Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 18 Bilder Anzeigen

Schottland - die Highlands sportlich erwandern

Geführter Wanderurlaub

sportlich erwandern
Reisecode
GBGLA002
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (7 Bewertungen)
3,9

ab € 2.645,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Erklimme den Ben Nevis
  • Wandere am West Highland Way
  • Erlebe anspruchsvolle Touren
  • Besuche schottische Inseln

Profil

  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3 und 4
  • Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich

Nachhaltigkeit

577 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

60 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

sportlich erwandern <

Diese ausgewählten Wanderreisen sind speziell für ambitionierte Bergsteiger konzipiert. Unter der Führung von zertifizierten ASI Guides besteigst du in Kleingruppen mit maximal 12 Teilnehmern die schönsten Gipfel und erlebst traumhafte Berglandschaften. Gute Kondition (450 Höhenmeter / Stunde) und Trittsicherheit sind Grundvoraussetzung für diese Touren, die alle im Schwierigkeitsgrad 4 liegen. Erholen kannst du dich abends in einer gemütlichen und komfortablen Unterkunft (3 - 4*- Kategorie).

ab € 2.645,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Der abwechslungsreiche Westen Schottlands imponiert durch die Gipfel und Täler der Highlands, breit auslaufende Glens und vorgelagerte Inseln. Uns erwartet eine facettenreiche Landschaft. Die Route führt uns in die Berge des historischen Glencoe, den legendären West Highland Way entlang und vorbei an tief eingeschnittenen Lochs und alten Schlossruinen. Nach Wanderungen auf den lieblichen Inseln Lismore und Kerrera erwarten uns spektakuläre Ausblicke von rauen Gipfeln. Im idyllischen Örtchen Kinlochleven befindet sich unsere Unterkunft, wo wir die schottische Gastfreundschaft genießen.

Charakter der Reise
Es handelt sich um eine komfortable Wanderreise mit einem Hotel-Standort. Alle Zimmer haben ein privates Badezimmer. Das Gepäck bleibt immer in der Unterkunft, sodass du nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen aufbrechen kannst. Du triffst dich meist zwischen 08.30 Uhr und 09.00 Uhr mit dem ASI Wanderführer an der Hotel-Rezeption. Die Rückkehr ins Hotel ist am späten Nachmittag geplant. Bei unseren Standortreisen hast du die Möglichkeit einen Wandertag auszusetzen, um dich auszuruhen.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Willkommen in Schottland

    <

    Flug nach Glasgow. Am Flughafen wirst du von einem ASI Vertreter abgeholt und in unser Hotel gefahren. Da mit verschiedenen Fliegern angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Die Abfahrt vom Flughafen richtet sich nach den Flugzeiten der Gäste und wird gegen 17h00 sein. Nach der Ankunft erfolgt ein ca. 2,5 stündiger Transfer bis nach Kinlochleven. Begrüßung durch den ASI Wanderführer beim gemeinsamen Abendessen und Kennenlernen.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 150 km
    Fahrzeit
    ca. 02:00 h

    Verpflegung

    Abendessen

    Unterkunft

    Tigh na Cheo Guesthouse o.ä., Kinlochleven

    Webseite: Tigh na Cheo Guesthouse
  2. Tag 2

    Die Insel Lismore

    <
    Fahrt entlang der Westküste zum Bootsanleger. Ein Boot bringt uns auf die liebliche Insel Lismore, die wir zu Fuß auf teils befestigten Schotterwegen erkunden. Wir sehen Überreste von jahrhundertealten Trutzburgen, z.B. das Castle Coeffin.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 14,0 km
    Gehzeit
    ca. 04:00 h
    Aufstieg
    ca. 100 hm
    Abstieg
    ca. 100 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 100 km
    Fahrzeit
    ca. 03:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Tigh na Cheo Guesthouse o.ä., Kinlochleven

    Webseite: Tigh na Cheo Guesthouse
  3. Tag 3

    Der West Highland Way

    <
    Vom Glen Coe steigen wir auf dem Devil's Staircase, einem Teil des historischen West Highland Ways, dem wohl bekanntesten und längsten Trail Schottlands (152 km), hinauf zum Stob Mhic Marthuin (707 m) und weiter zum östlichsten Punkt der Aonach Eagach-Kette bis auf eine Höhe von 903m. Ausblick ins Tal von Glencoe. Abstieg zurück zum West Highland Way und Wanderung bis nach Kinlochleven.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 16,0 km
    Gehzeit
    ca. 06:00 h
    Aufstieg
    ca. 850 hm
    Abstieg
    ca. 1.150 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 15 km
    Fahrzeit
    ca. 00:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Tigh na Cheo Guesthouse o.ä., Kinlochleven

    Webseite: Tigh na Cheo Guesthouse
  4. Tag 4

    Zum Berg der alten Frau

    <
    Aufstieg zum Mam na Gualainn (796 m). Von dort aus schöne Ausblicke auf Loch Leven bis Loch Linnhe und die Inseln der Hebriden. Auf einem gut begehbaren Kamm geht es zum Gipfel des Beinn na Caillich (764 m), in gälisch "Berg der alten Frau". Von dort Abstieg bis Kinlochleven.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 14,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:00 h
    Aufstieg
    ca. 900 hm
    Abstieg
    ca. 900 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 10 km
    Fahrzeit
    ca. 00:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Tigh na Cheo Guesthouse o.ä., Kinlochleven

    Webseite: Tigh na Cheo Guesthouse
  5. Tag 5

    Oban und die Insel Kerrera

    <
    Nach der anspruchsvollen Besteigung des Mam na Gualainn wartet heute eine eher sanfte Tour auf uns. Nach der Fahrt ins pittoreske Hafenstädtchen Oban geht es mit der Fähre (5 min.) zur saftig grünen Isle of Kerrera. Entspannende Küstenwanderung vorbei an kleinen Cottages, einem Tea House und der Ruine von Gylen Castle – einst eine stolze Festung. Schöne Ausblicke auf das Meer, die Isle of Mull und die Berge des Festlandes. Möglichkeit zum Stadtbummel in Oban.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 11,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:50 h
    Aufstieg
    ca. 150 hm
    Abstieg
    ca. 150 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 130 km
    Fahrzeit
    ca. 02:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Tigh na Cheo Guesthouse o.ä., Kinlochleven

    Webseite: Tigh na Cheo Guesthouse
  6. Tag 6

    Der höchste Berg Schottlands: Ben Nevis

    <
  7. Tag 7

    Genusstour in den Mamores

    <
  8. Tag 8

    Abschied nehmen von Schottland

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug nach Glasgow und zurück
  • 7 Nächte im Bed & Breakfast in Kinlochleven, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Fährfahrten und Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
  • Besuch einer Whisky-Brennerei
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht inkludierte Leistungen

  • Trinkgelder, Getränke und nicht im Reiseverlauf erwähnte Eintritte

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 3,9
Reiseprogramm 4,1
Verpflegung 4,0
Unterkunft 3,3
  • Robert, Mai 2024

  • Annelie, Mai 2024

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preisbeispiele gültig für Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - tagesaktuelle Flugschläge aufgrund tagesaktueller Konditionen durch die Airline möglich.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Seit Oktober 2021 ist die Einreise nur noch mit einem gültigen Reisepass möglich. 



Weil innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten die Roaming-Gebühren abgeschafft worden sind, fallen für Mobilfunktelefonate und Datenverkehr nach Großbritannien bislang keine zusätzlichen Kosten an. Auch das soll nach dem Brexit so bleiben. Die Mobilfunkanbieter können Großbritannien weiterhin freiwillig in die EU-Zone einstufen. Die großen Anbieter haben bereits angekündigt, so zu verfahren.

Schwierigkeitsgrad 4: Anspruchsvoll
Beschreibung
Für diese Reisen ist gute bis sehr gute Ausdauer notwendig. Die Touren verteilen sich teilweise über den ganzen Tag.
Gehzeiten
bis 8 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 1.000 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Vorkenntnisse im jeweiligen Aktivitätsbereich
Vorbereitung
2-3 mal pro Woche aktiven Ausdauersport (Radfahren, Laufen, Aerobic, etc.) mindestens 6 Monate vor Abreise
Anreise

Fluginfos: alle Flugrelevanten Details (Flugnummer und Flugzeiten) findest du in den Reiseunterlagen, die wir dir ca. 3 Wochen vor Reiseantritt zusenden. Bitte achte darauf, dich rechtzeitig am Abflughafen einzufinden.
 

Solltest du den Flug nicht über ASI Reisen gebucht haben, kannst du den Flughafentransfer in Schottland bei An- und Abreise trotzdem in Anspruch nehmen. Wir benötigen dazu bestimmte Informationen zu deinem Flug im Voraus. Dazu gehören die genauen Flugzeiten und die Flugnummer. Wichtig: bitte buche deine Flüge passend zu den Transferzeit am An- und Abreisetag. Abfahrt am Anreisetag gegen 17h00 (späteste Ankunft am Flughafen Glasgow um 16h30), Abfahrt am Abreisetag passend zu den Abflügen ab 13h00. Du wirst vor deinem Reiseantritt eine E-Mail von uns erhalten, in der wir dich bitten, uns diese Details mitzuteilen.


Bitte beachte: Der organisierte Flughafentransfer ist bei Eigenbuchung des Fluges nur an den ausgeschriebenen Reisedaten inkludiert, nicht im Falle etwaiger Vor- oder Nachverlängerungen. Der Transfer kann nur zu den oben beschriebenen Zeiten in Anspruch genommen werden, bei späterer Ankunft bzw. früherem Abflug ist der Transfer in Eigenregie und auf eigene Kosten zu organisieren.

Treffpunkt

Du wirst am Flughafen Glasgow von einem Vertreter von ASI Reisen empfangen: Da mit verschiedenen Fliegern angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Bitte achte auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen. Am An- und Abreisetag wird ein Sammeltransfer vom/zum Flughafen organisiert. Abfahrt am Anreisetag gegen 17h00 (späteste Ankunft am Flughafen Glasgow um 16h30), Abfahrt am Abreisetag passend zu den Abflügen ab 13h00. 
 

Nach der Ankunft erfolgt ein ca. 2,5 stündiger Transfer bis nach Kinlochleven. Am ersten Abend treffen wir unseren Wanderführer an der Rezeption des Hotels und lernen uns bei einem gemeinsamen Abendessen kennen. 

Erforderliche Ausrüstung
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
Nebenkosten & Trinkgelder
Du benötigst ca. 200 EUR pro Person für Mittagessen, Getränke und Souvenirs.
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 577 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

2 %
16 %
78 %
4 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 60 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Schottland - die Highlands sportlich erwandern"

60 %
14 %
21 %
4 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren