ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Silvester auf Mallorca

Silvester auf Mallorca

Geführte Wanderreise, Spanien

 » Spanien » Silvester auf Mallorca
ESPMI007
Silvester auf Mallorca
ESPMI007

Die Silvesternacht wird auf der ganzen Welt gebührend gefeiert: natürlich auch auf Mallorca. Urig und landestypisch ist es am 31.12. in den Gassen der Altstadt zu feiern, sich in einer Tapasbar den kulinarischen Köstlichkeiten hinzugeben, das Leben zu spüren und nicht nur dabei, sondern mittendrin zu sein. Weniger als ein großes Feuerwerk abzuschießen, ist es in Spanien vielmehr Brauch um Schlag Mitternacht zu jedem Glockenschlag, der das neue Jahr einläutet, eine Weintraube zu essen. Schafft man es alle 12 Trauben rechtzeitig zu essen, bringt das neue Jahr Glück und Gesundheit. Wo sonst könnte man dieses Spektakel besser erleben, als in Palma, dem pulsierenden Herz Mallorcas. Im Mittelpunkt der Woche stehen aber die Wanderungen im UNESCO-Weltnaturerbe der Sierra de Tramuntana: hier erwarten uns verschlungene Pfade mit traumhaften Ausblicken über Küste und Meer und eine Vielfalt an Vegetation, die hierzulande bereits mit sattem Grün überrascht.

Highlights & Fakten
  • Verbringen Sie Silvester bei Tapas und Wein
  • Besuchen Sie das Kloster Lluc
  • Wandern Sie an der romantischen Nordküste

Profil
  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
  • Angelegte Wege, meist gut begehbar


Dauer
8 Tage

Teilnehmer
Min. 8/max. 20

Bereiste Länder
Spanien

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 13 Fragebögen.
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca. Am Flughafen erwarten wir Sie und Sie werden nach Palma eingefahren (ca. 20 min.). Abends heißt Sie Ihr ASI Bergwanderführer willkommen.

Unterkunft: Hotel Saratoga
Tag 2: Die Dracheninsel Mallorcas
Kurze Busfahrt in den äußersten Westen der Insel, nach Port Andraitx. Von hier wandern wir der Küste entlang im lichten Pinienwald ins Fischerdorf San Telmo. Vorgelagert liegt San Dragonera - die Insel der Drachen, bevölkert von unzähligen Eidechsen. Weiter geht´s per Bus nach Andraitx zum Mittagessen.
150 m
200 m
6,0 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Das geschichtsträchtige Castell d´Alaró und Prosit 2019!
Vom nahen Orient aus wandern wir auf gut angelegtem Weg zur alten und historisch bedeutenden Festung auf dem gleichnamigen Berg, der wie ein Backenzahn der Sierra de Tramuntana vorgelagert ist. Bei der Burg angelangt genießen wir die herrliche Aussicht und machen Rast. Der Abstieg erfolgt auf der anderen Seite des Berges nach Alaró. Abends treffen wir uns und erkunden die Altstadt Palmas. In einer typischen Tapabar genießen wir unser Abendessen mit kleinen Häppchen, Wein oder Bier und erwarten die Glockenschläge, die das neue Jahr ankünden.
300 m
600 m
10,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Die drei Klöster Wanderung
Das neue Jahr beginnt gemütlich, aber sehr christlich: länger ausschlafen, etwas später losfahren, dafür wandern wir heute bei gleich drei Klöstern vorbei! Wir beginnen unsere Tour am Fuße des Aussichtsbergs von Randa, steigen auf zum höchsten Punkt des Tafelberges und begegnen gleich drei Klöster. Von ganz oben aus reicht die Sicht über das Tiefland von Mallorca bis zur majestätischen Sierra de Tramuntana.
370 m
9,0 km
ca. 3,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Das Tor zur Sierra
Fahrt in das nahe gelegene Calvia. Unmittelbar hinter der Gemeinde liegt das Quellenschutzgebiet Font: eine Zone die per lex naturbelassen bleibt. Wir wandern von hier immer in Richtung Norden, direkt auf die Serra Tramuntana zu, die sich mayestätisch vor uns erhebt, gekrönt vom Gipfel des Galatzó, dem höchsten Berg im Westen der Insel. Wir steigen auf den Gipfel des bewaldeten Bauzá, von hier aus genießen wir einen herrlichen Rundumblick. Bald darauf ist der kleine Ort Galilea erreicht.
350 m
50 m
10,0 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Das Kloster von Lluc - Mallorca
Fahrt ins Herz der Sierra de Tramuntana zum Coll de sa Bataia, einstmals Schauplatz einer mittelalterlichen Schlacht um die Insel. Auf verwinkelten Saumpfaden wandern wir durch uralte Bestände von Steineichenwäldern. Einzigartig sind die Felsen, die von der Kieselsäure im Regen zu teils bizarren Formen geschliffen wurden. Ziel unserer Wanderung ist das Kloster Lluc, seit vielen Jahrhunderten Inselheiligtum und eine Stätte für Pilger aus aller Welt ist. Wir nehmen uns Zeit für eine Einkehr einen Besuch des Klosters, wo wir die Schwarze Madonna bestaunen können, um die sich die Gründungslegenden des Klosters ranken.
300 m
250 m
8,0 km
ca. 3,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Sonnenuntergang am Meer
Der Vormittag steht zur freien Verfügung: Ausschlafen, lange frühstücken, an den Strand gehen, ganz wie Sie möchten... Nachmittags fahren wir an die Nordküste in das kleine Dörfchen Esporles. Hier starten wir unsere Wanderung in den Sonnenuntergang: direkt am Meer entlang führt uns der Weg und wir beobachten bei hoffentlich guten Wetterbedingungen das beeindruckende Farbenspiel des Sonnenuntergangs über dem Meer.
260 m
350 m
11,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca. Am Flughafen erwarten wir Sie und Sie werden nach Palma eingefahren (ca. 20 min.). Abends heißt Sie Ihr ASI Bergwanderführer willkommen.

Unterkunft: Hotel Saratoga
Tag 2: Die Dracheninsel Mallorcas
Kurze Busfahrt in den äußersten Westen der Insel, nach Port Andraitx. Von hier wandern wir der Küste entlang im lichten Pinienwald ins Fischerdorf San Telmo. Vorgelagert liegt San Dragonera - die Insel der Drachen, bevölkert von unzähligen Eidechsen. Weiter geht´s per Bus nach Andraitx zum Mittagessen.
150 m
200 m
6,0 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Das geschichtsträchtige Castell d´Alaró und Prosit 2019!
Vom nahen Orient aus wandern wir auf gut angelegtem Weg zur alten und historisch bedeutenden Festung auf dem gleichnamigen Berg, der wie ein Backenzahn der Sierra de Tramuntana vorgelagert ist. Bei der Burg angelangt genießen wir die herrliche Aussicht und machen Rast. Der Abstieg erfolgt auf der anderen Seite des Berges nach Alaró. Abends treffen wir uns und erkunden die Altstadt Palmas. In einer typischen Tapabar genießen wir unser Abendessen mit kleinen Häppchen, Wein oder Bier und erwarten die Glockenschläge, die das neue Jahr ankünden.
300 m
600 m
10,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Die drei Klöster Wanderung
Das neue Jahr beginnt gemütlich, aber sehr christlich: länger ausschlafen, etwas später losfahren, dafür wandern wir heute bei gleich drei Klöstern vorbei! Wir beginnen unsere Tour am Fuße des Aussichtsbergs von Randa, steigen auf zum höchsten Punkt des Tafelberges und begegnen gleich drei Klöster. Von ganz oben aus reicht die Sicht über das Tiefland von Mallorca bis zur majestätischen Sierra de Tramuntana.
370 m
9,0 km
ca. 3,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Das Tor zur Sierra
Fahrt in das nahe gelegene Calvia. Unmittelbar hinter der Gemeinde liegt das Quellenschutzgebiet Font: eine Zone die per lex naturbelassen bleibt. Wir wandern von hier immer in Richtung Norden, direkt auf die Serra Tramuntana zu, die sich mayestätisch vor uns erhebt, gekrönt vom Gipfel des Galatzó, dem höchsten Berg im Westen der Insel. Wir steigen auf den Gipfel des bewaldeten Bauzá, von hier aus genießen wir einen herrlichen Rundumblick. Bald darauf ist der kleine Ort Galilea erreicht.
350 m
50 m
10,0 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Das Kloster von Lluc - Mallorca
Fahrt ins Herz der Sierra de Tramuntana zum Coll de sa Bataia, einstmals Schauplatz einer mittelalterlichen Schlacht um die Insel. Auf verwinkelten Saumpfaden wandern wir durch uralte Bestände von Steineichenwäldern. Einzigartig sind die Felsen, die von der Kieselsäure im Regen zu teils bizarren Formen geschliffen wurden. Ziel unserer Wanderung ist das Kloster Lluc, seit vielen Jahrhunderten Inselheiligtum und eine Stätte für Pilger aus aller Welt ist. Wir nehmen uns Zeit für eine Einkehr einen Besuch des Klosters, wo wir die Schwarze Madonna bestaunen können, um die sich die Gründungslegenden des Klosters ranken.
300 m
250 m
8,0 km
ca. 3,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Sonnenuntergang am Meer
Der Vormittag steht zur freien Verfügung: Ausschlafen, lange frühstücken, an den Strand gehen, ganz wie Sie möchten... Nachmittags fahren wir an die Nordküste in das kleine Dörfchen Esporles. Hier starten wir unsere Wanderung in den Sonnenuntergang: direkt am Meer entlang führt uns der Weg und wir beobachten bei hoffentlich guten Wetterbedingungen das beeindruckende Farbenspiel des Sonnenuntergangs über dem Meer.
260 m
350 m
11,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Hotel Saratoga
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel Saratoga****

Paseo Mallorca, 6
07012 Palma de Mallorca
Spanien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Hotel Webseite
+34-971-727240

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Flughafen von Mallorca holt Sie ein Vertreter von ASI Reisen ab: Bitte begeben Sie sich nach der Gepäckausgabe in die Empfangshalle an den mit Schildern ausgeschriebenen "Meetingpoint" welcher sich am Ausgang "C" befindet. Achten Sie auf das ASI Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen.

 Anschließend Bus- oder Taxifahrt nach Palma (ca. 20 min.). Teilnehmer, die schon vorher angereist sind, treffen den Wanderführer um 19.00 Uhr.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die zugelassene Freigepäckmenge Ihren Reiseunterlagen. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u. ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder
Für diese Reise brauchen Sie ein Taschengeld (in Euro) für tägliche Ausgaben (z.B. Souvenirs) sowie nicht inkludierte Leistungen (z.B. Abendessen). Das Preisniveau in Mallorca ist geringfügig niedriger als in Deutschland.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug nach Mallorca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Flughafentransfer ab/bis Flughafen Mallorca zum ausgeschriebenen Termin
  • 7 Nächte im Hotel Saratoga****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 5x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. € 1,- pro Person und Nacht


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise

29.12.18 - 05.01.19

Doppelzimmer
ab 1.990 €
Nicht verfügbar
Doppelzimmer Superior
ab 2.090 €
Nicht verfügbar
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
ab 2.690 €
Nicht verfügbar
Einzelzimmer Superior
ab 2.810 €
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.

Eindrücke von der Reise


3_mallorca_312.JPG
malle2_140.JPG
3_mallorca_252.JPG
Folie64.JPG
4_mallorca_211.JPG
0_mallorca_27.JPG
2_mallorca_34.jpg
0_mallorca_04.JPG
malle2_161.JPG
shutterstock_43361242, westen.jpg
3_mallorca_092.JPG
1_mallorca_87.jpg
1_mallorca_100.jpg
shutterstock_253179946, From Port de Soller, Majorca.jpg
3_mallorca_312.JPG
malle2_140.JPG
3_mallorca_252.JPG
Folie64.JPG
4_mallorca_211.JPG
0_mallorca_27.JPG
2_mallorca_34.jpg
0_mallorca_04.JPG
malle2_161.JPG
shutterstock_43361242, westen.jpg
3_mallorca_092.JPG
1_mallorca_87.jpg
1_mallorca_100.jpg
shutterstock_253179946, From Port de Soller, Majorca.jpg

Impressionen aus Spanien


Kundenstimmen zu dieser Reise

War eine empfehlenswerte Festtagswanderung. Wir schätzen die lokale Verpflegung sehr!

Markus I.

Blogbeiträge zu dieser Reise

Mit gesunden Füßen wandern: 5 Tipps

"Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich." Davon sind wir stark überzeugt: Gehen ist die natürlichste Fortbewegung, die wie kaum eine andere uns ins Hier und...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialisten

von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr



Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 4 x € 250,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...





Ja, ich bin mit der automatisierten Erfassung und Verwendung meiner Daten gemäß verlinkter Erklärung einverstanden.