Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 6 Bilder Anzeigen

Ultimate North Island Adventure

Geführte Rundreise mit Wandern

Reisejahr auswählen:
Reisecode
NZAKL003
Gruppengröße
min. 3 / max. 14
Sprache
Englisch
Dauer
11 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 6.095,– p.P.

Termine Anzeigen

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag: 9 – 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Tongariro Alpine Crossing
  • Mt Te Aroha
  • Erkunden Sie Vulkane und Küste, Kauriwälder und Sanddünen
  • Entlang Rotoruas Seen
  • Küstenwege zu unberührten Stränden
  • Cape Brett, Bay of Islands
  • Radfahren
  • Whakarewarewa-Wald
  • Segeln und Schnorcheln, Kajak oder Tauchen Poor Knights Inseln
  • Maori Kultur
  • Waitomo-Höhlen

ab € 6.095,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2022

Sie werden von der Vielfalt an Abenteuern und der atemberaubenden Landschaft begeistert sein, wenn wir Ihnen die ikonischen Orte und die bestgehüteten Geheimnisse der Nordinsel. Auf der Reise Reisen erkunden wir den subtropischen Norden, ein Meeresschutzgebiet, weiße Sandstrände, einzigartiges vulkanisches Gelände, geothermische geothermale Gebiete, Maori-Kultur, ein unterirdisches Höhlensystem und unternehmen die wohl beste Bergwanderung in Neuseeland.

Reiseverlauf 2022

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Ankommen, Reise nach Norden, Waipoua Forest und Footprints Tour

    <

    Wenn Sie die nördliche Hemisphäre an einem Sonntagabend verlassen, kommen Sie am frühen Dienstagmorgen in Auckland an, wo wir Sie treffen werden. Sie verlieren zwar einen Tag bis zur Datumsgrenze, aber den bekommen Sie auf dem Heimweg wieder zurück! Nachdem wir die Stadt hinter uns gelassen haben, folgen wir der Straße am Ufer des Wairoa River entlang und fahren nach Norden zum Waipoua Forest, wo wir uns die Beine vertreten und von der einheimischen Vogelwelt begrüßt werden unter riesigen Kauri Bäumen. Dann geht es weiter zur Westküsten-Siedlung Opononi, einer Hafenstadt, die Mitte der 1950er Jahre durch den zahmen Delfin Opo berühmt wurde, der Kinder auf seinem Rücken reiten ließ. Später, nach dem Abendessen, geht es zurück in den Waipoua-Wald zu einer Dämmerungswanderung, bei der wir von lokalen Maori-Führern begleitet werden. Es ist ein denkwürdiges und spirituelles Erlebnis, die Begrüßung dieser kolossalen Bäume mit einem waiata (heiliger Gesang) zu erleben. Wir besuchen auch Tane Mahuta (bedeutet "Herr des Waldes"), Neuseelands Neuseelands größten bekannten lebenden Kauri-Baum. Mit einer Höhe von 51,2 Metern (168 Fuß) und einem Stammumfang von 13,7 Metern (45 Fuß) scheint dieser stille Riese mit seinen uralten Gliedmaßen nach den Sternen zu greifen.

    Tagestour

    Gehzeit
    ca. 03:00 h

    Verpflegung

    Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Copthorne Hokianga, Hokianga Harbour

  2. Tag 2

    Te Pouahi Reserve, Wanderung Puketi Forest, Bay of Islands

    <

    Nach dem Frühstück geht es mit dem Wassertaxi auf die andere Seite des Hokianga-Hafens, zu den Sanddünen im Te Pouahi Reservat. Wir werden auch einige Sandboards mitnehmen, für diejenigen, die den schnellen Weg runter bevorzugen! Vor mehr als 1000 Jahren waren der Maori-Kriegerhäuptling Kupe und sein Volk die ersten, die in Neuseeland ankamen an den Ufern des Hokianga Harbour. Das Gebiet war auch einer der ersten Berührungspunkte zwischen Maori und den Europäern. Nachdem wir unseren Sandboarding-Hunger gestillt haben, fahren wir in Richtung Osten über die Insel zum Puketi Wald. Dies ist ein weiteres schönes Beispiel für einen alten Kauri-Wald mit einer reichen Vielfalt an 370 Pflanzenarten, von denen viele nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Später fahren wir zum "Juwel der Bay of Islands", Paihia, eine lebhafte Küstenstadt mit goldenen Sandstränden.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 2,0 km
    Gehzeit
    ca. 01:00 h
    Aufstieg
    ca. 20 hm
    Abstieg
    ca. 20 hm

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Paihia Lodgings, Paihia

  3. Tag 3

    Wanderung zum Cape Brett, Besuch der Ruapekapeka Pã-Stätte

    <

    Heute Morgen fahren wir mit dem Wassertaxi von Paihia zur Deep Water Cove und wandern durch das Manawahuna Scenic Reserve zum Cape Brett durch das Manawahuna Scenic Reserve. Unterwegs erleben Sie die Bay of Islands von den Kammspitzen und erhalten herrliche Ausblicke. Es handelt sich um eine 3-4-stündige Wanderung mit lohnenden Ausblicken auf die Bay of Islands auf dem gesamten Weg - vielleicht sehen Sie sogar Delfine und Robben von Ihrem Aussichtspunkt hoch oben auf den Klippen. Die Berge, die wir überqueren, sind sehr wichtig für die lokalen Iwi (Maori-Stamm). Der Berg "Rakaumangamanga" ist ein Punkt des Polynesischen Dreiecks - Hawaii und Rapanui sind die anderen 2. Wenn Sie sich der Wanderung nicht gewachsen fühlen, sprechen Sie mit unseren Guides und sie können eine alternative Bootstour rund um die Bay of Islands arrangieren. Später werden wir am Cape Brett abgeholt, wieder mit dem Wassertaxi für die malerische Fahrt zurück nach Paihia. Am Nachmittag fahren wir in Richtung Süden und ins Landesinnere nach Ruapekapeka. Der Ruapekapeka Pã war der Schauplatz der letzten Schlacht im "War of the North", die zwischen den britischen Kolonialtruppen und den nördlichen Maori ausgetragen wurde, und hier erlebten die Briten zum ersten Mal Grabenkämpfe. Diese Pã ist weithin als eine der bedeutendsten historischen Stätten Neuseelands anerkannt.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 5,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 470 hm
    Abstieg
    ca. 470 hm

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Pacific Rendezvous, Tutukaka

  4. Tag 4

    Kreuzfahrt zu den Poor Knights Islands, Schnorcheln oder Kajakfahren

    <

    Nach dem Frühstück machen wir einen frühen Morgenspaziergang, bevor wir an Bord eines speziell angefertigten Bootes gehen, um zu den Poor Knights Islands zu fahren. Diese kleine Gruppe von Inseln beherbergt eine große Artenvielfalt über und unter Wasser.  Halten Sie auf der Überfahrt vom Festland aus die Augen nach Schwärmen von Sturmvögeln offen, Sturmtaucher und Basstölpel - viele dieser Küstenvögel nisten fast ausschließlich auf den Inseln, die Sie besuchen werden. Die Poor Knights sind das zweitälteste Meeresschutzgebiet Neuseelands, und die subtropische Umgebung ist heute ein wichtiges Schutzgebiet für viele Arten von Meereslebewesen. Wale, Delfine und Orcas können oft gesichtet werden, ebenso wie eine Vielzahl von Fischarten, die sich ständig im Reservat tummeln. Sie besuchen die größte Meereshöhle der Welt und erfahren alles über die Geschichte der Inseln, einschließlich ihrer Besiedlung durch die alten
    Maori. Unsere Guides geben Ihnen dann die Möglichkeit, die Höhle auf eigene Faust zu erkunden, entweder mit Schnorchel und Maske oder mit einem Kajak. Wenn Sie ein begeisterter Taucher sind, gibt es die Möglichkeit, gegen eine zusätzliche Gebühr zu tauchen, einschließlich der notwendigen Ausrüstung. 

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Pacific Rendezvous, Tutukaka

  5. Tag 5

    Wanderung an der Nordlandküste

    <

    Heute Morgen folgen wir der Küstenstraße mit von Bäumen gesäumten weißen Sandstrände nach Süden nach Waipu, einem malerischen Dorf mit einem starken schottischen Erbe, das bis in die 1850er Jahre zurückreicht. Dann machen wir uns auf den Weg zu den Mangawhai Heads für eine der schönsten Küstenklippenwanderungen des Landes. Die Wanderung herrliche Ausblicke auf die Küstenlinie von Northland, führt durch schattigen Busch und unter riesigen alten Pohutukawa-Bäumen hindurch und kehrt dann entlang des Strandes zurück. Nach dem Mittagessen geht es von Mangawhai aus weiter in Richtung Süden in Richtung der Stadt Auckland.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 5,0 km
    Gehzeit
    ca. 03:00 h
    Aufstieg
    ca. 40 hm
    Abstieg
    ca. 40 hm

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box

    Unterkunft

    Crowne Plaza Hotel, Auckland

  6. Tag 6

    Tag zur freien Verfügung in Auckland

    <
  7. Tag 7

    Besuch von Te Aroha, Wanderung zum Wairere-Wasserfall

    <
  8. Tag 8

    Mountainbike Whakarewarewa Forest, Besuch Te Puia

    <
  9. Tag 9

    Wanderung auf den Rainbow Mountain, Wanderung zu den Huka Falls

    <
  10. Tag 10

    Tongariro Alpine Crossing wandern, in heißen Pools baden

    <
  11. Tag 11

    Besuch der Waitomo-Höhlen, Abreise nach Hause

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2022

  • Alle Aktivitäten: Es gibt keine andere Reise in NZ, die Multi-Aktivitäten besser repräsentiert! 11 Tage voller Wandern, Kajakfahren, Biken, Rafting, Rundflüge, Jetbootfahren und mehr!
  • Alle Unterkünfte: Eine Auswahl an Hotels, Lodges, Chalets, Gasthöfen, Schaf-Farmen und Hütten im Hinterland.
  • 8x Frühstück, 10x Lunch Box, 8x Abendessen
  • Alle Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen an allen Tagen, außer wo auf dem Reiseplan angegeben (normalerweise ist 1 Tag pro Reise ein freier Tag, an dem du selbst entscheiden kannst, wo du zu Abend isst).
  • Alle Transporte: Flughafentransfers am ersten und letzten Tag. Wenn du nicht auf eigene Faust unterwegs bist, gibt es komfortable klimatisierte Vans in denen du Platz hast, die Beine auszustrecken.
  • Reiseleitung: Zwei erfahrene neuseeländische englischsprachige Reiseleiter pro Reise. Zwei Guides ermöglichen eine viel größere Flexibilität, was bedeutet, dass du in deinem eigenen Tempo gehen kannst.
  • Alle Aktivitäten: Es gibt keine andere Reise in NZ, die Multi-Aktivitäten besser repräsentiert! 11 Tage voller Wandern, Kajakfahren, Biken, Rafting, Rundflüge, Jetbootfahren und mehr!

Unterkunft 2022

Sie besuchen wirklich spektakuläre Orte abseits der ausgetretenen Pfade und übernachten in komfortablen Bed and Breakfasts, Lodges, Lodges, Apartments und Hotels. Denken Sie daran
dass die abgelegensten Orte nur begrenzte Unterkunftsmöglichkeiten haben Unterkunftsmöglichkeiten, aber 5-Sterne-Landschaft!


Nicht inkludierte Leistungen

  • Anreise
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Auckland. 
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Sicher buchen in Corona Zeiten

Flexibel Buchen

Wir nehmen deine Buchung vertrauensvoll entgegen. Mit unseren neuen ASI Flex Tarifen bist du bis 31 Tage vor Reiseantritt besonders flexibel.

Reiseabsage

Sollten wir eine Reise aufgrund Corona-bedingter Einschränkungen absagen müssen, informieren wir dich bei Flugreisen bis 21 Tage vor Abreise und bei allen anderen Reisen bis 14 Tage vor Abreise.

Sichere Optionen

Im Fall einer Reiseabsage kannst du kostenlos umbuchen, erhältst dein Geld binnen 14 Tage rück­erstattet, oder auf Wunsch auch einen Reise­gutschein im vollen Wert deiner Zahlung.

Häufig gestellte Fragen zu Ultimate North Island Adventure

COVID-19: Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus

Jetzt Informieren
Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die Reise eignet sich für Menschen mit unterschiedlichem Fitnessniveau und Outdoor-Erfahrung. Wenn Sie einigermaßen aktiv sind und gerne etwas ausprobieren, werden Sie die Aktivitäten wahrscheinlich viel mehr genießen. Typischerweise sind die Aktivitäten in der Regel zwischen zwei und fünf Stunden. Die Tongariro Alpine Crossing Wanderung kann kann etwas länger dauern, aber es gibt auch kürzere Alternativen.

Anreise

Anreise bis 07h00 / Abreise nicht vor 19h00. 

Treffpunkt

Aucklannd

Erforderliche Ausrüstung
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • lichtstarke Stirn- oder Taschenlampe
  • Regen- und Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
Passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Gäste, die diese Reise angesehen haben, haben auch angesehen

Das könnte dir auch gefallen

Allgemeine Informationen über Neuseeland

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Neuseeland

Nationalität

Reisepass

Visa

Rückflug­ticket

Deutsch­land

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Österreich

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Schweiz

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Andere EU-Länder

✔ Ja

× Nein

✔ Ja

Reisepassinformationen

Allgemein erforderlich, der Reisepass muss noch mindestens 3 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein (Deutsche Staatsbürger: 1 Monat über die Ausreise hinaus).  

Visainformationen

Ein Visum ist allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsangehörige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für einen nicht verlängerbaren touristischen oder geschäftlichen Aufenthalt von maximal 90 Tagen (sofern nicht anders angegeben). Staatsangehörige von Visa-Waiver-Ländern müssen über eine elektronische Einreisegenehmigung (ETA) verfügen:

EU-Länder und Schweiz.

Anmerkungen Visum

NZeTA: U.a. Staatsangehörige von EU-Ländern und der Schweiz sowie Passagiere von Kreuzfahrtschiffen benötigen ein ETA (Electronic Travel Authority), wenn sie erstmalig nach Neuseeland reisen. Die NZeTA kann mindestens 72 Stunden vor der Reise entweder über die New Zealand Immigration (Gebühr: 23 NZ$) oder über eine Mobile App (Gebühr: 17 NZ$) beantragt werden. Die Beantragung dauert 5-10 Minuten. Das ETA hat eine Gültigkeit von zwei Jahren und kann mehrmals genutzt werden. 

Zusammen mit der ETA-Gebühr wird eine Visitor Conservation and Tourism Levy (IVL) in Höhe von 35 NZ$ erhoben. 

Einreise Dokumente

(a) Rück-/Weiterreisetickets und -papiere.
(b) Ausreichende Geldmittel.

Kosten

Deutschland

Deutsche Staatsbürger brauchen für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten ein NZeTA.

Für längere Aufenthalte muss ein Besuchervisum beantragt werden. Türkische Staatsangehörige mit Wohnsitz in Deutschland sind von der Visumgebühr für ein Besuchervisum befreit (jedoch nicht von der Visumpflicht).

ETA (Electronic Travel Authority): 23 NZ$ online bzw. 17 NZ$ über die kostenlose App der New Zealand Immigration.

Besuchervisum: bei persönlicher Beantragung: 132 £ (Deutsche)/ 0 £ (türkische Staatsangehörige); online: 246 NZ$ (Deutsche) / 0 NZ$ (türkische Staatsangehörige).

Studenten- und Trainee Work Visum: 391 £ bei persönlicher Beantragung (für Deutsche und türkische Staatsangehörige) / 735 NZ$ (Deutsche und türkische Staatsangehörige) online.

Germany Working Holiday Visa: 455 NZ$ (Deutsche) online.

Turkey Working Holiday Visa: 455 NZ$ (türkische Staatsangehörige) online.

Österreich und die Schweiz

Schweizer und österreichische Staatsbürger brauchen für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten ein NZeTA.

Für längere Aufenthalte muss ein Besuchervisum beantragt werden. Türkische Staatsangehörige mit Wohnsitz in der Schweiz oder in Österreich sind von der Visumgebühr für ein Besuchervisum befreit (jedoch nicht von der Visumpflicht).

ETA (Electronic Travel Authority): 17 NZ$ online bzw. 23 NZ$ über die kostenlose App der New Zealand Immigration.

Besuchervisum: 0 NZ$ (Österreicher) / 246 NZ$ (Schweizer) online.

Studenten- oder Traineevisum: 735 NZ$ (Schweizer und Österreicher) online.

Austria Working Holiday Visa: 455 NZ$ online.

Visaarten und Kosten

U.a. Besuchervisum, Transitvisum, Studenten- und Arbeitsvisum, Working Holiday Visum (nur für Personen, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind und die u.a. die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Für schweizer Bürger existiert ein Working Holiday Scheme derzeit noch nicht. Weitere Informationen von New Zealand Immigration

Gültigkeit

Touristenvisum: in der Regel 3 Monate, maximal 9 Monate innerhalb einer 18-monatigen Frist. Transitvisum: 24 Std. NZeTA: 2 Jahre gültig.

Transit

Ansonsten visumpflichtige Reisende, die innerhalb von 24 Stunden mit dem nächsten Anschluss direkt von Neuseeland nach Australien weiterfliegen, über alle nötigen Reisedokumente (Visum!) und über reservierte Sitzplätze verfügen sowie den Transitraum nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum. 
Kein Transitvisum benötigen von der Visumpflicht befreite Reisende, die zur Gruppe der Visa-Waiver-Länder gehören sowie Staatsangehörige der Länder, die von der Visumpflicht für den Transit befreit sind.

Antragsart

Deutschland

Bei New Zealand Immigration online.

Junge deutsche Staatsbürger können Working Holiday Visa online beantragen.

Österreich 

Junge österreichische Staatsbürger können Working Holiday Visa online beantragen.

Schweiz

Bei New Zealand Immigration online.

Antrag erforderlich

NZeTA:
(a) 1 aktuelles Passfoto, das den NZeTA-Foto-Anforderungen entspricht.
(b) gültigen Reisepass.
(c) Gebühr.
(d) Kreditkarte.

(e) E-Mail-Adresse.

(f) Gebühr für International Visitor Conservation and Tourism Levy (IVL).

Einreisevisum:

(a) Antragsformular

(b) 2 aktuelle, farbige  Passfotos (45 mm x 35 mm).

(c) Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist.

(d) Gebühr (in bar oder per Verrechnungsscheck).

(e) Nachweis des bezahlten Rück- / Weiterflugtickets.

(f) Lebenslauf der letzten 5 Jahre mit Auflistung der Arbeitgeber.
(g) Nachweis ausreichender Geldmittel von 1.000 NZ$ oder 500 € pro Person pro Monat bzw. 400 NZ$ oder 200 € pro Person pro Monat, falls die Unterkunft schon bezahlt worden ist oder bei Verwandtenbesuch (in Form von Reiseschecks, Kreditbrief oder Kontoauszug).

(h) Ausreichend frankierter Einschreiben-Rückumschlag (DIN A5).

(i) Reisekrankenversicherung.

Zusätzlich müssen visumpflichtige Nationalitäten, die eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich oder die Schweiz haben (diese muss wie der Reisepass  gültig sein), eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers oder der Universität einreichen, dass der Betreffende an seinen Arbeits- bzw. Studienplatz zurückkehren wird.

Für einige Dokumente wird eine beglaubigte Übersetzung in die englische Sprache benötigt. 

Bearbeitungsdauer

In London dauert die Bearbeitung bis zu 34 Tage (für generell visumpflichtige Reisende wesentlich länger). Die Bearbeitung kann zurzeit bis zu acht Wochen dauern.

Working Holiday Visa: bis zu 49 Werktage

NZeTA: 10 Min. bis 72 Std.

Nachweis ausreichender Geldmittel

Alle Besucher müssen über ausreichende Geldmittel für die Aufenthaltsdauer (1.000 NZ$/500 € pro Person pro Monat; 400NZ$/200 € pro Person pro Monat, falls die Unterkunft schon bezahlt worden ist oder bei Verwandtenbesuch) sowie über gültige Weiter- bzw. Rückreisedokumente verfügen.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass (empfohlen).

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Achtung: Für Minderjährige bis 18 Jahren, die allein oder nur mit einem Elternteil reisen, muss eine beglaubigte Reisegenehmigung der Eltern oder des nicht mitreisenden Elternteils in englischer Sprache dem Antrag beigelegt/mitgeführt werden.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Einreise mit Haustieren

Es gelten sehr strenge Einfuhrbestimmungen für Haustiere, die bei Ankunft einer einmonatigen Quarantänepflicht unterliegen, wenn sie nicht aus einem tollwutfreien Land stammen. Vor der Abreise muss eine Genehmigung in Neuseeland beantragt werden. Genaue Informationen zu den Einfuhrbestimmungen erteilen das Land- und Forstwirtschaftsministerium (Ministry for Primary Industries).

American Pit Bull Terrier und die Züchtungen Brasilianischer Fila, Dogo Argentino, Japanischer Tosa und Perro de Presa Canario dürfen nicht nach Neuseeland verbracht werden.

Gesundheit und Impfungen in Neuseeland

Übersicht

Die Gesundheitsfürsorge in Neuseeland ist gut. Medizinische und zahnärztliche Behandlungen sind für ausländische Besucher kostenpflichtig.

Es ist empfohlen, dringend benötigte Medikamente mitzubringen. Hierbei ist zu beachten, dass bei Medikamenten, die Narkotika enthalten, die entsprechenden Rezepte bzw. Originalverpackungen mitgeführt werden müssen (Zollvorschrift).


Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung und Reiserückholversicherung wird empfohlen. Im Krankheitsfall muss zunächst ein Allgemeinarzt (General Practioner) aufgesucht werden, der dann ggf. die Überweisung an einen Facharzt veranlasst.

Gesundheit & Impfungen

Besondere Vorsichtsnamßnahmen

Pflichtimpfungen

Essen & Trinken

1

1

Malaria

Typhus

Cholera

Gelbfieber

Impfbescheinigungen

[1] Trinkwasser birgt keine Gefahren. Milch ist pasteurisiert und kann, ebenso wie einheimische Milchprodukte, Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Obst und Gemüse, unbesorgt verzehrt werden. 

Sonstige Risiken

Die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Standardimpfungen für Kinder und Erwachsene (u.a. gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Mumps, Masern, Röteln, Pneumokokken, Poliomyelitis und Influenza) sollten vor der Reise ggf. aufgefrischt werden.

Hepatitis A und Hepatitis B kommen vor. Eine Hepatitis A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

Die UV-Strahlung in Neuseeland ist sehr hoch und kann zu Hautschäden führen. Sonnenschutz durch hautbedeckende Kleidung und Sonnenschutzmittel (LSF > 20) ist daher unbedingt erforderlich.

HIV/Aids kommt vor und ist grundsätzlich eine Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Ungeschützte Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen können ein erhebliches Gesundheitsrisiko bergen.

Gesundheitsnachweiß

Für Langzeitaufenthalte wird ein Gesundheitszeugnis ("Health Certificate") sowie ein HIV-Test in englischer Sprache verlangt.

Zollbestimmungen in Neuseeland

Zollbestimmungen Übersicht

Folgende Artikel können zollfrei nach Neuseeland eingeführt werden:

50 Zigaretten oder 50 g Zigarren oder Tabakwaren ODER 50 g bestehend aus einer Mischung aus allen drei vorgenannten Produkten (Personen ab 17 J.);
drei Flaschen Spirituosen (maximal 1125 Milliliter pro Flasche) und 4,5 l Wein oder Bier (Personen ab 17 J.);
Persönliche Gebrauchsgegenstände und Geschenke bis zu einem Wert von 700 NZ$ (ausgenommen Tabak und Alkohol).
 

Import Einschränkungen

Schusswaffen dürfen nur mit vorheriger Genehmigung der Polizeibehörden eingeführt werden.
Achtung: Campingausrüstungen müssen deklariert werden. Bei Ankunft erfolgt eine genaue Untersuchung der Gegenstände. An Wanderschuhen darf z.B. keine Erde haften.

Hinweis: Elektronische Datenträger dürfen von Zollbeamten durchsucht werden. Besitzer der Geräte müssen ggf. Passwörter herausgeben.

Verbotene Importe

Lebensmittel (zum Beispiel Fleisch, Früchte, Honig), Pflanzen (auch Holz und Stroh) und Tiere sowie Pflanzen- und Tierprodukte.

Währung & Geld in Neuseeland

Währung

1 Neuseeländischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: NZ$, NZD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 NZ$. Münzen sind im Wert von 2 und 1 NZ$ sowie 50, 20 und 10 Cents im Umlauf.

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard und Visa werden fast überall akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

Geldautomaten

Girocard
Geldautomaten (ATM) sind überall zu finden und können mancherorts mit der Girocard mit Maestro-Zeichen und mit gängigen Kreditkarten überall genutzt werden. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 

Devisenbestimmungen

Keine Beschränkungen, es besteht jedoch Deklarationspflicht (Border Cash Report) für die Ein- und Ausfuhr von Beträgen (einschl. Schecks und Wertpapieren) ab einem Gegenwert von 10.000 NZ$.

Geldwechsel

Fremdwährungen können überall in Neuseeland gewechselt werden, wobei Banken meist den besseren Kurs anbieten.

Beste Reisezeit in Neuseeland

Das Klima auf North Island ist subtropisch mit minimalen Temperaturunterschieden. Gemäßigtes Klima mit kalten Wintern (Juni - September) und Schneefällen in den Höhenlagen auf South Island. Niederschläge ganzjährig, v.a. im Westen auf South Island.