Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 12 Bilder Anzeigen

Usbekistans Highlights erleben

Geführte Rundreise

Highlights erleben
Reisejahr auswählen:
Reisecode
UZTAS02E
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
12 Tage
Gästebewertung (18 Bewertungen)
4,9

ab € 2.660,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Entdecke die Hauptstadt Taschkent
  • Lass Dich von Samarkand verzaubern
  • Bummle durch Buchara
  • Bestaune die Wüstenstadt Chiwa
  • Lass den Blick durch die Wüste schweifen
  • Fahre mit dem Hochgeschwindigkeitszug
  • Bade im Aydarkul See

Insights

  • Besuche versteckte Märkte
  • Bewundere die kuntvollen Taschkenter Metrostationen
  • Bestaune die Bergwelt des Tienshan
  • Genieße ein Abendessen bei Einheimischen
  • Wandere im Zerafschan Gebirge
  • Übernachte in einem Jurtencamp
  • Lausche der Musik am Lagerfeuer
  • Backe Brot mit einer Familie
  • Verkoste usbekischen Wein

Profil

  • Mit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche / technische Anforderungen
  • Mit 3* und 4* Hotels, 1 Nacht in einem Jurtencamp
  • Mit 7 Highlights und 9 Insights

Nachhaltigkeit

2743 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

46 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

Highlights erleben <

Wenn man zum ersten Mal in ein Land, eine Region oder auf eine Insel reist, kann man ganz schön überfordert sein. Welche Orte muss man unbedingt gesehen haben? Wie kommt man dort am besten hin? Welche Regeln gilt es zu beachten? Auf unseren Highlight-Reisen für aktive Entdecker beantworten wir all diese Fragen und führen dich zu den Highlights einer Destination. Bei den Unterkünften handelt es sich um ausgewählte, komfortable 3 - 4*-Hotels inklusive Frühstück und ggf. Mittagessen oder Lunchpaket bzw. Abendessen. Das Besondere an dieser Kategorie sind die attraktiven Preise.

ab € 2.660,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Eine Usbekistan-Reise ist untrennbar mit der Geschichte der Seidenstraße verbunden. In den Städten Samarkand, Buchara und Chiwa bestaunen wir kunstvoll verzierte Moscheen, Medresen und Bürgerhäuser und spazieren über die Bazare, auf denen wir die Blütezeit des Handels erahnen können. Wir lernen aber auch die ländliche Seite Usbekistans kennen und wandern in einsamen Berglandschaften fernab von gängigen touristischen Routen. Wir blicken hinter die Kulissen des Landes, begegnen Einheimischen auf Augenhöhe. Mit lokalen Familien backen wir gemeinsam Brot oder essen zusammen landestypische Gerichte.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Flug nach Usbekistan

    <

    Am Vormittag Flug nach Istanbul und weiter nach Taschkent. Ankunft in der Nacht. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Empfang durch den ASI Reiseleiter und Transfer zum Hotel. 

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 8 km
    Fahrzeit
    ca. 00:30 h

    Unterkunft

    City Palace Hotel Tashkent ★★★★, Taschkent

    Webseite: City Palace Hotel Tashkent
  2. Tag 2

    Usbekistans pulsierende Hautstadt

    <

    Am Vormittag tauchen wir in die über 2000 Jahre alte Geschichte Usbekistans Hauptstadt ein. Zu Beginn erkunden wir die Medrese (Koranschule) Kukaldash, die Barak-Chan-Medrese und das Kaffal-Shashi-Mausoleum, um die architektonische Vielfalt und historische Bedeutung dieser Stätten zu erleben. Anschließend besuchen wir das prächtige Opernhause, gefolgt vom Besuch des beeindruckenden Platzes der Unabhängigkeit sowie des bewegenden Platzes der Erdbebenopfer, die beide tiefe Einblicke in die Kultur und Geschichte des Landes bieten. Auch die Taschkenter U-Bahn lassen wir uns nicht entgehen, die Stationen sind Kunstwerke aus Granit, Glas und Marmor. 

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    City Palace Hotel Tashkent ★★★★, Taschkent

    Webseite: City Palace Hotel Tashkent
  3. Tag 3

    Im Bann des Tienshan-Gebirge

    <

    Wir fahren in Richtung Osten, bald wird die Landschaft gebirgiger, die Straße windet sich aus der Ebene empor nach Chimgan. Hier lernen  wir nach der quirligen Metropole Taschkent die ländliche Steite Usbekistans kennen. Nach der Auffahrt mit dem Sessellift genießen wir Ausblicke auf  mächtige Gipfel und tief eingeschnittene Täler. Anschließend an die Talfahrt unternehmen wir eine kurze Wanderung entlang eines Flusses zur Aksai Schlucht, wo wir mehrere Wasserfälle bestaunen können. Mit dem Bus geht es wieder zurück nach Taschkent. 

    Tagestour

    Distanz
    ca. 3,0 km
    Gehzeit
    ca. 01:00 h
    Aufstieg
    ca. 50 hm
    Abstieg
    ca. 50 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 180 km
    Fahrzeit
    ca. 04:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    City Palace Hotel Tashkent ★★★★, Taschkent

    Webseite: City Palace Hotel Tashkent
  4. Tag 4

    Mit dem Zug nach Samarkand

    <

    Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Schnellzug Afrosiyob nach Samarkand. Samarkand gilt als eine der ältesten Städte der Welt und die Innenstadt steht seit 2001 unter dem Schutz der UNESCO. Eine Fülle von faszinierenden Bauten aus der Blütezeit der islamischen Baukunst Mittelasiens ist hier erhalten geblieben. Wir beginnen unseren Rundgang am Registan, dem "berühmtesten Platz des Orients". Wir besuchen auch die Bibi Hanim Moschee, die einzige Moschee der Welt, die nach einer Frau benannt wurde. Anschließend bummeln wir über den orientalischen Basar. Das Abendessen genießen wir in einem landestypischen Restaurant oder in einer Karawanserei. 

     

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 320 km
    Fahrzeit
    ca. 02:10 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Orient Star Samarkand ★★★, Samarkand

    Webseite: Orient Star Samarkand
  5. Tag 5

    Märchenhaftes Samarkand

    <

    Wir besuchen das prächtige palastähnliche Mausoleum Gur-Emir des Mongolenherrschers Timur. Anschließend Besichtigung des Komplexes des Shahi-Sinda. Viele prachtvolle Grabmäler, unter anderem auch das der Vetter des Propheten, aus der Zeit des 11.-15. Jahrhundert bilden die „Pforte des Himmels“. Im Anschluss erwartet uns ein Genuss kulinarischer Art: wir sind zu einer Wein­ver­kostung auf dem Weingut Khovrenko einge­la­den!

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Orient Star Samarkand ★★★, Samrakand

    Webseite: Orient Star Samarkand
  6. Tag 6

    Wanderung im Zerafschan Gebirge

    <
  7. Tag 7

    Durch die Sarmysh Schlucht in die Nurata Berge

    <
  8. Tag 8

    Fahrt nach Buchara

    <
  9. Tag 9

    Buchara - Die goldene Stadt

    <
  10. Tag 10

    Fahrt nach Chiwa

    <
  11. Tag 11

    Die Wüstenstadt Chiwa

    <
  12. Tag 12

    Abschied nehmen von Usbekistan

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Tipp

Produktmanager Bernhard

In Buchara sind wir bei einer einheimischen Familie zum Abendessen zu Gast und können authentische regionale Gerichte in entspannter Atmosphäre kennen lernen. Ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis erwartet Dich!

Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug (Economy) mit Turkish Airlines von Frankfurt über Istanbul nach Taschkent, zurück von Urgentsch
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 10 Nächte in komfortablen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 1 Nacht in einem Jurtencamp (max. 5 Personen pro Jurte), Gemeinschaftsduschen und WCs
  • 11x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Lunch Box, 10x Abendessen
  • Transfers in landesüblichen Bussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
  • Zugfahrt von Taschkent nach Samarkand
  • Eintritte für Besichtigungen und Aktivitäten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden ASI Guide
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht inkludierte Leistungen

  • Individuelle Nebenkosten & Trinkgelder
  • Tour Taxe, circa 50 USD/pro Person

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 4,9
Reiseprogramm 4,7
Verpflegung 4,5
Unterkunft 4,6
  • Hannes, Mai 2024

    Reiseguide Vera, perfekt. Mit ihrem Fachwissen, ihrer Geduld und ihrer Leidenschaft hat sie uns in Usbekistans faszinierende Geschichte u. Kultur eintauchen lassen. Usbekistan ist durchaus eine Reise wert, v.a. mit ASI. Super organisiert. Hannes + Flavia

  • Helmut, Mai 2024

    Vera war eine sehr gute Reiseleiterin; unglaubliches Wissen über die Geschichte Usbekistan`s; hat alles super organisiert, war auch streng mit uns - aber immer nett. Eine interessante Reise in die asiatische Kultur / Geschichte und Enticklung; war echt su

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preise gelten ab / bis Flughafen Frankfurt und basieren auf limitiert verfügbaren Sondertarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind jederzeit möglich. Weitere Abflughäfen sind auswählbar.   Gerne vermitteln wir Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Istanbul ab allen deutschen Abflughäfen, die von Turkish Airlines angeflogen werden. Aufpreis € 100,-.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Seit 2023 gibt es eine Touristen Taxe in Usbekistan, welche rund 50 USD/pro Person umfasst.

Treffpunkt

Der ASI-Guide erwaret Dich auf dem Flughafen in Taschkent. Bitte achte auf ein ASI-Schild. Da der Guide den Flughafen nicht betreten darf wartet er außerhalb des Gebäudes.

Hinweise zum Reisegepäck

Bitte entnimm die Freigepäckregelung Deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.

Erforderliche Ausrüstung
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Badesachen
  • Bequeme Outdoorschuhe
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Funktionsbekleidung/-wäsche (atmungsaktiv)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Tagesrucksack
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fleecejacke)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige sportliche Bekleidung für Aktivitäten
Nebenkosten & Trinkgelder

Für diese Reise musst du für nicht inkludierte Mahlzeiten und Trinkgelder mit kosten von ca. € 300 rechnen.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 2.743 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

1 %
8 %
87 %
3 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 46 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Usbekistans Highlights erleben"

46 %
26 %
24 %
4 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren