Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Zwei Radfahrer auf erstem Abschnitt am Tauernradweg | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Tauernradweg

Der Tauernradweg führt dich durch die beeindruckende, alpine Landschaft der Hohen Tauern, durch das wilde Salzachtal und durch barocke Städte. Dabei folgst du zunächst dem Fluss der Salzach und schließlich dem Inn bis zu dessen Mündung in die Donau. Der Tauernradweg ist eine ausgezeichnete Mischung aus alpiner Natur und barocker Kultur, ein ausgewogener Mix aus Bewegung und Genuss.

Routeninformationen

Länge
322 km
Höhenmeter
3.880 hm
Dauer
6 Tage
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Du kannst den Tauernradweg in zwei Varianten fahren: Als Fernradweg von Krimml bis nach Passau oder als Rundstrecke von Krimml nach Zell am See. Wir stellen dir hier den Tauernradweg als Fernradweg vor. 

Auf dem Tauernradweg startest du am Fuße der höchsten Gipfel Österreichs in Krimml und folgst der Salzach über ca. 320 km bis in die Drei-Flüsse-Stadt Passau in Deutschland. 

Der Tauernradweg eigent sich am besten für ambitionierte Radfahrer, die ebenso Wert auf Genuss & Kultur legen.

Route & Etappen

Auf dem Tauernradweg fährst du klassisch in 5 Etappen von Krimml über Bischofshofen, Salzburg und Braunau bis nach Passau an der Grenze Bayern-Österreich. Je nach Kondition kannst du die Etappen auch verlängern oder verkürzen.

Etappe 1

Krimml

Zell am See

<

In Krimml startest du vor den berühmten Krimmler Wasserfällen auf ca. 1.000 Höhenmetern. Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern folgst du der Salzach flussabwärts. Bei Bruck an der Großglocknerstraße verlässt du den Flusslauf und fährst nach Zell am See, deinem ersten Etappenziel. 

Distanz
69km
Dauer
4h
Aufstieg
240hm
Abstieg
550hm

Etappe 2

Zell am See

Bischofshofen

<

Du fährst zu Beginn deiner heutigen Etappe wieder nach Bruck an der Salzach zurück und folgst wieder dem Lauf der Salzach. Das Tal wird nun abschnittsweise enger und führt dich durch das schluchtenartige Salzachtal. Vor Schwarzach im Pongau überqindest du einen Anstieg zu einem Speichersee. Danach kannst du eine herrliche Abfahrt mit Panoramablick genießen. Von Schwarzach im Pongau bis Bischofshofen verläuft die Strecke flach entlang des Ufers der Salzach.

Distanz
52km
Dauer
3h
Aufstieg
310hm
Abstieg
510hm

Etappe 3

Bischofshofen

Salzburg

<

Vorwiegend flach verläuft deine heutige Etappe durch die wilde, enge Salzachschlucht. Nach der engsten Stelle mit Anstieg vor Golling öffnet sich das Tal und die restliche Etappe verläuft sehr flach. Du kommst an Hallein vorbei, das sich perfekt für eine Rast anbietet. Der Salzachpromenade folgend gelangst du in die Mozartstadt Salzburg.

Distanz
54km
Dauer
3h
Aufstieg
330hm
Abstieg
450hm

Etappe 4

Salzburg

Braunau am Inn

<

Du verlässt Salzburg der Salzach weiter folgend bis nach Weitwörth, wo du entwweder auf einem schmalen Weg durch das Sumpfgebiet fahren oder einen Umweg um das Biotop machen kannst. Du gelangst in beiden Fällen nach Oberndorf. Entweder auf bayerischer oder auf österreichischer Seite fährst du weiter bis Tittmoning und über eine hügelige Strecke nach Duttendorf. Weiter geht's bis zum Zusammenfluss von Salzach und Inn und von dort auf flacher Strecke bis nach Braunau.

Distanz
81km
Dauer
5h
Aufstieg
390hm
Abstieg
470hm

Etappe 5

Braunau am Inn

Passau

<

Nun folgst du nicht mehr der Salzach, sondern dem Inn bis zu dessen Mündung. Du fährst zunächst bis zur barocken Stadt Obernberg und von dort weiter bis nach Schärding. Du folgst weiter dem Innufer nach Wernstein und überquerst schließlich ohne es zu merken die österreichisch-deutsche Grenze in Passau. An der Ortsspitze fließen schließlich Inn und Ilz in die Donau. 

Distanz
66km
Dauer
4h
Aufstieg
290hm
Abstieg
340hm

Etappe 6

Passau

-

Highlights

Der Tauernradweg verbindet die wilde, ursprüngliche Natur aus dem Nationalpark Hohe Tauern sowie der Salzachschlucht mit den barocken Kulturstädten an der österreichisch-bayerischen Grenze.

Gleich zu Beginn deiner Radtour erwarten dich die Krimmler Wasserfälle bei Krimml. Dieses Naturspektakel solltest du dir auf keinen Fall etngehen lassen. Gerade in den heißen Sommermonaten schenken die sprudelnden Wasserfälle herrliche Abkühlung.

Die Landschaft um den Nationalpark Hohe Tauern ist herrlich alpin: Zahlreiche Bergseen, beeindruckende Gipfel und saftige Wiesen begleiten dich entlang der plätschernden Salzach. Diese fließt durch die Salzachschlucht bzw. das Salzachtal, das eine beeindruckende Naturkulisse bildet. 

Die Geschichte Salzburgs ist, wie der Name schon erahnen lässt, untrennbar mit dem Weißen Gold, Salz verbunden. Bei Hallein erwartet dich z.B. das Salzbergwerk Hallein, dessen Geschichte du auf einer Führung erfahren kannst.

Salzburg selbst ist ein absolutes Highlight auf deiner Radtour: Schloss Hellbrunn mit dem Tiergarten, den Wasserspielen und den Gärten; das Schloss Mirabell oder die Festung Hohensalzburg sind nur ein Teil der vielen Highlights, die in der schönen Barockstadt auf dich warten.

Nach Salzburg gelangst du bei Oberndorf zur Stille-Nacht-Kapelle. Dort wurde am 24. Dezember 1818 das berühmte Weihnachtslied uraufgeführt. 

In Burghausen erwartet dich unter anderem die gleichnamige, beeindruckende Burg Burghausen. Sie ist mit 1051 Metern die längste Burganlage in ganz Europa. 

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für den Tauernradweg ist zwischen Mai und September. April und Oktober sind je nach Wetterlage ebenso geeignet. In den Sommermonaten Juli und August ist Hauptsaison: Buche deine Unterkünfte rechtzeitig und rechne mit frequentierten Radwegen.

An- & Abreise

Der Tauernradeg führt dich durch alpine Landschaft in barocke Städte. Die größeren Städte sind ausgezeichnet mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In die ländlicheren Gebiete fährst du am besten mit den Regionalbahnen.

Anreise

Du erreichst Krimml bequem mit der Pinzgauer Lokalbahn. Diese fährt von Zell am See ca. 1,5 Stunden bis nach Krimml und nimmt dich und dein Fahrrad mit.

Abreise

Ab Passau verkehren regelmäßig Züge der Deutschen Bahn.

Wichtige Informationen

Der Tauernradweg ist ein mittelschwerer Fernradweg. Wenn du den gesamten Fernradweg fahren möchtest, empfehlen wir dir das Tourenrad. Für einzelne Etappen zwischen Salzburg und Passau ist dank der gut ausgebauten Radwege auch das Rennrad möglich.

  • Bis Haiming ist der Tauernradweg mit "Tauernradweg" beschildert, ab Haiming bis Passau mit "Innradweg".
  • Die Strecke geht meist leicht bergab, hin und wieder gibt es kurze Steigungen.
  • Je nach Kondition kannst du die Etappen auch verlängern oder verkürzen.
  • Wir empfehlen, genug Zeit für deine Tour am Main-Radweg einzuplanen. So kannst du auch die Highlights auf dem Weg auskosten.
  • Buche zumindest deine erste Unterkunft am besten im Voraus. In den Nebensaison sind Zimmer meist gut verfügbar, zwischen Juli und August planst du am besten sämtliche Unterkünfte im Voraus.

Körperliche Anforderungen

Kondition

Der Tauernradweg ist am besten für Radfahrer mit einer guten Grundkondition geeignet. Da du mehrere Orte auf dem Weg passierst, kannst du die Etappen auch beliebig verkürzen und somit an deinen Fitnesslevel anpassen.

Technik

Die meisten Strecken gehen leicht bergab, hin und wieder gibt es kurze Steigungen. Am besten eignet sich ein Tourenrad für die ganze Fernradstrecke, auf den flacheren Etappen ist auch ein Rennrad geeignet.

Empfehlungen

Auf Fernradwegen bist du auf unterschiedlichem Terrain unterwegs. Je nachdem, wo du unterwegs bist, gibt es deshalb unterschiedliche Empfehlungen zur Familienfreundlichkeit oder Sicherheit. Für den Tauernradweg gilt:

Familienfreundlich
Vor allem die Etappen zwischen Salzburg und Passau sind auf für Kinder gut zu bewältigen; Der Weg durch die Salzachschlucht erfordert eine gute Grundkondition.
Hunde
Grundsätzlich ja, informiere dich in deinen gewählten Unterkünften, ob Hunde dort erlaubt sind.
Gepäck
Für längere Touren empfiehlt sich ein Gepäcktransport. Kürzere Etappen kannst du problemlos mit einem Tagesrucksack erfahren.

Pauschalreisen bei ASI Reisen

  • Krimml Radweg Österreich
    Tauern-Radweg Sportlich: Krimml - Passau
    Individuelle E-Bike-/Radreise
    ab € 529,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
    • mit Gepäcktransport
    • Pauschalangebot
    • Charmante Unterkünfte
    • Sichere Bezahlung
  • Krimmler Wasserfälle
    Tauernradweg Kurztouren Von Krimml nach Salzburg
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 319,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Tauern
    Tauernradweg Kurztouren Von Salzburg nach Zell am See
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 419,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Panoramasternfahrt am Tauern-Radweg
    Panoramasternfahrt am Tauern-Radweg
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 759,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Tauern-Rundtour von/ bis Salzburg
    Tauern-Rundtour von/ bis Salzburg
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 649,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Radfahrer
    Tauern-Radweg Bummlertour Krimml - Passau
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 829,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Tauernradweg
    Tauern-Radweg Krimml - Schärding
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 579,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Tauernradweg Kurztouren Rundtour von/nach Salzburg
    Tauernradweg Kurztouren Rundtour von/nach Salzburg
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 439,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Wallfahrtskiche Maria Alm
    Tauern-Radweg: Krimml - Passau
    Individuelle E-Bike-/Radreise
    ab € 649,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Salzburg
    Tauern-Radweg - Kurztour von Salzburg nach Passau
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 399,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Krimmler Ache
    Tauern-Radweg Kurztour: Von Krimml nach Salzburg
    Individuelle E-Bike-/Radreise
    ab € 529,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Zell am See
    Tauernradweg Kurztouren Von Zell am See nach Salzburg
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 219,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen