ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Silvester auf Zypern, der Insel der Aphrodite

Silvester auf Zypern, der Insel der Aphrodite

Geführte Wanderreise, Zypern

 » Zypern » Silvester auf Zypern, der Insel der Aphrodite
CYLCAA01
Silvester auf Zypern, der Insel der Aphrodite
CYLCAA01

Zypern ist der Inbegriff mediterraner Kultur, ausgezeichneter Kulinarik und südländischem Lebensgefühls. Die Insel kennt nur zwei Jahreszeiten: Frühling und Sommer! Während der Jahreswende herrschen milde Temperaturen - wunderbare Voraussetzung zum Wandern. In der bei uns kalten Winterzeit ist die Insel in ein grünes Kleid gehüllt. Neues Leben überzieht Zypern mit plätschernden Bächen, die im Sommer austrocknen, und mit Wiesen, die in den heißen Monaten verdorren. Ideal um einen unvergesslichen Jahreswechsel auf der Insel der Aphrodite zu erleben.

Highlights & Fakten
  • Erleben Sie den Jahreswechsel in mediterranem Flair
  • Entdecken Sie antike Kulturschätze
  • Verköstigen Sie regionale Spezialitäten Zyperns

Profil
  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
  • 1 Kulturtag in Pafos
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 10/max. 20
Bereiste Länder
Zypern
Schwierigkeitsgrad


Das Besondere

Erleben Sie den Jahreswechsel im landestypischen Flair auf der Akamas Halbinsel im Westen von Zypern. Im familiengeführten Hotel Aphrodite Beach, das direkt am Meer gelegen ist, kümmert sich Besitzerin Gregoria mit ihrer herzlichen Art persönlich um jeden Gast.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Zypern
Flug mit Lufthansa von München nach Larnaca (LCA) in der Economyclass. Sie werden am Flughafen abgeholt und fahren nach Polis (ca. 2 Std.) in unser Hotel, wo Sie abends Ihr ASI Bergwanderführer willkommen heisst.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Herrliche Akamas Halbinsel
Ein Klassiker unter den Wanderungen auf Zypern erwartet uns heute: direkt von unserem Hotel aus starten wir zur Wanderung auf den Adonistrail. Unter herrlich mediterranem Baumbestand wandern wir bergan. An einer riesigen Eiche wendet sich der Weg der Küste zu und wir wandern fortan zwischen Macchia und Wiesen mit ständigem Blick auf das Meer unter uns. Schließlich erreichen wir das berühmte Bad der Aphrodite - ein beliebter Ausflugspunkt, der nur noch durch die Mittagseinkehr bei Dinos in seinem herrlich gelegenem Restaurant übertroffen wird.
280 m
280 m
11 km
ca. 3,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Pafos und die Mosaike von Dionysos
Fahrt ins Kloster Neophytos, das idyllisch oberhalb von Pafos liegt. Wir besichtigen dieses Juwel der byzantinischen Klöster, das als eines der aufgeschlossensten und hellsten der Insel gilt. Anschließend fahren wir weiter nach Pafos, Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2017. Wir besuchen die bekannten Mosaike, die Paulussäule und die berühmten Königsgräber. Anschließend kehren wir zu Speis und Trank ein.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Die weißen Felsen der Aphrodite
Weiße Felsen, weißer Strand, das Blau des Meeres. In dieser legendären Landschaft der Götter wurde Aphrodite aus Schaum geboren. Wir nehmen diesen Ort in uns auf und genießen die Wanderung nach Pissouri. Zunächst wandern wir auf die Steilküste zu, die sich unmittelbar hinter den Aphrodite Felsen erhebt. Hier finden sich immer wieder Versteinerungen von Meerestieren im Muschelkalk. Auf dem Rücken der Steilküste wandern wir bei herrlicher Fernsicht weiter, bis wir das idyllisch gelegene Pissouri erreichen.
350 m
100 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Die Schlucht von Avagas und Prosit Neujahr!
Der Küstenabschnitt Lara Beach bleibt unverbaut, da die Schildkröten hier ihre Eier ablegen. Ganz in der Nähe starten wir und wandern zunächst entlang der Küste über ein Plateau, steigen schließlich ab und erreichen den Eingang der berühmten Avagas Schlucht. Wir wandern durch dieses Naturjuwel, bis sich die Schlucht enger zusammen zieht. Belohnt werden wir mit herrlichen Felsformationen, plätscherndem Wasser und einer atemberaubenden Vegetation. Abends genießen wir das Galamenü und stoßen auf ein gesundes und glückliches neues Jahr an!
100 m
100 m
7 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Duftender Kiefernwald beim Kloster
Entlang der lieblichen Hänge Zyperns erreichen wir ein kleines Bergdorf: Ausgangspunkt unserer Feld- und Wiesenwanderung: wir queren ein Bachbett und folgen dem Pfad, der uns über duftende Wiesen stetig bergan führt. Vorbei an einem Ziegenstall queren wir den Hang und erreichen schließlich das Kloster Chrysorrogiatissa - eines der lieblichsten Klöster Zyperns!
450 m
8 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Auf den Höhen über Pafos
Fahrt auf die Hochebene die Pafos von Polis trennt. Nahe des kleinen Dorfes Inia beginnen wir unsere Wanderung. Der Weg führt uns mit herrlichen Ausblicken zur Westküste über verlassene Landwirtschaftsflächen und durch duftende Pinienwälder nach Smigies. Hier wartet unser Wanderbus, der uns nach Latsi bringt, wo wir in einem Strandrestaurant genüsslich einkehren.
150 m
100 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Zypern
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Zypern
Flug mit Lufthansa von München nach Larnaca (LCA) in der Economyclass. Sie werden am Flughafen abgeholt und fahren nach Polis (ca. 2 Std.) in unser Hotel, wo Sie abends Ihr ASI Bergwanderführer willkommen heisst.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Herrliche Akamas Halbinsel
Ein Klassiker unter den Wanderungen auf Zypern erwartet uns heute: direkt von unserem Hotel aus starten wir zur Wanderung auf den Adonistrail. Unter herrlich mediterranem Baumbestand wandern wir bergan. An einer riesigen Eiche wendet sich der Weg der Küste zu und wir wandern fortan zwischen Macchia und Wiesen mit ständigem Blick auf das Meer unter uns. Schließlich erreichen wir das berühmte Bad der Aphrodite - ein beliebter Ausflugspunkt, der nur noch durch die Mittagseinkehr bei Dinos in seinem herrlich gelegenem Restaurant übertroffen wird.
280 m
280 m
11 km
ca. 3,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Pafos und die Mosaike von Dionysos
Fahrt ins Kloster Neophytos, das idyllisch oberhalb von Pafos liegt. Wir besichtigen dieses Juwel der byzantinischen Klöster, das als eines der aufgeschlossensten und hellsten der Insel gilt. Anschließend fahren wir weiter nach Pafos, Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2017. Wir besuchen die bekannten Mosaike, die Paulussäule und die berühmten Königsgräber. Anschließend kehren wir zu Speis und Trank ein.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Die weißen Felsen der Aphrodite
Weiße Felsen, weißer Strand, das Blau des Meeres. In dieser legendären Landschaft der Götter wurde Aphrodite aus Schaum geboren. Wir nehmen diesen Ort in uns auf und genießen die Wanderung nach Pissouri. Zunächst wandern wir auf die Steilküste zu, die sich unmittelbar hinter den Aphrodite Felsen erhebt. Hier finden sich immer wieder Versteinerungen von Meerestieren im Muschelkalk. Auf dem Rücken der Steilküste wandern wir bei herrlicher Fernsicht weiter, bis wir das idyllisch gelegene Pissouri erreichen.
350 m
100 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Die Schlucht von Avagas und Prosit Neujahr!
Der Küstenabschnitt Lara Beach bleibt unverbaut, da die Schildkröten hier ihre Eier ablegen. Ganz in der Nähe starten wir und wandern zunächst entlang der Küste über ein Plateau, steigen schließlich ab und erreichen den Eingang der berühmten Avagas Schlucht. Wir wandern durch dieses Naturjuwel, bis sich die Schlucht enger zusammen zieht. Belohnt werden wir mit herrlichen Felsformationen, plätscherndem Wasser und einer atemberaubenden Vegetation. Abends genießen wir das Galamenü und stoßen auf ein gesundes und glückliches neues Jahr an!
100 m
100 m
7 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Duftender Kiefernwald beim Kloster
Entlang der lieblichen Hänge Zyperns erreichen wir ein kleines Bergdorf: Ausgangspunkt unserer Feld- und Wiesenwanderung: wir queren ein Bachbett und folgen dem Pfad, der uns über duftende Wiesen stetig bergan führt. Vorbei an einem Ziegenstall queren wir den Hang und erreichen schließlich das Kloster Chrysorrogiatissa - eines der lieblichsten Klöster Zyperns!
450 m
8 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Auf den Höhen über Pafos
Fahrt auf die Hochebene die Pafos von Polis trennt. Nahe des kleinen Dorfes Inia beginnen wir unsere Wanderung. Der Weg führt uns mit herrlichen Ausblicken zur Westküste über verlassene Landwirtschaftsflächen und durch duftende Pinienwälder nach Smigies. Hier wartet unser Wanderbus, der uns nach Latsi bringt, wo wir in einem Strandrestaurant genüsslich einkehren.
150 m
100 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Zypern
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Aphrodite Beach Hotel***

8830 Polis Chryosochous
Zypern

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Sie werden am Flughafen von Zypern von einem ASI Vertreter erwartet und begrüßt. Bitte achten Sie nach Verlassen der Sicherheitszone auf ein ASI Willkommensschild. Anschließend werden Sie ins Hotel gefahren.

Am Abend stellt Ihnen der Wanderführer das bevorstehende Programm vor.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihrem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder
Für diese Reise brauchen Sie ein Taschengeld (in Euro) für tägliche Ausgaben (z.B. Souvenirs). 

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-blue lagoon akamos.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-chysorrosgiatissa.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-wanderung.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-paphos site.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-bad der aphrodite.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0010.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-halloumi.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-schildkröten.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0005.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-orchidee.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0011.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-weinberge.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0002.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-olivenhain.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-fels der aphrodite.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0012.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0003.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0013.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-blue lagoon akamos.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-chysorrosgiatissa.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-wanderung.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-paphos site.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-bad der aphrodite.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0010.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-halloumi.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-schildkröten.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0005.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-orchidee.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0011.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-weinberge.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0002.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-olivenhain.jpg
cylcaa01-wanden-griechenland-zypern-fels der aphrodite.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0012.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0003.jpg
CYCLAA01-Silvester-auf-Zypern-0013.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa (Economy) von München nach Larnaca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Aphrodite Beach***, Zimmer mit seitlichem Meerblick, Bad/Dusche und WC
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsnächte auf Zypern



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge nach München. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
27.12.19 - 03.01.20
Ausgebucht
Galia Ioannou begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
zypern.JPG

Galia Ioannou

Jahrgang 1900 bei ASI seit 2019
Galia studierte Germanistik und Kulturwissenschaften an der Universität in Leipzig. Nach Abschluss zog es sie wieder zurück in ihre Heimat Zypern, wo sie nun seit mehr als 35 Jahren hauptberuflich als Guide arbeitet. Sie liebt es unterwegs zu sein und ihr Wissen über Land und Leute mit ihren Gästen zu teilen. Sie freut sich mit unseren ASI Gästen Zypern in all seiner Schönheit bereisen zu dürfen.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge nach München. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Hier passte einfach alles: Einkehr in landestypische Lokale mit exzellenter Küche, Wanderführer war ein wandelndes Lexikon mit psychologischem Händchen, Hotel lag traumhaft schön am Meer, Inhaberin ein sehr herzlicher Mensch.« ★★★★★
»Eine schöne , abwechslungsreiche Reise:
- Baden im Dezember bei Sonnenuntergang im Mittelmeer
- Wandern bei Sonnenschein in den Bergen
- Wandern bei Regen und Hagel auf dem Weinberg
- Gutes Essen nach der Wanderung
« ★★★★★ Alfred S.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Mit gesunden Füßen wandern: 5 Tipps

"Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich." Davon sind wir stark überzeugt: Gehen ist die natürlichste Fortbewegung, die wie kaum eine andere uns ins Hier und...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Taschenmesser
  • Strom-Adapter für mitteleuropäische Stecker
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Funktionsunterwäsche
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.