Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

🌷 Rabattblütezeit: 75€ auf deine nächste Reise. Zum Newsletter anmelden & Gutschein erhalten!
Alle 13 Bilder Anzeigen

La Palma gemütlich erwandern

Geführter Wanderurlaub

gemütlich erwandern
Reisejahr auswählen:
Reisecode
ESSPC033
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (41 Bewertungen)
4,8

ab € 1.725,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Entdecke Santa Cruz
  • Durchwandere alle Klimazonen der Insel
  • Bestaune die Felsgravuren von Belmaco

Profil

  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
  • Die Wege sind angelegt und gut begehbar

Nachhaltigkeit

1331 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

41 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

gemütlich erwandern <

Im Zentrum dieser Reisen steht das genüssliche und genügsame Wandern in leichten Schwierigkeitsgraden (1 - 2). Auf diesen Touren kannst du dich völlig entspannen und die Natur genießen. Du übernachtest in gehobenen 3 – 4* Hotels inklusive Voll- oder Halbpension. Aktive Genießer haben die Möglichkeit, neue Destinationen bei einem ausgewogenen Mix aus Wandern und Komfort kennen zu lernen.

ab € 1.725,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

La Palma – La Isla Bonita. Nicht umsonst wird die Insel als die schönste der Kanaren bezeichnet. Hier erwartet uns eine Wanderreise durch eine herrliche und einzigartige Landschaft. Zusätzlich bekommen wir auf Besuchen und Besichtigungen Einblicke in das heutige Alltagsleben auf der Insel. Der Natur und Kultur auf der Spur – so lautet die Devise. Wir besteigen den berühmten Roque de los Muchachos, und blicken in die faszinierende Caldera de Taburiente. Genießer und Naturliebhaber kommen hier auf jeden Fall voll und ganz auf ihre Kosten.

Charakter der Reise
Es handelt sich um eine komfortable Wanderreise mit einem Hotel-Standort. Alle Zimmer haben ein privates Badezimmer. Wir starten jeden Tag gemütlich um ca. 09:00 Uhr los zu unserer Wanderung und runden diese mit einem gemeinsamen Mittagessen in lokalen Restaurants ab. Meist kehren wir am späteren Nachmittag zurück ins Hotel, sodass noch Zeit bleibt um am Pool zu entspannen oder in das Meer zu springen.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Willlkommen auf La Palma

    <

    Flug nach La Palma. Am Flughafen wirst du von einem ASI Vertreter abgeholt und in das Hotel gefahren.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 5 km
    Fahrzeit
    ca. 00:10 h

    Unterkunft

    Hacienda San Jorge ★★★+, Breña Baja

    Webseite: Hacienda San Jorge
  2. Tag 2

    Die Cumbrecita

    <

    Um 08:45 werden wir von unserem ASI Wanderführer begrüßt und die bevorstehende Woche wird uns vorgestellt. Bitte für das Treffen bereits in Wanderbekleidung erscheinen. Durch den Tunnel fahren wir zur Westseite der Insel. Wir beginnen unsere Wanderung bei Virgen del Pino, eine ca. 800 Jahre alte, riesige Kiefer, danach fahren wir hinauf nach Cumbrecita, einem beliebten Aussichtspunkt. Wir wandern zum Lomo de Las Chozas und am steilen Hang der Caldera führt ein gemütlicher Panoramaweg zurück zum Ausgangspunkt. Die heutige Wanderung ist zweigeteilt, der Wanderweg am Nachmittag startet oberhalb von Tazacorte und führt den sonnenbeschienen Hang hinunter ins Fischerdorf.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 5,0 km
    Gehzeit
    ca. 02:50 h
    Aufstieg
    ca. 100 hm
    Abstieg
    ca. 350 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 65 km
    Fahrzeit
    ca. 01:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hacienda San Jorge ★★★+, Breña Baja

    Webseite: Hacienda San Jorge
  3. Tag 3

    Am Roque de los Muchachos

    <

    Wir fahren zum Dach der Insel auf über 2.300 m Höhe. Hier steht die Sternwarte der Insel: mit insgesamt 14 Kuppeln das modernste und wichtigste Projekt dieser Art der nördlichen Hemisphäre. Vom Roque de los Muchachos wandern wir auf einem traumhaft schönen Höhenweg mit Einblicken in die Caldera und Ausblick über die gesamte Insel und erfreuen uns an der Felsformation mit dem einzigartigen Farbenspiel. Auf der Rückfahrt besuchen wir das Santuario de Nuestra Señora de las Nieves, Patrona von La Palma, sowie den Aussichtspunkt La Concepción oberhalb von Santa Cruz.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 5,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 150 hm
    Abstieg
    ca. 350 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 100 km
    Fahrzeit
    ca. 02:40 h

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box

    Unterkunft

    Hacienda San Jorge ★★★+, Breña Baja

    Webseite: Hacienda San Jorge
  4. Tag 4

    Der wilde Norden

    <

    Wir fahren in das idyllische, ländliche Herz des Nordens der Insel. Die Landschaft ist durchzogen von kleinen Schluchten und uralten Drachenbäumen. Unsere Reise führt uns zum Meeresbecken Charco Azul, wo wir in das erfrischende Wasser eintauchen. Entlang des Küstenwegs, vorbei an üppigen Bananenplantagen, erreichen wir das malerische Dorf San Andrés für ein entspanntes Mittagessen unter Palmen. Auf dem Rückweg besuchen wir die Kirche von Las Nieves, um die älteste Marienstatue der Region zu bewundern.

     

     

    Tagestour

    Distanz
    ca. 6,0 km
    Gehzeit
    ca. 02:30 h
    Aufstieg
    ca. 250 hm
    Abstieg
    ca. 250 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 65 km
    Fahrzeit
    ca. 01:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hacienda San Jorge ★★★+, Breña Baja

    Webseite: Hacienda San Jorge
  5. Tag 5

    Schriften aus vergangenen Tagen

    <

    Am Morgen besichtigen wir die Höhle von Belmaco, welche von den Ureinwohnern als Wohnraum genutzt wurde – heute ein sehr interessantes Freilichtmuseum. Die Fahrt geht weiter in den Süden der Insel. Am mächtigen Kegel des Volcano de San Antonio vorbei führt der Weg zum Teneguía, der seinen letzten Ausbruch 1971 hatte und somit der jüngste Vulkan des kanarischen Archipels ist. Wir wandern zum südlichsten Punkt der Insel, wo einer der ältesten Leuchttürme Europas steht. 

    Tagestour

    Distanz
    ca. 7,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 100 hm
    Abstieg
    ca. 450 hm

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 70 km
    Fahrzeit
    ca. 01:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hacienda San Jorge ★★★+, Breña Baja

    Webseite: Hacienda San Jorge
  6. Tag 6

    Das grüne Herz La Palmas

    <
  7. Tag 7

    Tag zur freien Verfügung

    <
  8. Tag 8

    Adiós, La Palma

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug nach La Palma und zurück
  • 7 Nächte in der Hacienda San Jorge***+, Appartement mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Lunch Box
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Unterkunft 2024

Bitte beachte, dass das Hotel Hacienda San Jorge beim Check-in als Sicherheit für zusätzlich entstehende Kosten (z.B. Getränke aus der Minibar) Deine Kreditkartennummer oder ein Deposit von € 100,- verlangt. Die Daten werden nach Deiner Abreise unverzüglich gelöscht bzw. du erhältst den Betrag wieder zurück.

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 4,8
Reiseprogramm 4,6
Verpflegung 4,6
Unterkunft 4,7
  • Thomas, Mai 2024

  • Bernd, Mai 2024

    Wir reisen gerne wieder mit ASI.

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Flughafen München. Preisbeispiele gültig für Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - tagesaktuelle Flugschläge aufgrund tagesaktueller Konditionen durch die Airline möglich.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Schwierigkeitsgrad 2: Leicht
Beschreibung
Geringe Anforderungen an Kondition und körperliche Fitness. Besonders geeignet sind diese Reisen für Aktivurlaub-Einsteiger.
Gehzeiten
bis 4 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 400 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Freude und Spaß an der Natur und Bewegung
Vorbereitung
1 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise
Anreise

Fluginfos: alle Flugrelevanten Details (Flugnummer und Flugzeiten) findest du in den Reiseunterlagen, die wir dir ca. 3 Wochen vor Reiseantritt zusenden. Bitte achte darauf, dich rechtzeitig am Abflughafen einzufinden.

Solltest du den Flug nicht über ASI Reisen gebucht haben, kannst du den Flughafentransfer auf La Palma bei An- und Abreise trotzdem in Anspruch nehmen. Wir benötigen dazu bestimmte Informationen zu deinem Flug im Voraus. Dazu gehören die genauen Flugzeiten und die Flugnummer. Du wirst vor deinem Reiseantritt eine E-Mail von uns erhalten, in der wir dich bitten, uns diese Details mitzuteilen.


Bitte beachte: Der organisierte Flughafentransfer ist bei Eigenbuchung des Fluges nur an den ausgeschriebenen Reisedaten inkludiert, nicht im Falle etwaiger Vor- oder Nachverlängerungen.

Treffpunkt

Du wirst am Flughafen La Palma von einem Vertreter von ASI Reisen empfangen: Da mit verschiedenen Fliegern angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Bitte begib dich nach der Gepäckausgabe in die Empfangshalle. Sobald du durch die Schiebetüren gehst, warten unsere Kollegen mit einem ASI-Willkommensschild oder einem Schild mit deinem Namen auf dich. Anschließend kurze Fahrt ins Hotel.


Die Begrüßung durch den ASI-Wanderführer findet am 2. Reisetag statt. Treffpunkt ist um 08:45 Uhr an der Rezeption des Hotels.

Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnimm die Freigepäckregelung deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Erforderliche Ausrüstung
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Persönliche Medikamente
  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Regenschutz
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Funktionsunterwäsche
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Taschenmesser
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Badesachen
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
Nebenkosten & Trinkgelder
Du benötigst Geld für persönliche Ausgaben wie z.B. Souvenirs, Trinkgelder und sonstiges sowie Ausgaben für das Abendessen.
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 1.331 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

1 %
8 %
90 %
1 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 41 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "La Palma gemütlich erwandern"

41 %
30 %
22 %
5 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren