ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.

Wanderreisen Iran

Iran erwandern mit ASI Reisen

Ergebnis verfeinern
Wohin reisen?
Reisezeitraum?
Früheste Anreise:
Späteste Abreise:
Wie lange reisen?
Preisrahmen?
Schwierigkeit?
Wie reisen?
Alle Reisen (0)
Gruppenreisen (0)
Individuelle Reisen (0)
Iran | Geführte Rundreise mit Wandern
Schwierigkeit:
Iran - Zauber des Orients
16 Tage
Ab 2.790 €
Iran | Geführte Rundreise mit Wandern
Schwierigkeit:
Silvester Iran
13 Tage
IRTHR001,IRTHR002

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
Neu: E-Bike & Radreisen
Neu: E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alpin
Alpin

Klettern, Hochtouren, Bergsteigen & mehr

mehr
Experience
Experience

Jeder Tag anders

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr

Über Wandern im Iran

Weite Wüstenlandschaften, faszinierende Bergwelten, prunkvolle Moscheen und Paläste – auf einer Wanderreise in den Iran gibt es so einiges zu entdecken. Kultur- und Naturbegeisterte begeben sich auf eine etwas andere Tour, die in die Geheimnisse des persischen Reiches einführt und orientalisches Flair versprüht. Egal, ob im Frühjahr zur Rosenblütenernte in Kashan, während des Einsammelns des grünen Tees am Kaspischen Meer oder zum Jahreswechsel in der Wüste von Kavir – der Iran hat zwölf Monate im Jahr spektakuläre Highlights zu bieten und fasziniert mit unvergesslichen Naturpanoramen.

Wanderreisen im Iran

Auf einer der klassischen Rund- und Wanderreisen von ASI im Iran beginnt das Abenteuer in den Berghängen über dem Kaspischen Meer. Gemeinsam mit etwa 14 anderen Urlaubern erkunden Wanderfreunde das Hochland von Alborz und blicken über die grünen Teeplantagen hinweg. In alpinem Ambiente übernachten die Reisenden abseits der üblichen Routen in einem kleinen Bergdorf, das als Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Assasinen-Tal dient. Während der geführten Ausflüge gibt es jedoch nicht nur die atemberaubende Natur zu bewundern – sondern auch regionale Legenden zu entdecken, die geprüfte ASI Wanderführer erzählen. Traditionelles Essen in regionalen Gasthäusern krönt das Erlebnis Persien in diesen Tagen.

Anschließend geht es mit dem Auto über den Alamut-Pass nach Qazvin, der ehemaligen Hauptstadt. Hier sind die reich geschmückten Gräber der Safawiden-Dynastie zu bewundern, bevor es tags darauf zu den mächtigen Viertausendern rund um Kelardasht geht. In ihrem Bann wandern die Outdoorenthusiasten die Gebirgspfade entlang und blicken auf die schneebedeckten Gipfel. Zurück in Teheran bleibt genug Zeit, um die luxuriösen Palastanlagen des letzten Schahs zu bewundern. Per Flugzeug geht es weiter nach Shiraz, vor dessen Toren die Überreste des antiken Persepolis auf die Wanderer warten. Auf dem weiteren Programm stehen so faszinierende Herrscherstädte wie Isfahan, aber auch abgeschiedene Bergdörfer wie Abiyaneh – eine Wanderreise durch den Iran führt an Orte, die sonst bei nur wenigen Urlaubern auf dem Plan stehen.

Silvester im Iran erleben

Abseits des großen Trubels verbringt man den Jahreswechsel in der Wüste Kavir. Die etwa 15 Teilnehmer werden von persischen Musikanten begleitet, die den Silvesterabend in der Wüste zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Dabei besteht die Gelegenheit, mit den Beduinen zu sprechen und mehr über deren Kultur sowie Kunsthandwerk zu erfahren.

Neben der geführten Wanderung durch die Wüste stehen auch sehenswerte Städte des alten Persiens auf dem Programm. In Shiraz wandeln Interessierte durch die wohlduftenden Gartenanlagen Erams und besichtigen die mächtige Karim-Khan-Burg. Ein Ausflug in das sagenumwobene Persepolis darf ebenfalls nicht fehlen. In Yazd begeistert ein uralter Feuertempel, in dem die Anhänger Zarathustras ihre Gottesdienste abhalten. Das Flair aus 1.001 Nacht offenbart sich vor allem auf Isfahans prächtigem Meydan-e-Imam-Platz mit seinen türkisfarbenen Moscheekuppeln.


Aus dem ASI Blog

Silvester-Reisen: welche passt zu euch?

Den letzten paar Stunden eines Jahres liegt oft ein ganz besonderer Zauber inne. Seit jeher löst der Gedanke, in ein neues Jahr zu starten, einen speziellen Gefühls-Mix in...
> weiterlesen
5 exotischste Destinationen für Wanderreisen

Der 14. Mai ist einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten unserer Breitengrade gewidmet: dem Wandern. Von Hochtouren im alpinen Gelände über Gruppenwanderungen bis hin zu Sonnenaufgangstouren… Die Bandbreite des Wanderns ist enorm....
> weiterlesen
Iran Bildergalerie: Reise durch 1001 Nacht

Imposante Paläste, kunstvoll verzierte Moscheen und ein warmer Wüstenwind, in den sich der Duft von Curry mischt: eine Reise im Iran versetzt euch in eine Welt aus 1001 Nacht. Zwischen...
> weiterlesen


Wanderreisen mit ASI Reisen

Mit ASI Reisen können Sie sowohl in der Kleingruppe als auch individuell weltweit auf Wanderreise gehen. Dabei genießen Sie je nach Reiseart folgende Vorteile:

  • Geprüfte ASI Berg- & Wanderführer
  • Charmante Unterkünfte
  • Handverlesene Tourenauswahl
  • Organisierter Gepäcktransport während Tagestouren
  • Detaillierte Routeninformationen
  • Ansprechpartner rund um die Uhr vor Ort 
  • Die Reise für Ihren Geschmack
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Fair und auf Augenhöhe

 

Ganz nach dem Motto: "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich."

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 4 x € 250,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...





Ja, ich bin mit der automatisierten Erfassung und Verwendung meiner Daten gemäß verlinkter Erklärung einverstanden.