ASI Reisen
Willkommen unterwegs.

Wanderreisen Sardinien

Sardinien erwandern mit ASI Reisen

Ergebnis verfeinern
Gruppe / Individuell
Abreisedatum
Reisedauer
Reiseart
Preis
Schwierigkeitgrad
2
3
Wir haben - Reisen für Sie gefunden.
Sardinien - Costa Smeralda
7 Termine verfügbar
ab 1.971 €
Sardinien - wild und ursprünglich
Individuelle Termine
ab 790 €
NEU
Sardinien individuell - Wandern entlang der Küste
Individuelle Termine
ab 735 €
NEU
Sardinien Ostküste
Individuelle Termine
ab 599 €
Sardiniens Highlights erwandern
12 Termine verfügbar
ab 1.290 €
ITOLB024,2ITOLB001W,2ITCAG002T,2ITCAG001T,ITOLB001

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
E-Bike & Radreisen
E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr
* Durchführungsgarantie gilt für die Abreise ab 1.1.2020 auf gekennzeichneten Reisen

Über Wandern und Trekking auf Sardinien

Klima und Vegetation sind auf dem italienischen Eiland so vielfältig, dass die Insel auch als „kleiner Kontinent“ bezeichnet wird und für das Wandern auf Sardinien für jeden Geschmack etwas bereit hält. Das kontinentale Wetter im Landesinnern kann in höheren Lagen mit Schnee überraschen, andererseits warten an den herrlichen Stränden Sardiniens wie der Costa Verde oder der Costa Smeralda wahre Badeparadiese. Wanderreisen nach Sardinien verbinden kulturelle und landschaftliche Höhepunkte. Inmitten der einzigartigen Flora und Fauna erhalten Wanderer immer wieder Einblicke in die alten Traditionen und die Handwerkskunst der Sarden.

Geführter Wanderurlaub: Sardinien mit ASI Reisen erleben

Wer gern die Führung abgibt, um sich der Schönheit der Landschaft ausgiebig widmen zu können, freut sich auf eine Wanderreise nach Sardinien, die von ASI Reisen durchgeführt wird. Besonders angenehm sind die kleinen Gruppen. Geprüfte ASI Berg- und Wanderführer kennen Fauna und Flora, sodass besonders Naturliebhaber die interessanten Ecken Sardiniens kennenlernen. Die Strecken bieten Touren für unterschiedliche Wanderniveaus. Im Westen Sardiniens dominieren Felsküsten und Sandstrände, während im Süden und Osten die Costa Smeralda mit kristallklarem, türkis schimmernden Meer aufwartet. In den heißen Monaten ist ein erfrischendes Bad an den Stränden der Costa Verde nach einer herausfordernden Wandertour sicherlich eine willkommene Abwechslung. Entspannt geht es durch den Naturpark Golfo di Orosei, während sich erfahrene Wanderer auf eine schwierigere Route durch die Schlucht Gola di Gorropu wagen. Rund um San Pantaleo faszinieren nicht nur Granitsteinformationen, hier erwarten die Outdoorfreunde zudem Überreste einer alten Römerstraße. Singles und Alleinreisende können sich bei ASI Reisen auf spezielle Touren freuen, wo die Gleichgesinnten schnell Anschluss finden.

Individuell durch Sardinien – Wanderurlaub organisiert von ASI Reisen

Individuell wandern auf Sardinien macht mehr Spaß? Kein Problem, denn das umfangreiche Kartenmaterial der Experten von ASI Reisen und genaue Streckenbeschreibungen ermöglichen aufregende Touren nach eigenem Ermessen auf den sardischen Wanderpfaden. Das Supramonte-Gebirge ist ein wahrer Geheimtipp: Olivenbäume, Wildschweine in freier Wildbahn und Steineichenwälder soweit das Auge reicht versprechen ein Erlebnis für alle Sinne. Eines der schönsten Wandergebiete befindet sich an der Ostküste Sardiniens. Die Region rund um die Cala Goloritze oder der Streckenabschnitt zwischen Cala Sisine und Cala Luna sind besonders reizvoll. In dem beliebten Ferienort Cala Gonone, in der Nähe des Naturparks Golfo di Orosei, warten Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten, um dann entspannt und erfrischt die nächsten Streckenabschnitte zu meistern. Kulinarische Spezialitäten Sardiniens wie das Pane Carasau – ein hauchdünnes Fladenbrot – oder die schmackhaften Malloreddus – Nudeln aus Hartweizengrieß – sind ebenso lecker wie der Pecorino-Käse. Ein weiterer Fixpunkt beim Wandern auf Sardinien ist das Capo Testa. Nahe dem Leuchtturm mit bizarren Granitfelsen, die für die Region typisch sind, liegt der nördlichste Punkt Sardiniens.


Aus dem ASI Blog

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen
Hitze beim Wandern: 6 Tipps rund um den Sonnenschutz

Die Sonne auf der Haut zu spüren ist so ein wunderbares Gefühl. Dabei spendet ihr Licht nicht nur Wärme: es steigert unser Wohlbefinden und ist wichtig für unseren Organismus. Zu...
> weiterlesen



Über das Reiseland Italien

Karte Italien

Italien zählt als besonders abwechslungsreiches Land zu den populärsten Wanderreisezielen Europas. Die unterschiedlichen Regionen zwischen Bergen und Meer bieten von Südtirol bis nach Kalabrien, Apulien und Sizilien großartige Möglichkeiten, um die Trekking- und Wanderlust zu stillen. Jede Provinz ist für sich von ihrer eigenen Landschaft und kulturellen Besonderheit geprägt. Von Südtirol über das Piemont, der ligurischen Küste entlang bis hin nach Kalabrien liegt das italienische Flair spürbar in der Luft. Es ist eine Mischung aus mediterranem Duft, der Begegnung mit der unbeschwerten Fröhlichkeit der Italiener und der Atmosphäre der historischen Bauwerke Italiens. 

Über unsere Reisen in Italien:

Die Vielfalt zu jeder Jahreszeit unseres aktiven Urlaubs in Italien zu beschreiben ist wahrlich eine Herausforderung. Von Winterwandern in den Dolomiten, Langlaufkurse und Biathlon im Antholztal, Skitouren und Skihochtouren im Ortler Massiv bis hin zu Küstenwanderungen in den Cinque Terre oder der Amalfiküste, gemütlichen Wanderungen rund um Meran und Kletersteige und Felsklettern in den Dolomiten. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bietet Italien ides alles. In der Toskana sind es die lieblichen Weinregionen und traditionellen Städte, die Besucher in den Bann ziehen. Aber auch die italienischen Inseln sind ein Highlight für sich - türkises, glasklares Meer und traumhafte Wanderungen entlang idyllischer Buchten: Sardinien, Sizilien und die liparischen Inseln. Es ist wahrlich ein Spektrum an Möglichkeiten, das für jeden aktiven Urlauber eine Traumreise beherbergt. Im Norden warten noch verschneite Winter und mitteleuropäisches Klima auf die Besucher, währenddessen jeder Kilometer Richtung Süden eher mild-feuchte Winter und trocken-heiße Sommer hervorbringt.  Durch diese Gegebenheiten sind ganzjährig in Italien ideale Reisebedingungen.


Wanderreisen mit ASI Reisen

Mit ASI Reisen können Sie sowohl in der Kleingruppe als auch individuell weltweit auf Wanderreise gehen. Dabei genießen Sie je nach Reiseart folgende Vorteile:

  • Geprüfte ASI Berg- & Wanderführer
  • Charmante Unterkünfte
  • Handverlesene Tourenauswahl
  • Organisierter Gepäcktransport während Tagestouren
  • Detaillierte Routeninformationen
  • Ansprechpartner rund um die Uhr vor Ort 
  • Die Reise für Ihren Geschmack
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Fair und auf Augenhöhe

 

Ganz nach dem Motto: "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich."