Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

2 Spenden haben dieses Projekt unterstützt

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten: 100% der Spende gehen direkt an das Projekt

Abwicklung über
Jetzt Spenden
Draußenschule
Kinder brauchen Bewegung an der frischen Luft und den Kontakt zur Natur. Das bestätigen Pädagogen und Wissenschaftler immer wieder. Gerade in der aktuellen Situation mit Corona ist das noch wichtiger. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Umweltpädagogik fördert der BUND Naturschutz erfahrungsbasiertes, experimentierendes und spielerisches Lernen in der Natur.

Mit der Draußenschule wollen wir Kindern aus Grundschulen und Förderzentren, bei Beachtung der Corona-Regeln, wieder Naturerlebnisse im Freien ermöglichen. 
Abgestimmt mit dem Lehrplan sind viele Themen möglich: von Wald und Wiese bis hin zur Orientierung in der Natur. Gemeinsam mit den Lehrkräften suchen wir dazu geeignete Orte in der Umgebung der Schulen aus, welche die Kinder möglichst zu Fuß erreichen können. 

In der Draußenschule arbeiten wir mit einem Team erfahrener UmweltpädagogInnen, die mit den Kindern aktiv und spielerisch an die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit herangehen und Lehrkräfte wie auch Erziehungseinrichtungen unterstützen können.

Hier findet ihr unseren Flyer für mehr Informationen und Fotos.

KOSTEN
Die Schulen können die Kosten für diese Umweltbildungsmaßnahme oft nicht alleine übernehmen. Doch wir sagen, an den Kosten darf so ein Projekt nicht scheitern und wollen deshalb einen Teil davon selbst tragen. Mit Ihrer Spende können Sie uns unterstützen, die Draußenschule in die Tat umzusetzen. Auch hier zählt jeder Euro, denn bereits die Koordination des Teams kostet uns jährlich 10.000 Euro. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie Kindern einmalige Erlebnisse in der Natur.
 
Mehr Lesen Weniger Lesen

Mit der Draußenschule wollen wir Kindern aus Grundschulen und Förderzentren, bei Beachtung der Corona-Regeln, wieder Naturerlebnisse im Freien ermöglichen. Kinder brauchen Bewegung an der frischen Luft und den Kontakt zur Natur.

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

Martin Hänsel

BUND Naturschutz in Bayern e.V. KG München

Bereits 2 Spenden

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

€ 9.933,–

werden noch benötigt

1%

ist bereits finanziert

2

SpenderInnen unterstützen dieses Projekt

Hilf mit und
mache einen Unterschied

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten:
100% der Spende geht direkt an das Projekt!

Jetzt Unterstützen

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Deutschland - Draußenschule - die ...

Neuigkeiten zum Projekt

14.07.2021 Wir haben 73,12 € Spendengelder erhalten

Endlich dürfen unsere Naturpädagog*innen wieder mit Kindern draußen in der Natur, im Wald und an Teichen im Einsatz sein. Nachdem aufgrund der Coronapandemie leider keine Veranstaltungen mit Kindergruppen mehr möglich waren, sind diese nun aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte und mit strengen Hygieneregeln wieder möglich. Was tut sich nun konkret bei unserem Projekt "Draußenschule- Natur als Lernort": Wir haben Anträge geschrieben. Unsere Angebote für eine nachhaltige Entwicklung im umweltpädagogischen Bereich für die Draußenschule können nun direkt von Lehrer*innen auf der Homepage http://www.umweltbildung-bayern.de unter dem Stichwort Schule fürs Leben abgerufen werden. Wir erwarten nun, dass wir die "Draußenschule" trotz Corona mit Leben füllen können. 

25.11.2020 Draußenschule trotz Corona



Bildungsmaßnahmen mit Schulklassen, wie die Draußenschule können auch während der Pandemie stattfinden. Wenn Spenden generiert werden, können wir die Maßnahme für Schulklassen kostengünstiger anbieten.



BUND Naturschutz in Bayern e.V. KG München stellt sich vor

Die Kreisgruppe München ist in Stadt und Landkreis aktiv und rettet Tiere, Pflanzen und Landschaften. Dabei sind wir wirtschaftlich, parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Als Anwalt der Natur dient unser Engagement ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Mit dem Gewicht der Stimmen unserer mehr als 26.000 Mitglieder und Förderer mischen wir uns aktiv in die Umweltpolitik ein. Wir führen Studien zu nachhaltigen Verkehrskonzepten durch und beraten Kantinen sowie Großküchen beim Einsatz von Bio-Lebensmitteln. Wir helfen bei Fragen zur Umwelt weiter und mit uns erleben Kindergruppen die Natur.

Wir reden nicht nur, sondern packen an:
Unsere Gruppen erhalten und gestalten schützenswerte Lebensräume wie artenreiche Heiden, Feuchtbiotope und Wälder. Ohne unseren Einsatz wäre der Kamm-Molch in München höchstwahrscheinlich ausgestorben. Wir kämpfen für den Erhalt von Bäumen, Wiesen und Parks.

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

BUND Naturschutz in Bayern e.V. KG München

Pettenkoferstr. 10a
80336 München
Deutschland

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

Draußenschule - die Natur für junge Menschen erlebbar gestalten

€ 9.933,–

werden noch benötigt

1%

ist bereits finanziert

2

SpenderInnen unterstützen dieses Projekt

Hilf mit und
mache einen Unterschied

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten:
100% der Spende geht direkt an das Projekt!

Jetzt Unterstützen

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Deutschland - Draußenschule - die ...