ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Mallorca - Trans Tramuntana

Mallorca - Trans Tramuntana

Individuelle Trekkingreise, Spanien

 » Spanien » Mallorca - Trans Tramuntana
2ESPMI004T
Mallorca - Trans Tramuntana
2ESPMI004T

La Luminosa, die Erleuchtete, nennen die Spanier Mallorca. Die größte Insel der Balearen ist immer wieder für eine Überraschung gut und zeigt ihre Vorzüge stets im neuen Licht. So entdecken Sie in dieser Woche auf stillen Wegen das Innenleben Mallorcas. In der Serra de Tramuntana führen gute Wege durch eine wilde Landschaft mit Gräsern und Felsen. Sie wandern durch Olivenhaine zu bezaubernden Ortschaften mit Herrenhäusern und Palästen. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke auf das Meer und kleinere Inseln. Sonne, Strand, Meer und Erholung gibt es in den idyllischen Küstenorten.

Highlights & Fakten
  • Entdecken Sie das "andere" Mallorca
  • Genießen Sie die Wanderkombi Küsten und Berge
  • Übernachten Sie im Inselheiligtum Lluc

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Die Wege sind teils relativ steinig, gute Trittsicherheit und Kondition erforderlich
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
8 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Spanien
Schwierigkeitsgrad
NEU
8 Tag(e)

Reiseverlauf


Tag 1: Anreise nach Pt. Alcúdia
Individuelle Anreise nach Pt. Alcúdia.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Küstenwanderung auf der Halbinsel Alcúdia
Einer der schönsten Wanderwege befindet sich zwischen der Bucht von Pollença und Alcúdia. Sie wandern entlang der Küstenlinie und besteigen eine traumhafte Felsspitze. Ein Serpentinenweg mit Panoramablicken ohne Ende führt Sie über sanfte Gipfel, bevor Sie das historische Städtchen Alcúdia und schließlich die Promenade von Pt. Alcúdia erreichen.
690 m
820 m
15 km
ca. 6 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Pt. Alcúdia - Kloster Lluc
Kurzer Transfer nach Pollença, wo Sie dem historischen Pilgerpfad nach Lluc folgen werden. Die hohen Gipfel der Serra de Tramuntana vor Augen, wandern Sie über den Pass vorbei am Puig Tomir. Schattige Steineichenwälder, blühende Obstgärten und raue Wiesen ergeben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Genießer erwandern den botanischen Garten im Kloster Lluc.
600 m
220 m
13 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Pilgerweg Cuber Stausee
Morgendlicher Transfer zum Cuber Stausee, wo Sie eine weitere Etappe am Pilgerweg nach Lluc begehen werden. Ihr Weg führt hoch hinauf in die Serra und über die Pässe hinunter nach Lluc. Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, Felsen und Übergängen wie im Hochgebirge liegt vor Ihnen. Die sonnigen Ausblicke auf die Steilküsten und die fruchtbaren Täler machen diese Tour zur Königsetappe. Zurück geht es zur Übernachtung ins Kloster Lluc.
880 m
590 m
15 km
ca. 5,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Kloster Lluc - Pt. Sóller
Entlang des Cuber Stausees wandern Sie zum Pass de L’Ofre, wo Sie ein grandioser Panoramablick erwartet. Sie folgen den Serpentinen bis zum Gipfel Es Cornador, wo Sie die Fernsicht über die Küste bis hin nach Palma genießen. Auf dem Weg nach Sóller gehen Sie dem bekannten aussichtsreichen Terrassenweg durch die Schlucht von Biniaraix, einer der schönsten Landschaften des Tramuntana-Gebirges. Entlang von duftenden Orangengärten erreichen Sie das belebte Zentrum von Sóller. Mit der alten Straßenbahn fahren Sie zur Küste nach Pt. Sóller.
300 m
990 m
12 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Küstenweg von Deia nach Sóller
Transfer in den Künstlerort Deia. In der Bucht von Deia startet Ihre Wanderung entlang der wildromantischen Felsenküste in Richtung Sóller. Eine abwechslungsreiche Route erwartet Sie, mit tollen Ausblicken und zahlreichen stillen Plätzen zum Verweilen. Im blühenden Garten einer Finca, hoch über dem Tal von Sóller stärken Sie sich mit frisch gepresstem Orangensaft und einem herrlichen Stück Kuchen, bevor Sie Ihre Tagestour an der Strandpromenade von Pt. Sóller beschließen.
300 m
430 m
12 km
ca. 5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Pt. Sóller – Playa de Palma
Mit der Nostalgiebahn durch das Tal der Orangen in die quirlige Hauptstadt Palma. Spazieren Sie durch die belebten Gassen und zur beeindruckenden Kathedrale, bevor es entlang der Strandpromenade an die Playa de Palma geht. Alternativ bietet sich eine Wanderung nach Fornalutx, ins schönste Dorf Mallorcas an. Sie durchwandern entlang von Oliven- und Mandelgärten und duftenden Orangenhainen das grüne und fruchtbare Tal von Sóller.
370 m
360 m
13 km
ca. 3,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abreise oder Verlängerung

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Anreise nach Pt. Alcúdia
Individuelle Anreise nach Pt. Alcúdia.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Küstenwanderung auf der Halbinsel Alcúdia
Einer der schönsten Wanderwege befindet sich zwischen der Bucht von Pollença und Alcúdia. Sie wandern entlang der Küstenlinie und besteigen eine traumhafte Felsspitze. Ein Serpentinenweg mit Panoramablicken ohne Ende führt Sie über sanfte Gipfel, bevor Sie das historische Städtchen Alcúdia und schließlich die Promenade von Pt. Alcúdia erreichen.
690 m
820 m
15 km
ca. 6 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Pt. Alcúdia - Kloster Lluc
Kurzer Transfer nach Pollença, wo Sie dem historischen Pilgerpfad nach Lluc folgen werden. Die hohen Gipfel der Serra de Tramuntana vor Augen, wandern Sie über den Pass vorbei am Puig Tomir. Schattige Steineichenwälder, blühende Obstgärten und raue Wiesen ergeben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Genießer erwandern den botanischen Garten im Kloster Lluc.
600 m
220 m
13 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Pilgerweg Cuber Stausee
Morgendlicher Transfer zum Cuber Stausee, wo Sie eine weitere Etappe am Pilgerweg nach Lluc begehen werden. Ihr Weg führt hoch hinauf in die Serra und über die Pässe hinunter nach Lluc. Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, Felsen und Übergängen wie im Hochgebirge liegt vor Ihnen. Die sonnigen Ausblicke auf die Steilküsten und die fruchtbaren Täler machen diese Tour zur Königsetappe. Zurück geht es zur Übernachtung ins Kloster Lluc.
880 m
590 m
15 km
ca. 5,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Kloster Lluc - Pt. Sóller
Entlang des Cuber Stausees wandern Sie zum Pass de L’Ofre, wo Sie ein grandioser Panoramablick erwartet. Sie folgen den Serpentinen bis zum Gipfel Es Cornador, wo Sie die Fernsicht über die Küste bis hin nach Palma genießen. Auf dem Weg nach Sóller gehen Sie dem bekannten aussichtsreichen Terrassenweg durch die Schlucht von Biniaraix, einer der schönsten Landschaften des Tramuntana-Gebirges. Entlang von duftenden Orangengärten erreichen Sie das belebte Zentrum von Sóller. Mit der alten Straßenbahn fahren Sie zur Küste nach Pt. Sóller.
300 m
990 m
12 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Küstenweg von Deia nach Sóller
Transfer in den Künstlerort Deia. In der Bucht von Deia startet Ihre Wanderung entlang der wildromantischen Felsenküste in Richtung Sóller. Eine abwechslungsreiche Route erwartet Sie, mit tollen Ausblicken und zahlreichen stillen Plätzen zum Verweilen. Im blühenden Garten einer Finca, hoch über dem Tal von Sóller stärken Sie sich mit frisch gepresstem Orangensaft und einem herrlichen Stück Kuchen, bevor Sie Ihre Tagestour an der Strandpromenade von Pt. Sóller beschließen.
300 m
430 m
12 km
ca. 5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Pt. Sóller – Playa de Palma
Mit der Nostalgiebahn durch das Tal der Orangen in die quirlige Hauptstadt Palma. Spazieren Sie durch die belebten Gassen und zur beeindruckenden Kathedrale, bevor es entlang der Strandpromenade an die Playa de Palma geht. Alternativ bietet sich eine Wanderung nach Fornalutx, ins schönste Dorf Mallorcas an. Sie durchwandern entlang von Oliven- und Mandelgärten und duftenden Orangenhainen das grüne und fruchtbare Tal von Sóller.
370 m
360 m
13 km
ca. 3,5 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abreise oder Verlängerung

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Kategorie: 4****-Hotels, 2x Kloster Lluc, 2 x 3***-Hotel in Pt. Sóller

Zusatzinformationen


Anreise
  • Flughafen Palma de Mallorca. Fahrt per Bus nach Palma Busbahnhof und in ca. 1 Stunde nach Pt. Alcúdia (www.tib.org) oder per Taxi, ca. € 80,- pro Fahrt, Dauer ca. 1 Stunde.
  • Rückreise von der Playa de Palma zum Flughafen, kurze Fahrt per Taxi, ca. € 25,- pro Fahrt. 
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
  • Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort bis zum frühen Abend empfohlen. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag.
Charakter der Reise
Trittsicherheit und Kondition sind für Touren bis zu 6 Stunden notwendig. Dafür sehen Sie Mallorca von einer anderen, wunderschönen Seite. Die Wege sind teils relativ steinig, aber mit guten Wanderschuhen gut zu bewältigen.

Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen. Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-biniaraix-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-alcudia-coll-baix-4.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-bucht.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-kueste-wanderer-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-cuber-puig-ofre.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-fornalutx-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-gorgblau-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-zitronen.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-cuber-ofre-landschaft.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-kueste-panoramablick.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-biniaraix-2.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-kathedrale-palma-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-cuber-wanderer.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-biniaraix-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-alcudia-coll-baix-4.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-bucht.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-kueste-wanderer-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-cuber-puig-ofre.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-fornalutx-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-gorgblau-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-zitronen.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-cuber-ofre-landschaft.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-kueste-panoramablick.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-deia-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-biniaraix-2.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-kathedrale-palma-1.jpg
2espmi004t-wandern-mallorca-trans-tramuntana-cuber-wanderer.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • 7x Abendessen vom reichhaltigen Hotelbuffet
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Transfers gemäß Programm
  • Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ Sóller – Palma
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR)
  • GPS Daten verfügbar
  • Service-Hotline
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. €0,25 bis €3,- pro Nacht und Person



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Pt. Alcúdia bis Playa de Palma.

Anreise innerhalb der oben angegebenen Zeiträume immer nur am Freitag oder Sonntag möglich.
15.03.19 - 18.04.19
Doppelzimmer
689 €
Einzelzimmer
874 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
19.04.19 - 13.06.19
Doppelzimmer
719 €
Einzelzimmer
904 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
14.06.19 - 23.06.19
Doppelzimmer
759 €
Einzelzimmer
944 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.09.19 - 15.09.19
Doppelzimmer
759 €
Einzelzimmer
944 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
16.09.19 - 22.09.19
Doppelzimmer
719 €
Einzelzimmer
904 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
23.09.19 - 06.10.19
Doppelzimmer
689 €
Einzelzimmer
874 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
07.10.19 - 27.10.19
Doppelzimmer
639 €
Einzelzimmer
824 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Pt. Alcúdia bis Playa de Palma.

Anreise innerhalb der oben angegebenen Zeiträume immer nur am Freitag oder Sonntag möglich.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.