ASI Reisen
Willkommen unterwegs.

Trekking Annapurna

Annapurna Trekking mit ASI Reisen

Ergebnis verfeinern
Gruppe / Individuell
Abreisedatum
Reisedauer
Reiseart
Preis
Schwierigkeitgrad
1
2
3
4
Wir haben - Reisen für Sie gefunden.
Annapurna Trek zum Poon Hill
Privater Reisebaustein
Schwierigkeitsgrad
Dauer
8 Tage
Individuelle Termine
ab 990 €
Hotel Annapurna**** in Kathmandu
Privater Reisebaustein
Schwierigkeitsgrad
Dauer
1 Tage
Individuelle Termine
ab 98 €
Hotel Moonlight Resort*** in Pokhara
Privater Reisebaustein
Schwierigkeitsgrad
Dauer
2 Tage
Individuelle Termine
ab 34 €
NEU
Nepal - Annapurna Komfort
Individuelle Trekkingreise
Schwierigkeitsgrad
Dauer
9 Tage
Individuelle Termine
ab 1.750 €
Nepal - Annapurna Umrundung
Geführte Trekkingreise
Schwierigkeitsgrad
Dauer
18 Tage
2 Termine verfügbar
ab 2.350 €
Nepal - Community Trek
Privater Reisebaustein
Schwierigkeitsgrad
Dauer
9 Tage
Individuelle Termine
ab 1.020 €
Nepal - die andere Seite der Annapurna
Geführte Trekkingreise
Schwierigkeitsgrad
Dauer
15 Tage
2 Termine verfügbar
ab 2.350 €
Nepal - Everest & Annapurna komfortabel erleben
Geführte Trekkingreise
Schwierigkeitsgrad
Dauer
15 Tage
2 Termine verfügbar
ab 3.150 €
NEU
Nepal - Mardi Himal Trek
Geführte Trekkingreise
Schwierigkeitsgrad
Dauer
18 Tage
2 Termine verfügbar
ab 2.530 €
Nepal - Natur und Kultur im Himalayastaat
Geführte Rundreise mit Wandern
Schwierigkeitsgrad
Dauer
12 Tage
Nur noch 3 Termine verfügbar
ab 1.490 €
Nepal - rund um die Annapurna
Privater Reisebaustein
Schwierigkeitsgrad
Dauer
13 Tage
Individuelle Termine
ab 1.320 €
Nepal Annapurna komfortabel erleben
Geführte Trekkingreise
Schwierigkeitsgrad
Dauer
14 Tage
1 Termin verfügbar
ab 2.890 €
2NPKTM011T,3NPKTM020K,3NPKTM025K,2NPKTM023T,NPKTM005,2NPKTM021T,NPKTM001,NPKTM016,NPKTM024,NPKTM025,2NPKTM012T,NPKTM018

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
E-Bike & Radreisen
E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr

Über Trekking in der Annapurna-Region

Während die Umrundung der Annapurna der Klassiker unter den Trekkingtouren der Welt ist, gibt es im Annapurna-Gebiet in der Nähe Pokharas noch weitere, kaum weniger spektakuläre Trekkingvarianten. Dazu zählen die Tour zum Annapurna-Basecamp, die Tour zum Poon Hill sowie der Community Trek. Jede verfügt über ihren ganz eigenen Reiz und legt jeweils unterschiedliche Schwerpunkte auf Natur und Kultur. Das einfache aber glückliche Leben der Einheimischen hier trägt definitiv seinen Teil zum Gesamterlebnis bei. Die Gastfreundlichkeit beispielsweise in den Lodges sucht ihresgleichen.

 

Geführte Trekkingtouren: Die Annapurna mit ASI Reisen hautnah erleben

Wer Lust auf Trekking an der Annapurna hat, macht mit den kleinen Gruppen von ASI Reisen alles richtig. Geprüfte ASI Berg- und Wanderführer zeigen Naturliebhabern die großartige Welt der Achttausender. Die Touren von ASI Reisen sind so konzipiert, dass eine hervorragende Akklimatisierung erzielt wird. Gerade bei der Umrundung der Annapurna ist dies neben einer guten Grundkondition der entscheidende Faktor. Mit immerhin 5.416m ist der Pass Thorong La einer der höchsten Pässe, die weltweit von Trekkern und Wanderern erreicht werden können. Das Panorama dort oben beeindruckt selbst erfahrene Aktivurlauber. Nach Überschreitung des Passes geht es wieder durch alle Vegetations- und Klimazonen hindurch zurück zum traumhaft am See gelegenen Pokhara. Ein Highlight auf diesem Rückweg ist zweifelsohne ein Abstecher zum Poon Hill, am besten zur Zeit des Sonnenaufgangs. Die Trekkingtour zum Annapurna-Basecamp führt den Wanderer immerhin auf etwa 4.130m in ein grandioses Amphitheater. Die berühmt-berüchtigte Südwand der Annapurna bricht hier nahezu senkrecht ab und eröffnet jedem Bergliebhaber großartige Ausblicke! Wem es beim Trekking dagegen mehr auf Einblicke in das Leben der Einheimischen ankommt, der wird beim Community Trek glücklich. Diese alternative Tour entführt den Trekker in eine Welt abseits der üblichen Pfade im Annapurna-Gebiet. Soziale Bedürfnisse kommen ebenfalls nicht zu kurz. Spezielle Kleingruppen für Singles und Alleinreisende sorgen für schnellen Anschluss.

 

Individuell das Annapurna-Gebiet entdecken

Wer großen Wert auf seinen individuellen Rhythmus legt und spektakuläre Landschaften lieber auf eigene Faust erkundet, der ist bei den privaten Reisebausteinen von ASI Reisen genau richtig. ASI Reisen organisiert die Touren, stellt private Guides und Träger zur Verfügung und ist Ansprechpartner bei etwaigen Fragen. Bei einem Trekking an der Annapurna stellen die Lodges den Inbegriff einer charmanten Unterkunft abseits der Trampelpfade dar. Auf den meisten Trekkingtouren gibt es eine große Auswahl. Spätestens hier kommt der Bergsportler mit Dal Bat, dem klassischen Gericht der Sherpas, in Berührung. Bestehend aus Linsen, Gemüse und Reis, verleiht es angeblich genug Power, um ganze Achttausendergipfel zu besteigen. Es ist ebenfalls ein ständiger Begleiter beim Wandern in Nepal. Wer etwas mehr Abwechslung wünscht, der kann sich an den allgegenwärtigen Momos versuchen. Eine Art Maultasche, die es in vielen Varianten mit Fleisch- oder Gemüsefüllung gibt. Für das leibliche Wohl ist auf den individuellen, von ASI Reisen organisierten Trekkingtouren im Annapurna-Gebiet also gesorgt.


Über das Reiseland Nepal

Karte von Nepal

Nepal bietet ein fantastisches Angebot an Wanderungen und Trekkingrouten für jedes Niveau und jeden Geschmack: das Land am gewaltigen Gebirgszug des Himalaya bietet alles von einfacheren Trekkings bis zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren. Die Regionen der Achttausender wie der Mount Everest und Annapurna bieten auch abseits der vielbegangenen Routen stille Pfade, die einen im Angesicht dieser Bergwelt vor Ehrfurcht erstarren lassen.

Trekking in der Everestregion muss nicht unbedingt mit Komfortverzicht verbunden sein. Neben den meist einfachen Lodges gibt es auch hier Unterkünfte, die Annehmlichkeiten wie Zimmer mit Dusche und WC, behagliche Atmosphäre und Spezialitäten der lokalen Küche bieten.

Über unsere Reisen in Nepal:

Es ist sicherlich die bekannteste Attraktion Nepals - das Himalaya Gebirge. Hier thronen die höchsten Berge der Welt und zahlreiche Trekkingrouten laden zur Erkundung rund um diese Bergriesen ein. Ständig begleitet von den Gipfeln wie dem Mount Everest oder denen des Annapurna Massivs sind Touren hier besonders aufregend und aussichtsreich. Außerdem ist in Nepal die Religion ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Überall findet man hinduistische oder buddhistische Heiligtümer und zahlreiche Tempel & Stupas. Dies wird besonders bei der Umrundung des heiligen Bergs Kailash bewusst, da die Besteigung aus religiösen Gründen verboten ist. Auch nach dem Erdbeben im April 2015 sind zahlreiche Kulturdenkmäler unversehrt geblieben und unsere Touren können ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Die Religion in Nepal ist auch durch die Nachbarländer, Tibet & Indien, geprägt, die starke Einflüsse des Hinduismus und Dalaiismus mit einbringen. Auch auf den Speisekarten Nepals merkt man den Einfluss dieser Länder, so findet man auch zahlreiche indische Gerichte und Gewürze in der nepalesischen Küche. Wann man nach Nepal reist, hängt von der bereisten Region ab. Das Kathmandu-Tal bereist man am besten zwischen September und April - hier sind die stabilsten Temperaturen um die 20 Grad anzutreffen. Hier kann man das Land bei leichten Wanderungen kennenlernen. Die Everest und Annapurna Region kann auch mit Übernachtungen in komfortablen Lodges bei mittelschweren Trekkingreisen erwandert werden.


Wanderreisen mit ASI Reisen

Mit ASI Reisen können Sie sowohl in der Kleingruppe als auch individuell weltweit auf Wanderreise gehen. Dabei genießen Sie je nach Reiseart folgende Vorteile:

  • Geprüfte ASI Berg- & Wanderführer
  • Charmante Unterkünfte
  • Handverlesene Tourenauswahl
  • Organisierter Gepäcktransport während Tagestouren
  • Detaillierte Routeninformationen
  • Ansprechpartner rund um die Uhr vor Ort 
  • Die Reise für Ihren Geschmack
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Fair und auf Augenhöhe

 

Ganz nach dem Motto: "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich."