Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Rundreisen in Litauen

Aktuelle Reisen, Tipps & Informationen

© Shutterstock

Unsere Top 10 Reisen für 2022/23

10x Rundreisen in Litauen Anzeigen

Besondere Orte in Litauen

Blick über Stadt Vilnius am Morgen | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Vilnius

Hauptstadt von Litauen
Treppe nach oben auf Hügel voller Kreuze | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Berg der Kreuze

Wallfahrtsort in Litauen
Tiefblaues Wasser und grüne Wälder im Memeldelta | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Memeldelta

Riesiges Delta des Memel Flusses in Litauen
Blick von oben auf Burg Trakai mit roten Turmspitzen im Galve See | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Wasserburg Trakai

Spätmittelalterliche Burg in Trakai, Litauen.
Breiter Sandstrand vom Kurort Palanga | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Palanga

Beliebter Kur- & Ferienort in Litauen.
Hügeliger Strand mit Grasbüscheln und Blick zum Wasser an der Kurischen Nehrung | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Kurische Nehrung

Geschützte Halbinsel in Litauen
Blick von oben auf Stadtzentrum von Kaunas | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Kaunas

Zweitgrößte Stadt Litauens

Beste Reisezeit für Rundreisen in Litauen

Beste Reisezeit
Frühling 2023
März — Juni
6 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken
Sommer 2023
Juni — September
6 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken
Beste Reisezeit
Mai 2023
6 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken
Juni 2023
5 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken
Juli 2023
6 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken
August 2023
6 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken
September 2023
3 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken

Rundreisen in Litauen Anpassbar oder als Kleingruppe erleben

Geführte Rundreisen

Kleingruppen & geprüfte Guides
6 Reisen ab € 1.316,–
Jetzt Reisen Entdecken

Maßgeschneiderte Reisen in Litauen

Individuell von Reiseexperten geplant
ab € 650,–
Jetzt Reisen Entdecken

Reiseberichte & Top Tipps zu Litauen

Gesundheit & Impfungen

Übersicht

Eine akzeptable Versorgung in Unglücks- und Krankheitsfällen ist in den größeren Städten Vilnius, Kaunas, Klaipeda, Panevezys und Siauliai gewährleistet. Für Staatsangehörige der EU- und EFTA-Länder gilt die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC). Die EHIC regelt die Versorgung und Kostenrückerstattung beim Krankheitsfall für EU- und EFTA-Staatsbürger. EHIC-Inhaber wenden sich im Krankheitsfall direkt an einen Vertragsarzt der örtlichen Krankenkasse (Valstybine ligoniu kasa - VLK). Diese gibt auch Auskünfte über die Anschriften der Vertragsärzte. Rechnungen von Privatärzten werden den Patienten vollständig in Rechnung gestellt. Allgemeinmediziner überweisen zum Facharzt.

In der EHIC ist kein Rücktransport nach einer schweren Erkrankung oder einem Unfall im Ausland enthalten. Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen diese Leistung nicht anbieten. Einen Rücktransport bezahlen nur private Reiseversicherungen. Es wird deshalb empfohlen für die Dauer des Aufenthalts eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden.

Eine individuelle Reiseapotheke sollte mitgenommen und unterwegs den Temperaturen entsprechend geschützt werden.

Währung & Geld

Währung

1 Euro = 100 Cents. Währungskürzel: €, EUR (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Nennbeträgen 1 und 2 Euro, sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents. 

Der Euro wurde zum 01.01.2015 eingeführt.

Kreditkarten

Größere Hotels, Restaurants, Geschäfte und Banken akzeptieren gängige Kreditkartenwie Visa und Mastercard. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte. An den zahlreich vorhandenen Geldautomaten in allen kleineren und größeren Städten kann häufig auch mit der Kreditkarte Geld abgehoben werden.

Geldautomaten

Girocard
Mit der Girocard (ehemals ec-Karte) wie Maestro-Karte, V Pay oder Sparcard und Pin-Nummer kann europaweit Bargeld in der Landeswährung von Geldautomaten abgehoben werden. In vielen europäischen Ländern ist es auch möglich, in Geschäften mit der Debitkarte zu bezahlen. Karten mit dem Cirrus-, V-Pay- oder Maestro-Symbol werden europaweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten. 

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 

Geldwechsel

Es gibt zahlreiche Wechselstuben, vor allem in größeren Hotels, Postämtern, Flughäfen und Bahnhöfen. Geld kann aber auch in Banken gewechselt werden.

Reisepassinformationen

Allgemein erforderlich, muss noch mindestens 3 Monate über das Visum hinaus gültig sein, wenn der Reisende kein EU-Bürger ist. Außerdem dürfen die Reisepässe von Nicht-EU-Bürgern nicht älter als zehn Jahre sein. Reisepässe von EU-Bürgern müssen während des Aufenthalts gültig sein.
 

Anmerkungen Reisepass

Litauen ist Unterzeichner und Anwender der EU-Rechtsakte (Schengener Abkommen). Innerhalb des Schengenraums bestehen für Reisende an der Grenze keine Ausweiskontrollen mehr. Reisende müssen sich jedoch jederzeit ausweisen können (Reisepass/Personalausweis), insbesondere im Grenzgebiet zu Belarus.

Anmerkungen Reisepass & Visa

Achtung: Visumpflichtige Personen müssen während ihres Aufenthaltes im Schengen-Raum einen Pass oder ein anderes anerkanntes Reisedokument sowie das Schengen-Visum mitführen.

Kosten

Anfragen an die Konsularabteilung der Botschaft (s. Kontaktadressen).

Schengen-Visum:
Flughafen-Transitvisum: 80,00 €
Kurzaufenthaltsvisum, weniger als 90 Tage: 80,00 €
Kinder über sechs und unter zwölf Jahren: 40,00 €
Bürger von Armenien, Aserbaidschan und Russland: 35,00 €
Visaarten & Kosten

Transit-, Einreisevisum und Gruppenvisum.

Gültigkeit

Transitvisum: 5 Tage. Kurzzeitvisum: bis zu 90 Tagen. Langzeitvisum: über 90 Tage.

Mehr Erfahren