Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

26 Spenden haben dieses Projekt unterstützt

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten: 100% der Spende gehen direkt an das Projekt

Abwicklung über
Jetzt Spenden
Ser Humanos ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Córdoba (Argentinien) und Leipzig.
Unser Ziel ist es, armen Familien aus den Elendsvierteln Córdobas ein menschenwürdiges Leben mit neuen Perspektiven zu ermöglichen - in einer Dorfgemeinschaft, die sich selbst mit ökologischer Landwirtschaft sowie dem Verkauf von nachhaltig produzierten Naturprodukten versorgt. Sie sollen aus dem Teufelskreis der Armut und den damit einhergehenden Problemen wie innerfamiliärer Gewalt, Kriminalität, Drogenkonsum und Bildungsdefiziten herausgeholt werden. Wir möchten intakte Familienstrukturen unterstützen, Bildungsangebote für Groß und Klein anbieten, die medizinische Versorgung sicherstellen und Arbeitsplätze schaffen. Zudem sollen die Bewohner von ihrer Arbeit in der Dorfgemeinschaft auch finanziell leben können. 

Mit großem Einsatz vor Ort in Argentinien und in Leipzig haben wir bereits die ersten Voraussetzungen geschaffen, um unser ambitioniertes Projekt zu realisieren. Nach Investitionen in den Landerwerb und in die Infrastruktur gilt es nun, diese Entwicklungen weiter voranzutreiben. Aktuelle Projekte sind die Reparatur des Transporters, die Sanierung des Kulturzentrums sowie die Unterstützung mehrerer Familie. Dazu benötigen wir deine Hilfe!
Mehr Lesen Weniger Lesen

Humanitäre Hilfe für arme Familien in Argentiniens Elendsvierteln. Auf dem Land wird mit den Familien eine produktive, sich selbst finanzierende Dorfgemeinschaft aufgebaut.

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Lucrecia C.

Ser Humanos

Was wird benötigt

Brandbekämpfung & Schutz einheimischer Vegetation

In den letzten Jahren kam es, bedingt durch den Klimawandel, vermehrt zu großflächigen Bränden rund um Villa Albertina. Zum Schutz benötigen wir eine Tauchpumpe mit Leitungen und Stromanschluss sowie Baumaterial zur Instandsetzung des Wasserbeckens.

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Argentinien - Hilf Familien am Ran...
Jetzt Text kopieren

Ausbau und Sanierung des Kulturzentrums

Baumaterialien wie Zement, Metalelemente und Holz aber auch Farbe werden benötigt, um das Kulturzentrum um neue Wohn- und Arbeitsbereiche zu erweitern sowie zu sanieren. Hilf uns diese notwendigen Baumaßnahmen umzusetzen!

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Argentinien - Hilf Familien am Ran...
Jetzt Text kopieren

Eine Familien ein halbes Jahr unterstützen

Um eine neue Familie den Start in der Dorfgemeinschaft zu ermöglichen, benötigen wir Lebensmittel, Kleidung, Pflanzen und Werkzeuge. Hilf uns eine Familie (Vater, Mutter + 2 Kinder) 6 Monate lang zu finanzieren.

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Argentinien - Hilf Familien am Ran...
Jetzt Text kopieren

Alle Anzeigen

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten:
100% der Spende gehen direkt an das Projekt!

Du erhälst eine Spendenbescheinigung vom
Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG)

Bereits 26 Spenden

Mehr Spenden Anzeigen
Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

€ 8.077,–

werden noch benötigt

27%

ist bereits finanziert

26

SpenderInnen unterstützen dieses Projekt

Hilf mit und
mache einen Unterschied

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten:
100% der Spende geht direkt an das Projekt!

Jetzt Unterstützen

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Argentinien - Hilf Familien am Ran...

Neuigkeiten zum Projekt

09.02.2022 Wir haben 432,42 € Spendengelder erhalten

Dieser Spendenbeitrag wird in die Modernisierung des Badezimmers des Kulturzentrums investiert, unter anderem für den Erwerb von Baumaterialien sowie Rohren und Toiletten.

04.03.2021 Wir haben 780,00 € Spendengelder erhalten

Wir möchten dazu beitragen, die Trinkwasserversorgung der Kommune Villa Albertina dauerhaft sicherstellen. Dieser Spendenbeitrag wird einen Teil der Kosten für die notwendige Brunnenbohrung und den neuen Wasserspeichertank (Füllvermögen 26 Kubikmeter) begleichen. Die Arbeiten beginnen bereits am 01.03.21, wobei die Gesamtkosten des Projekts ca. 13.000 Euro betragen. 

02.07.2020 Neuigkeiten aus Villa Albertina

Wir möchten uns noch einmal bei unseren Unterstützern herzlich bedanken.

Der Vorteil von kleinen Projekten wie Ser Humanos ist, dass eure Zuwendungen auch unmittelbar und ausschließlich für dieses Projekt eingesetzt werden. Wir möchten hier kurz informieren, was konkret mit eurer Hilfe in den letzten Monaten umgesetzt werden konnte.

Im Kulturzentrum wurden Ausbesserungsarbeiten am Mauerwerk vorgenommen und großflächig neu gestrichen. Wie in den ländlichen Regionen Argentiniens üblich, gibt es auch in Villa Albertina keine öffentliche Kanalisation. Hierzu wurde von den Bewohnern der Kommune eine ca. 2 Meter tiefe Sickergrube, inklusive neuer Abwasserrohre, angelegt. 

Ein weiteres Projekt ist der Bau einer Natursteinmauer, um das weitere Abrutschen eines Hanges auf unser Gelände zu verhindern.

Im Gewächshaus und auf den Anbauflächen konnte Gemüse (Süßkartoffeln, Paprika, Mais, Kürbis) für die ganze Gemeinschaft geerntet sowie neue Pflanzen eingesetzt werden.

Die nächsten Schritten sind Reparaturen im Bad des Kulturzentrums, inkl. eines neuen Wassertanks, sowie weitere Optimierungen des Bewässerungssystems für unsere Anbauflächen.



















17.07.2019 Wir haben 56,55 € Spendengelder erhalten

Dieser Spendenbeitrag geht in den Finanzierungspool zur Sanierung unseres Kulturzentrums ein. Ausbau, Sanierung und Modernisierung sind ein langfristiges Projekt, dass etappenweise mit jeder neuen Spendenrunde vorangetrieben werden kann. 

15.05.2018 Ich habe 333,45 € Spendengelder erhalten

Für den Transporter werden Neuteile benötigt, um diesen fahrbereit zu halten. Hierfür wurden bereits Ersatzteile im Wert von 276,14 Euro bestellt. Zusätzlich beginnen die Sanierungsarbeiten am Kulturzentrum. Insgesamt kalkulieren wir hier Kosten im Bereich von 800-1000 Euro. Der Rest der Auszahlung würde einen kleinen Teil für den Erwerb von Baumaterialien und Werkzeugen abdecken.

05.02.2018 Danke!

Wir führen unser Projekt Ser Humanos seit nunmehr 13 Jahren mit sehr wenigen Mitteln aber viel Enthuiasmus als gemeinnützigen Verein. Wir möchten uns bei allen Unterstützern bedanken, die Ihren Anteil für unser aller Herzensprojekt geleistet haben. Ein Projekt, das am Anfang noch utopisch erschien aber heute Realität ist und uns jeden Tag zeigt, wie notwendig und produktiv unsere Arbeit ist. 

Das große Ziel war immer„eine produktive, sich selbst finanzierende Dorfgemeinschaft aufzubauen“. Heute feiern wir unsere ersten Erfolge: Die ersten Familien aus den Elendvierteln von Cordoba-Stadt besuchen unser Kulturzentrum und arbeiten in der Dorfgemeinschaft. Ganz konkret sind dies aktuell 5 Familienväter und 2 ältere Jungs, denen wir ein Bewusstsein für das Leben auf dem Land vermitteln wollen. Die Gebrüder Federico und Alejandro wohnen bereits im Kulturzentrum, wo ihnen warmes Wasser, Internetzugang und Lebensmittel zur Verfügung steht. Die Familienväter befinden sich ebenfalls in einem Integrationsprozess. Uns fehlen hier aber noch die finanziellen Mittel, um diese komplett zu unterstützen. So liegt unser Fokus auch darauf, diesen Männern ein Einkommen in Villa Albertina zu organisieren, so dass diese mit ihren kompletten Familien in unsere Dorfgemeinschaft umziehen können. Andere, kleine Erfolge im täglichen Leben sind die vor kurzem durchgeführte Kürbisernte, die Aussaat von Mais, die Schulnachhilfe sowie gemeinsame Projekte mit der Kommune Villa Albertina. Wir wollen zeigen, dass eine Rückkehr zu einem menschenwürdigen Leben auf dem Land möglich ist und arbeiten dafür jeden Tag – Dank eurer Unterstützung. 

Limit 600x450 image

Limit 600x450 image






Ser Humanos stellt sich vor

Der Verein "Ser Humanos" möchte mit Familien aus den Elendsvierteln Córdobas (Argentinien) eine produktive und nachhaltig wirtschaftende Dorfgemeinschaft auf dem Land aufbauen.
Argentinien erlebt schon seit einiger Zeit eine stetig stärker werdende Landflucht und -vertreibung. In der Folge wachsen die Städte und vor allem ihre Armutsviertel immer weiter, während fruchtbares Land durch Sojamonokulturen multinationaler Großkonzerne nach und nach abgewirtschaftet wird.
Ein Leben in einem Elendsviertel, einer Villa Miseria, bedeutet meist unwürdige Lebensumstände, die sich nicht nur auf die Lebensqualität der betroffenen Menschen auswirken, sondern auch einen enormen Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse und somit Konsequenzen für die gesamte Gesellschaft haben.
„Ser Humanos“ wurde 2004 in Córdoba als gemeinnütziger Verein gegründet. Noch im selben Jahr entstand „Ser Humanos e.V." in Leipzig.

Was wir bereits erreicht haben:
• Erwerb eines Grundstückes in Villa Albertina, das groß genug ist, um allen Bewohnern eine eigene Landwirtschaft zu ermöglichen.
• Errichtung eines Kulturzentrums, in dem u.a. Schulnachhilfe, Englisch- und Computerunterricht oder Workshops angeboten werden.
• Infrastrukturmaßnahmen wie die Etablierung eines Mülltrennung-, -abfuhr und Recycling-Systems oder der Ausbau von Wegen und Straßen aus dem Vereinsgelände als auch im Dorf wurden erfolgreich realisiert.
• Im kleinem Rahmen haben wir agrarökologische Projekte gestartet, die auf absehbare Zeit einen wichtigen Beitrag zur Lebensgrundlage der Bewohner leisten sollten.

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Ser Humanos

Ob de Ceballos
Cordoba
Argentinien

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

€ 8.077,–

werden noch benötigt

27%

ist bereits finanziert

26

SpenderInnen unterstützen dieses Projekt

Hilf mit und
mache einen Unterschied

ASI Reisen übernimmt alle Gebühren und Transaktionskosten:
100% der Spende geht direkt an das Projekt!

Jetzt Unterstützen

Kopiere und füge folgenden Text in
das Kommentarfeld bei der Spende ein:
Argentinien - Hilf Familien am Ran...