Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Klettern in Tansania

Aktuelle Reisen, Tipps & Informationen

Unsere Top 5 Reisen für 2023

5x Klettern in Tansania Anzeigen

Besondere Orte in Tansania

Wegweiser im Kilimanjaro Nationalpark | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Kilimanjaro Nationalpark

Nationalpark um den größten Berg Afrikas
Zwei Fischerboote am Victoriasee | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Victoriasee

Der größte See Afrikas
Grün bewachsener Ngorongoro Krater | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Ngorongoro Krater

Nationalpark um den größten Berg Afrikas
Elefantenherde im Serengeti Nationalpark | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Serengeti Nationalpark

Der älteste Nationalpark Tansanias
Grün bewachsene, wolkenverhangene Berge | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Usambara Gebirge

Bergkette im Nordosten Tansanias
Blick auf markante Felsformation in Olvudai Schlucht | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Olduvai Schlucht

Bergkette im Nordosten Tansanias
Blick aus dem Flugzeug auf den roten Natronsee | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Natronsee

Sodahaltiger See in Tansania
Blick von oben auf türkise Bucht auf Sansibar | © Bildlizenzen von Shutterstock.com

Sansibar

Trauminseln östlich von Tansania

Mt. Meru

Mit 4.562 m der dritthöchste Berg in Tansania

Beste Reisezeit für Klettern in Tansania

Beste Reisezeit
Winter 2022/2023
Dezember — März
5 Reisen ab € 1.895,–
Jetzt Reisen Entdecken
Sommer 2023
Juni — September
4 Reisen ab € 2.955,–
Jetzt Reisen Entdecken
Herbst 2023
September — Dezember
3 Reisen ab € 2.955,–
Jetzt Reisen Entdecken
Beste Reisezeit
Februar 2023
5 Reisen ab € 1.895,–
Jetzt Reisen Entdecken
Juli 2023
3 Reisen ab € 2.955,–
Jetzt Reisen Entdecken
August 2023
3 Reisen ab € 2.955,–
Jetzt Reisen Entdecken
Dezember 2023
4 Reisen ab € 2.955,–
Jetzt Reisen Entdecken

Klettern in Tansania Anpassbar erleben

Maßgeschneiderte Reisen in Tansania

Individuell von Reiseexperten geplant
ab € 1.920,–
Jetzt Reisen Entdecken

Reiseberichte & Top Tipps zu Tansania

Gesundheit & Impfungen

Übersicht

Es gibt ca. 2000 Krankenhäuser und Kliniken, einige Kirchenmissionen haben medizinische Versorgungsstationen. Außerdem gibt es Privatärzte, Krankenhäuser und Gesundheitszentren. Der Versorgungsstandard entspricht aber bei weitem nicht dem europäischen.

Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung sowie einer Reiserückholversicherung wird dringend empfohlen.

Eine individuelle Reiseapotheke sollte mitgenommen und unterwegs den
Temperaturen entsprechend gekühlt werden.

Währung & Geld

Währung

1 Tansanischer Schilling = 100 Cents. Währungskürzel: TS, TZS (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 10.000, 5.000, 2.000, 1.000, 500 TS; Münzen in den Nennbeträgen 200, 100 und 50 TS (kleinere Beträge sind nur vereinzelt im Umlauf).

Kreditkarten

Gängige Kreditkarten (manchmal nur Visa) werden nur in größeren Hotels, Lodges und Reisebüros akzeptiert (oft mit Gebühren). Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte. An den Bankautomaten der amtlich zugelassenen Banken im ganzen Land kann Bargeld auch mit Kreditkarte (meist nur mit Visa) abgehoben werden.

Geldautomaten

Bankkarten

 

Mit der Kreditkarte (meist nur mit Visa) und Pinnummer kann an Geldautomaten Geld abgehoben werden. Die Girocard (ehemals ec-Karte) mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol wird weltweit akzeptiert. Sie kann an wenigen Geldautomaten in den Großstädten mit dem Maestro-Symbol genutzt werden. Zur Sicherheit sollten Reisende stets über eine alternative Geldversorgung wie zum Beispiel Bargeld verfügen. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

 

Hinweis: Aus der Girocard wird eine Debitcard: Im Laufe des Jahres 2023 stellen Banken keine neuen Girokarten mehr mit dem Maestro-Symbol aus. Dann noch bestehende Karten mit dem Maestro-Symbol können jedoch im In- und Ausland bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit genutzt werden. Spätestens 2027 wird es das Maestro-Symbol nicht mehr geben. Maestro-Nachfolger ist zum Beispiel Visa. Die neuen Debitkarten, die weltweit einsetzbar sind, sind dennoch keine Kreditkarten. So werden die Beträge beim Bezahlen mit der Debitkarte sofort vom Konto abgebucht.

 

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 

 

Geldwechsel

Umtausch von Bargeld - vorzugsweise US-Dollar (nur Scheine ab 2006) - bei jeder Zweigstelle der National Bank of Commerce und allen autorisierten Wechselstuben. Umtauschquittungen sollten bis zur Ausreise aufbewahrt werden. In den touristischen Zentren wird der US-Dollar ebenfalls als Zahlungsmittel angenommen (nur Scheine ab 2006). Euro kann in die Landeswährung nur in Großstädten und in einigen Hotels umgetauscht werden.

Reisepassinformationen

Allgemein erforderlich, muss noch 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.

Kosten

Deutschland, Österreich, Schweiz
Die folgenden Gebühren gelten für visumpflichtige Reisende.


e-Einreisevisum: 50 US$ (einmalige Einreise), 100 US$ (mehrmalige Einreise).

e-Geschäfts-Visum: 250 US$.

e-Transit-Visum: 30 US$.

 

Visaarten & Kosten

Einreisevisum (einmalige oder mehrmalige Einreise), Transitvisum, Geschäftsvisum, Studentenvisum, referenziertes Visum.

Gültigkeit

Einreisevisum (einmalige Einreise): Maximal 3 Monate ab Einreisedatum. Einreisevisum (mehrmalige Einreise): 12 Monate gültig für mehrere Aufenthalte, von denen jeder Aufenthalt maximal 3 Monate andauern darf.

Mehr Erfahren