Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 24 Bilder Anzeigen

Die Highlights des südlichen Afrika erleben

Geführte Rundreise

Highlights erleben
Reisecode
NAWDH02E
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
16 Tage
Gästebewertung (3 Bewertungen)
5,0

ab € 5.920,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Geh auf Pirsch im Etosha Park
  • Beobachte Wildtiere am Okavangodelta
  • Bestaune die Victoriafälle
  • Erkunde Jahrtausende alte Felsmalereien
  • Begegne Elefanten im Chobe Nationalpark
  • Gleite mit dem Boot in den Sonnenuntergange
  • Erlebe das Naturwunder Victoria Falls

Insights

  • Durschstreife die Dörfer der Kavango
  • Wohne auf einer Insel
  • Wandere durch Salzpfannen
  • Unternimm eine Bootsfahrt auf dem Kavango Fluss
  • Besteige die Tsodillo Hills

Profil

  • Mit 7 Highlights und 5 Insights
  • Mit 3* und 4* Hotels, Lodges und Zeltcamps
  • Mit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche / technische Anforderungen

Nachhaltigkeit

5361 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

41 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

Highlights erleben <

Wenn man zum ersten Mal in ein Land, eine Region oder auf eine Insel reist, kann man ganz schön überfordert sein. Welche Orte muss man unbedingt gesehen haben? Wie kommt man dort am besten hin? Welche Regeln gilt es zu beachten? Auf unseren Highlight-Reisen für aktive Entdecker beantworten wir all diese Fragen und führen dich zu den Highlights einer Destination. Bei den Unterkünften handelt es sich um ausgewählte, komfortable 3 - 4*-Hotels inklusive Frühstück und ggf. Mittagessen oder Lunchpaket bzw. Abendessen. Das Besondere an dieser Kategorie sind die attraktiven Preise.

ab € 5.920,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Ursprüngliches, unverfälschtes Afrika wartet in den unendlichen Weiten Botswanas auf uns – eindrucksvolle Landschaften, die Lebensweise der Einheimischen und die Geschichte der Buschmänner. Am Rande des Okavangodelta und im Chobe Nationalpark erleben wir faszinierende Tierbeobachtungen, Bootsfahrten in den beeindruckenden Flusslandschaften und traumhafte Sonnenuntergänge, wie man sie nur in Afrika erlebt. Wir stehen staunend vor der Urgewalt der ohrenbetäubend rauschenden Victoriafälle – ein unvergessliches Naturschauspiel an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe. 

Charakter der Reise
Bei dieser Reise werden alle Busfahrten im Kleinbus durchgeführt, Dein Wanderführer ist gleichzeitig der Busfahrer. Sei bitte darauf vorbereitet, dass das Platzangebot in diesen Bussen etwas geringer ist als in einem großen Reisebus. Für die von Dir gebuchte Reise sind Busse dieser Art das einzig sinnvolle Transportmittel, zumal bei einigen Wanderungen und Unterkünften eine Zufahrt mit einem großen Bus nicht möglich wäre. Um das Gepäck optimal verstauen zu können, bitten wir Dich auch, wenn möglich auf Schalenkoffer zu verzichten und stattdessen Reisetaschen oder Trolleys mitzunehmen.

In Namibia sind die Straßen zum größten Teil nicht asphaltiert. Dementsprechend sind die Busse härter gefedert als vergleichbare Busse in anderen Ländern um den Beanspruchungen standzuhalten. Dieser Umstand wirkt sich auch auf den Fahrkomfort aus. Auf Schotterstraßen ist durch die Fahrgeräusche im Bus mit einem höheren Lärmpegel als auf Asphaltstraßen zu rechnen. Staub kann auch durch Tür- und Fensterdichtungen sowie in Gepäckanhänger dringen, dementsprechend ist robustes und staubdichtes Gepäck empfehlenswert. 

Die Fahrzeuge werden vor jeder Reise sorgfältig gewartet. Aufgrund der Straßenbedingungen und der damit verbundenen Erschütterungen und können Defekte häufiger auftreten als auf Asphaltstraßen.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Ihr Flug nach Afrika

    <

    Abends Flug von Frankfurt ins südliche Afrika. 

    Unterkunft

    Nachtflug

  2. Tag 2

    Ankunft in Namibia

    <

    Ankunft in Windhoek am Flughafen, wo wir vom ASI Guide mit einem freundlichen „Hartlike Welkom“ begrüßt werden. Die Okapuka Ranch lässt uns den Alltag vergessen und der Urlaub kann beginnen. In der angenehmen Anlage der Lodge können wir uns erst mal von der langen Anreise erholen und entspannen. Am Abend besteht die Möglichkeit bei einem Sunset Game Drive zum ersten Mal Wildtiere aus nächster Nähe zu beobachten (optional, ca. € 50 pro Person).

     

    Tagestour

    Distanz
    ca. 6,0 km
    Gehzeit
    ca. 01:30 h

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 40 km
    Fahrzeit
    ca. 01:00 h

    Verpflegung

    Abendessen

    Unterkunft

    Okapuka Ranch ★★★, Auas Berge

    Webseite: Okapuka Ranch
  3. Tag 3

    Fahrt zum Etosha-Park

    <
    Wir erreichen den Etosha Park, Namibia’s ältester National Park und zu Recht eines der größten Highlights des Landes. Von den anderen wildreichen Parks im südlichen Afrika unterscheidet er sich vor allem durch die großen weiten Flächen, auf denen das Wild, kaum durch Büsche oder Bäume verdeckt, gut zu beobachten ist. Nahezu die gesamte Palette an afrikanischem Großwild ist im Park vertreten.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 430 km
    Fahrzeit
    ca. 05:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Toshari Lodge ★★★ o.ä., Etosha NP

    Webseite: Toshari Lodge
  4. Tag 4

    Wildtiere im Etosha Nationalpark

    <

    Wir durchqueren den Etosha Park entlang der weißglänzenden Salzpfanne und haben Zeit für ausgiebige Tierbeobachtungen per Fernglas und Kamera. Mit etwas Glück sehen wir Elefanten beim Baden an der Wasserstelle, begeben uns auf Spurensuche nach Löwen und Geparden und fahren mitten durch riesige Zebra- und Antilopenherden. Unser ASI Guide bringt uns die aufregende Tierwelt näher Am Nachmittag erreichen wir die Lodge, wo wir uns im großen Pool erfrischen können. 

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 150 km

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Minen Hotel Tsumeb ★★★ o.ä., Etosha NP

    Webseite: Minen Hotel Tsumeb
  5. Tag 5

    Ins Reich der Kavango

    <
    Die heutige Etappe führt Richtung Norden. Schon auf der Fahrt ändert sich das Landschaftsbild. Kleine, typisch afrikanische Dörfer geben uns einen ersten Vorgeschmack auf den noch unberührten Norden Namibias. Je nach Ankunftszeit besuchen wir im Rahmen einer kurzen Wanderung ein kleines Dorf, um einen Einblick in die traditionelle Lebensweise der Kavango-Bewohner zu bekommen. Spätestens jetzt sind wir in Afrika angekommen!

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 380 km
    Fahrzeit
    ca. 05:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Nkwazi Lodge ★★★, Rundu

    Webseite: Nkwazi Lodge
  6. Tag 6

    Zu Gast bei den Kavango

    <
  7. Tag 7

    Fahrt nach Shakawe

    <
  8. Tag 8

    Geheimnisvolle Tsodilo Hills

    <
  9. Tag 9

    Zum Okavango Delta

    <
  10. Tag 10

    Erlebnis Okavango Delta

    <
  11. Tag 11

    Fahrt nach Nata

    <
  12. Tag 12

    Zum Chobe Nationalpark

    <
  13. Tag 13

    Über die Grenze nach Simbabwe

    <
  14. Tag 14

    Aktivitäten an den Viktoriafällen

    <
  15. Tag 15

    Abschied nehmen von Afrika

    <
  16. Tag 16

    Ankunft in Frankfurt

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Tipp

Produktmanager Bernhard

Im westlichen Caprivi Streifen lernen wir unverfälschtes, ursprüngliches Afrika fernab der üblichen Touristenpfade kennen.

Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Linienflug (Economy) von Frankfurt nach Windhoek, zurück von Vic Falls
  • 13 Nächte in ausgewählten Hotels, Lodges und Camps, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 6x Lunch Box, 13x Abendessen
  • Transfers und Rundfahrten in landesüblichen Kleinbussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
  • Eintritte und Nationalparkgebühren
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 5,0
Reiseprogramm 4,7
Verpflegung 4,2
Unterkunft 4,7
  • Helmut, Juni 2023

  • Susanne, Juni 2023

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt und basieren auf limitiert verfügbaren Sondertarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind jederzeit möglich. Weitere Abflughäfen sind auswählbar.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Vermeidung von Plastikmüll

Die weltweit ständig wachsende Menge an Plastikmüll wird zu einem guten Teil durch den Tourismus verursacht. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Wir möchten dazu beitragen, Plastikmüll auf ASI Reisen so weit wie möglich zu vermeiden.

 

Wir bitten Dich, auf diese Reise Deine eigene Trinkflasche mitzunehmen. In den Unterkünften außerhalb der Städte hat das Wasser durchwegs Trinkwasserqualität. Zusätzlich führen wir auch Wasser in Kanistern im Bus mit. Du hast somit immer Gelegenheit, deine Trinkflasche wieder zu befüllen.

 

Treffpunkt

In Windhoek wirst Du erwartet. Dein Reiseleiter holt Dich am Flughafen ab (achte bitte auf ein ASI-Schild). 

Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnimm die Freigepäckregelung Deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Erforderliche Ausrüstung
  • Reisetasche oder Koffer
  • Persönliche Medikamente und Mückenschutz
  • Stirn- oder Taschenlampe
  • Regen- und Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Wasserunempfindliche Schuhe oder Sandalen für Victoria Fälle
  • Regenschutzhülle für den Rucksack (zu empfehlen für Victoria Fälle)
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Funktionswäsche
Nebenkosten & Trinkgelder
Nebenkosten während der Reise Für Getränke und Trinkgelder musst Du mit Kosten in Höhe von ca. EUR 200 rechnen.
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Du kannst Deine Wasserflaschen während der Reise immer befüllen, Das Leitungswasser kann fast überall getrunken werden. Für den Fall, dass Du Deine Flaschen nicht mit Leitungswasser befüllen willst führen wir Wasser in großen Kanistern im Bus mit. Für die Lunchpakete kannst Du Deine eigene Lunchbox verwenden und diese befüllen

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 5.361 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

1 %
2 %
94 %
3 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 41 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Die Highlights des südlichen Afrika erleben"

41 %
20 %
25 %
4 %
10 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Internationale Services
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Internationale Services
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren