Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 8 Bilder Anzeigen

Slowenien - Am Alpe Adria Trail

Individuelle Trekkingreise

Zertifizierter Partner
Reisecode
2SILJU001T
Mindestteilnehmerzahl
ab 1 Person
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (24 Bewertungen)
4,5

ab € 1.095,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Wandern Sie in den Julischen Alpen
  • Entdecken Sie den Triglav-Nationalpark
  • Erleben Sie alte Pilgerwege

Profil

  • 7-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3
  • Die Wege sind angelegt und gut begehbar, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
  • Mit Gepäcktransport
  • Von Unterkunft zu Unterkunft

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt.

Mehr Erfahren

ab € 1.095,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Die slowenische Etappe verläuft entlang der Soca durch die Julischen Alpen. Die beeindruckende Landschaft in Slowenien zwischen Triglav und den sonnigen Weinbergen im Südwesten lässt Sie begeistert durch urige Dörfer, auf historischen Wegen und entlang der Soca wandern. Das Socatal vereint europäische Natur und Kultur auf faszinierende Art und Weise. Der Alpenfluss Soca stürzt sich über Felshänge, formt Schluchten in Felsen, breitet sich schließlich aus und fließt gemächlicher durch bezaubernde Landschaften. Sie begleiten die Soca auf ihrer Reise bis nach Italien.

Charakter der Reise
Wandern auf der slowenischen Etappe des Fernwanderweges Alpe-Adria-Trail. Du sammelst Eindrücke in die wunderschöne Natur Sloweniens und erhältst Einblick in die traditionsreiche Kultur. Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, solltest du bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen. Falls du trotz detaillierter Reiseunterlagen einmal nicht mehr weiter weißt, frag die Einheimischen oder kontaktiere unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Anreise nach Slowenien

    <
    Individuelle Anreise und Ankunft in Bovec.

    Verpflegung

    Abendessen

    Unterkunft

    Hotel Alp ★★★ o.ä., Bovec

    Webseite: Hotel Alp
  2. Tag 2

    Trenta – Bovec - Durch das bezaubernde Socatal

    <

    Transfer Bovec–Trenta (um 8.30). Diese Etappe am markierten, gepflegten Soča-Weg führt fast die ganze Zeit an der smaragdgrünen Soča entlang und führt gleichzeitig auch durch einen Teil des unberührten Nationalparks Triglav. An der Hängebrücke über der Kršovec Schlucht, die die natürliche Grenze des Nationalparks Triglav bildet, führt die Strecke weiter Richtung Vodenca, wo man dann den Zusammenfluss von Soča und Koritnica überquert und bald danach Bovec erreicht.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 21,0 km
    Gehzeit
    ca. 06:30 h
    Aufstieg
    ca. 400 hm
    Abstieg
    ca. 560 hm

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Hotel Alp ★★★ o.ä., Bovec

    Webseite: Hotel Alp
  3. Tag 3

    Bovec – Trnovo ob Soči – Drežnica - Tosende Wasserfälle und murmelnde Quellen

    <

    Diese Etappe verläuft großteils der Soča entlang, bis sie gegen Etappenende vom Fluss wegfuhrt, hinauf zum entzückenden Bergdorf Drežnica bei Kobarid. Transfer Trnovo ob Soči–Drežnica (um 15 Uhr).

    Tagestour

    Distanz
    ca. 22,0 km
    Gehzeit
    ca. 07:15 h
    Aufstieg
    ca. 630 hm
    Abstieg
    ca. 550 hm

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Jelkin Hram o.ä., Dreznica

    Webseite: Jelkin Hram
  4. Tag 4

    Kobarid – Drežnica - Naturdenkmäler bei Kobarid

    <

    Transfer Drežnica–Kobarid (um 9 Uhr). Kobarid, einer der bekanntesten historischen Orte in Slowenien, wurde schon in der Hallstattzeit Besiedelt. Die Blütezeit erlebte die Ortschaft zu Zeiten der Römer. In der Nähe der Ortschaft befindet sich die außergewöhnliche spätantike Höhensiedlung Tonocov grad. Die Stadt wurde vor allem durch die Schlacht von Karfreit im Oktober 1917 bekannt und fand so ihren Platz auf der Weltkarte. Während des Zweiten Weltkrieges war dieser Ort Mittelpunkt des befreiten Gebietes der Kobarider Republik.
    Der Historische Lehrpfad verbindet die Umgebung Kobarids mit wichtigen historischen, kulturellen und Naturdenkmälern. Die Länge des Weges beträgt Fünf Kilometer. Für die Besichtigung benötigen Sie Drei Stunden.

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Jelkin Hram o.ä., Dreznica

    Webseite: Jelkin Hram
  5. Tag 5

    Drežnica – Tolmin - Historische Pfade im Triglav Nationalpark

    <

    Diese geschichtsträchtige Etappe beginnt im lebhaften Dorf Drežnica und verläuft auf ehemaligen Militärpfaden im Triglav-Nationalpark. Die Wiesenhänge oberhalb des Dorfes Krn sind mit Almen übersät, die noch heute vom damaligen Kampf ums Dasein erzählen. Danach führt der Trail durch das Wasserfallgebiet mit Brinta, Gregorčič und dem Wasserfall am Bach Mrzli potok. Am Ende der Strecke geht es wieder hinunter zur Soča, bis man die Ortschaft Tolmin erreicht, die oberhalb des Zusammenflusses der Flüsse Soča und Tolminka gelegen ist.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 21,0 km
    Gehzeit
    ca. 08:00 h
    Aufstieg
    ca. 770 hm
    Abstieg
    ca. 1.125 hm

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Dvorec Hotel ★★★ o.ä., Tolmin

    Webseite: Dvorec Hotel
  6. Tag 6

    Ruhetag in Tolmin

    <
  7. Tag 7

    Tolmin – Tribil Superiore – Cividale - Über die Teufelsbrücke

    <
  8. Tag 8

    Abschied nehmen von Slowenien

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • 7 Nächte in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen und Pensionen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen
  • Gepäcktransport lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial

Unterkunft 2024

Sie übernachten in ausgewählten 3* Hotels, Gasthäusern und Pensionen. Alle Zimmer verfügen über ein privates Badezimmer.

Zubuchbare Leistungen

Runde deine ASI Reise mit folgenden Leistungen ab:

  • Aufpreis Alleinreisende

Nicht inkludierte Leistungen

  • Eintritt Tolminer Klamm (ca. € 8,--€ 10,- /Person)
  • An- und Abreise

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 4,5
Reiseprogramm 4,3
Verpflegung 4,1
Unterkunft 4,3
  • Thomas, Mai 2024

  • Gerlinde, Mai 2024

Termine

  • Slowenien - Am Alpe Adria Trail

  • 2SILJU001T
  • Dauer
Anreisedatum
--.--.----
Abreisedatum
--.--.----
Preise gelten ab/bis Bovec.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Schwierigkeitsgrad 3: Mittel
Beschreibung
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
Gehzeiten
bis 6 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 600 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil
Vorbereitung
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise
Anreise
Individuelle Anreise nach Bovec.
  • PKW: Bis Bovec,  kostenlose Parkmöglichkeit beim Hotel Alp für die Dauer Ihrer Reise vorhanden.

  • BUS: Busse verkehren auf den Strecken Ljubljana - Tolmin - Bovec und Bovec - Tolmin - Nova Gorica. Fahrpläne finden Sie unter folgendem Link: www.ap-ljubljana.si/eng

  • BAHN: Bovec ist mit der Bahn nicht direkt erreichbar. Mit der Bahn nach Villach oder Jesenice und weiter mit einem privaten Transfer nach Bovec. Transfers auf Anfrage bei uns buchbar.  
    Fahrplan-Information unter www.bahn.de oder scotty.oebb.at.

  • FLUG: Nach Klagenfurt und weiter mit einem privaten Transfer nach Bovec. Transfer auf Anfrage bei uns buchbar.  
Treffpunkt

Bovec

Hinweise zum Reisegepäck
Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft gebracht. Deshalb bitten wir Sie sich auf ein Gepäckstück pro Person zu beschränken.
Erforderliche Ausrüstung
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Für den Gepäcktransport: großer Rucksack oder Sporttasche (mit ASI-Gepäckanhänger)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Partner durchgeführt

Mit einem Nachhaltigkeitszertifikat wird das Engagament eines Unternehmens auf sozialer, ökonomischer und ökologischer Ebene anerkannt. Dieses Unternehmen hat eine von GTSC anerkannte Zertifizierung und trägt somit aktiv zur nachhaltigen Entwicklung im Tourismus bei.

Mehr Erfahren

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren