ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Mallorca - Zauberhafter Osten

Mallorca - Zauberhafter Osten

Geführte Wanderreise, Spanien

 » Spanien » Mallorca - Zauberhafter Osten
ESPMI014
Mallorca - Zauberhafter Osten
ESPMI014

Der zauberhafte Osten Mallorcas lockt mit seinen traumhaften Buchten und den einzigartigen Küstenlandschaften. Wir wandern durch liebliche Täler, auf wunderbaren Höhenwegen zu wilden, unberührten Buchten. Im Frühjahr ist Blütezeit auf der Insel: unzählige Sträucher – darunter Zistrosen, Ginster, Oleander und Mastix - verströmen einen betörenden Duft. Die klare Luft des Herbstes bringt hingegen fantastische Weitblicke, die bis tief ins Landesinnere und sogar nach Menorca reichen. Jede Wanderung wird mit einem landestypischen Mittagessen abgeschlossen, das dem Tag die richtige Würze verleiht.

Highlights & Fakten
  • Erwandern Sie die schönsten Küstentouren
  • Genießen Sie die Aussicht von San Salvador
  • Entecken Sie die Sierre de Llevant

Profil
  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
  • Meist gute Wanderwege, teilweise Trittsicherheit erforderlich
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Min. 7/max. 20
Bereiste Länder
Spanien
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
4.9
98%
Basierend auf 212 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Anreise nach Mallorca und Busfahrt quer über die Insel nach Cala Ratjada. Abends Begrüßung und gegenseitiges Kennenlernen durch Ihren ASI-Berg- und Wanderführer.

Tag 2: Die herrliche Ostküste
Wir starten die Wanderwoche in der Cala Torta: von hier aus wandern wir immer der Küstenlinie entlang von Bucht zu Bucht, zunächst zur Cala Mesquida und erreichen schließlich die Cala Ratjada. Ständiger Begleiter dieser Wanderung ist das Meer. Schließlich kehren wir genüßlich ein und genießen die Spezialitäten der Insel.
100 m
100 m
13 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: San Salvador
Heute fahren wir ins Landesinnere Mallorcas und beginnen unsere Tour nahe der Burgruine von Santany. Zuerst steigen wir in ein einsames Tal ab, begleitet von der herrlichen Vegetation des Mittelmeeres. Auf der anderen Seite erwartet uns ein kurzer Gegenanstieg, der uns auf einen Höhenweg führt. Die Aussicht reicht hier bis zur Küstenlinie der nahen Cala d'Or und Porto Cristo. Schließlich erreichen wir das geschichtsträchtige Kloster von San Salvador (Santuario de Santany), das mit der eindrucksvollen Jesusstatue auf einem wunderbar gelegenen Aussichtspunkt steht.
250 m
50 m
7,5 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Von Bucht zu Bucht
Wir fahren nach Süden, wo wir über einen Feldweg direkt bis an die Küste wandern. Die Wanderung, führt uns entlang der Küstenlinie auf einem Plateau oberhalb des Meeres durch die mediterrane Vegetation. Unter uns wogt das Meer und die Wellen brechen am Kalkstein der Insel. Immer wieder gelangen wir zu Aussichtspunkten, welche die von zahlreichen Unterhöhlungen des Küstenfelsens gekrönt werden. Schließlich erreichen wir den Sandstrand von der  Cala Romantica. Je nach Wetter und Temperatur, können wir hier eine kurze Badepause einlegen.
50 m
50 m
10 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Die Ermita von Betlém
Unser Ausgangspunkt ist der Naturpark der Sierra de Llevant, nahe von Artá. Wir beginnen unsere Wanderung beim Besucherzentrum und wandern stetig bergan durch die unberührte Natur. Auf dem Rücken angekommen, eröffnet sich uns plötzlich ein traumhafter Blick auf das unter uns wogende Meer: Das Panorama erstreckt sich über die gesamte Bucht von Alcúdia. Wir wandern weiter zur Einsiedelei von Betlém und steigen ab in den gleichnamigen Ort.
150 m
350 m
8 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Die Bucht von Alcúdia
Nach einer kurzen Busfahrt wandern wir vom alten Gutshof Son Real los, wo wir die Möglichkeit einer kurzen Besichtigung haben. Durch einen Pinienhain geht es weiter bis zum Meer, zur Neokropolis von Son Real. In der Ferne glitzern die Silhouetten von Colònia de Sant Pere und Betlem vor dem Bergrücken, der sich bis zum Kap Farrutx zieht. Links der Blick über die Bucht von Alcúdia, rechts wehen die Blätter der Palmen von Son Real im Wind. Der Weg führt nun entlang der Küste, in die kleine Siedlung Son Serra de Marina, wo ein bereits gedeckter Tisch auf uns wartet.
50 m
50 m
10 km
ca. 3,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Die Königsetappe zum Atalaya
Eine traumhafte Wanderung auf den Hausherrn des Ostens von Mallorca: Die Rede ist vom 444 m hohen Atalaya de Alcúdia, der zwischen der Bucht von Pollenca und Alcúdia majestätisch thront. Ein schöner Aufstieg zwischen den duftenden Pinien erwartet uns. Je höher wir steigen, umso lichter wird der Pinienwald und schließlich wandern wir durch Gräser und Zwergpalmen, die uns einen wunderbaren Ausblick ermöglichen, welcher vom Gipfelsieg am Atalaya gekrönt wird. Schließlich steigen wir ab zur Ermita de la Victória.
350 m
200 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen von Mallorca und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Anreise nach Mallorca und Busfahrt quer über die Insel nach Cala Ratjada. Abends Begrüßung und gegenseitiges Kennenlernen durch Ihren ASI-Berg- und Wanderführer.

Tag 2: Die herrliche Ostküste
Wir starten die Wanderwoche in der Cala Torta: von hier aus wandern wir immer der Küstenlinie entlang von Bucht zu Bucht, zunächst zur Cala Mesquida und erreichen schließlich die Cala Ratjada. Ständiger Begleiter dieser Wanderung ist das Meer. Schließlich kehren wir genüßlich ein und genießen die Spezialitäten der Insel.
100 m
100 m
13 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: San Salvador
Heute fahren wir ins Landesinnere Mallorcas und beginnen unsere Tour nahe der Burgruine von Santany. Zuerst steigen wir in ein einsames Tal ab, begleitet von der herrlichen Vegetation des Mittelmeeres. Auf der anderen Seite erwartet uns ein kurzer Gegenanstieg, der uns auf einen Höhenweg führt. Die Aussicht reicht hier bis zur Küstenlinie der nahen Cala d'Or und Porto Cristo. Schließlich erreichen wir das geschichtsträchtige Kloster von San Salvador (Santuario de Santany), das mit der eindrucksvollen Jesusstatue auf einem wunderbar gelegenen Aussichtspunkt steht.
250 m
50 m
7,5 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Von Bucht zu Bucht
Wir fahren nach Süden, wo wir über einen Feldweg direkt bis an die Küste wandern. Die Wanderung, führt uns entlang der Küstenlinie auf einem Plateau oberhalb des Meeres durch die mediterrane Vegetation. Unter uns wogt das Meer und die Wellen brechen am Kalkstein der Insel. Immer wieder gelangen wir zu Aussichtspunkten, welche die von zahlreichen Unterhöhlungen des Küstenfelsens gekrönt werden. Schließlich erreichen wir den Sandstrand von der  Cala Romantica. Je nach Wetter und Temperatur, können wir hier eine kurze Badepause einlegen.
50 m
50 m
10 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Die Ermita von Betlém
Unser Ausgangspunkt ist der Naturpark der Sierra de Llevant, nahe von Artá. Wir beginnen unsere Wanderung beim Besucherzentrum und wandern stetig bergan durch die unberührte Natur. Auf dem Rücken angekommen, eröffnet sich uns plötzlich ein traumhafter Blick auf das unter uns wogende Meer: Das Panorama erstreckt sich über die gesamte Bucht von Alcúdia. Wir wandern weiter zur Einsiedelei von Betlém und steigen ab in den gleichnamigen Ort.
150 m
350 m
8 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Die Bucht von Alcúdia
Nach einer kurzen Busfahrt wandern wir vom alten Gutshof Son Real los, wo wir die Möglichkeit einer kurzen Besichtigung haben. Durch einen Pinienhain geht es weiter bis zum Meer, zur Neokropolis von Son Real. In der Ferne glitzern die Silhouetten von Colònia de Sant Pere und Betlem vor dem Bergrücken, der sich bis zum Kap Farrutx zieht. Links der Blick über die Bucht von Alcúdia, rechts wehen die Blätter der Palmen von Son Real im Wind. Der Weg führt nun entlang der Küste, in die kleine Siedlung Son Serra de Marina, wo ein bereits gedeckter Tisch auf uns wartet.
50 m
50 m
10 km
ca. 3,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Die Königsetappe zum Atalaya
Eine traumhafte Wanderung auf den Hausherrn des Ostens von Mallorca: Die Rede ist vom 444 m hohen Atalaya de Alcúdia, der zwischen der Bucht von Pollenca und Alcúdia majestätisch thront. Ein schöner Aufstieg zwischen den duftenden Pinien erwartet uns. Je höher wir steigen, umso lichter wird der Pinienwald und schließlich wandern wir durch Gräser und Zwergpalmen, die uns einen wunderbaren Ausblick ermöglichen, welcher vom Gipfelsieg am Atalaya gekrönt wird. Schließlich steigen wir ab zur Ermita de la Victória.
350 m
200 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen von Mallorca und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Wichtiger Hinweis: die Sensimar Hotels sind Adults Only Hotels. Bitte teilen Sie uns daher bereits bei der unverbindlichen Anfrage Ihr Geburtsdatum mit. 
Sensimar Aguait Resort & Spa****

Cala Ratjada
Spanien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Website Sensimar Aguait Resort & Spa
Das Hotel liegt ruhig bei Cala Ratjada in einem kleinen Pinienhain direkt am Meer. Die geschmackvoll eingerichtete Anlage bietet einen entspannten und erholsamen Urlaub und ist idealer Standort für einen Wanderurlaub im Osten Mallorcas. Auf der großen Sonnenterrasse mit Meeresblick können Sie nach den Wanderungen entspannen.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihrem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


4_mallorca_159.jpg
palma_37.jpg
6_mallorca_045.jpg
dsc01263.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0002.jpg
mallorca_5.jpg
1_mallorca_137.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0003.jpg
3_mallorca_039.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0005.jpg
folie29.jpg
4_mallorca_128.jpg
1_mallorca_53.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0004.jpg
malle5_190.jpg
dsc04487.jpg
folie56.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0006.jpg
malle5_072.jpg
dsc04940.jpg
malle2_162.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0007.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0001.jpg
3_mallorca_087.jpg
4_mallorca_159.jpg
palma_37.jpg
6_mallorca_045.jpg
dsc01263.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0002.jpg
mallorca_5.jpg
1_mallorca_137.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0003.jpg
3_mallorca_039.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0005.jpg
folie29.jpg
4_mallorca_128.jpg
1_mallorca_53.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0004.jpg
malle5_190.jpg
dsc04487.jpg
folie56.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0006.jpg
malle5_072.jpg
dsc04940.jpg
malle2_162.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0007.jpg
ESPMI014-Mallorca-Zauberhafter-Osten-0001.jpg
3_mallorca_087.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Charterflug nach Mallorca und zurück
  • Zug zum Flug (nur innerhalb DE und AT) bei Buchung als TUI-Pauschalreise
  • 7 Nächte im Hotel Sensimar Aguait Spa & Resort****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Alle Eintritte und Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. €0,75 bis €3,- pro Nacht und Person

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsnächte auf Mallorca



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise


Bei dieser Reise handelt es sich um eine TUI-Pauschalreise. Es kann daher zu Abweichungen von unseren ausgeschriebenen Ab-Preisen und Verfügbarkeiten kommen.
28.09.19 - 05.10.19
Mit noch 2 Personen gesichert
Einzelzimmer
ab 1.555 €
Doppelzimmer
ab 1.392 €
Fernando Gonzalez begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
IMG_4393.jpg

Fernando Gonzalez

Jahrgang 1990 bei ASI seit 2015
Fernando ist in Castilla de La Mancha aufgewachsen. Er hat Tourismus studiert und während seines Studiums in Deutschland gelebt. Seine Wanderführerausbildung hat der an der Sportschule in Granada absolviert. Seiner Leidenschaft für die Natur kann er nun in seiner "neuen" Heimat Mallorca endlos frönen. Er freut sich darauf, Ihnen die Insel der Felsen zu zeigen und mit Ihnen eine besondere Wanderwoche zu erleben.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
19.10.19 - 26.10.19
Einzelzimmer
ab 1.440 €
Doppelzimmer
ab 1.293 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
07.03.20 - 14.03.20
Einzelzimmer
ab 1.320 €
Doppelzimmer
ab 1.292 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
14.03.20 - 21.03.20
Einzelzimmer
ab 1.320 €
Doppelzimmer
ab 1.292 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
21.03.20 - 28.03.20
Einzelzimmer
ab 1.544 €
Doppelzimmer
ab 1.327 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
28.03.20 - 04.04.20
Einzelzimmer
ab 1.544 €
Doppelzimmer
ab 1.327 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###

Bei dieser Reise handelt es sich um eine TUI-Pauschalreise. Es kann daher zu Abweichungen von unseren ausgeschriebenen Ab-Preisen und Verfügbarkeiten kommen.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Sehr empfehlenswert!« ★★★★★ Sabine D.
»Eine ASI Wanderreise kann ich nur empfehlen. Wir werden auf jeden Fall wieder dabei sein.« ★★★★★ Anita B.
»Es war eine sehr schöne Wanderwoche mit abwechslungsreichen Wanderungen. Die Gruppe war sehr nett und der Wanderführer hat uns über die Flora und Fauna informiert.« ★★★★★
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»Der Slogan von ASI passt genau. Nur wo du zu Fuß warst, da warst du wirklich. Wir waren zum ersten Mal dort und kommen bestimmt wieder. Der Osten bietet Kultur, jede Menge Natur und nette Leute. Empfehle mit einer Kleinwandergruppe mitzugehen, weil gemeinsam, macht es mehr Spaß.« ★★★★★ Ina M.
»Top! Sehr empfehlenswert.« ★★★★★ Thomas H.
»Mallorca - Zauberhafter Osten« ★★★★★ GABRIELE K.
»Hotel, schon etwas in die Jahre gekommen, aber super liebenswerte Mitarbeiter. Auf den Wanderungen wunderbare Landschaften gesehen, wo ich als "normaler Touri" nicht hingekommen wäre. Der Guide hat uns einen Rundumüberblick von Natur bis Kultur verschafft, sehr kompetent.« ★★★★★ Gabriele M.
»Empfehlenswert« ★★★★★ KERSTIN G.
»Eine schöne Wandertour im Osten der Insel, bei der es jeden Tag eine andere Landschaftsform zu erwandern gibt!« ★★★★★ Harald T.
»Es war eine sehr schöne Reise. Unser Guide hat uns Land und Leute sehr gut vermittelt. Die Touren waren landschaftlich sehr schön und gut zu bewältigen. Das landestypische Mittagessen gut und hat sehr zur Geselligkeit beigetragen. Wir waren rundum zufrieden und werden wieder mit ASI verreisen.« ★★★★★ BERND .
»auf jeden Fall empfehlenswert: wunderbare Landschaften, gutes Hotel, vom Schwierigkeitsgrad eher 3 als 2« ★★★★★
»Sehr schöne und abwechslungsreiche Wanderungen mit Einkehr in landestypischen Restaurants.
Sehr schöne Landschaft. Obwohl mit nur 2 Wanderstiefeln ausgeschrieben, ist doch eine gute Trittsicherheit und Kondition nötig (Haben nicht alle Teilnehmer mitgebracht)
Verpflegung im Hotel Spitze!
« ★★★★★ Hans-Dieter R.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

5 Dinge zu Abfall am Berg: Wie lange verrottet die Bananenschale?

Wir alle lieben das Wandern in der mal mehr, mal weniger unberührten Natur. Umso mehr tut es weh, wenn wir diese verschmutzt vorfinden. Denn wir kennen es: auf dem Weg...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Funktionsunterwäsche
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.