Alle Bilder Anzeigen

Almwandern - Mieminger Plateau

geführte Wanderreise

Reisecode
ATINN061
Gruppengröße
min. 4 / max. 15
Dauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Weiterempfehlungsrate
98% (5 )

ab € 685,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Genieße Tiroler Gastfreundschaft im familiär geführten Hotel
  • Besuche urige Almen
  • Schlendere durch die Lärchenwiesen von Obsteig

Profil

  • Vom Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, teilweise Trittsicherheit erforderlich

ab € 685,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung 2021

Das Sonnenplateau in Tirol gilt als Wanderparadies am Fuße der Miemingerkette. Wir genießen herrliche Blicke auf das Inntal, wandern durch zauberhafte Wälder und marschieren auf die schönsten Almen des Mieminger Plateaus. Eine gemütliche Wanderung über die typischen Lärchenwiesen steht ebenso am Programm wie der Aufstieg zum urigen Lehberghaus und zur Marienberg Alm.

Reiseverlauf 2021

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Anreise nach Tirol

    <
  2. Tag 2

    Wanderung zur Lärchenwiese

    <
  3. Tag 3

    Panoramawanderung am Grünberg

    <
  4. Tag 4

    Lehnberghaus und Lacke

    <
  5. Tag 5

    Auf die Simmering Alm

    <
  6. Tag 6

    Wanderung zur Marienbergalm

    <
  7. Tag 7

    Abschied nehmen von Tirol

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2021

  • 6 Nächte im Hotel Bergland, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch

Unterkunft 2021

Das familiär geführte Hotel Bergland verfügt über Haupthaus und Landhaus. Das Haupthaus mit Rezeption, Speisesaal, Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Infrarot-Kabine liegt an der Straße. Das Landhaus befindet sich in ruhiger Lage ca. 300 m vom Hotel entfernt.

Gästebewertungen

Gesamtbewertung
4,5 Reiseprogramm
4,5 Verpflegung
4,5 Unterkunft
3,9
  • Chistel G., Oktober 2020

  • Margit R., September 2020

Vorteile für ASI Premium Mitglieder

  • Kostenlos stornieren bis 35 Tage vor Reisebeginn
  • Gebührenfrei umbuchen bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 3% Rabatt auf ausgewählte Reisen
Alle Vorteile Ansehen Alle Vorteile Verstecken

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Hotel.

Häufig gestellte Fragen zu Almwandern - Mieminger Plateau

Wichtige Informationen zu deiner Reise <

Anreise <

Treffpunkt <

Erforderliche Ausrüstung <

Passende Reiseversicherung <

ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen hast du?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 81 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

11 %
89 %
Aktivitäten
Unterkunft
Aktivitäten
Unterkunft

Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

Wertschöpfung – 75 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Almwandern - Mieminger Plateau"

75 %
17 %
6 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern

Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung <

Allgemeine Informationen über Österreich

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Österreich

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Personal­ausweis

Deutsch­land

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Österreich

× Nein

× Nein

× Nein

× Nein

Schweiz

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Andere EU-Länder

× Nein (1)

× Nein

× Nein

✔ Ja (1)

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Österreich <

Zollbestimmungen in Österreich <

Geld in Österreich <

Beste Reisezeit in Österreich <

Aktuelle Blogbeiträge