Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Wanderurlaub in der Türkei

Aktuelle Reisen, Tipps & Informationen

Unsere Top 20 Reisen für 2022/23

20x Wanderurlaub in der Türkei Anzeigen

Wanderurlaub in der Türkei: Beliebte Regionen

Anatolien

Beliebte Region für Wanderurlaub
Empfohlene Reisezeit
Apr - Okt
Empfohlene Reisedauer
8 - 11 Tage
5 Reisen ab € 580,–
Jetzt Reisen Entdecken

Kappadokien

Beliebte Region für Wanderurlaub
Empfohlene Reisezeit
Mär - Nov
Empfohlene Reisedauer
8 - 10 Tage
3 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken

Gästebewertungen

Christian über "Türkei individuell - den Lykischen Weg erwandern"

Es war eine sehr schöne Wanderreise zum Einstieg. Ganz individuell ohne Reisegruppe. Vor Ort hat alles bestens geklappt. Von den Unterkünften bis zum Essen war alles super. Wer die Türkei authentisch erleben möchte, ist auf dem Lykischen Weg genau richtig
ab € 670,– p.P. Doppelzimmer
Jetzt Reise ansehen

Ulrich Hans über "Türkei - die Wunderwelt Kappadokien erwandern"

Eine sehr schöne Reise zu atemberaubenden Landschaften, interessanter Kultur und Geschichte - absolut empfehlenswert.
ab € 1.590,– p.P. Doppelzimmer
Jetzt Reise ansehen

Beste Reisezeit für Wanderurlaub in der Türkei

Winter 2022/2023
Dezember — März
5 Reisen ab € 590,–
Jetzt Reisen Entdecken
Frühling 2023
März — Juni
11 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Beste Reisezeit
Sommer 2023
Juni — September
16 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Februar 2023
5 Reisen ab € 590,–
Jetzt Reisen Entdecken
März 2023
9 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
April 2023
11 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Mai 2023
11 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Juni 2023
10 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Juli 2023
6 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
August 2023
6 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Beste Reisezeit
September 2023
16 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
Oktober 2023
11 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken
November 2023
7 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken

Wanderurlaub in der Türkei Individuell oder als Kleingruppe erleben

Geführter Wanderurlaub

Kleingruppen & geprüfte Guides
8 Reisen ab € 800,–
Jetzt Reisen Entdecken

Individueller Wanderurlaub

ab 2 Personen
12 Reisen ab € 525,–
Jetzt Reisen Entdecken

Reiseberichte & Top Tipps zu Türkei

Gesundheit & Impfungen

Übersicht

Die Krankenversorgung in der Türkei ist gut. Die medizinische Versorgung auf dem Land ist allerdings meist mit Europa nicht zu vergleichen. Zahlreiche türkische Ärzte und Zahnärzte, vor allem in den großen Krankenhäusern, sprechen eine Fremdsprache.

Eine individuelle Reiseapotheke sollte mitgenommen und unterwegs den Temperaturen entsprechend gekühlt werden.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die kostenfreie Behandlung für die Notfallversorgung bzw. Kostenrückerstattung die Anspruchsbescheinigung T/A 11, die bei der Krankenkasse erhältlich ist. Auch Österreicher und Schweizer brauchen einen Urlaubskrankenschein. Im Krankheitsfall wendet man sich an eine Gesundheitseinrichtung (Saglik Tesisis) der Sozialversicherungsanstalt (Sosyal Sigortalar Kurumu - S.S.K.), an ein Dispensarium (Dispanser) oder an einen Vertragsarzt (Anlasmali Doktor) der S.S.K.

Darüberhinaus wird der Abschluss einer privaten Reisekrankenversicherung sowie einer Reiserückholversicherung dringend empfohlen.

Währung & Geld

Währung

1 Türkische Lira (Türk Lirasi)= 100 Kuruş. Währungskürzel: TL, TRY (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20, 10 und 5 TL, Münzen in den Nennbeträgen 1 TL und 50, 25, 10, 5 und 1 Kuruş.

Kreditkarten

Vor allem Visa und Mastercard, aber auch American Express werden akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

Geldautomaten

Girocard
Mit der Girocard (ehemals ec-Karte) wie Maestro-Karte, V Pay oder Sparcard und Pin-Nummer kann europaweit Bargeld in der Landeswährung von Geldautomaten abgehoben werden. In vielen europäischen Ländern ist es auch möglich, in Geschäften mit der Debitkarte zu bezahlen. Karten mit dem Cirrus-, V-Pay- oder Maestro-Symbol werden europaweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten. 

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 

Geldwechsel

Alle Umtausch- und Einkaufsbelege müssen als Nachweis für legalen Umtausch aufbewahrt werden. Die Kurse können in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Bank zu Bank unterschiedlich sein. Geld und Reiseschecks können an allen PTT-Ämtern getauscht werden. Flughäfen, Hotels und Banken verlangen hohe Provisionen. Besser sucht man eine der zahlreichen freien Wechselstuben (Döviz Bürosu) auf. Wechselstuben haben meist auch am Wochenende und während der Hochsaison oft bis Mitternacht geöffnet.

Reisepassinformationen

Laut Artikel 7.1b des “Gesetzes über Ausländer und internationalen Schutz”, Nr. 6458, müssen Reisepässe mindestens 60 Tage über das Ablaufdatum des Visums bzw. des e-Visums bzw. der Aufenthaltserlaubnis und über den visafreien Aufenthalt hinaus gültig sein. Ein Beispiel: Bei einem Aufenthalt von 90 Tagen mit einem Visum müssen die 60 Tage addiert werden, die der Reisepass bei der Ausreise noch gültig sein muss. Das sind insgesamt 150 Tage bzw. 5 Monate. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass der Reisepass bei der Einreise noch mindestens 5 Monate gültig ist. Von dem oben genannten Gesetz ausgenommen sind Staatsbürger, die in die Türkei mit ihrem Personalausweis reisen dürfen (zum Beispiel deutsche und Schweizer Touristen und Geschäftsreisende). Reisende, die ein e-Visum beantragen möchten, müssen einen Reisepass haben, der bei der Ausreise noch mindestens 60 Tage gültig ist. Der Reisepass sollte zudem mindestens eine freie Seite aufweisen.

Deutsche Reisepässe dürfen theoretisch innerhalb eines Jahres nach Ablauf der Gültigkeit für die Einreise in die Türkei genutzt werden. Hinweis: Von einer Einreise mit einem vorläufigen Reisepass oder mit einem abgelaufenen Personalausweis/Reisepass wird jedoch abgeraten, weil die Einreise und auch die Ausreise mit diesen Dokumenten in der Vergangenheit mehrfach verweigert wurde. Reisepässe, die während des Aufenthalts gültig sind, werden empfohlen. Auch kann es bei der Ausreise aus der Türkei mit abgelaufenen Ausweisdokumenten zu Problemen kommen. Deutsche müssen in der Praxis bei der Einreise in die Türkei über einen mindestens gültigen Reisepass / Personalausweis sowie bei der Ein- bzw. Ausreise nach Deutschland über einen gültigen Reisepass/ Personalausweis verfügen.

Österreichische Reisepässe müssen bei der Einreise mindestens 6 Monate gültig sein. 

Schweizer Reisepässe dürfen theoretisch bei der Einreise innerhalb von 5 Jahren abgelaufen sein. Hinweis: Von einer Einreise mit einem abgelaufenen Reisepass/Identitätskarte wird jedoch abgeraten, weil die Einreise und auch die Ausreise mit diesen Dokumenten in der Vergangenheit mehrfach verweigert wurde. Reisepässe, die während des Aufenthalts gültig sind, werden empfohlen.

Anmerkungen Reisepass

Bei Einreise mit einem Reisepass muss dieser noch mindestens über eine leere Seite verfügen.

Anmerkungen Reisepass & Visa

Die früher teilweise angewandte Praxis von Reisenden, nach Ablauf der visumfreien Periode die Türkei für einen Tag zu verlassen, um danach erneut visumfrei einzureisen, wird von den türkischen Behörden seit Anfang 2012 unterbunden. Für längere Aufenthalte ist deshalb unbedingt vor Abreise ein dementsprechendes Visum einzuholen.
 

Wer für die Besteigung des Berges Ararat ein Visum erhalten hat, benötigt für einen eventuellen weiteren Aufenthalt in der Türkei eine Erlaubnis, die sofort nach der Bergbesteigung bei der Ausländerpolizei der Sicherheitsdirektion der Provinz (il emniyet müdürülüğü) beantragt werden muss.

Kosten

Auskünfte erteilen die zuständigen konsularischen Vertretungen (s. Kontaktadressen).

Visaarten & Kosten

Touristen-/Geschäftsvisum für einfache und mehrfache Einreise, Arbeits-, Ausbildungs- und Forschungsvisum und Transitvisum.

Visa u. a. für Staatsbürger Zyperns (griechischer Teil) werden auf ein herausnehmbares Blatt im Reisepass eingetragen.

Gültigkeit

Unterschiedlich, je nach Nationalität und Reisezweck. Transitvisum: 3 Tage.

Mehr Erfahren