ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Teneriffa und La Gomera erwandern

Teneriffa und La Gomera erwandern

Individuelle Trekkingreise, Spanien

 » Spanien » Teneriffa und La Gomera erwandern
2ESTFS002T
Teneriffa und La Gomera erwandern
2ESTFS002T

Die beiden Vulkaninseln Teneriffa und La Gomera zeigen den landschaftlichen Reichtum der Kanaren auf kleinstem Raum. Die farbenfrohen Lavafelder sowie die karge, weite Mondlandschaft unterhalb Spaniens höchster Erhebung, dem Teide, auf Teneriffa stehen im starken Kontrast zu den Lorbeerwäldern und Palmhainen der grünsten Insel der Kanaren, La Gomera. Von der Wüste springen Sie quasi in den Regenwald. Abwechslungsreich und beeindruckend ist diese individuelle Wanderreise, zu der wir Sie dank der milden Temperaturen auf den Kanaren das ganze Jahr über herzlich einladen.

Highlights & Fakten
  • Durchqueren Sie Mondlandschaften und Lorbeerwald
  • Erkunden Sie den Teide Nationalpark
  • Nächtigen Sie in familiengeführten Hotels

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist angelegte Wege, teilweise weglos, Trittsicherheit erforderlich

Dauer
8 Tag(e)

Teilnehmer
ab 1 Person(en)

Bereiste Länder
Spanien

Schwierigkeitsgrad




Tipp
ASI Bergwanderführer Daniel:"Die Höhepunkte Teneriffas und La Gomeras in einer Reise zusammengefasst - Das erwartet Sie bei dieser individuellen Tour. Und als Extrazuckerl: den höchsten Berg Spaniens, den Teide, aus nächster Nähe erleben."
NEU
8 Tag(e)
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf den Kanaren
Individueller Flug nach Teneriffa Süd und Ankunft. Sie werden am Flughafen abgeholt und in die erste Unterkunft in Vilaflor gebracht.

Unterkunft: Hotel Alta Montaña oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Die Mondlandschaft bei Vilaflor
In 10 Minuten bringt Sie ein Taxi zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung durch die Mondlandschaft, Paisaje Lunar, nörlich von Vilaflor. Die Wege sind sehr gut gewartet und markiert. Pinienwälder spenden angenehmen Schatten. Diese seltsame, vulkanische Steinlandschaft scheint tatsächlich außerirdisch. Sie spazieren zum Hotel zurück.
475 m
675 m
14 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Hotel Alta Montaña oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Rund um den König der Kanaren - den Teide
Mit dem Bus fahren Sie heute zum Parador des Teide. Sie können heute entweder eine 2,5-stündige Rundwanderung um die Roques de Garcia machen oder mit der Seilbahn hinauf auf den Teide fahren. Auf 3.500 Metern können Sie den Gipfel in einer Stunde umrunden. Mit der Seilbahn geht es wieder hinunter. Von der Talstation spazieren Sie in 1,5 Stunden zurück zum Parador. Verpassen Sie den letzten Bus um 16:00 nicht!
250 m
100 m
6 km
ca. 1,5 h

Unterkunft: Hotel Alta Montaña oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Auf nach La Gomera und in den Garajonay Nationalpark
Früh aufstehen heißt es heute, denn Sie müssen die Fähre nach La Gomera erwischen, die den Hafen von Los Cristianos um 09:00 oder 09:30 verlässt. Ein Taxi bringt Sie in ca. 30 Minuten zum Hafen. Die Fährzeit beträgt ca. 40 Minuten. In San Sebastián wartet ein Taxi auf Sie, das Sie nach El Contadero bringt, eine Kreuzung hoch oben im Garajonay Nationalpark. Von hier wandern Sie zunächst durch magischen Lorbeerwald in 4,5 Stunden nach Hermigua und werden im Anschluss nach Agulo gebracht.
25 m
1275 m
11 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel Rural Casa Lugo oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Rundwanderung um Hermigua
Nördlich von Hermigua wandern Sie durch verlassene Siedlungen entlang der schroffen Küste. Sie blicken hinüber nach Teneriffa und den Teide, auf dem Sie noch vorgestern selbst unterwegs waren. Gut markierte, breite Forststraßen und gepflasterte Fußwege mit Holzgeländer führen Sie über teils ausgesetzte Stellen. Am Ende Ihrer Rundtour spazieren Sie durch Papaya- und Mangofelder.
600 m
340 m
13 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Hotel Rural Casa Lugo oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Tropische Blumen und markante Felsen
Am Morgen bringt Sie ein Transfer zum Garajonay Besucherzentrum, Juego de Bolas, wo Sie im botanischen Garten tropische Pflanzen bewundern können. Dann folgen Sie dem Weitwanderweg GR132 nach Vallehermoso. Sie kommen an zwei markanten Felsen vorbei, dem Roque Blanco und dem Roque Cano, bevor Sie in das saftig grüne Tal von Vallehermoso hinabsteigen. Von dort bringt Sie ein Taxi zurück nach Agulo.
200 m
750 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel Rural Casa Lugo oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Über den GR131 nach San Sebastián
Sie werden zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung, Degollada de la Peraza, gebracht und beginnen einen leichten Abstieg, der Sie für Ihre Mühen immer wieder mit beeindruckenden Ausblicken belohnt. In 4-5 Stunden erreichen Sie über den GR131 die Inselhauptstadt, San Sebastián, wo Sie Ihre letzte Nacht in einer Unterkunft in der Nähe des Hafens verbringen.
125 m
1025 m
10 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel Torre del Conde oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von den Kanaren
Nach dem Frühstück spazieren Sie in den Hafen von San Sebastián und nehmen die Fähre nach Teneriffa. In Los Cristianos holt Sie ein Taxi ab und bringt Sie zum Flughafen Teneriffa Süd.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf den Kanaren
Individueller Flug nach Teneriffa Süd und Ankunft. Sie werden am Flughafen abgeholt und in die erste Unterkunft in Vilaflor gebracht.

Unterkunft: Hotel Alta Montaña oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Die Mondlandschaft bei Vilaflor
In 10 Minuten bringt Sie ein Taxi zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung durch die Mondlandschaft, Paisaje Lunar, nörlich von Vilaflor. Die Wege sind sehr gut gewartet und markiert. Pinienwälder spenden angenehmen Schatten. Diese seltsame, vulkanische Steinlandschaft scheint tatsächlich außerirdisch. Sie spazieren zum Hotel zurück.
475 m
675 m
14 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Hotel Alta Montaña oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Rund um den König der Kanaren - den Teide
Mit dem Bus fahren Sie heute zum Parador des Teide. Sie können heute entweder eine 2,5-stündige Rundwanderung um die Roques de Garcia machen oder mit der Seilbahn hinauf auf den Teide fahren. Auf 3.500 Metern können Sie den Gipfel in einer Stunde umrunden. Mit der Seilbahn geht es wieder hinunter. Von der Talstation spazieren Sie in 1,5 Stunden zurück zum Parador. Verpassen Sie den letzten Bus um 16:00 nicht!
250 m
100 m
6 km
ca. 1,5 h

Unterkunft: Hotel Alta Montaña oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Auf nach La Gomera und in den Garajonay Nationalpark
Früh aufstehen heißt es heute, denn Sie müssen die Fähre nach La Gomera erwischen, die den Hafen von Los Cristianos um 09:00 oder 09:30 verlässt. Ein Taxi bringt Sie in ca. 30 Minuten zum Hafen. Die Fährzeit beträgt ca. 40 Minuten. In San Sebastián wartet ein Taxi auf Sie, das Sie nach El Contadero bringt, eine Kreuzung hoch oben im Garajonay Nationalpark. Von hier wandern Sie zunächst durch magischen Lorbeerwald in 4,5 Stunden nach Hermigua und werden im Anschluss nach Agulo gebracht.
25 m
1275 m
11 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel Rural Casa Lugo oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Rundwanderung um Hermigua
Nördlich von Hermigua wandern Sie durch verlassene Siedlungen entlang der schroffen Küste. Sie blicken hinüber nach Teneriffa und den Teide, auf dem Sie noch vorgestern selbst unterwegs waren. Gut markierte, breite Forststraßen und gepflasterte Fußwege mit Holzgeländer führen Sie über teils ausgesetzte Stellen. Am Ende Ihrer Rundtour spazieren Sie durch Papaya- und Mangofelder.
600 m
340 m
13 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Hotel Rural Casa Lugo oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Tropische Blumen und markante Felsen
Am Morgen bringt Sie ein Transfer zum Garajonay Besucherzentrum, Juego de Bolas, wo Sie im botanischen Garten tropische Pflanzen bewundern können. Dann folgen Sie dem Weitwanderweg GR132 nach Vallehermoso. Sie kommen an zwei markanten Felsen vorbei, dem Roque Blanco und dem Roque Cano, bevor Sie in das saftig grüne Tal von Vallehermoso hinabsteigen. Von dort bringt Sie ein Taxi zurück nach Agulo.
200 m
750 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel Rural Casa Lugo oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Über den GR131 nach San Sebastián
Sie werden zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung, Degollada de la Peraza, gebracht und beginnen einen leichten Abstieg, der Sie für Ihre Mühen immer wieder mit beeindruckenden Ausblicken belohnt. In 4-5 Stunden erreichen Sie über den GR131 die Inselhauptstadt, San Sebastián, wo Sie Ihre letzte Nacht in einer Unterkunft in der Nähe des Hafens verbringen.
125 m
1025 m
10 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel Torre del Conde oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von den Kanaren
Nach dem Frühstück spazieren Sie in den Hafen von San Sebastián und nehmen die Fähre nach Teneriffa. In Los Cristianos holt Sie ein Taxi ab und bringt Sie zum Flughafen Teneriffa Süd.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Die hier genannten Hotelnamen stellen die von uns am meisten gebuchten Unterkünfte dar. Falls diese zum gewünschten Reisetermin keine Verfügbarkeiten aufweisen, bieten wir Ihnen alternative Hotels zur Auswahl an. Dies kann dazu führen, dass der Ausgangspunkt und das Ziel der Wanderungen sich ändert. Deshalb achten Sie bitte genau auf Ihre Hotelliste und den abweichenden Detailbeschreibungen. 
Hotel Alta Montaña***

Vilaflor
Spanien
Hotel Rural Casa Lugo

Calle Pintor Aguiar
38830 Agulo
Spanien
Hotel Torre del Conde***

Calle Ruiz de Padrón 17
38800 San Sebastiàn
Spanien
Das Hotel Torre del Conde befindet sich mitten im historischen Zentrum von San Sebastian de La Gomera und direkt neben dem berühmten Park "Torre del Conde". Das vor kurzem modernisierten und erweiterten Haus bietet somit eine hervorragende Lage um die Sehenswürdigkeiten und die Natur der Insel zu erkundigen und genießen. Seine helle Zimmer sind mit gratis W-Lan, Flach-Bildschirm Fernseher mit SAT-TV, Klima-Anlage, Minibar, privatem Bad, Fön, direkter Telefonleitung, Radio und Safe (gegen Gebühr) ausgestattet. Die Gäste werden mit kontinentales Frühstücksbuffet sowie traditionellen Speisen im A-la-Carte Restaurant verführt. Außerdem stehen Ihnen einen Bar-Cafeteria, Arbeitsbereich sowie einer Terrasse (mit Jacuzzi, Sauna, Nudisten-Bereich und Raucher-Zone) mit wunderbaren Aussicht zum Sonnenbaden zur Verfügung.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Anreise
Individuelle Anreise nach Teneriffa. 
FLUG: 
  • Teneriffa Süd (TFS) oder 
  • Teneriffa Nord (TFN) - Achtung Aufpreis!
Nebenkosten & Trinkgelder
Bitte rechnen Sie mit Kosten von EUR 20-30 pro Tag für nicht inkludierte Mahlzeiten und Getränke. Für die Tageswanderungen können Sie sich ein eigenes Picknick zusammenstellen oder im Hotel nach einem Lunchpaket für den Folgetag fragen. Sie können entweder in der jeweiligen Unterkunft oder in einem Restaurant Ihrer Wahl zu Abend essen.
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-mondlandschaft.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-nebel-ueber-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-eingang-garajonay.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-wanderer-an-steilkueste.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-terrassiertes-anbaugebiet.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-terrassen-an-kueste.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-kirche.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-befestigter-weg.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-dunkelbraunes-gestein.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-sedimentgesteinformation.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-teide-vulkangipfel.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-nebelschwaden-ueber-berg.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-hotel-nivaria.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-roques-vor-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-roques-de-garcia-1.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-wanderer-auf-steig.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-rote-steinwand.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-roques-de-garcia.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-vulkanisches-gestein.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-felswand.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-bluehende-pflanze.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-kueste.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-gruene-ranken-mit-orangen-blueten.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-seilbahn-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-karge-berge.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-steinweg.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-nebelmeer-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-kaktus-atlantik.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-mondlandschaft.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-nebel-ueber-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-eingang-garajonay.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-wanderer-an-steilkueste.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-terrassiertes-anbaugebiet.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-terrassen-an-kueste.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-kirche.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-befestigter-weg.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-dunkelbraunes-gestein.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-sedimentgesteinformation.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-teide-vulkangipfel.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-nebelschwaden-ueber-berg.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-hotel-nivaria.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-roques-vor-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-roques-de-garcia-1.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-wanderer-auf-steig.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-rote-steinwand.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-roques-de-garcia.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-vulkanisches-gestein.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-felswand.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-bluehende-pflanze.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-kueste.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-gruene-ranken-mit-orangen-blueten.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-seilbahn-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-karge-berge.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-steinweg.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-teneriffa-nebelmeer-teide.jpg
2estfs002t-individuell-spanien-gomera-kaktus-atlantik.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in Landgasthöfen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Detaillierte Wegbeschreibungen inkl. Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Busticket von Vilaflor zum El Teide Nationalpark
  • Seilbahnfahrt auf den Teide

Zubuchbare Leistungen

  • Nachverlängerungsnächte auf La Gomera
  • Vorverlängerungsnächte auf Teneriffa
  • Flug nach Teneriffa und zurück



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Flughafen Teneriffa Süd.
Preise gelten ab 2 Personen.
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Teneriffa. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
06.01.19 - 21.04.19
Doppelzimmer Standard
765 €
Dreibettzimmer
725 €
Einzelzimmer Standard
990 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
22.04.19 - 31.10.19
Doppelzimmer Standard
735 €
Dreibettzimmer
695 €
Einzelzimmer Standard
900 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.11.19 - 17.12.19
Doppelzimmer Standard
765 €
Dreibettzimmer
725 €
Einzelzimmer Standard
990 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
18.12.19 - 05.01.20
Doppelzimmer Standard
780 €
Dreibettzimmer
740 €
Einzelzimmer Standard
1.020 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Flughafen Teneriffa Süd.
Preise gelten ab 2 Personen.
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Teneriffa. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Teide in Teneriffa: Zum "Tor der Hölle" wandern

Der Vulkan "Pico del Teide" im Herzen Teneriffas Vulkan der Vulkane, König der Kanaren und Schneedach über Teneriffa – so lässt sich der Pico del Teide bestens beschreiben....
> weiterlesen
Bildergalerie Teneriffa: Die Kanarische Insel mit dem höchsten Berg Spaniens

Beeindruckende Küstenabschnitte, feuchte Lorbeerwälder im Hinterland, bizarre Felsformationen im schroffen Lavameer, tiefe Schluchten und der höchste Berg Spaniens lassen sich auf der Kanarischen Insel Teneriffa erwandern. Mit geführten Wanderreisen, individuelle Rundreisen...
> weiterlesen
Individuell Reisen mit Vorbereitung in ASI Qualität

Wer nicht in einer Gruppe reisen möchte, findet bei unseren individuellen Reisekonzepten vielleicht genau das Richtige. Bei den Wanderreisen ohne Gruppe steht euch die ASI Welt offen. Gerne organisieren wir die Reise flexibel...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Rucksack mit ca. 45 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.