Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 14 Bilder Anzeigen

La Gomera - Botanisches Paradies

Individuelle Trekkingreise

Reisecode
2ESGMZ001T
Mindestteilnehmerzahl
ab 1 Person
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (33 Bewertungen)
4,7

ab € 788,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Wandern Sie im Tal von Vallehermoso
  • Bestaunen Sie das UNESCO Weltnaturerbe im Garajonay Nationalpark
  • Genießen Sie das Panorama am Mirador de Santa Clara

Profil

  • Die Wege sind angelegt und gut begehbar
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit Gepäcktransport
  • Von Unterkunft zu Unterkunft

ab € 788,– p.P.

Termine Anzeigen
Viele unserer Gäste finden auch folgende Reise spannend:
  • La Gomera individuell - Best of GR 132
    Individuelle Trekkingreise
    45 Bewertungen
    • Durchführungs­garantie
    • Direkt online buchbar
    ab € 795,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Reisebeschreibung 2024

    Im Landesinneren ragen die vulkanischen Gipfel in die Höhe und kreieren den fruchtbaren Boden der grünsten Insel im Atlantik. Erleben Sie während dieser Trekkingreise den märchenhaften Urwald La Gomeras voller Palmen, Wacholder, Heidekraut und Lorbeerbäume. Sie durchwandern zuerst das grüne Herz der Insel, den Nationalpark Garajonay. Hier treffen Sie auf dichte Vegetation mystisch anmutender Lorbeerwälder mit jahrhundertealten Bäumen, die von Flechten und Moos überzogen sind. Dann führen Sie die Wanderwege weiter nach Vallehermoso, idyllisch zwischen beeindruckenden Felsen und von Terrassenfelder umsäumt gelegen. Bananen, Papayas und Mangobäume werden hier kultiviert. Weiter geht es durch Schluchten und über Bergrücken dem sonnigen Süden der Insel entgegen. Besonders Naturliebhaber kommen auf La Gomera voll auf ihre Kosten.

    Charakter der Reise
    Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, solltest du bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen. Falls du trotz detaillierter Reiseunterlagen einmal nicht mehr weiter weißt, frag die Einheimischen oder kontaktiere unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

    Reiseverlauf 2024

    Alle Reisetage Einklappen
    1. Tag 1

      Willkommen in San Sebastián

      <

      Ankunft auf der Insel Teneriffa, Abholung am Flughafen Teneriffa Süd und Fahrt mit der Fähre Los Cristianos -San Sebastian de la Gomera. Halten Sie Ausschau nach Delfinen auf dem Weg. Vom Hafen aus, erreichen Sie ganz einfach zu Fuß Ihre erste Unterkunft.

      Unterkunft

      Hotel Torre del Conde ★★★ o.ä., San Sebastian

      Webseite: Hotel Torre del Conde
    2. Tag 2

      Durch den Garajonay Nationalpark

      <
      Von den Häusern, Gärten und Terassenfeldern des Hermigua - Tals wandern Sie Richtung Nationalpark Garajonay, welches das grüne Herz der Insel ist. Hier tauchen Sie ein in den dichten Lorbeerbaumwald, der die nördliche Seite der Insel bedeckt. Der Weg führt steil hinauf unter die verbogenen Stämme der Lorbeerbäume, die mit Moos und Flechten bedeckt sind. Auf der Spitze belohnt Sie der Ausblick. Zu sehen sind La Palma, El Hierro und der atemberaubende Vulkankegel des Teide auf Teneriffa. Nach einem kurzen Abstieg endet der Tag in Chipude.

      Tagestour

      Distanz
      ca. 12,2 km
      Gehzeit
      ca. 05:50 h
      Aufstieg
      ca. 750 hm
      Abstieg
      ca. 760 hm

      Verpflegung

      Frühstück

      Unterkunft

      Hotel Sonia o.ä., Chipude

      Webseite: Hotel Sonia
    3. Tag 3

      In den Norden der Insel

      <
      Nachdem Sie zwei schöne Täler, oder “barrancos“, durchquert haben, passieren Sie heute das Töpferdorf El Cercado, damit erreichen Sie das schönste Tal der Insel: Barranco de Valle Gran Rey, mit seinen Terrassenfeldern und Palmenhainen. Kehren Sie auf dem Weg in einem traditionellen Restaurant in Las Hayas ein, dort werden Ihnen regionale Spezialitäten serviert. Nun sind Sie gestärkt für den Abstieg, der unter Palmen, Wacholder, Heidekraut und Lorbeerbäumen, in das Tal von Los Loros und zu Ihrem Hotel verläuft.

      Tagestour

      Distanz
      ca. 14,3 km
      Gehzeit
      ca. 05:50 h
      Aufstieg
      ca. 240 hm
      Abstieg
      ca. 1.000 hm

      Verpflegung

      Frühstück

      Unterkunft

      Hotel Anaterve o.ä. o.ä., Vallehermoso

    4. Tag 4

      Rund um Vallehermoso

      <
      Die heutige Wanderung führt Sie durch eine teils ausgedörrte Landschaft. Ein langer stufenweiser Aufstieg führt hinauf zur Kapelle von Santa Clara, die hoch auf dem Bergrücken errichtet ist. Von dort aus werden Sie eine atemberaubende Aussicht genießen – 700 m geradewegs nach unten und über allen Berggipfeln bis zum Meer. Der Abstieg führt Sie auf einen gut gepflegten, dennoch sehr steilen Weg nach unten, zu einer kleinen Bucht an der Küste. Schließlich gelangen Sie zurück in das Dorf Vallehermoso.

      Tagestour

      Distanz
      ca. 14,0 km
      Gehzeit
      ca. 05:50 h
      Aufstieg
      ca. 735 hm
      Abstieg
      ca. 735 hm

      Verpflegung

      Frühstück

      Unterkunft

      Hotel Anaterve o.ä. o.ä., Vallehermoso

    5. Tag 5

      Von Vallehermoso zurück nach Hermigua

      <
      Der Weg heute führt aus dem Tal hinaus, über Las Rosas weiter zum Garajonay Nationalpark, wo Sie das Besucherzentrum erreichen. Im Anschluss steigen Sie in den Barranco de Argoto ab. Es folgt der Aufstieg zum Aussichtspunkt am Chorillo, der einen wunderschönen Ausblick hinunter ins Tal offenbart. Es geht nochmals bergauf, bevor Sie die Wanderung in Hermigua beenden.

      Tagestour

      Distanz
      ca. 14,0 km
      Gehzeit
      ca. 05:50 h
      Aufstieg
      ca. 760 hm
      Abstieg
      ca. 945 hm

      Verpflegung

      Frühstück

      Unterkunft

      Ibo Alfaro Hotel Rural o.ä., Hermigua

      Webseite: Ibo Alfaro Hotel Rural
    6. Tag 6

      Vorbei an Barrancos bis zur Küste

      <
    7. Tag 7

      Zurück nach San Sebastián

      <
    8. Tag 8

      Abschied nehmen von La Gomera

      <
    Reiseverlauf als PDF downloaden

    Tipp

    ASI Gast Karin

    Sehr schöne Tourenauswahl und -planung. Eine tolle, sehr abwechslungsreiche Wanderinsel. Der Zusatz 'Botanisches Paradies' greift zu kurz. Wunderschöne Felsformationen, Schluchten und Ausblicke.

    Reise teilen

    Leistungen 2024

    • 7 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
    • 7x Frühstück
    • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
    • Transfer von Hermigua nach Degollada de Peraza um 9.30 Uhr
    • Transfer am 2. Tag um 9.30 Uhr
    • Tag 1 Fähre Los Cristianos-San Sebastian de la Gomera - Tag 8 Fähre San Sebastian de la Gomera-Los Cristianos
    • Tag 1 Transfer Flughafen Teneriffa Sur - Hafen Los Cristianos - Tag 8 Transfer Hafen Los Cristianos - Flughafen Teneriffa Sur
    • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial (ausschließlich digital)
    • GPS-Daten verfügbar
    • 24-Stunden Service Telefon

    Unterkunft 2024

    Bitte beachten Sie, dass wir an jedem Standort mit drei ausgewählten Hotels zusammenarbeiten. Die hier genannten Hotelnamen stellen die von uns am meisten gebuchten Hotels dar. Falls diese zum gewünschten Reisetermin keine Verfügbarkeiten aufweisen, bieten wir Ihnen alternative Hotels zur Auswahl an. Dies kann zu einem Aufpreis oder einer Reduzierung des Reisepreises führen. 

    Nicht inkludierte Leistungen

    • Flug nach Teneriffa und zurück

    Gästebewertungen

    Gesamtbewertung 4,7
    Reiseprogramm 4,5
    Verpflegung 4,2
    Unterkunft 4,2
    • Martin, Mai 2024

      sehr schöne Wanderreise, alles top organisiert

    • Monika, April 2024

      Alles hat super geklappt 😊

    Termine

    • La Gomera - Botanisches Paradies

    • 2ESGMZ001T
    • Dauer
    Anreisedatum
    --.--.----
    Abreisedatum
    --.--.----
    Preise gelten ab/bis Flughafen Teneriffa Süd bzw. Los Cristianos auf Teneriffa.
    Reise teilen
    Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

    Häufig gestellte Fragen

    Wichtige Informationen zu deiner Reise

    Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    La Gomera hat keinen internationalen Flughafen, alle Anreisen erfolgen über den Flughafen Teneriffa Süd. Von hier aus fahren Sie zum Hafen von Los Cristianos und dann per Fähre weiter nach La Gomera (Transfer und Fährfahrt inkludiert). Bitte beachten Sie für Ihre An- und Abreise unbedingt die Fährzeiten: Bei Ankünften am Nachmittag am Flughafen Teneriffa Süd kann ggf. die letzte Fähre nach La Gomera nicht mehr erreicht werden und Sie benötigen eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa.Der Rückflug sollte nicht am frühen Morgen geplant werden, da sonst ebenfalls eine Nächtigung auf Teneriffa benötigt wird. Weitere Details zum Fährfahrplan finden Sie hier: https://www.fredolsen.es/en/buy-tickets/schedules

    Schwierigkeitsgrad 3: Mittel
    Beschreibung
    Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
    Gehzeiten
    bis 6 Stunden
    Auf- u. Abstiege
    bis 600 Höhenmeter, vereinzelt mehr
    Voraussetzung
    Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil
    Vorbereitung
    2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise
    Anreise

    Individuelle Anreise zum Flughafen Teneriffa Süd bzw. Los Cristianos auf Teneriffa.

    Flughafentransfers bei An-/ Abreise von Teneriffa Süd inklusive. Bei An-/Abreise von Teneriffa Nord können Flughafentransfers gegen Aufpreis zugebucht werden. 

    Treffpunkt

    Flughafen Teneriffa Süd bzw. Los Cristianos auf Teneriffa

    Hinweise zum Reisegepäck
    Ihr Koffer/Reisetasche wird für Sie von Hotel zu Hotel transportiert. Dazu bitten wir Sie auf Ihrem Koffer/Reisetasche Ihren Namen und den Namen des nächsten Hotels anzugeben (vgl. Unterkunftsliste). Fragen Sie an der Rezeption, wo genau Sie Ihr Gepäck deponieren sollen. Es sollte bis spätestens 09:00 Uhr des Abreisetages hinterlegt sein.
    Erforderliche Ausrüstung
    • Kleiner Tagesrucksack (25 l)
    • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
    • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
    • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
    • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
    • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
    • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
    • Persönliche Medikamente

    Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

    • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
    • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
    • Regenschutzhülle für den Rucksack
    • Fotoausrüstung, Fernglas
    • Taschenmesser
    • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
    Nebenkosten & Trinkgelder
    Bitte rechnen Sie mit Kosten von EUR 20-30 pro Tag für nicht inkludierte Mahlzeiten.
    Deine passende Reiseversicherung
    Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

    Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.