Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 6 Bilder Anzeigen

Rund um den Mont Blanc - das Herz der Alpen

Individuelle Trekkingreise

Reisejahr auswählen:
Reisecode
2CHGVA004T
Mindestteilnehmerzahl
ab 2 Personen
Dauer
12 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (5 Bewertungen)
5,0

ab € 1.849,– p.P.

Termine Anzeigen

ab € 1.849,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2023

Ihre Reise startet in Martigny, einer hübschen Kleinstadt im Rhônetal. Von hier besuchen Sie die Skiorte Chamonix und Courmayeur, bezwingen zahllose Bergpässe, geniessen die Ausblicke auf blau-grüne Gletscherseen und lassen sich von den Ausblicken auf die weiten Bergtäler rund um den Mont Blanc verzaubern. Die Reise führt Sie durch drei Länder und zeigt Ihnen die spektakulärsten Gipfel Europas aus nächster Nähe. Die Tour Mont Blanc ist eines der grössten Abenteuer, das Sie in den Alpen erleben können.

Charakter der Reise
Für die langen Etappen brauchen Sie sehr gute Grundkondition. Es gibt einige ausgesetzten Stellen, Ausdauernde Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich! Der erste Teil der Rundtour ist etwas schwieriger; einfachere Verhältnisse ab Bourg Saint Maurice.

Reiseverlauf 2023

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Anreise nach Martigny

    <
    Idyllisch liegt die kleine Stadt Martigny im Tal der Rhône. Spazieren Sie hoch zum Schloss La Batiaz oder stärken Sie sich in einem der vielen Restaurants für die kommenden Tage.

    Unterkunft

    Ausgewähltes 3*-Hotel, Pension oder Agriturismo, Martigny

  2. Tag 2

    Martigny - Argentière

    <
    Früh am Morgen Busfahrt oder Transfer (saisonabhängig)nach Trient. Ihren ersten Wandertag starten Sie mit einem Anstieg auf den Pass Col de Balme (2191m), wo Sie in einer urigen Bergsteigerhütte rasten können. Hier haben Sie fantastische Aussichten auf den Mont Blanc und das Tal von Chamonix! Ein Abstieg führt Sie hinunter in einen grasbewachsenen Sattel, hier gibt es Weidevieh und eine gemütliche Alm. Ein eindrucksvoller Kammweg über die Gipfelkuppe der Aiguiellete de Possetes führt Sie nun durch felsiges Gelände mit gewaltigem Panorama auf die umliegenden Gletscher. Den Abstieg meistern Sie auf einem steilen Wanderpfad, der später am Bergbach entlang ins Ziel führt. Ein traumhafter Tag inmitten der höchsten Bergriesen!

    Tagestour

    Distanz
    ca. 15,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:00 h
    Aufstieg
    ca. 1.000 hm
    Abstieg
    ca. 900 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes 3*-Hotel, Pension oder Agriturismo, Argentière

  3. Tag 3

    Argentière - Chamonix

    <
    Heute erwartet Sie das spektakulärste Stück der Mont- Blanc- Runde: Auf gut gesicherten Leitern erklimmen Sie steile Felsen und steigen hinauf zum hellblau leuchtenden Bergsee Lac Blanc. Nachmittags führt Sie der Weg über den „Grand Balcon“, einem tollen Höhenweg den Berghang entlang und durch Blaubeerfelder zum Plan Praz mit Café auf 2000m! Hier nehmen Sie die Seilbahn und schweben hinab in den legendären Bergsteiger-Ort Chamonix. Ein Bummel durch die prächtige Fußgängerzone mit bunt geschmückten Häusern lockt! Diese Etappe können Sie wahlweise ein wenig einfacher gestalten und die abenteuerlichen Kletter-Passagen auslassen.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 14,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:30 h
    Aufstieg
    ca. 1.300 hm
    Abstieg
    ca. 600 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes 3*-Hotel, Pension oder Agriturismo, Chamonix

  4. Tag 4

    Chamonix – Les Houches

    <
    Hinauf geht es heute mühelos mit der Seilbahn auf 2000m. Nun ist es nicht mehr weit auf den Pass Col du Brévent (2368m), von wo Sie über eindrucksvolle Felsblöcke den Aussichtsgipfel Brévent erklimmen. Von der als „beste Aussichtswarte auf den Mont Blanc“ bekannten Panoramaplattform können Sie die Gletscher und Firnkuppen der Eisriesen wunderbar studieren. Vorbei am bizarr geformten Bergsee Lac du Brévent geht ein schöner Wanderweg hinab zur Schutzhütte Bel-Lachat. Dort können Sie rasten, bevor Sie den steilen Abstieg fortsetzen, der Sie vorbei am Alpen-Wildpark Merlet durch den Wald ins Tal bringt. Heute übernachten Sie im Tal des von den Gletscherwässern gespeisten Flusses Arve, in einem der zahlreichen kleinen Dörfern der Gemeinde Les Houches.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 12,0 km
    Gehzeit
    ca. 05:00 h
    Aufstieg
    ca. 500 hm
    Abstieg
    ca. 1.500 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes 3*-Hotel, Pension oder Agriturismo, Les Houches

  5. Tag 5

    Les Houches – Les Contamines

    <
    Gehen Sie heute auf Tuchfühlung mit der berühmten „Montblanc-Trambahn“ und wandern Sie ein Stück der Gleise entlang! Vom Bellevue können Sie die imposant gelegene Endstation der kühn gebauten Zahnradbahn neben dem Eisfeld erkennen. Ein interessanter Höhenweg führt Sie an eine abenteuerliche Hängebrücke, auf der Sie den rauschenden Gletscherbach überqueren! Weiter geht es über Bergwiesen auf den Pass Col de Tricot (2120m) und hinab zu den Miage-Hütten. Nach einem weiteren Anstieg erreichen Sie die gemütliche Raststation der Truc-Alpe. Kehren Sie ein und lauschen Sie den Glocken der weidenden Kühe. Ihr Zielort Les Contamines liegt im Montjoie-Tal, berühmt für die delikaten Käsesorten der zahlreichen umliegenden Almen. Besuchen Sie auch eines der Käserei-Geschäfte und kosten Sie Savoyer Käse mit Rotwein und frischem Baguette.

    Tagestour

    Distanz
    ca. 18,0 km
    Gehzeit
    ca. 07:00 h
    Aufstieg
    ca. 1.350 hm
    Abstieg
    ca. 1.150 hm

    Verpflegung

    Frühstück

    Unterkunft

    Ausgewähltes 3*-Hotel, Pension oder Agriturismo, Les Contamines

  6. Tag 6

    Les Contamines – Les Chapieux - Bourg Saint-Maurice

    <
  7. Tag 7

    Bourg Saint Maurice – Courmayeur

    <
  8. Tag 8

    Courmayeur – Val Ferret

    <
  9. Tag 9

    Val Ferret – La Fouly

    <
  10. Tag 10

    La Fouly – Champex

    <
  11. Tag 11

    Champex – Martigny

    <
  12. Tag 12

    Abreise

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2023

  • 11 Übernachtungen wie angeführt, teilweise WC/Dusche auf Etage (je nach Verfügbarkeit)
  • 11x Frühstück
  • Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person, max 15 kg)
  • Transfers lt. Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • Service-Hotline

Unterkunft 2023

Gute 3* Hotels und Pensionen, Mehrbettzimmer im Val Ferret, je nach Verfügbarkeit können nicht immer Zimmer mit eigenem Bad gebucht werden.


Nicht inkludierte Leistungen

  • Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr, Seilbahnen, etc.
  • Kurtaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 5,0
Reiseprogramm 5,0
Verpflegung 3,6
Unterkunft 4,2
  • Corinna, September 2023

    Eine traumhaft schöne Tour, tolle Unterkünfte und perfekte Organisation

    Reiseimpression von Corinna Reiseimpression von Corinna Reiseimpression von Corinna Reiseimpression von Corinna
  • Gabriela, August 2022

Termine

  • Rund um den Mont Blanc - das Herz der Alpen

  • 2CHGVA004T
  • Dauer
Anreisedatum
--.--.----
Abreisedatum
--.--.----
Preise gelten ab/bis Martigny. 
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Schwierigkeitsgrad 4: Anspruchsvoll
Beschreibung
Für diese Reisen ist gute bis sehr gute Ausdauer notwendig. Die Touren verteilen sich teilweise über den ganzen Tag.
Gehzeiten
bis 8 Stunden
Auf- u. Abstiege
bis 1.000 Höhenmeter, vereinzelt mehr
Voraussetzung
Vorkenntnisse im jeweiligen Aktivitätsbereich
Vorbereitung
2-3 mal pro Woche aktiven Ausdauersport (Radfahren, Laufen, Aerobic, etc.) mindestens 6 Monate vor Abreise
Anreise
  • Per Auto: Limitierte Anzahl Parkplätze am Bahnhof Martigny. CHF 10.- / Tag. Zahlbar vor Ort. Keine Vorreservierung möglich. 
  • Mit dem Zug: Von Zürich in 2.5 – 3 Stunden über Visp. Direkte Züge von Genf, ca. 1.5 Stunden. 
Treffpunkt

Martigny

Hinweise zum Reisegepäck

Gepäcktransfer: 1 Gepäckstück pro Person, max 15 kg

Erforderliche Ausrüstung
  • 1 Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung , Fernglas
Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Varianten Rund um den Mont Blanc - das Herz der Alpen

Gäste, die diese Reise angesehen haben, haben auch angesehen

Das könnte dir auch gefallen