Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Alle Bilder Anzeigen

Namibia komfortabel erwandern

Geführte Rundreise mit Wandern

komfortabel erwandern
Reisejahr auswählen:
Reisecode
NAWDH001
Gruppengröße
min. 4 / max. 12
Dauer
17 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 3.850,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Wandere am Fish River Canyon
  • Verliere dich in unendlichen Weiten
  • Besteige die Dünen der Namib
  • Geh auf Pirsch im Etosha NP

Profil

  • Mit 3* und 4* Hotels und Lodges
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist schmale Pfade, oft weglos durch sandiges, manchmal gerölliges, steiniges oder felsiges Gelände.

komfortabel erwandern <

Sie träumen von einem Wandererlebnis in unberührter Natur? Von ausgedehnten Touren, während denen Sie so richtig in die Landschaft eintauchen können? Auf etwas Luxus möchten Sie aber dennoch nicht verzichten? Die Reisevariante „komfortabel erleben“ macht dies möglich. Wandern Sie mit uns in besonders kleinen Gruppen mit maximal 12 Teilnehmer und nächtigen Sie in Unterkünften der gehobenen Klasse (4*-Hotels), die keinen Wunsch unerfüllt lassen.

ab € 3.850,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung 2021

In Namibia wandern wir im Angesicht der faszinierendsten Wüstengebiete im südlichen Afrika: die Weite der Kalahari, spektakuläre Gebirge mit bizarren Schluchten, der gewaltige Fish River Canyon und die mächtigen roten Sanddünen der Namib Wüste – all diese beeindruckenden Landschaften bilden eine fantastische Wanderkulisse. Im Etosha-Nationalpark erwarten uns unvergessliche Begegnungen mit Wildtieren und auf den Charme der Kolonialzeit stoßen wir auch heute noch in den Städten Swakopmund und Windhoek. Wir genießen das Gefühl von grenzenloser Freiheit in den endlos scheinenden Weiten Namibias. 

Charakter der Reise <

Bei dieser Reise werden alle Busfahrten im Kleinbus durchgeführt, Dein Wanderführer ist gleichzeitig der Busfahrer. Sei bitte darauf vorbereitet, dass das Platzangebot in diesen Bussen etwas geringer ist als in einem großen Reisebus. Für die von Dir gebuchte Reise sind Busse dieser Art das einzig sinnvolle Transportmittel, zumal bei einigen Wanderungen und Unterkünften eine Zufahrt mit einem großen Bus nicht möglich wäre. Um das Gepäck optimal verstauen zu können, bitten wir Dich auch, wenn möglich auf Schalenkoffer zu verzichten und stattdessen Reisetaschen oder Trolleys mitzunehmen.

In Namibia sind die Straßen zum größten Teil nicht asphaltiert. Dementsprechend sind die Busse härter gefedert als vergleichbare Busse in anderen Ländern um den Beanspruchungen standzuhalten. Dieser Umstand wirkt sich auch auf den Fahrkomfort aus. Auf Schotterstraßen ist durch die Fahrgeräusche im Bus mit einem höheren Lärmpegel als auf Asphaltstraßen zu rechnen. Staub kann auch durch Tür- und Fensterdichtungen sowie in Gepäckanhänger dringen, dementsprechend ist robustes und staubdichtes Gepäck empfehlenswert. 

Die Fahrzeuge werden vor jeder Reise sorgfältig gewartet. Aufgrund der Straßenbedingungen und der damit verbundenen Erschütterungen und können Defekte häufiger auftreten als auf Asphaltstraßen.

Reiseverlauf 2021

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Flug nach Namibia

    <
  2. Tag 2

    Die roten Dünen der Kalahari

    <
  3. Tag 3

    Der Köcherbaumwald

    <
  4. Tag 4

    Im Bann des Canyons

    <
  5. Tag 5

    Durch die Wüste nach Aus

    <
  6. Tag 6

    Endlose Weiten

    <
  7. Tag 7

    Die rote Wüste Namib

    <
  8. Tag 8

    Die Dünen um Sossusvlei

    <
  9. Tag 9

    Im Naukluft-Gebirge

    <
  10. Tag 10

    Auf den Spuren der Buschmänner

    <
  11. Tag 11

    Fahrt nach Swakopmund

    <
  12. Tag 12

    Über Spitzkoppe nach Twyfelfontein

    <
  13. Tag 13

    Im Damaraland

    <
  14. Tag 14

    In den Etosha-Nationalpark

    <
  15. Tag 15

    Auf Pirsch im Etosha-Nationalpark

    <
  16. Tag 16

    Abschied nehmen von Namibia

    <
  17. Tag 17

    Ankunft in Deutschland

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2021

  • Linienflug (Economy) mit Condor von Frankfurt nach Windhoek und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 14 Nächte in komfortablen Hotels, Lodges und Gästehäusern, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers in landesüblichen Bussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
  • Eintritte und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 15x Frühstück, 15x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch

Unterkunft 2021

Die Kapazitäten der Hotels, Lodges und Camps in Namibia sind sehr begrenzt. Überbuchungen sind leider nicht ungewöhnlich. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Der Erlebnischarakter der Reise bleibt davon unberührt.

Vorteile für ASI Premium Mitglieder

  • Kostenlos stornieren bis 35 Tage vor Reisebeginn
  • Gebührenfrei umbuchen bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 3% Rabatt auf ausgewählte Reisen
Alle Vorteile Ansehen Alle Vorteile Verstecken

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.

Gerne vermitteln wir Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt: ab Österreich und der Schweiz € 280,-

Sicher buchen in Corona Zeiten

Flexibel Buchen

Wir nehmen deine Buchung vertrauensvoll entgegen. Ob es zum Buchungs­zeitpunkt eine Reise­warnung gibt, hat keine Einschränkungen auf mögliche Stornierungen oder Umbuchungen.

Reiseabsage

Sollten wir eine Reise aufgrund Corona-bedingenter Einschränkungen absagen müssen, informieren wir dich bei Flugreisen bis 21 Tage vor Abreise und bei allen anderen Reisen bis 14 Tage vor Abreise.

Sichere Optionen

Im Fall einer Reiseabsage kannst du kostenlos umbuchen, erhältst dein Geld binnen 14 Tage rück­erstattet, oder auf Wunsch auch einen Reise­gutschein im vollen Wert deiner Zahlung.

Häufig gestellte Fragen zu Namibia komfortabel erwandern

COVID-19: Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus

Jetzt Informieren
Wichtige Informationen zu deiner Reise <

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reisepapiere u.a.
Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Reisebeginn noch mindestens 6 Monate gültig sein und eine freie Seite für Eintragungen aufweisen muss. Staatsbürger anderer Nationen müssen in jedem Fall die für sie gültigen Einreisebedingungen bei der jeweiligen Botschaft/Konsulat erfragen, da gesonderte Bestimmungen gelten.


Impfung
Für die Reise ist derzeit keine Impfung vorgeschrieben. Im Etosha Nationalpark gibt es ein geringes Malariarisiko (vorwiegend von November bis Juni).


Klima
Die beste Reisezeit für Wanderreisen in Namibia liegt zwischen April und November. Während dieser Monate gibt es kaum Niederschläge, die Temperaturen bewegen sich tagsüber je nach Höhenlage meist zwischen 20 und 25° C. In der Namibwüste kann es mitunter heiß werden, wobei die Hitze durch das sehr trockene Klima gut verträglich ist. Nachts kühlt es angenehm ab, sodass man gut schlafen kann, in manchen Gegenden können die Temperaturen in der Nacht bis unter den Gefrierpunkt sinken.


Geld
Wir empfehlen Dir, Bargeld oder Reiseschecks bereits in Windhoek zu tauschen (Euro können problemlos getauscht werden), da Du während der Reise zu keiner Bank kommst. Am Flughafen Windhoek oder in der Stadt kannst Du auch Geld am Automaten mit der EC-Karte beheben. In den Unterkünften werden die gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard) akzeptiert.

Treffpunkt <

In Windhoek wirst Du erwartet. Dein Reiseleiter holt Dich am Flughafen ab (achte bitte auf ein ASI-Schild). 
  
  
  

Hinweise zum Reisegepäck <

Bitte entnimm die Freigepäckregelung Deinem Reiseplan. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.

Erforderliche Ausrüstung <
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Stirn- oder Taschenlampe
  • Reisetasche oder Koffer
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Persönliche Medikamente und Mückenschutz
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Regen- und Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Funktionsunterwäsche
  • Taschenmesser
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Badesachen
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
Nebenkosten & Trinkgelder <
Nebenkosten während der Reise Für nicht inkludierte Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder musst Du mit Kosten in Höhe von ca. EUR 350 rechnen.
Passende Reiseversicherung <
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen hast du?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.
Informationen aufgrund des Coronavirus

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 5.446 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

0 %
5 %
93 %
2 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport

Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

Wertschöpfung – 43 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Namibia komfortabel erwandern"

43 %
23 %
20 %
4 %
11 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Internationale Services
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Internationale Services

Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung <

Allgemeine Informationen über Namibia

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Namibia

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Deutsch­land

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Österreich

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Schweiz

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Andere EU-Länder

✔ Ja

✔ Ja (1)

✔ Ja

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Namibia <

Zollbestimmungen in Namibia <

Währung & Geld in Namibia <

Beste Reisezeit in Namibia <

Aktuelle Blogbeiträge