Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login

Schneeschuhwandern Kurse: 2 Reisen

Filtern

Schneeschuhwandern Kurse für Anfänger & Fortgeschrittene

 

Einen Fuß vor den anderen setzen und dabei durch die verschneite Winterlandschaft stapfen: Auf Schneeschuhwanderungen erkundest du die winterliche Natur abseits der ausgetretenen Pfade. Die Basis ist einfach: Schneeschuhe anziehen und los geht’s! Aber was muss dabei beachtet werden? Und kann man einfach so in die verschneite Landschaft aufbrechen?

 

Bei einem Schneeschuhwandern Kurs lernst du, welche Schneeschuhe für dich passen und worauf du beim richtigen Anlegen achten solltest. Anfänger starten dabei mit leichten Touren, um sich Schritt für Schritt an die neue Fußbekleidung zu gewöhnen. Für Fortgeschrittene geht es schon etwas höher hinaus, etwa auf Gipfel wie den Piz Buin (3.312 m).

 

Vorteile bei einem Schneeschuhwandern Kurs mit ASI Reisen

 

Bei den Schneeschuhwandern Kursen der Alpinschule Innsbruck (ASI Reisen) sorgen kleine Gruppen und ausgezeichnete Bergführer für deinen Lernerfolg. Des Weiteren erwarten dich folgende Vorteile:

 

✓ lerne von staatlich geprüften Berg- und Skiführern

✓ lerne alles über die richtige Gehtechnik & Ausrüstung beim Gehen mit Schneeschuhen & und bei der Spaltenbergung

✓ du bekommst Leihausrüstung (Schneeschuhe, Teleskopstöcke, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde, Gletscherausrüstung) zur Verfügung gestellt

✓ profitiere von den ASI Ausbildungsunterlagen

✓ kleine Gruppen sorgen für eine individuelle Betreuung

 

Schneeschuhwandern Kurse für Anfänger

 

Gerade für Anfänger ist es sinnvoll, die richtige Gehtechnik bei unterschiedlicher Schneebeschaffenheit zu lernen. Welche Ausrüstung ist sonst noch wichtig und wie erkenne ich Gefahren? Im Kurs kannst du Theorie in Praxis umsetzen und wirst außerdem für den Ernstfall eines Lawinenabganges geschult. Um erfolgreich den Schneeschuhwandern Kurs zu absolvieren, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:

 

  • Gute Grundkondition & Trittsicherheit
  • Kältetoleranz
  • Erfahrung im Wandern

 

In unserer 5-teiligen Videoserie zum Thema Schneeschuhwandern mit Bergführer Gerhard erhältst du wichtige Tipps fürs Schneeschuhwandern & erfährst, was du in einem ASI Schneeschuhwandern Kurs lernst. Wichtiges Know-How für’s Schneeschuhwandern und gleich vier genussvolle Wintertouren gibt es zum Beispiel im Einsteigerkurs im Allgäu.

 

Schneeschuhwandern Kurs für Fortgeschrittene

 

Du weißt schon, wie man mit den Schneeschuhen geht und fragst dich, wie weit (oder hoch hinaus) du mit Schneeschuhen gehen kannst? Dann kannst du in einem Schneeschuhwandern Kurs für Fortgeschrittene auf dein Basiswissen aufbauen und dich an anspruchsvollere Touren wagen. Diese benötigen oft eine sorgfältigere Vorbereitung und vertieftes Wissen zu Absicherung, Lawinenschutz und Routenplanung.

 

Bei einem Schneeschuhwandern Kurs für Fortgeschrittene kannst du auch dein Grundwissen noch einmal festigen und deine Gehtechnik in alpinen Schneelagen noch weiter verbessern. Im alpinen Aufbaukurs für Schneeschuhgeher lernst du außerdem den richtigen Umgang mit dem LVS Gerät und kannst bei einer echten Spaltenbergungsübung dabei sein. Ein erfahrener Bergführer steht dir dabei zur Seite und gibt dir die nötige Sicherheit.