ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Mallorca auf unbekannten Pfaden erwandern

Mallorca auf unbekannten Pfaden erwandern

Geführte Wanderreise, Spanien

 » Spanien » Mallorca auf unbekannten Pfaden erwandern
ESPMI016
Mallorca auf unbekannten Pfaden erwandern
ESPMI016

Mallorca gilt als eines der schönsten Wanderziele im Mittelmeer. Seitdem die Sierra de Tramuntana - der beherrschende Gebirgszug der Insel - im Jahr 2011 ins UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen wurde, wandern Naturbegeisterte noch zahlreicher auf den klassischen Wanderrouten. Daher weicht diese Reise den Hauptrouten der Sierra aus, widmet sich den stillen Pfaden Mallorcas: Wege die kaum begangen, nur Insidern bekannt sind, wo die Stille und Ruhe der Natur genossen werden kann. Eine Reise in kleiner Gruppe, in einem kleinen Hotel auf einer kleinen Insel mit großem Namen.

Highlights & Fakten
  • Entdecken Sie einsame Täler und steinalte Wälder
  • Wandern Sie auf vergessenen Pfaden
  • Genießen Sie den Charme eines Minihotels

Profil
  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 4/max. 12
Bereiste Länder
Spanien
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 12 Fragebögen.


Tipp
Entdecken Sie auf dieser Reise ein Mallorca fernab vom Tourismus: eine Zeitreise die Sie auf alten Pfaden zu vergessenen Köhlerplätzen und verborgenen Jägersteigen führt.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca. Am Flughafen erwartet uns ein Vertreter von ASI und wir werden nach Soller gefahren (ca. 30 min.).

Unterkunft: Hotel El Guía
Tag 2: Im Angesicht des Tafelberges
Am ersten Tag lernen wir Alaró und Umgebung kennen. Wir wandern durch ein einsames Tal bis wir uns in fast unberührter Landschaft wieder finden. Über einsame Ziegenpfade geht es durch eine private Finca, von welcher wir den Ausblick bis nach Palma genießen können. Auf dem Rückweg zum Hotel kehren wir landestypisch zum Mittagessen ein.
600 m
600 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Die alten Steinwege der Sierra
Fahrt nach Binibona, einem abgelegenen Weiler an den Ausläufern der Sierra. Von hier aus schlängelt sich ein Pfad durch die Pinienwälder. Dieser Weg wurde früher als Pilgerpfad zum Kloster Lluc verwendet und ist zu großen Teilen mit Steinen gepflastert. Schließlich erreichen wir den Coll de sa Bataia - ein Gebirgspass der Süden und Norden verbindet und ganz in der Nähe des Klosters liegt.
600 m
100 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Das Galilea Mallorcas
Die heutige Fahrt führt uns in den Südwesten der Insel, ins Gemeindegebiet von Calvia. Von hier aus wandern wir am Quellengebiet vorbei und halten direkt auf die Sierra de Tramuntana zu. Den kleinen Vorgipfel der Sierra - der Bauca - nehmen wir auf unserer Wanderung mit, bevor wir das Ziel unserer Wanderung in Galilea erreichen.
350 m
100 m
10 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Das abgeschiedene Tal
Nach einer kurzen Busfahrt kommen wir in das einsame Tal von Orient, wo unsere Königsetappe der Woche beginnt. Über einen ehemaligen Schmugglerweg führt unsere heutige Wanderung hoch über dieses Tal, dabei genießen wir bei schönem Wetter die Aussicht über die ganze Insel. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast beginnt unser Abstieg, welcher uns direkt in's Restaurant führt. 
750 m
750 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Valldemossa: ein stolzes Bergdorf
Die heutige Wanderung beginnt im kleinen Dorf Esporles, das idyllisch am Fuß der Sierra liegt. Unser Pfad schlängelt sich durch die reichhaltige Vegetation der Insel, die sich hier aus Pinienwäldern mit Macchia-Unterbewuchs zusammen setzt. Wir erreichen ein einsam gelegenes Tal, von wo aus wir bereits erste Blicke auf das majestätische Valldemossa erhaschen können. Der letzte Aufstieg führt uns hinauf direkt zu den verwinkelten Gassen Valldemossas.
650 m
420 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: An die raue Nordküste
Erneut hat uns der Westen Mallorcas wieder: die heutige Wanderung führt uns hinauf zum Sattel, der die beiden mächtigen Berge des Westens verbindet: den Esclop und den Galatzó. Bei grandioser Aussicht steigen wir in Richtung Meer ab und kehren gemütlich bei Guillerme ein, wo wir die Wanderwoche feierlich ausklingen lassen. 
750 m
600 m
10,5 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca. Am Flughafen erwartet uns ein Vertreter von ASI und wir werden nach Soller gefahren (ca. 30 min.).

Unterkunft: Hotel El Guía
Tag 2: Im Angesicht des Tafelberges
Am ersten Tag lernen wir Alaró und Umgebung kennen. Wir wandern durch ein einsames Tal bis wir uns in fast unberührter Landschaft wieder finden. Über einsame Ziegenpfade geht es durch eine private Finca, von welcher wir den Ausblick bis nach Palma genießen können. Auf dem Rückweg zum Hotel kehren wir landestypisch zum Mittagessen ein.
600 m
600 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Die alten Steinwege der Sierra
Fahrt nach Binibona, einem abgelegenen Weiler an den Ausläufern der Sierra. Von hier aus schlängelt sich ein Pfad durch die Pinienwälder. Dieser Weg wurde früher als Pilgerpfad zum Kloster Lluc verwendet und ist zu großen Teilen mit Steinen gepflastert. Schließlich erreichen wir den Coll de sa Bataia - ein Gebirgspass der Süden und Norden verbindet und ganz in der Nähe des Klosters liegt.
600 m
100 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Das Galilea Mallorcas
Die heutige Fahrt führt uns in den Südwesten der Insel, ins Gemeindegebiet von Calvia. Von hier aus wandern wir am Quellengebiet vorbei und halten direkt auf die Sierra de Tramuntana zu. Den kleinen Vorgipfel der Sierra - der Bauca - nehmen wir auf unserer Wanderung mit, bevor wir das Ziel unserer Wanderung in Galilea erreichen.
350 m
100 m
10 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Das abgeschiedene Tal
Nach einer kurzen Busfahrt kommen wir in das einsame Tal von Orient, wo unsere Königsetappe der Woche beginnt. Über einen ehemaligen Schmugglerweg führt unsere heutige Wanderung hoch über dieses Tal, dabei genießen wir bei schönem Wetter die Aussicht über die ganze Insel. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast beginnt unser Abstieg, welcher uns direkt in's Restaurant führt. 
750 m
750 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Valldemossa: ein stolzes Bergdorf
Die heutige Wanderung beginnt im kleinen Dorf Esporles, das idyllisch am Fuß der Sierra liegt. Unser Pfad schlängelt sich durch die reichhaltige Vegetation der Insel, die sich hier aus Pinienwäldern mit Macchia-Unterbewuchs zusammen setzt. Wir erreichen ein einsam gelegenes Tal, von wo aus wir bereits erste Blicke auf das majestätische Valldemossa erhaschen können. Der letzte Aufstieg führt uns hinauf direkt zu den verwinkelten Gassen Valldemossas.
650 m
420 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: An die raue Nordküste
Erneut hat uns der Westen Mallorcas wieder: die heutige Wanderung führt uns hinauf zum Sattel, der die beiden mächtigen Berge des Westens verbindet: den Esclop und den Galatzó. Bei grandioser Aussicht steigen wir in Richtung Meer ab und kehren gemütlich bei Guillerme ein, wo wir die Wanderwoche feierlich ausklingen lassen. 
750 m
600 m
10,5 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel El Guía
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel El Guía****

Carrer de Castanyer, 2
07100 Soller
Spanien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Website Hotel El Guía
+34-971-630227

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Flughafen von Mallorca holt Sie ein Vertreter von ASI Reisen ab: Bitte begeben Sie sich nach der Gepäckausgabe in die Empfangshalle an den mit Schildern ausgeschriebenen "Meetingpoint", welcher sich am Ausgang "C" befindet. Achten Sie auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen.

Anschließend Bus- oder Taxifahrt zu unserem Hotel in Soller (ca. 30 min.). 
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihrem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder
Für diese Reise brauchen Sie ein Taschengeld (in Euro) für tägliche Ausgaben (z.B. nicht inkludierte Essen, Souvenirs, Trinkgelder etc.). Da die Verpflegungsleistung mit dem ersten Abendessen im Hotel beginnt, sollten Gäste, die eine frühe Ankunft auf Mallorca haben, Geld für ein Mittagessen einplanen. Das Preisniveau in Mallorca ist geringfügig niedriger als in Deutschland.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Mallorca 096.jpg
Mallorca 075.jpg
Mallorca 109.jpg
Mallorca 331.jpg
Mallorca 135.jpg
Mallorca 281.jpg
Mallorca 125.jpg
Mallorca 005.jpg
Mallorca 144.jpg
Mallorca 035.jpg
Mallorca 316.jpg
Mallorca 096.jpg
Mallorca 075.jpg
Mallorca 109.jpg
Mallorca 331.jpg
Mallorca 135.jpg
Mallorca 281.jpg
Mallorca 125.jpg
Mallorca 005.jpg
Mallorca 144.jpg
Mallorca 035.jpg
Mallorca 316.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug nach Mallorca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel El Guía****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. €0,50 bis €2,- pro Nacht und Person

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsnächte auf Mallorca
  • Exklusiver Flughafentransfer ohne Wartezeiten
  • Upgrade auf Halbpensionp.P. 130 €
  • Upgrade auf Halbpension im Hotel El Guíap.P. 135 €



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.
15.02.20 - 22.02.20
Doppelzimmer
ab 1.395 €
Einzelzimmer
ab 1.650 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
14.03.20 - 21.03.20
Doppelzimmer
ab 1.440 €
Einzelzimmer
ab 1.690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
24.10.20 - 31.10.20
Doppelzimmer
ab 1.495 €
Einzelzimmer
ab 1.750 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
* Durchführungsgarantie gilt ab 4 Personen
Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Ein rundum gelungenes und besonderes Angebot. Keine überlaufenen Touristentouren, sondern wahrlich "stille Wege" mit einem tollen Wanderführer für unsere kleine, harmonische Gruppe (6 Pers.).« ★★★★★ Mechthild U.
»Das Essen in den Restaurants war das Beste, was ich auf Reisen seit langem bekommen habe - absolut spitze!« ★★★★★ Inge B.
»Die Reise "Mallorca auf stillen Wegen erkunden" ist eine wahre Perle im ASI-Programm.« ★★★★★ Beat A.
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»Wunderschöne Wanderungen auf wirklich stillen Wegen und ein charmantes, stilvolles kleines Hotel in einem noch authentischen mallorquinischen Ort« ★★★★★ Helga B.
»Genau so haben wir uns unsere Wanderung vorgestellt: Kleine Gruppe, kleines feines Hotel, einen super Wanderführer und dazu noch Glück mit dem Wetter! Gerne wieder.« ★★★★★ Elke G.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Pick of the week: Mallorca ist mehr als Party & Strand

Mallorca gilt als eine der schönsten Inseln des Mittelmeers. Sanft geschwungene Hügel, Schafweiden und Mandelplantagen, traumhafte Buchten und spektakuläre Gipfel gehören zu Mallorca's Landschaft. Seht selbst: Mallorca eignet sich auch...
> weiterlesen
5 Dinge zu Abfall am Berg: Wie lange verrottet die Bananenschale?

Wir alle lieben das Wandern in der mal mehr, mal weniger unberührten Natur. Umso mehr tut es weh, wenn wir diese verschmutzt vorfinden. Denn wir kennen es: auf dem Weg...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.