Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 22 Bilder Anzeigen

Das Königreich Oman zu Fuß entdecken

Geführte Rundreise mit Wandern

Reisecode
OMMCT001
Gruppengröße
min. 2 / max. 14
Dauer
11 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (17 Bewertungen)
4,4

ab € 3.950,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Bestaune den Sonnenuntergang in der Wüste
  • Erlebe den Balcony Walk im Grad Canyon
  • Besuche alte Lehmdörfer

Profil

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 8 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Die Wege sind angelegt und meist gut begehbar, teilweise etwas steinig, daher ist Trittsicherheit erforderlich

Nachhaltigkeit

2153 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

52 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

ab € 3.950,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Am östlichen Ende der arabischen Halbinsel liegt das Sultanat Oman. Das Königreich entführt uns in eine Welt voller Tradition, welche die Gastfreundschaft an erste Stelle reiht. Andererseits ist der Oman ein modernes Land, das in den letzten 30 Jahren eine enorme Entwicklung erfahren hat und als ein weltoffenes, sicheres Land gilt. Unsere Reise zeigt uns die landschaftliche Vielfalt des Oman: wir bereisen die Dünen der Wahiba Sands, steigen hinauf in die Höhen des Jebel-Shams-Plateau und marschieren durch tief in den blanken Fels eingeschnittene Canyons zu palmenbestandenen Oasen.

Charakter der Reise
Das Sultanat Oman gilt immer noch als der bestgehütetste Geheimtipp der Golfregion. Atemberaubende  Landschaften, tief eingeschnittene Canyons, dolomitenartige Felswände und Zinnen, Sanddünen und Palmenoasen. Dazu Sonnengarantie, angenehme Temperaturen, einsame Strände mit glasklarem Wasser, abgelegene Dörfer, uralte, steingepflasterte Verbindungswege. Das traditionelle Sultanat Oman erschließt  dem Reisenden den Weg in eine arabische Welt fernab aller Vorurteile und Klischees, in eine Welt, die unter gelebten Traditionen die Gastfreundschaft an erste Stelle reiht. Nur selten entgeht dem Wanderer bei einem  Dorfbesuch die herzliche Einladung zu Datteln und Kaffee.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Flug in den Oman

    <

    Flug nach Maskat. Am Flughafen wirst du von einem ASI Vertreter abgeholt und in das Hotel gefahren, wo wir unseren Wanderführer treffen.

    Bei Spätankünften findet die Begrüßung alternativ am nächsten Morgen statt.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 15 km
    Fahrzeit
    ca. 00:20 h

    Verpflegung

    Abendessen

    Unterkunft

    Radisson Muscat Panorama Hotel ★★★★ o.ä., Muscat

    Webseite: Radisson Muscat Panorama Hotel
  2. Tag 2

    Willkommen in Muscat

    <

    Nach dem Frühstück treffen wir uns um 09:00 Uhr an der Hotelrezeption und machen uns auf den Weg. Wir besichtigen wir die größte Moschee des Landes, die 2002 fertig gestellt wurde. Zu den Highlights gehören ein Leuchter aus Kristall und der riesige Teppich. Danach stoppen wir vor dem Palast des Sultans, der von aussen zu besichtigen ist und ausschließlich für offizielle Besuche verwendet wird. Beim sogenannten Riyam Trekk, einer kurzen Wanderung im Gebirge um Muttrah sind grandiose Aussichten über den Hafen garantiert. Die Wanderung führt direkt in den den Souk von Mutrah. Sehenswert ist die kunstvoll dekorierte Dachkonstruktion des Hauptgebäudes. Wir bummeln durch die zahlreichen Gassen mit den kleinen Läden und Geschäften. Anschließend Fahrt ins Hotel.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 4,0 km
    Gehzeit
    ca. 02:00 h
    Aufstieg
    ca. 100 hm
    Abstieg
    ca. 100 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 40 km
    Fahrzeit
    ca. 01:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    Unterkunft

    Radisson Muscat Panorama Hotel ★★★★ o.ä., Muscat

    Webseite: Radisson Muscat Panorama Hotel
  3. Tag 3

    Die Palmenoase von Ad Dar

    <

    Nach dem Frühstück fahren wir in das Dorf Al Alya, das tief im Wadi Bani Kharus liegt. Wir wandern in Richtung Ad Dar, durch die üppigen Gärten der Oase und schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt. Schließlich erreichen wir Bimah, wo wir die Nacht im Gebirge des Jebel Shams verbringen.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 8,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 300 hm
    Abstieg
    ca. 300 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 170 km
    Fahrzeit
    ca. 02:35 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    Unterkunft

    Bait Bimah, Jebel Shams

    Webseite: Bait Bimah
  4. Tag 4

    Die Schlucht von Balad Sit

    <
    Fahrt nach Balad Sit. Dort wandern wir bis an das Ende einer engen Schlucht. Wir werden mit Ausblick über die Oase und die Terrassenfelder belohnt. Anschließend fahren wir über den Pass von Sharaf Al Alamain bis wir Bait As Safah, ein restauriertes Haus in traditioneller Lehmbauweise erreichen. Wir werden von Frauen empfangen, die uns zeigen, wie sie Kaffee rösten und kochen, Brot backen und Öl und Salben aus den im Gebirge gepflückten Kräutern herstellen. Danach besuchen wir Misfat Al Abreyen, ein malerisches Dorf mit Palmenoase.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 6,0 km
    Gehzeit
    ca. 02:00 h
    Aufstieg
    ca. 100 hm
    Abstieg
    ca. 100 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 50 km
    Fahrzeit
    ca. 01:50 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    Unterkunft

    Misfah Old House, Misfat Al Abreyen

    Webseite: Misfah Old House
  5. Tag 5

    Im Angesicht der höchsten Berge

    <
    Morgens fahren wir nach Al Khitaym. Unser Weg führt uns zu einem Dorf, deren Höhlenwohnungen im letzten Jahrhundert verlassen wurden. Das Dorf liegt ca. auf 1.800 Meter am Hang eines Felsens. Der Weg dorthin bietet spektakuläre Ausblicke auf den den Grand Canyon Arabiens, das Wadi Nakr. Wir können auch den höchsten Gipfel des Landes (3.000 m) Jebel Shams sehen. Anschließend Fahrt nach Nizwa.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 9,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 250 hm
    Abstieg
    ca. 250 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 135 km
    Fahrzeit
    ca. 02:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Hotel Falaj Daris ★★★, Nizwa

    Webseite: Hotel Falaj Daris
  6. Tag 6

    Jabal Akhdar – die Gartendörfer am Grünen Berg

    <
  7. Tag 7

    Vom Grünen Berg zum Sonnenuntergang in den Dünen

    <
  8. Tag 8

    Oasen und Schluchten

    <
  9. Tag 9

    Sur und das Wadi Shab

    <
  10. Tag 10

    Das Wadi Al Arbeieen

    <
  11. Tag 11

    Abschied nehmen vom Oman

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug nach Maskat und zurück
  • 3 Nächte in einfachen Unterkünften (Berghütte, Omani-House und Wüstencamp), Zimmer mit Gemeinschaftsdusche und -WC
  • 7 Nächte in 3- oder 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 10x Frühstück, 7x Mittagessen, 2x Lunch Box, 10x Abendessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten in Geländefahrzeugen mit Klimaanlage, max. 4 Gäste/Fahrzeug
  • Alle Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Unterkunft 2024

Du verbringst die Nächte im Oman in Hotels mit internationalen Standards, teilweise auch in kleinen, für den Oman typischen Unterkünften. Um dir eine bessere Vorstellung darüber zu geben, eine kurze Beschreibung dazu: Bait Bimah (1 Nacht): Insgesamt 6 Zimmer, die als Schlafräume (teilweise mit Stockbetten) genutzt werden. Gemeinschaftsdusche und -WC , Einzelzimmer sind hier nicht möglich.  Misfah Old House (1 Nacht): typisches Omanisches Gästehaus. Du wohnst in Doppel- oder Einzelzimmern. Gemeinschaftsduschen und -WCs. Safari Desert Camp (1 Nacht): typisches Wüstencamp mit kleinen Einheiten die als Doppel- und Einzelzimmer belegt werden. Alle Einheiten verfügen über ein eigenes angeschlossenes open-air Bad/WC pro Zimmer. 

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 4,4
Reiseprogramm 3,9
Verpflegung 4,2
Unterkunft 3,9
  • Michael, November 2023

  • Uwe, Oktober 2023

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preisbeispiele gültig für Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - tagesaktuelle Flugschläge aufgrund tagesaktueller Konditionen durch die Airline möglich.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Schwierigkeitsgrad 3: Mittel
Beschreibung
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
Gehzeiten
bis 6 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 600 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil
Vorbereitung
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise
Anreise

Fluginfos: alle Flugrelevanten Details (Flugnummer und Flugzeiten) findest du in den Reiseunterlagen, die wir dir ca. 3 Wochen vor Reiseantritt zusenden. Bitte achte darauf, dich rechtzeitig am Abflughafen einzufinden.

 

Solltest du den Flug nicht über ASI Reisen gebucht haben, kannst du den Flughafentransfer bei An- und Abreise trotzdem in Anspruch nehmen. Wir benötigen dazu bestimmte Informationen zu deinem Flug im Voraus. Dazu gehören die genauen Flugzeiten und die Flugnummer. Du wirst vor deinem Reiseantritt eine E-Mail von uns erhalten, in der wir dich bitten, uns diese Details mitzuteilen.

 

Bitte beachte: Der organisierte Flughafentransfer ist bei Eigenbuchung des Fluges nur an den ausgeschriebenen Reisedaten inkludiert, nicht im Falle etwaiger Vor- oder Nachverlängerungen.

Treffpunkt

Du wirst am Flughafen  von einem Vertreter von ASI Reisen empfangen: Da mit verschiedenen Fliegern angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Bitte achte auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen.

Anschließend Bus- oder Taxifahrt in unser Hotel.

 

Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehme die Freigepäckregelung deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Erforderliche Ausrüstung
  • Koffer oder Reistasche
  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Trekkingschuhe mit Profilsohle
  • Wander-Sandalen für Flussdurchquerungen und Dünenwanderung
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fleece Jacke) - für die Herbsttermine nicht zwingend notwendig
  • zweckmäßige Wanderbekleidung für warmes Wetter (bis 30°C), windiges und kaltes Wetter (bei den Frühjahrsterminen)
  • Taschenlampe oder Stirnlampe
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • persönliche Medikamente (Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen, Erkältung)
  • Großes Tuch (als Sonnenschutz und Kopfbedeckung für Frauen bei Moscheebesuchen)
  • Badesachen: für Herren lange Badehose (im Idealfall bis ans Knie) , Damen Badeanzug und T - Shirt

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Fotoapparat
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionsbekleidung
  • Bequeme Schuhe (Sport- oder Turnschuhe)
  • Dry Bag
Nebenkosten & Trinkgelder
Während deines Aufenthalts benötigst du Geld für tagtägliche Ausgaben (Souvenirs, Getränke in den Hotels, Trinkgelder etc.). Rechne ca. mit € 200,- bis € 250,- pro Person.
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 2.153 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

1 %
5 %
92 %
2 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 52 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Das Königreich Oman zu Fuß entdecken"

52 %
20 %
24 %
4 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren