Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 12 Bilder Anzeigen

Ecuador und Galapagos - Highlights erleben

Geführte Rundreise

Highlights erleben
Reisecode
ECUIO01E
Gruppengröße
min. 2 / max. 12
Dauer
18 Tage

ab € 5.510,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Erkunde die faszinierenden Galapagos Inseln
  • Wandere am Vulkan Cotopaxi
  • Schnorchle im Pazifik
  • Schlendere durch die höchste Hauptstadt der Welt
  • Entspanne mitten im Regenwald
  • Fahre auf der Panamericana
  • Bestaune Riesenschildkröten hautnah

Insights

  • Einblick in das Leben der Kichwa-Gemeinde im Dschungel
  • Erlebe die Biodiversität vom Rücken eines Pferdes
  • Erfahre mehr über Handwerkstraditionen
  • Bereite bei einem Kochkurs lokale Köstlichkeiten zu
  • Besuche eine Panama-Hutfabrik

Profil

  • Mit 2* und 3* Hotels und Lodges
  • Mit 7 Highlights und 5 Insights
  • Mit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche / technische Anforderungen

Nachhaltigkeit

6614 kg CO2 Emissionen werden kompensiert

56 % des Reisepreises fördern die lokale Wertschöpfung

Mehr Erfahren

Highlights erleben <

Wenn man zum ersten Mal in ein Land, eine Region oder auf eine Insel reist, kann man ganz schön überfordert sein. Welche Orte muss man unbedingt gesehen haben? Wie kommt man dort am besten hin? Welche Regeln gilt es zu beachten? Auf unseren Highlight-Reisen für aktive Entdecker beantworten wir all diese Fragen und führen dich zu den Highlights einer Destination. Bei den Unterkünften handelt es sich um ausgewählte, komfortable 3 - 4*-Hotels inklusive Frühstück und ggf. Mittagessen oder Lunchpaket bzw. Abendessen. Das Besondere an dieser Kategorie sind die attraktiven Preise.

ab € 5.510,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2024

Diese Reise durch Ecuador ist eine fesselnde Fusion aus Abenteuer und Entdeckung, bei der das unvergleichliche Naturwunder der Galapagos-Inseln mit der majestätischen Pracht der Anden verschmilzt. Vom Wandern am schneebedeckten Vulkan Cotopaxi bis hin zum Eintauchen in die geheimnisvolle Unterwasserwelt von "Kicker Rock" bietet sie unvergessliche Erlebnisse. In einem Land, wo sowohl Kultur als auch Biodiversität tief verwurzelt sind, verweben sich eindrucksvolle Landschaften, indigene Traditionen und exotische Tierwelt zu einer erhebenden Reiseerzählung.

Charakter der Reise
Wir tauchen in die Kultur und Landschaft von Ecuador ein. Um die zum Teil weiten Strecken zurückzulegen erwarten uns einige Stunden im Bus. Sei bitte darauf vorbereitet, dass das Platzangebot in diesen Bussen etwas geringer ist als in einem großen Reisebus. Um das Gepäck optimal verstauen zu können, bitten wir Dich auch, wenn möglich auf Schalenkoffer zu verzichten und stattdessen Reisetaschen oder Trolleys mitzunehmen. Unser Gepäck kann unterwegs immer in unserem Bus oder in der Unterkunft bleiben, sodass wir unbeschwert auf Entdeckungstour gehen können.

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Flug nach Ecuador

    <

    Wir starten mit einem Flug nach Quito. In der Hauptstadt Ecuadors angekommen, fahren wir nach Otavalo zur Hacienda Pinsaquí. Beim Abendessen stellt der Reiseleiter das Programm vor.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 90 km
    Fahrzeit
    ca. 01:50 h

    Verpflegung

    Abendessen

    Unterkunft

    Hacienda Pinsaqui, Otavalo

    Webseite: Hacienda Pinsaqui
  2. Tag 2

    Naturjuwel Cuicocha: Vom Kratersee zum Markt von Otavalo

    <

    Nach dem Frühstück geht es zum Kratersee Cuicocha, dessen Schönheit uns bei einem Spaziergang in den Bann zieht. In Peguche erleben wir die Kunst eines Handwerks-Workshops und stärken uns mit einem gemeinsamen Mittagessen. Die Reise führt uns weiter zum Markt von Otavalo, bevor wir am Nachmittag in Quito ankommen.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 145 km
    Fahrzeit
    ca. 03:15 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen

    Unterkunft

    Hotel Ikala ★★★, Quito

    Webseite: Hotel Ikala
  3. Tag 3

    Die höchste Hauptstadt der Welt: Quito

    <

    Am dritten Tag steht das Äquatordenkmal "Mitad del Mundo" auf unserem Programm, wo sich Nord- und Südhalbkugel treffen. Anschließend wandern wir durch Quitos historische Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe, und entdecken Plätze und Kirchen. Den Abend rundet ein Kochkurs ab, bei dem wir unser Essen selbst zubereiten.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 98 km
    Fahrzeit
    ca. 02:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Hotel Ikala ★★★, Quito

    Webseite: Hotel Ikala
  4. Tag 4

    Von den Bergen in den Regenwald

    <

    Von Quito zieht es uns durch die östlichen Gebirge über den Pass La Virgen zum Thermalbad Papallacta. Dort wandern wir auf dem Naturlehrpfad "Sendero de la Isla" entlang des Rio Papallacta, erkunden diverse Ökosysteme und lassen uns anschließend von den wärmenden Thermalquellen verwöhnen. Der Weg führt uns durch Nebelwälder ins Herz des Regenwalds zur Hakuna Matata Amazon Lodge. In dieser Regenwaldoase endet unser Tag mit einem Moment der Entspannung und wir tauchen in die nächtliche Welt um die Lodge ein, lauschen dem Zirpen der Insekten und dem Ruf der Amphibien.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 215 km
    Fahrzeit
    ca. 04:05 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Hostería Hakuna Matata ★★★, Archidona

    Webseite: Hostería Hakuna Matata
  5. Tag 5

    Abenteuer im ecuadorianischen Dschungel

    <

    Im Herzen des ecuadorianischen Dschungels führt uns ein Naturführer zu einer versteckten Lagune. Von einem Kanu aus beobachten wir Klammeraffen und Tamarine, die neugierig aus den Baumkronen auf uns herabblicken. Der Arajuno Fluss weist uns den Weg zu einer Kichwa-Gemeinde, wo wir Einblicke in das Leben des indigenen Volksstamms erhalten. Weiter geht es zur Kaiman-Lagune und schließlich nach Punta Ahuano am Rio Napo, wo ein Mahl am Flussufer auf uns wartet. Die Wärme des Tages lädt uns ein, uns sowohl im Schwimmbad der Lodge als auch im kühlen Fluss zu erfrischen. Mit Einbruch der Dämmerung hüllt uns die Urwaldstimmung ein. Unterlegt von den Geräuschen exotischer Tiere und Vögel, beschließen wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen.

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    Unterkunft

    Hostería Hakuna Matata ★★★, Archidona

    Webseite: Hostería Hakuna Matata
  6. Tag 6

    Zwischen Wasserfall und Quelle: Durch Baños' fesselnde Landschaft

    <
  7. Tag 7

    Vulkane, Lagunen und Andenentdeckungen

    <
  8. Tag 8

    Reitabenteuer am majestätischen Cotopaxi

    <
  9. Tag 9

    Entlang der Panamericana bis nach Cuenca

    <
  10. Tag 10

    Eine Reise in der schönsten Stadt Ecuadors

    <
  11. Tag 11

    Vielfältige Ökosysteme im Naturschutzparadies Cajas

    <
  12. Tag 12

    Erkundung der Galapagos Inseln: San Cristobal - Natur und Geschichte

    <
  13. Tag 13

    Tiefseezauber am "Kicker Rock"

    <
  14. Tag 14

    Das Hochland von Santa Cruz und Begegnung mit Riesenschildkröten

    <
  15. Tag 15

    Bootsausflug auf eine unbewohnte Galapagos Insel

    <
  16. Tag 16

    Abschied von den Galapagos Inseln und die "Perle des Pazifiks"

    <
  17. Tag 17

    Tupananchikkama Ecuador!

    <
  18. Tag 18

    Ankunft in Europa

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Tipp

ASI Partner Simeon

Bei dieser Reise verbringen wir einen ganzen Tag bei einer indigenen Familie, kochen und essen mit Einheimischen und lernen authentische Gereichte kennen.

Reise teilen

Leistungen 2024

  • Flug nach Quito und Retour von Guayaquil
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 15 Nächte in ausgewählten Hotels und Lodges, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 16x Frühstück, 10x Mittagessen, 2x Lunch Box, 5x Abendessen
  • 2 Inlandsflüge lt. Reiseverlauf
  • Fährfahrten zwischen den Inseln
  • Transfers in landesüblichen Minibussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
  • Eintritte und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Ausgebildete Naturführer auf den Galapagosinseln
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt und basieren auf limitiert verfügbaren Sondertarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind jederzeit möglich. Weitere Abflughäfen sind auswählbar.
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reisepapiere u.a.
Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz brauchen lediglich einen gültigen Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, und ein Rückflugticket. Staatsbürger anderer Nationen müssen in jedem Fall die für sie gültigen Einreisebedingungen bei der jeweiligen Botschaft/Konsulat erfragen, da gesonderte Bestimmungen gelten.

Impfung / Gesundheit
Für die Riese ist derzeit keine Impfung vorgeschrieben.

Klima
Im Vergleich zu anderen äquatorialen Inselgruppen, die immerfeucht und tropisch-heiß sind, weisen die Galapagosinseln ureigene klimatische Verhältnisse auf. Es existieren sowohl zwei Jahreszeiten als auch – Folge des Landschaftsgefüges – ein deutlicher Kontrast von heiß-trockenen Küstenregionen und feucht-kühleren Bergregionen.
Von Januar bis Juni, in den Monaten der Regenzeit, herrschen warme Lufttemperaturen und der Himmel ist weitgehend wolkenfrei. In dieser Zeit sind milde Nordostpassate dominierend, aus dem Norden führt der Panamastrom wärmeres Wasser heran. Dabei erwärmt sich die Luft über dem Meer, die Feuchtigkeit kondensiert und es kommt zu kurzen und heftigen Regenschauern sowohl an der Küste als auch im Bergland. Die sonst blasse und leblose Küstenvegetation blüht auf und zeigt Farben, viele Tiere beginnen mit der Fortpflanzung.
Von Juli bis Dezember, in der Trockenzeit, ist es kühl und der Himmel ist meist wolkenverhangen. Dann fallen im Bergland die meisten Niederschläge, während die Küste trocken bleibt. Maßgeblich hierfür ist der kalte Humboldtstrom, der unter den Einfluss des Südostpassats gerät und kaltes Wasser in den Bereich der Galapagosinseln führt. Das Zusammenwirken von kaltem Wasser und tropisch-heißer Luft verursacht im Bergland Wolken- und Nebelbildung, die Folge ist Nieselregen (Garúa), weshalb die Trockenzeit auch Garúa genannt wird. 
Geld
Wir empfehlen die Mitnahme von US-Dollar in bar sowie Kreditkarte (Visa/Mastercard).

Treffpunkt

In Quito wirst Du erwartet. Der ASI-Wanderführer holt Dich am Flughafen ab (achten bitte auf ein ASI-Schild).

Erforderliche Ausrüstung
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Badesachen
  • Bequeme Outdoorschuhe
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Funktionsbekleidung/-wäsche (atmungsaktiv)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Tagesrucksack
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fleecejacke)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige sportliche Bekleidung für Aktivitäten

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Stirn- oder Taschenlampe
  • Taschenmesser
  • Badesachen
  • Funktionswäsche (atmungsaktiv, schnell trocknend)
Nebenkosten & Trinkgelder

Nebenkosten während der Reise Für nicht inkludierte Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder musst Du mit Kosten in Höhe von ca. EUR 600 rechnen.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Abfallvermeidung - was du tun kannst

Wusstest du, dass es 5 Jahre dauert, bis sich Bananenschalen, Zigarettenstummel oder Kaugummis zersetzen? Eine Plastikflasche braucht bis zu 1,000 Jahre, Glas bleibt bis zu 50,000 Jahre liegen.
 

Der Tourismus trägt zur wachsenden Menge an Müll in den Reisedestinationen bei. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Auf unseren Reisen wird Einwegverpackung vermieden. Bitte nimm auf deine Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mit und achte während der Reise auf Abfallvermeidung. Im ASI Shop kannst du jetzt deine eigene, hochwertige Lunchbox und Trinkflasche kaufen.

Du kannst Deine Wasserflaschen während der Reise immer befüllen, entweder mit Leitungswasser dort wo es bedenkenlos getrunken werden kann, mit gefiltertem Wasser oder mit Wasser aus Kanistern, die wir im Bus mitführen. Für die Lunchpakete kannst Du Deine eigene Lunchbox verwenden und diese befüllen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 6.614 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

0 %
5 %
94 %
1 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 56 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Ecuador und Galapagos - Highlights erleben"

56 %
20 %
20 %
4 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren