ASI Reisen
Willkommen unterwegs.

Fernwanderweg GR 221 Mallorca - alle Reisen

Individuell oder in der Kleingruppe auf dem Fernwanderweg GR 221

Ergebnis verfeinern
Gruppe / Individuell
Abreisedatum
Reisedauer
Reiseart
Preis
Schwierigkeitgrad
3
4
Wir haben - Reisen für Sie gefunden.
NEU
Mallorca - komfortabel auf dem GR 221
2 Termine verfügbar
ab 1.470 €
NEU
Mallorca GR 221 - das Original
2 Termine verfügbar
ab 1.190 €
NEU
Mallorca individuell - das Herzstück des GR 221
Individuelle Termine
ab 450 €
Mallorca individuell - der GR 221 in 8 Tagen
Individuelle Termine
ab 590 €
NEU
Mallorca individuell - der GR 221 mit Hotelkomfort
Individuelle Termine
ab 740 €
Mallorca individuell - der klassische GR 221 in 7 Tagen
Individuelle Termine
ab 550 €
NEU
Mallorca - der GR 221 für Singles und Alleinreisende
Alternative Termine verfügbar
ab 1.290 €
ESPMI024,ESPMI023,2ESPMI008T,2ESPMI002T,2ESPMI007T,2ESPMI001T,ESPMI025

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
E-Bike & Radreisen
E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr
* Durchführungsgarantie gilt für die Abreise ab 1.1.2020 auf gekennzeichneten Reisen

Über den Fernwanderweg GR 221

Der berühmte Weitwanderweg GR 221 erschließt den parallel zur Nordwestküste Mallorcas verlaufenden Gebirgszug „Serra de Tramuntana“. Über 150 km, aufgeteilt in elf Etappen, erstreckt er sich von Port d´Anratx im Südwesten bis Pollença im Nordwesten der balearischen Insel. Seit 2011 gehörte der GR 221 zum Welterbe der UNESCO. Der Weitwanderweg zeigt die einzigartige Schönheit der Serra de Tramuntana Schritt für Schritt. Das Tramuntanagebirge bietet neben uralten Steineichen- und Pinienwäldern eine Vielzahl an Kohlenmeilern, terrassierten Landschaften und Panoramagipfel. Unterwegs kommen Sie immer wieder an kleinen Weilern und aus Stein erbauten Dörfern vorbei, die sich malerisch an die steile Nordküste Mallorcas schmiegen.Begleitet vom Duft mediterraner Kräuter und warmen Sonnenstrahlen, können Sie jeden Tag einen Gipfel mit über 1.000 Höhenmeter erklimmen. Genießen Sie fantastische Ausblicke auf das Meer und die Berge der Serra de Tramuntana.

Beste Reisezeit für den GR 221

Wo Kiefern und Steineichen zurückweichen, führt der GR 221 oftmals mehrere Kilometer über offene Landschaftsteile, wo man kaum Schatten erwarten darf. Aus diesem Grund sind die Monate Juli und August eher ungünstig für die Begehung des GR 221. Auch um den Touristenströmen auszuweichen bietet ASI Reisen geführte Touren im Frühling und Herbst an.

 

Anforderungen des Trockenmauerweges

Auch wenn es die erste Assoziation mit Mallorca nicht vermuten lässt, handelt es sich bei dem GR 221 um einen reinrassigen Bergwanderweg. Die Beschaffenheit des Weges, auch wenn der höchste Punkt auf maximal 1365 Metern liegt, ist oft steinig und felsig. Einige Stellen sind mit Drahtseilen gesichert, um Wanderern Hilfestellung bei ausgesetzten Passagen zu leisten. Somit gilt für den Trockenmauerweg was auch für die meisten Bergwanderwege gilt: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind von großem Vorteil. Außerdem sind mehrere Etappen mit mehr als 1.000 Höhenmeter Anstieg konditionell anspruchsvoll. Ganz besonders, wenn die Temperaturen über die 30° Schwelle klettern. Aus diesem Grund ist, neben genügend Trinkwasser, Sonnenschutz für Kopf und Körper genauso essentiell.

Hier noch einmal die Anforderungen im Überblick:

  • Trittsicherheit
  • Schwindelfreiheit
  • Kondition
  • Trinkwasser
  • Sonnenschutz