwa 3-4 Stunden. Wenn du aussteigen möchtest, kann dir der Leiter eine alternative und leichtere Wanderung vorschlagen. Wenn die Hitze zu groß ist, kann der Leiter eine kürzere Wanderung für die Gruppe vorschlagen.
  4. Tag 4

    Kings Canyon / Uluru / Yulara

    <
    Verabschiede dich vom Kings Canyon und mach dich auf die kurze Fahrt nach Karrke am Rande des Watarrka Nationalparks. Hier erhältst du einen einzigartigen Einblick in die Kultur der First Nations, wenn du mit einem Führer etwas über die Landschaften, Buschessen, Buschmedizin und deren Verwendung für Heilzwecke sowie ihre spirituelle Bedeutung für das Volk der Luritja erfährst. Dann geht es weiter zum Mt. Conner, wo du an einem Aussichtspunkt anhalten und die ungewöhnliche Form des flachen Berges bewundern kannst. Halte an einem alten Salzsee und fahre dann weiter nach Yulara, deinem Tor zum riesigen Sandsteinmonolithen Uluru. Die Unterkunft für die heutige Nacht ist etwas ganz Besonderes. Das moderne, helle und luftige Hotel verbindet erstklassigen Service mit einer entspannten Atmosphäre und ist der perfekte Ausgangspunkt für deine Erkundungen. Nachdem du dich eingerichtet hast, kannst du den großen Felsen selbst erleben - begleite einen Anangu-Führer auf einer Wanderung zum wunderschönen Mutitjulu-Wasserloch am Fuße des Felsens. Dein Guide wird dir erklären, warum dieses Wasserloch heilig ist und dir Geschichten über die unglaubliche Landschaft und ihre Verbindung zum Anangu-Volk erzählen. Wenn du diese ikonische Formation zum ersten Mal siehst, wird das eine Erinnerung sein, die du nie vergessen wirst. Am Abend kannst du deine erste Nacht in der Nähe des Uluru in vollen Zügen genießen. Genieße Canapes und Sekt, während du den Sonnenuntergang über dem majestätischen Field of Lights beobachtest. Zu sehen, wie sich die Farben der Landschaft verändern, wenn der Tag in die Nacht übergeht, ist etwas ganz Besonderes. Das Field of Lights ist eine Kunstinstallation aus mehr als 50.000 künstlichen Lichtern, die die Landschaft beleuchten, so weit das Auge reicht.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 4,5 Stunden. Bitte beachte, dass es für die Dauer der Wanderung keinen Schatten gibt.
  5. Tag 5

    Kata Tjuta / Uluru / Yulara

    <
    Heute Morgen fährst du nach Kata Tjuta, einer beeindruckenden Reihe massiver roter Kuppeln. Hier unternimmst du eine faszinierende 2-stündige Wanderung in die Walpa-Schlucht, die von rosafarbenen Blumen und einheimischen Wildtieren belebt wird. Dein Führer wird dich auf seltene Pflanzen hinweisen und wenn du Glück hast, kannst du Wallaroos sehen, die um die Felsen herumhüpfen! Auf dem Rückweg zu deiner Unterkunft kannst du dich entspannen und dich auf ein einzigartiges Abendessen vorbereiten: das Sounds of Silence. Setz dich hin und genieße ein fantastisches Essen, das mit Zutaten aus dem Busch zubereitet wird. Unter einem Himmel voller Sterne und zu den Klängen des Didgeridoos ist dies der perfekte Abschluss deines Premium Red Centre Abenteuers.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 1,5 Stunden. Die heutige Wanderung in die Walpa-Schlucht ist eine leichte Wanderung von 3 km hin und zurück.
  6. Tag 6

    Uluru / Yulara

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Hotel (4 Nächte), Resort (1 Nacht)
  • 5x Frühstück
  • 3x Mittagessen
  • 3x Abendessen
  • Alice Springs - Stadtrundfahrt
  • Alice Springs - Alte Telegrafenstation
  • Alice Springs - Willkommensessen
  • Kostenfreier Flughafentransfer bei Ankunft
  • Alice Springs - Anzac Hill
  • Tjoritja-West MacDonnell Ranges - Ellery Creek Big Hole
  • Tjoritja-West MacDonnell Ranges - Ormiston-Schlucht
  • Tjoritja-West MacDonnell Ranges - Standley Chasm Walk
  • Tjoritja-West MacDonnell Ranges - Bush Tucker Picknick Mittagessen in der Ormiston Gorge
  • Kings Canyon - Essen unter dem Wüstenmond erleben
  • Watarrka National Park - Karrke Aboriginal Cultural Experience (außer Nov-Jan)
  • Uluru-Kata Tjuta Nationalpark - Uluru-Sonnenuntergang & Lichterfeld
  • Watarrka National Park - Kings Canyon Rim Walk
  • Uluru-Kata Tjuta Nationalpark - Kata Tjuta Morgenexkursion & Walpa Schlucht Wanderung
  • Uluru-Kata Tjuta Nationalpark - Klänge der Stille Abendessen
  • Uluru-Kata Tjuta National Park - Uluru Mala Walk
  • Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark - Kuniya-Wanderung zum Mutitjulu-Wasserloch mit lokalem Anangu-Führer

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Alice Springs, Australia
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Partner durchgeführt

Mit einem Nachhaltigkeitszertifikat wird das Engagament eines Unternehmens auf sozialer, ökonomischer und ökologischer Ebene anerkannt. Dieses Unternehmen hat eine von GTSC anerkannte Zertifizierung und trägt somit aktiv zur nachhaltigen Entwicklung im Tourismus bei.

Mehr Erfahren

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren