Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Berühmte Moselschleife bei Trier im Spätsommer | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Mosel-Radweg

Der Mosel-Radweg führt entlang der Mosel, die sich ihren Weg in zahlreichen Schleifen von Frankreich nach Deutschland bahnt. Auf dem Fernradweg fährst du durch Weinbaugebiete und zahlreiche, historische Städte. Auf dem Nosel-Radweg trifft Genuss auf Geschichte.

Routeninformationen

Länge
297 km
Höhenmeter
120 hm
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Der Mosel-Radweg führt in 7 Etappen über insgesamt 311 km von Metz in Frankreich bis nach Koblenz in Deutschland. Du fährst entlang der Mosel, die im Vogesen Mittelgebirge in Ostfrankreich entspringt und schließlich in Koblenz im Rhein mündet. 238 der 311 km am Mosel-Radweg verlaufen auf deutschem Boden.

Entlang des Mosel-Radwegs gibt es kaum Steigungen, was den Radfernweg für sämtliche Leistungs- & Altersgruppen perfekt geeignet macht. Du fährst durch zahlreiche kleinere und größere Orte, dadurch kannst du die Etappen auch beliebig verkürzen bzw. verlängern.

Wir stellen dir in diesem Beitrag die 7 Hauptetappen vor. 

 

Route & Etappen

Der Mosel-Radweg führt dich auf 7 Hauptetappen á ca. 45 km vom französischen Metz bis nach Koblenz in Deutschland. 

Etappe 1

Metz

Thionville

<

Die erste Etappe beginnt im Herzen der Stadt Metz (Lothringen - Nordostfrankreich). Von dort radelst du entlang der Mosel 

Distanz
34km
Abstieg
14hm

Etappe 2

Thionville

Perl/Schengen

<

Von Thionville weg fährst du auf Treidelpfaden und ruhigen Landstraßen in Moselnähe. Dabei passierst du die Orte Malling, Contz-les-Bains und Sierch-led-Bains. Schließlich erreichst du Perl auf der deutschen bzw. Schengen auf der luxemburgischen Moselseite.

Distanz
21km
Abstieg
13hm

Etappe 3

Perl/Schengen

Trier

<

Auf eigener Trasse fährst du von Perl bzw. Schengen weiter bis nach Oberbillig, wo du mit der Fähre nach Wasserbillig gelangst. Weiter geht es bis nach Konz, wo die Saar die Mosel erreicht. Nach weiteren 10 Kilometern kommst du schließlich nach Trier. 

Distanz
42km
Abstieg
7hm

Etappe 4

Trier

Neumagen-Dhron

<

Plane am besten etwas Zeit ein, um die historische Römerstadt Trier zu besichtigen. Ab Trier fährst du auf der linken Moselseite bis Schweich und dort auf die rechte Seite nach Longuich. Weiter geht es nahe der Mosel bis nach Neumagen-Dhron. 

Distanz
40km
Abstieg
9hm

Etappe 5

Neumagen-Dhron

Traben-Trarbach

<

Von Neumagen-Dhron kannst du auf beiden Moselseiten bis nach Piesport fahren. Dann geht die Hauptroute auf der rechten Seite weiter und führt über Bernkastel-Kues und Zeltingen bis nach Traben-Trarbach, der Weinstadt. 

Distanz
46km
Abstieg
20hm

Etappe 6

Traben-Trarbach

Cochem

<

Auf der rechten Moselseite geht es ab Traben-Trarbach weiter bis kurz vor Zell, wo du auf die linke Seite wechselst. Du gelangst nach Alf, auf dessen gegenüberliegenden Seite Bullay liegt. Ab hier besteht wieder Anschluss an das Bahnnetz Richtung Koblenz. Über viele kleine Orte wie Bremm gelangst du schließlich nach Cochem.

Distanz
60km
Abstieg
34hm

Etappe 7

Cochem

Koblenz

<

Auf der letzten Etappe von Cochem nach Koblenz passierst du zahlreiche Burgen bis Treid-Karden, von wo du wieder auf die rechte Moselseite wechselst. Die Hauptroute führt nun nach Löf und von dort über bekannte Weinorte wie Kobern-Gondorf und Winningen bis zum Deutschen Eck in Koblenz.

Distanz
54km
Abstieg
23hm

Etappe 8

Koblenz

-

<

Herzlichen Glückwunsch! Ab Koblenz kannst du auf den RheinRadweg oder den Lahn-Radweg wechseln.

Highlights

Die Mosel entspringt in den landschaftlich reizvollen Vogesen und bahnt sich ihren Weg in zahlreichen Schleifen bis nach Koblenz. Fruchtbare Weinberge, uralte Städte und ein durchwegs angenehm befahrbarer Radweg erwarten dich. 

Von der Quelle bis nach Trier ist das Moseltal weit und die Landschaft sanft hügelig. Bereits vor 2.000 Jahren tauchte Trier in römischen Aufzeichnungen als Stadt auf und gilt als älteste Stadt Deutschlands. 

Ab Tries bis Briedel wird die Landschaft enger, hier findest du die typischen Moselschleifen und eine ausgezeichnete Weinkultur.

Von Briedel bis Koblenz fährst du vorbei an Weinbergtrassen und mächtigen Burgen, wie die Burg Eltz bei Moselkern oder Burg Pyrmont bei Treis-Karden. In diesem Abschnitt kommst du auch nach Cochem, der kleinsten Kreisstadt Deutschlands.  

Auch Koblenz blickt auf eine lange Geschichte zurück. Schloss Stolzenfels, Festung Ehrenbreitstein, zum UNESCO-Welterbe erklärte Stadtteile und mehr erwarten dich.

Beste Reisezeit

Der Mosel-Radweg kann am besten in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstmonaten erfahren werden. Dank des milden Klimas an der Mosel ist der Radweg bereits ab März gut befahrbar.

An- & Abreise

Alle größeren Orte an der Mosel sind gut mit dem PKW erreichbar bzw. ausgezeichnet an das Netz der Deutschen Bahn angebunden. Von und zu den Städten Metz, Trier & Koblenz fahren auch die Fernbuslinien.

Anreise

Nach Metz kommst du einfach mit per Bahn, Fernbus oder PKW.

Abreise

Koblenz ist ausgezeichnet an das Netz der Deutschen Bahn angebunden. Vom Ende des Mosel-Radwegs bis zum Hauptbahnhof Koblenz fährst du 2,5 km entlang der Rheinpromenade. 

Wichtige Informationen

Der Mosel-Radweg ist ein genussvoller Flussradweg, der sehr einfach zu bewältigen ist und Bewegung mit Kultur verbindet. Folgende Tipps & Infos sollen dir bei deiner Radtour helfen.

  • Zwischen Trier und Bullay kannst du das Angebot der "RegioRadler-Busse" nutzen. Diese Linie nimmt dein Rad auf einen Fahrradanhänger mit.
  • Du kannst deine Etappen im Sommer mittels Schifffahrten auf der Mosel abkürzen.
  • Über Brücken in den Orten oder mittels Schiff kannst du problemlos die Flussseite wechseln
  • Du kannst auch nur einen bestimmten Teil der Mosel befahren. Die Mosel ist unterteilt in: Obermosel, Mittelmosel und Untermosel.

Körperliche Anforderungen

Kondition

Der Mosel-Radweg verläuft ohne starke Steigungen entland der Mosel. Je nachdem, wie lang du deine Etappen planst, kannst du sie perfekt an deine Kondition anpassen.

Technik

Da der Moselradweg auf Wegen verläuft, die technisch einfach zu bewältigen sind, benötigst du keine besonderen Kenntnisse. Du kannst den Mosel-Radweg mit jeder Art von Fahrrad oder E-Bike fahren. 

Empfehlungen

Auf Fernradwegen bist du auf unterschiedlichem Terrain unterwegs. Je nachdem wo du unterwegs bist, gibt es deshalb unterschiedliche Empfehlungen zum passenden Radmodell, Familienfreundlichkeit oder Sicherheit. Für den Mosel-Radweg gilt:

Familienfreundlich
Der Mosel-Radweg ist für die ganze Familie geeignet.
Hunde
Grundsätzlich ja. Informiere dich über hundefreundliche Unterkünfte. Achte besonders in den heißen Monaten auf die Pfoten deines Vierbeiners, da der Asphalt sehr heiß werden kann.
Sicherheit
Dank der ausgezeichneten Wegbeschaffenheit kannst du den Mosel-Radweg mit jedem Rad fahren.
Gepäck
Es gibt die Möglichkeit, deine Radtour mit Schifffahrten zu kombinieren. Dein Hauptgepäck wird dann auf dem Wasser für dich zur nächsten Etappe befördert.

Pauschalreisen bei ASI Reisen

  • Kurztour am Mosel-Radweg - SPORTLICH von Trier nach Koblenz
    Kurztour am Mosel-Radweg - SPORTLICH von Trier nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 299,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
    • mit Gepäcktransport
    • Pauschalangebot
    • Charmante Unterkünfte
    • Sichere Bezahlung
  • Mosel-Radweg Bummeltour Von Trier nach Koblenz
    Mosel-Radweg Bummeltour Von Trier nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 659,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Der Mosel-Radweg in Deluxe-Unterkünften - Radklassiker von Trier nach Koblenz
    Der Mosel-Radweg in Deluxe-Unterkünften - Radklassiker von Trier nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    5,0
    ab € 699,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel-Radweg - Von Luxemburg nach Koblenz
    Mosel-Radweg - Von Luxemburg nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 729,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel Radweg Klassiker - Von Trier nach Koblenz 7 Tage
    Mosel Radweg Klassiker - Von Trier nach Koblenz 7 Tage
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 499,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel Radweg in Frankreich - von Nancy nach Trier 7 Tage
    Mosel Radweg in Frankreich - von Nancy nach Trier 7 Tage
    Individuelle E-Bike-/Radreise
    2,0
    ab € 599,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel-Radweg Klassiker - Von Metz nach Koblenz
    Mosel-Radweg Klassiker - Von Metz nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 639,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel-Radweg Kurztour Von Trier nach Koblenz 5 Tage
    Mosel-Radweg Kurztour Von Trier nach Koblenz 5 Tage
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 399,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel-Radweg Bummeltour Von Metz nach Koblenz
    Mosel-Radweg Bummeltour Von Metz nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 739,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel-Radweg Klassiker Von Metz nach Koblenz
    Mosel-Radweg Klassiker Von Metz nach Koblenz
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 579,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen
  • Mosel Radweg Klassiker - Von Trier nach Koblenz 6 Tage
    Mosel Radweg Klassiker - Von Trier nach Koblenz 6 Tage
    Individuelle E-Bike- / Radreise
    ab € 469,– p.P. Doppelzimmer
    Reise ansehen