Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 14 Bilder Anzeigen

Teneriffa für Singles und Alleinreisende

Geführter Wanderurlaub

für Singles & Alleinreisende
Reisecode
ESTFS02S
Gruppengröße
min. 2 / max. 16
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 1.650,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Durchstreife den einzigartigen Baumheidewald
  • Wandere in der Lavawüste
  • Lasse dich von Felshäusern verzaubern

Profil

  • Vom 3*-Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Gute Kondition und Trittischerheit erforderlich

Nachhaltigkeit

1340 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

Mehr Erfahren

für Singles & Alleinreisende <

Der Urlaub ist eine ganz spezielle Zeit im Jahr. Kein Wunder also, dass wir ihn auf die Art und Weise verbringen wollen, die zu uns passt. Das Problem dabei: oftmals gehen die eigenen Interessen nicht Hand in Hand mit denen unseres Partners. Oder es fehlt schlichtweg ein passender Reisepartner. Auf den Reisen für Singles und Alleinreisende teilst du die neu gewonnen Eindrücke mit Gleichgesinnten. Zudem gibt es Einzelzimmer zu besonders attraktiven Preisen. Die Routen (Schwierigkeitsgrad 2 – 3) ähneln oft stark denen der Gruppenreisen. Übernachtet wird in 3 - 4*-Hotels, meist inklusive Halbpension.

ab € 1.650,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Die hohen Wellen des Atlantiks brechen donnernd an den Tamadite Strand. Nach einer atemberaubenden Wanderung entlang der Steilküste machen wir eine Pause und lassen uns von der Kraft des Ozeans faszinieren. Tief versunken blicken wir gemeinsam mit anderen Wanderfreudigen auf das Meer und jeder hängt seinen Gedanken nach. Der Atlantik scheint jedem von uns eine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Wir lauschen dem Wellengang im Anagagebirge und lassen uns von der vielfältigen Landschaft der größten Kanareninsel verzaubern: Von wüstenartigen Gebieten mit Sukkulenten, die sich mit grünen Kiefernwäldern und Lorbeerbeständen abwechseln. Im Herzen der Insel, im Teide Nationalpark, wandern wir durch vulkanische Mondlandschaften, während der Teide, der König der Kanaren und höchster Berg Spaniens, majestätisch über uns thront.

Charakter der Reise
Diese Reise ermöglicht es, Teneriffa gemeinsam mit anderen Alleinreisenden zu erkunden. Während der Wanderungen sind wir nur mit einem leichten Tagesrucksack unterwegs, während unser Gepäck im Standorthotel bleibt. Nach den Wanderungen werden wir in landestypischen Restaurants einkehren und die Gerichte, welche auch die Einheimischen essen, probieren. Meist kehren wir am späteren Nachmittag zurück ins Hotel, sodass noch Zeit bleibt um am Pool zu entspannen oder in das Meer zu springen.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Willkommen auf Teneriffa

    <

    Flug nach Teneriffa (TFS). Am Flughafen wirst du von einem ASI Vertreter abgeholt und in das Hotel gefahren. Abends um 19:00 Uhr begrüßt dich dein ASI Wanderführer und du lernst deine Mitreisenden in ungezwungener Atmosphäre kennen.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 93 km
    Fahrzeit
    ca. 01:20 h

    Verpflegung

    Abendessen

    Unterkunft

    Route Active Hotel ★★★, Los Realejos

    Webseite: Route Active Hotel
  2. Tag 2

    Im ewigen Frühling

    <

    Morgens treffen wir uns um 8.30 Uhr zum gegenseitigen Kennenlernen an der Rezeption - bitte bereits in Wanderausrüstung erscheinen. Direkt nach der Begrüßung geht es auch schon los. Bezaubernde Aussichtswanderung zum Gipfel des Baracán (1.000 m) im Tenogebirge. Ein Weg durch den ewigen Frühling Teneriffas, begleitet von der einzigartigen Vegetation der Baumheide. Der Weg führt uns in die einsame Siedlung Teno Alto.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 4,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 150 hm
    Abstieg
    ca. 200 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 90 km
    Fahrzeit
    ca. 01:45 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Route Active Hotel ★★★, Los Realejos

    Webseite: Route Active Hotel
  3. Tag 3

    Von Santiago nach Masca

    <
    Eine wunderschöne Kammwanderung im Tenogebirge erwartet uns: Von Santiago del Teide wandern wir mit herrlichen Aussichten zum Teide und zu den Steilwänden des Tenogebirges bis zu einem Aussichtspunkt oberhalb von Masca. Der Weg führt uns durch Sukkulentenvegetation am Hauptkamm entlang. Wir wandern weiter durch den Lorbeerwald, der ursprünglichen Vegetation Teneriffas. Der letzte Abstieg führt uns durch den lichten Agavenwald hinab ins kleine Bergdorf Masca- abwechslungsreicher kann eine Wanderung kaum sein!

    Tagestour

    Distanz
    ca. 9,0 km
    Gehzeit
    ca. 04:00 h
    Aufstieg
    ca. 300 hm
    Abstieg
    ca. 600 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 75 km
    Fahrzeit
    ca. 01:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Route Active Hotel ★★★, Los Realejos

    Webseite: Route Active Hotel
  4. Tag 4

    Im Bannkreis des Teide

    <
    Der Bus bringt uns in den traumhaften Parador Nacional in den Cañadas. In der Nähe des Parador beginnt der Aufstieg zum Guajara (2.717 m) der zunächst über eine breite Piste führt bevor wir über einen zunehmend steiler werdenden Pfad zum Gipfel aufsteigen. Der herrliche Ausblick über die Landschaft im Bannkreis des Teide und die ausgiebige Gipfelrast machen diesen Berg zum lohnenden Ziel.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 7,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:00 h
    Aufstieg
    ca. 550 hm
    Abstieg
    ca. 550 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 90 km
    Fahrzeit
    ca. 02:05 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Route Active Hotel ★★★, Los Realejos

    Webseite: Route Active Hotel
  5. Tag 5

    Steilküste und Dörfer

    <
    Diese Wanderung ist ein landschaftlicher Höhepunkt: Steilküsten, verlassene Siedlungsräume und abwechslungsreiche Landschaftsformen. Vom Dorf Taganana wandern wir der Küste entlang, die uns immer wieder herrliche Ausblicke auf den Atlantik bietet. Schließlich erreichen wir den Strand von Tamadite, wo wir uns eine Pause gönnen. Der Aufstieg führt uns durch eine herrliche Schlucht nach Afur.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 11,0 km
    Gehzeit
    ca. 04:00 h
    Aufstieg
    ca. 350 hm
    Abstieg
    ca. 300 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 100 km
    Fahrzeit
    ca. 02:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Route Active Hotel ★★★, Los Realejos

    Webseite: Route Active Hotel
  6. Tag 6

    Traumhafte Aussichten über den Westen

    <
  7. Tag 7

    Tiefe Narben des Nordens

    <
  8. Tag 8

    Abschied nehmen von Teneriffa

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug nach Teneriffa und zurück
  • 7 Nächte im Route Active Hotel***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden ASI Guide
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preisbeispiele gültig für Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - tagesaktuelle Flugschläge aufgrund tagesaktueller Konditionen durch die Airline möglich.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Schwierigkeitsgrad 3: Mittel
Beschreibung
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
Gehzeiten
bis 6 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 600 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil
Vorbereitung
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise
Anreise

Fluginfos: alle Flugrelevanten Details (Flugnummer und Flugzeiten) findest du in den Reiseunterlagen, die wir dir ca. 3 Wochen vor Reiseantritt zusenden. Bitte achte darauf, dich rechtzeitig am Abflughafen einzufinden.

 

Solltest du den Flug nicht über ASI Reisen gebucht haben, kannst du den Flughafentransfer bei An- und Abreise trotzdem in Anspruch nehmen. Wir benötigen dazu bestimmte Informationen zu deinem Flug im Voraus. Dazu gehören die genauen Flugzeiten und die Flugnummer. Du wirst vor deinem Reiseantritt eine E-Mail von uns erhalten, in der wir dich bitten, uns diese Details mitzuteilen.

 

Bitte beachte: Der organisierte Flughafentransfer ist bei Eigenbuchung des Fluges nur an den ausgeschriebenen Reisedaten inkludiert, nicht im Falle etwaiger Vor- oder Nachverlängerungen.

Treffpunkt

Du wirst am Flughafen  von einem Vertreter von ASI Reisen empfangen: Da mit verschiedenen Fliegern angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Bitte achte auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen.

Anschließend Fahrt ins Hotel

Hinweise zum Reisegepäck

Bitte entnimm die Freigepäckregelung deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.

Erforderliche Ausrüstung
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • lichtstarke Stirn- oder Taschenlampe
  • Regen- und Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Badesachen
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Taschenmesser
  • Teleskopstöcke als Gehhilfe
  • Überhose wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Funktionsunterwäsche
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
Nebenkosten & Trinkgelder

Du benötigst etwas Geld für deine täglichen Ausgaben (Getränke, Souvenirs etc.), nicht inkludierte Mahlzeiten und für etwaige Trinkgelder.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 1.340 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

1 %
11 %
87 %
2 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren