ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Mallorca komfortabel erleben

Mallorca komfortabel erleben

Geführte Wanderreise, Spanien

 » Spanien » Mallorca komfortabel erleben
ESPMI008
Mallorca komfortabel erleben
ESPMI008

Urlaub abseits vom touristischen Trubel in der faszinierenden Landschaft romantischer Bergdörfer. Die Finca Can Quatre ist ein traditionelles mallorquinisches Landgut mit Geschichte. Ein Kleinod in ruhiger Lage, aber nur wenige Minuten von Sóller entfernt, eingerahmt von der faszinierenden Gebirgskette der Tramuntana. Alte Karrenwege und verborgene Pfade schlängeln sich in die Höhe, wo uns eine faszinierende Aussicht belohnt. Pinienwälder duften im Frühlingslicht der Sonne. Die Termine für diese Reise liegen in der Zeit der Blütenpracht des Frühjahrs – Naturfreunde werden begeistert sein!

Highlights & Fakten
  • Erleben Sie die schönsten Wanderungen im Herzen der Sierra
  • Wohnen Sie in familiärer Atmosphäre
  • Erwandern Sie traumhafte Küsten

Profil
  • Von der Standort-Finca
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 8/max. 12
Bereiste Länder
Spanien
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 82 Fragebögen.


Das Besondere

Der Charme einer kleinen Finca im Herzen der Tramuntana, liebevoll gepflegt und von der Inhaberin geführt, wird den etwas gehobeneren Ansprüchen als "Basislager" einer Wanderwoche gerecht. Die Wanderungen sind der Jahreszeit entsprechend angepasst, deftig bis herzhafte Mittagessen und der ASI-Wanderführer Hendrik Uhlemann machen diese Reise zum idealen Start ins warme Frühjahr oder den beginnenden Herbst auf Mallorca. Genießen Sie diese Reise in einer kleinen Gruppe mit maximal 12 Personen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca. Am Flughafen werden Sie von uns abgeholt und nach Sóller in die Finca Can Quatre gefahren (ca. 30 min.). Abends heißt Sie unser ASI-Bergwanderführer willkommen.

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Die blühenden Dörfer
Nach dem Frühstück starten wir direkt bei unserer Finca und durchwandern das zitronen- und orangenbestandene Tal von Sóller. Durch Steineichenwälder erreichen wir schließlich Fornalutx, wo wir genüsslich einkehren. Am Weg zurück zu unserer Finca bestaunen wir die schönen Dörfer und die stolzen Gehöfte der Sollerícs.
400 m
400 m
9 km
ca. 3 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Zum Künstlerdorf Deiá
Zunächst wandern wir durch das Städtchen Sóller, das von den höchsten Bergen der Insel umgeben ist. Richtung Westen steigen wir dann auf den Gegenhang auf und erreichen die schön gelegene Finca Son Mico. Von hier aus führt uns der Weg entlang der Nordküste. Die Wanderung auf diesem Höhenweg ist überaus abwechslungsreich mit herrlichem Blick auf die Küste. Johannesbrotbäume spenden uns Schatten und es geht weiter vorbei an Felsformationen Richtung Cala Deiá. Der letzte Aufstieg nach Deiá führt uns über die wunderschön angelegten Gärten des kleinen Örtchens.
400 m
350 m
12 km
ca. 4 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Die Ruine von Castell d´Alaró
Vom nahen Orient aus wandern wir auf gut angelegtem Weg zur alten und historisch bedeutenden Festung auf dem gleichnamigen Berg, der wie ein Backenzahn der Sierra de Tramuntana vorgelagert ist. Bei der Burg angelangt, genießen wir die herrliche Aussicht und machen Rast. Der Abstieg erfolgt auf der anderen Seite des Berges nach Alaró.
300 m
550 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Der Panoramaweg an der Nordküste
Kurze Fahrt in das Bergdorf Esporles, wo wir mit unsere heutigen Wanderung starten. Über den alten Postweg wandern wir bis nach Banyalbufar, welches für seine Terassenlandschaft berühmt geworden ist. Weiter geht es durch eine private Finca, von nun an genießen wir den Panoramaweg mit seinen schier endlosen Ausblicken über die Westküste Mallorcas.
400 m
300 m
12 km
ca. 3 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Valldemossa - die Perle Mallorcas
Fahrt ins nahe gelegene Raixa. Die Wanderung führt uns durch die sanfte Hügellandschaft der Vorgebirge der Sierra de Tramuntana. Durch Mandelhaine, Pinien- und Steineichenwälder führt uns der Pfad nach Valldemossa. Dieses schöne Bergdorf erlangte vor allem Berühmtheit durch den Aufenthalt Frederic Chopins, der im hiesigen Kartäuserkloster seine Präludien komponierte.
395 m
125 m
9,5 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: L´Ofre – schönster aller Aussichtsgipfel
Fahrt zu den idyllisch gelegenen Stauseen von Mallorca. Hier beginnt unsere Wanderung auf den Coll de l´Ofre und weiter auf einen der wohl schönsten Aussichtsgipfeln der gesamten Sierra de Tramuntana: den Ofre (1.093 m). Ein würdiges Wanderziel am Ende der Erlebniswoche. Nach dem Abstieg lassen wir die Wanderwoche gemütlich bei landestypischem Essen ausklingen.
350 m
300 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca. Am Flughafen werden Sie von uns abgeholt und nach Sóller in die Finca Can Quatre gefahren (ca. 30 min.). Abends heißt Sie unser ASI-Bergwanderführer willkommen.

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Die blühenden Dörfer
Nach dem Frühstück starten wir direkt bei unserer Finca und durchwandern das zitronen- und orangenbestandene Tal von Sóller. Durch Steineichenwälder erreichen wir schließlich Fornalutx, wo wir genüsslich einkehren. Am Weg zurück zu unserer Finca bestaunen wir die schönen Dörfer und die stolzen Gehöfte der Sollerícs.
400 m
400 m
9 km
ca. 3 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Zum Künstlerdorf Deiá
Zunächst wandern wir durch das Städtchen Sóller, das von den höchsten Bergen der Insel umgeben ist. Richtung Westen steigen wir dann auf den Gegenhang auf und erreichen die schön gelegene Finca Son Mico. Von hier aus führt uns der Weg entlang der Nordküste. Die Wanderung auf diesem Höhenweg ist überaus abwechslungsreich mit herrlichem Blick auf die Küste. Johannesbrotbäume spenden uns Schatten und es geht weiter vorbei an Felsformationen Richtung Cala Deiá. Der letzte Aufstieg nach Deiá führt uns über die wunderschön angelegten Gärten des kleinen Örtchens.
400 m
350 m
12 km
ca. 4 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Die Ruine von Castell d´Alaró
Vom nahen Orient aus wandern wir auf gut angelegtem Weg zur alten und historisch bedeutenden Festung auf dem gleichnamigen Berg, der wie ein Backenzahn der Sierra de Tramuntana vorgelagert ist. Bei der Burg angelangt, genießen wir die herrliche Aussicht und machen Rast. Der Abstieg erfolgt auf der anderen Seite des Berges nach Alaró.
300 m
550 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Der Panoramaweg an der Nordküste
Kurze Fahrt in das Bergdorf Esporles, wo wir mit unsere heutigen Wanderung starten. Über den alten Postweg wandern wir bis nach Banyalbufar, welches für seine Terassenlandschaft berühmt geworden ist. Weiter geht es durch eine private Finca, von nun an genießen wir den Panoramaweg mit seinen schier endlosen Ausblicken über die Westküste Mallorcas.
400 m
300 m
12 km
ca. 3 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Valldemossa - die Perle Mallorcas
Fahrt ins nahe gelegene Raixa. Die Wanderung führt uns durch die sanfte Hügellandschaft der Vorgebirge der Sierra de Tramuntana. Durch Mandelhaine, Pinien- und Steineichenwälder führt uns der Pfad nach Valldemossa. Dieses schöne Bergdorf erlangte vor allem Berühmtheit durch den Aufenthalt Frederic Chopins, der im hiesigen Kartäuserkloster seine Präludien komponierte.
395 m
125 m
9,5 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: L´Ofre – schönster aller Aussichtsgipfel
Fahrt zu den idyllisch gelegenen Stauseen von Mallorca. Hier beginnt unsere Wanderung auf den Coll de l´Ofre und weiter auf einen der wohl schönsten Aussichtsgipfeln der gesamten Sierra de Tramuntana: den Ofre (1.093 m). Ein würdiges Wanderziel am Ende der Erlebniswoche. Nach dem Abstieg lassen wir die Wanderwoche gemütlich bei landestypischem Essen ausklingen.
350 m
300 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Can Quatre
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Can Quatre****

Sóller
Spanien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Website Can Quatre
+34-971-638006
Die Finca liegt im Tal von Sóller, in der Sierra de Tramuntana, einer der schönsten Ecken der Insel. Das typisch mallorquinische Haus ist inhabergeführt und wurde mit viel Liebe dekoriert und ausgestattet. Umgeben von einem gepflegten mediterranen Garten ist der kleine Pool der perfekte Ort zum Entspannen und Erholen. In nur 10 Gehminuten erreichen Sie den malerischen Stadtplatz von Sóller, der geheimen Hauptstadt der Sierra de Tramuntana. Ausstattung: Die kleine Hotelanlage verfügt über 10 Zimmer und ein Haupthaus, in dem Rezeption, Restaurant und ein Aufenthaltsraum untergebracht sind. In der kleinen und sehr gut gepflegten Gartenanlage befindet sich der Pool mit Liegen, Sonnenschirmen und Sitzgelegenheiten. Zimmer: Alle Zimmer sind mit Heizung/Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe (EUR 1 pro Tag), Haartrockner, Musikkanal, WiFi und Bademantel ausgestattet.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Flughafen von Mallorca holt Sie ein Vertreter von ASI Reisen ab: Bitte begeben Sie sich nach der Gepäckausgabe in die Empfangshalle an den mit Schildern ausgeschriebenen "Meetingpoint", welcher sich am Ausgang "C" befindet. Achten Sie auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen.

Anschließend Bus- oder Taxifahrt zu unserer Finca Can Quatre in Sóller (ca. 30 min.). Teilnehmer, die schon vorher angereist sind, treffen den Wanderführer um 19:00 Uhr.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihrem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder
Für diese Reise brauchen Sie ein Taschengeld (in Euro) für tägliche Ausgaben (z.B. Souvenirs, Trinkgelder etc.). Da die Verpflegungsleistung mit dem ersten Abendessen im Hotel beginnt, sollten Gäste, die eine frühe Ankunft auf Mallorca haben, Geld für ein Mittagessen einplanen. Das Preisniveau in Mallorca ist geringfügig niedriger als in Deutschland.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


dsc03272.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0011.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0004.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0008.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0003.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0013.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0010.jpg
dsc01048.jpg
dsc01053.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0005.jpg
folie70.jpg
1_mallorca_02.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0012.jpg
mandelbluete_02.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0002.jpg
cimg0727.jpg
4_mallorca_120.jpg
4_mallorca_113.jpg
dsc03945.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0001.jpg
palma_60.jpg
1_mallorca_53.jpg
6_mallorca_198.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0007.jpg
titel.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0009.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0006.jpg
malle1_008.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0014.jpg
dsc01036.jpg
malle5_171.jpg
dsc03272.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0011.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0004.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0008.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0003.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0013.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0010.jpg
dsc01048.jpg
dsc01053.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0005.jpg
folie70.jpg
1_mallorca_02.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0012.jpg
mandelbluete_02.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0002.jpg
cimg0727.jpg
4_mallorca_120.jpg
4_mallorca_113.jpg
dsc03945.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0001.jpg
palma_60.jpg
1_mallorca_53.jpg
6_mallorca_198.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0007.jpg
titel.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0009.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0006.jpg
malle1_008.jpg
ESPMI008-Mallorca-komfortabel-erleben-0014.jpg
dsc01036.jpg
malle5_171.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug nach Mallorca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte in der Finca Can Quatre****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer Hendrik Uhlemann
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. €0,75 bis €3,- pro Nacht und Person

Zubuchbare Leistungen

  • Upgrade auf Halbpension in der Finca Can QuatreZusätzliche Infop.P. ab 160 €



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.
26.10.19 - 02.11.19
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
22.02.20 - 29.02.20
Doppelzimmer
ab 1.590 €
Doppelzimmer mit Balkon
ab 1.690 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
ab 2.190 €
Junior Suite Superior
ab 1.890 €
Junior Suite
ab 1.715 €
Ática Suite - Doppelbelegung
ab 1.920 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
* Durchführungsgarantie gilt ab 4 Personen
Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Für die Reise ist eine gewisse Fitness hilfreich!
Die Ziele jeder Wanderung waren stets eine Belohnung für geleistete Anstrengung der Anstiege!!
« ★★★★★ Helga S.
»Ein Guide wie man es sich wünscht! Ein Aushängeschild für ASI. Wir alle haben Spaß gehabt, es hat Freude mit Hendrik gemacht.« ★★★★★ Jürgen S.
»Hotel - Verpflegung - Personal - die Gruppe und nicht zuletzt unser Wanderführer Hendrik waren einfach genial und alles hat gepasst - Wenn das alles stimmt, immer wieder gerne !« ★★★★★ Sylvie und Rainer M.
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»wunderschöne und erlebnisreiche Wanderreise« ★★★★★ Jörg-Ludwig D.
»Super!!!« ★★★★★ Dorothea und Peter K.
»Es war eine wunderbare Reise im Frühling mit Wanderführer Hendrik - perfekt!« ★★★★★ Rita O.
»Super Wanderwoche mit Hendrik!« ★★★★★ Heidrun F.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

5 Dinge zu Abfall am Berg: Wie lange verrottet die Bananenschale?

Wir alle lieben das Wandern in der mal mehr, mal weniger unberührten Natur. Umso mehr tut es weh, wenn wir diese verschmutzt vorfinden. Denn wir kennen es: auf dem Weg...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Funktionsunterwäsche
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.