Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 14 Bilder Anzeigen

Siziliens Highlights erwandern

Geführter Wanderurlaub

Highlights erwandern
Reisecode
ITCTA014
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (44 Bewertungen)
4,4

ab € 1.950,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Wandere am Fuße des Ätna
  • Entdecke verfallene Burgen und alte Dörfer
  • Genieße die sizilianische Küche

Profil

  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Wege sind angelegt und gut begehbar

Nachhaltigkeit

676 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

50 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

Highlights erwandern <

Wenn man zum ersten Mal in ein Land, eine Region oder auf eine Insel reist, möchte man zuerst die bekanntesten Touren erwandern. Auf unseren Highlight-Reisen sind genau diese Wanderungen Programm, welche unter die Kategorie „muss man gesehen haben, muss man erwandert haben“ fallen. Denn es gilt: Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich. Bei den Unterkünften handelt es sich um ausgewählte, komfortable 3 - 4*-Hotels inklusive Frühstück und ggf. Mittagessen oder Lunchpaket bzw. Abendessen. Das Besondere an diesen Reisen sind die attraktiven Preise.

ab € 1.950,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Diese Reise führt uns von den Lavaströmen des Ätna bis hin zu den Dörfern, die versteckt und halb verfallen im Hinterland liegen: doch sind es genau diese kleinen Orte, die uns immer wieder überraschen: alte Burgen, protzige Dorfplätze mit Ristoranti - mit Herzblut von Mama und Papa geführt - erwarten uns. Die Wanderungen sind eine Symphonie an Aussicht über die malerische Küste und den majestätischen Ätna. Wir atmen den Duft der Pinien, hören das Rauschen des Meeres und entdecken Tag für Tag die Schönheiten der Insel.

Charakter der Reise
Wir erwandern die schönsten Regionen rund um den Ätna: meist sind es Dörfer, die auf Hügeln errichtet und mit Burgen oder Wehrtürmen gesichert wurden. Während wir jeden Tag mit unserem privaten Bus zu den Wanderungen gebracht werden und die Natur genießen, bleibt das Gepäck im komfortablen Standorthotel: wir wandern nur mit leichtem Tagesrucksack. Was auf Sizilien nicht fehlen darf: die landestypische Einkehr nach den Wanderungen. Die sizilianische Küche ist eine Gaumenfreude und selbst die einfachsten Gerichte wie Pasta alla Norma schmecken hier außerordentlich gut. Wir werden jeden Tag aufs neue verwöhnt.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Willkommen auf Sizilien

    <

    Flug nach Catania und Zeit zur freien Verfügung.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 48 km
    Fahrzeit
    ca. 00:50 h

    Unterkunft

    Hotel Villa Sonia ★★★★, Castelmola

    Webseite: Hotel Villa Sonia
  2. Tag 2

    Aussichtsberg über Taormina

    <

    Morgens treffen wir uns zum gegenseitigen Kennenlernen um 8.30 Uhr an der Rezeption des Hotels (bitte bereits im Wanderoutfit erscheinen). Anschließend starten wir direkt von der Haustür unseres Hotels zur Wanderung auf den Monte Venere. Am Gipfel toller Rundblick nach Taormina, Giardini Naxos und zum Ätna. Der Abstieg erfolgt über Castelmola nach Taormina. Dort angekommen essen wir zu Mittag und besuchen das antike Amphitheater.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 7,5 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 450 hm
    Abstieg
    ca. 660 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 60 km
    Fahrzeit
    ca. 01:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hotel Villa Sonia ★★★★, Castelmola

    Webseite: Hotel Villa Sonia
  3. Tag 3

    Die Mondlandschaft am Ätna

    <
    Der Weg durch das fantastische Schauspiel der Ätna-Landschaft. Anfangs von Piana Provenzana über frische Lava aus den Jahren 2002 und 2003 im Aufstieg zu grottenähnlichen Lava-Formationen und erloschenen Kratern am Monte Nero. Von hier Abstieg durch mehrere Lavazungen vergangener Jahrhunderte bis in den schattenspendenden Buchenwaldgürtel der nördlichen Ätnaregion. Nach dem Mittagessen Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 8,5 km
    Gehzeit
    ca. 02:25 h
    Aufstieg
    ca. 440 hm
    Abstieg
    ca. 450 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 64 km
    Fahrzeit
    ca. 02:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hotel Villa Sonia ★★★★, Castelmola

    Webseite: Hotel Villa Sonia
  4. Tag 4

    Auf den Höhen Siziliens

    <

    Heute erkunden wir die Gebirgslandschaft von Sizilien. Bald taucht vor uns die Rocca di Novara auf. Bei günstigen Bedingungen können wir diesen Gipfel besteigen. Der Blick reicht vom Ätna bis zu den Liparischen Inseln. Vorbei an Schafweiden und alten Gehöften, steigen wir ab Richtung Novara di Sicilia.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 7,0 km
    Gehzeit
    ca. 02:00 h
    Aufstieg
    ca. 280 hm
    Abstieg
    ca. 330 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 120 km
    Fahrzeit
    ca. 03:05 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hotel Villa Sonia ★★★★, Castelmola

    Webseite: Hotel Villa Sonia
  5. Tag 5

    Castiglione di Sicilia und Friedrich II

    <

    Wir starten den Tag mit einer entspannenden Wanderung bei Francavilla: das Dorf liegt unterhalb eines Aussichtsberges, der von einer Ruine gekrönt ist. Vorbei am Fluß Alcantara ersteigen wir diesen Aussichtspunkt und haben einen schönen Ausblick auf das heutige Etappenziel: Castiglione di Sicilia. Nach dem Abstieg nach Francavilla beginnt die zweite Etappe unserer Wanderung bei der alten Basilika Cuba di Santa Domenica. Wir wandern durch das Tal des Alcantará und steigen schließlich im Schatten eines alten Waldbestandes auf nach Castiglione. In diesem verschlafenen Dorf thront die Burgruine Castello di Lauria, die der Staufer Friedrich II als Sommerresidenz nutzte. Wer geschichtlich weniger interessiert ist, freut sich um so mehr über die folgende landestypische Einkehr. 

    Tagestour

    Distanz
    ca. 7,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 300 hm
    Abstieg
    ca. 150 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 62 km
    Fahrzeit
    ca. 01:50 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hotel Villa Sonia ★★★★, Castelmola

    Webseite: Hotel Villa Sonia
  6. Tag 6

    Am Pilgerweg über Mandancini

    <
  7. Tag 7

    Zur freien Verfügung

    <
  8. Tag 8

    Abschied nehmen von Sizilien

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug nach Catania und zurück
  • 7 Nächte im Hotel Villa Sonia****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 5x Mittagessen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht inkludierte Leistungen

  • City Tax € 3,50 pro Tag

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 4,4
Reiseprogramm 4,4
Verpflegung 3,8
Unterkunft 3,3
  • Stoyko, April 2024

  • Paul, März 2024

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preisbeispiele gültig für Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - tagesaktuelle Flugschläge aufgrund tagesaktueller Konditionen durch die Airline sind möglich.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Schwierigkeitsgrad 3: Mittel
Beschreibung
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
Gehzeiten
bis 6 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 600 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil
Vorbereitung
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise
Anreise

Fluginfos: alle Flugrelevanten Details (Flugnummer und Flugzeiten) findest du in den Reiseunterlagen, die wir dir ca. 3 Wochen vor Reiseantritt zusenden. Bitte achte darauf, dich rechtzeitig am Abflughafen einzufinden.

Solltest du den Flug nicht über ASI Reisen gebucht haben, kannst du den Flughafentransfer auf Sizilien bei An- und Abreise trotzdem in Anspruch nehmen. Wir benötigen dazu bestimmte Informationen zu deinem Flug im Voraus. Dazu gehören die genauen Flugzeiten und die Flugnummer. Du wirst vor deinem Reiseantritt eine E-Mail von uns erhalten, in der wir dich bitten, uns diese Details mitzuteilen.

Bitte beachte: Der organisierte Flughafentransfer ist bei Eigenbuchung des Fluges nur an den ausgeschriebenen Reisedaten inkludiert, nicht im Falle etwaiger Vor- oder Nachverlängerungen.

Treffpunkt

Du wirst am Flughafen von einem Vertreter von ASI Reisen bei der "Bar Sfizio" erwartet: Da mit verschiedenen Fliegern angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Bitte achte auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen. Unser Repräsentant sagt dir dann die genaue Abfahrtszeit für deinen Transfer ins Hotel.

Die Begrüßung durch den ASI Guide findet am Tag 2 der Reise statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr an der Rezeption des Hotels.

 

 

Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnimm die Freigepäckregelung deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Erforderliche Ausrüstung
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • knöchelhohe Bergwanderschuhe
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
Nebenkosten & Trinkgelder

Du benötigst etwas Geld für tägliche Ausgaben (Getränke, nicht inkludierte Mahlzeiten, Souvenirs etc.) und für etwaige freiwillige Trinkgelder.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 676 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

2 %
22 %
74 %
3 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 50 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Siziliens Highlights erwandern"

50 %
24 %
19 %
5 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren