ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Murcia individuell - die schönsten Radtouren im Osten der Peninsula

Murcia individuell - die schönsten Radtouren im Osten der Peninsula

Individuelle E-Bike/Rad Reise, Spanien

 » Spanien » Murcia individuell - die schönsten Radtouren im Osten der Peninsula
2ESALC010B
Murcia individuell - die schönsten Radtouren im Osten der Peninsula
2ESALC010B

Weiße Dörfer mit maurischen Türmen inmitten einer Symphonie aus Farben. Wälder und Weinfelder wechseln sich mit Obstplantagen ab. Alte Wasserkanäle, die auf die maurische Zeit zurück gehen, prägen das Landschaftsbild. Hügel so weit das Auge reicht! Die Touren führen Sie ins Hinterland, wo die mittelalterlichen, aus Stein erbauten Städtchen ihren ursprünglichen Charakter erhalten haben. Sie entdecken Dörfer, die vom Tourismus verschont blieben: Caravaca, Cieza oder Calasparra. Noch nie gehört? Sie werden staunen, was für ein Flair diese Orte ausstrahlen! 

Highlights & Fakten
  • Durchstreifen Sie mittelalterliche Dörfer im Hinterland
  • Entdecken sie Caravaca - eine der fünf heiligen Städte
  • Erleben Sie Panoramatouren

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 5 ausgewählten Radtouren im Schwierigkeitsgrad 2
  • Mit Gepäcktransport
  • Auf befestigten, meist asphaltierten Wegen
Dauer
7 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Spanien
Schwierigkeitsgrad


Tipp
ASI Reisespezialistin Viktoria:
"Der Süden Spaniens verkörpert den Inbegriff all dessen, was wir mit der spanischen Halbinsel in Verbindung bringen: Flamenco, Stierkampf, Tapas, Wein und die Costa del Sol. Ruhig und beschaulich geht es dagegen in Murcia zu. Die Region ist wenig bekannt, wenig bereist und konnte dadurch ihre Ursprünglichkeit bewahren. Entdecken Sie diese Region für sich. Genießen Sie die lokalen Köstlichkeiten abseits der Touristenhochburgen in authentischer, echter Atmosphäre. Sie werden vom Hinterland Murcias begeistert sein!"

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Murcia
Individuelle Anreise nach Murcia.

Unterkunft: Hotel Cetina
Tag 2: Caravaca de la Cruz - eine der fünf heiligen Städte
Sie werden abgeholt und nach Bullas gefahren, wo Sie Ihr E-Bike in Empfang nehmen. Nach der Einweisung zum Gebrauch radeln Sie nach Carvaca de la Cruz, eine der fünf heiligen Städte (neben Rom, Jerusalem, Santiago de Compostela und Santo Toribio de Liebana). Ewige Vergebung spendet der Besuch der Kirche von Caravaca in einem heiligen Jahr. Sie können in Caravaca entweder gleich ihr Hotel beziehen oder noch eine extra Schleife rund um den Ort drehen (ca. 14 km) und sich an Ihr E-Bike zu gewöhnen.
200 m
300 m
25 km
ca. 2 h

Unterkunft: Hotel Rural Murcia
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Die Spuren der Kelten, Römer und Mauren
Heute haben Sie die Gelegenheit die Gegend rund um Caravaca zu entdecken: reich an kultureller Vielfalt fahren Sie an römischen Tempeln und christlichen Klöstern vorbei und erfreuen sich dabei an der abwechslungsreichen Natur.
450 m
450 m
45 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel Rural Murcia
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Eine Reise ins 15. Jahrhundert
Sie verlassen Caravaca und machen sich auf der "Ruta Verde del Noroeste" -dem grünen Weg-nach Calasparra. Nehmen Sie sich unterwegs die Zeit um Moratalla zu besuchen, es lohnt sehr! Die zweite Hälfte der Strecke führt Sie durch Oliven- und Mandelhaine, auch ein kleiner Fluss plätschert am Straßenrand.
450 m
740 m
44 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Von Dorf zu Dorf
Wenn Sie möchten, statten Sie nach dem Frühstück der "Jungfrau der Hoffnung" einen Besuch ab (die Route verlängert sich dann um ca. 13 km). Falls nicht, starten Sie gleich in den Tag auf Ihrem Weg nach Cieza. Unterwegs kleine, stille Dörfer mit einladenden Restaurants und Schenken.
350 m
500 m
33 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Die alten Wasserwege
Der Fluss "Segura" mitsamt seinem ausgetüftelten Bewässerungssystemen begleitet Sie während Ihrer heutigen Fahrt zurück nach Murcia: der Kreis schließt sich also. Auf wenig befahrenen Straßen erreichen Sie Archena. Von hier ab ändert sich die Landschaft: Sie durchfahren ein tiefes Tal an dessen Ende Sie die klassischen, weißen Dörfer Andalusiens erwarten: Abarán, Blanca, Ójos und Ulea, eine der letzten maurischen Festungen Andalusiens.
100 m
100 m
18 km
ca. 1 h

Unterkunft: Hotel Cetina
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschied nehmen von Spanien
Individuelle Rückreise.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Murcia
Individuelle Anreise nach Murcia.

Unterkunft: Hotel Cetina
Tag 2: Caravaca de la Cruz - eine der fünf heiligen Städte
Sie werden abgeholt und nach Bullas gefahren, wo Sie Ihr E-Bike in Empfang nehmen. Nach der Einweisung zum Gebrauch radeln Sie nach Carvaca de la Cruz, eine der fünf heiligen Städte (neben Rom, Jerusalem, Santiago de Compostela und Santo Toribio de Liebana). Ewige Vergebung spendet der Besuch der Kirche von Caravaca in einem heiligen Jahr. Sie können in Caravaca entweder gleich ihr Hotel beziehen oder noch eine extra Schleife rund um den Ort drehen (ca. 14 km) und sich an Ihr E-Bike zu gewöhnen.
200 m
300 m
25 km
ca. 2 h

Unterkunft: Hotel Rural Murcia
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Die Spuren der Kelten, Römer und Mauren
Heute haben Sie die Gelegenheit die Gegend rund um Caravaca zu entdecken: reich an kultureller Vielfalt fahren Sie an römischen Tempeln und christlichen Klöstern vorbei und erfreuen sich dabei an der abwechslungsreichen Natur.
450 m
450 m
45 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel Rural Murcia
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Eine Reise ins 15. Jahrhundert
Sie verlassen Caravaca und machen sich auf der "Ruta Verde del Noroeste" -dem grünen Weg-nach Calasparra. Nehmen Sie sich unterwegs die Zeit um Moratalla zu besuchen, es lohnt sehr! Die zweite Hälfte der Strecke führt Sie durch Oliven- und Mandelhaine, auch ein kleiner Fluss plätschert am Straßenrand.
450 m
740 m
44 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Von Dorf zu Dorf
Wenn Sie möchten, statten Sie nach dem Frühstück der "Jungfrau der Hoffnung" einen Besuch ab (die Route verlängert sich dann um ca. 13 km). Falls nicht, starten Sie gleich in den Tag auf Ihrem Weg nach Cieza. Unterwegs kleine, stille Dörfer mit einladenden Restaurants und Schenken.
350 m
500 m
33 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Die alten Wasserwege
Der Fluss "Segura" mitsamt seinem ausgetüftelten Bewässerungssystemen begleitet Sie während Ihrer heutigen Fahrt zurück nach Murcia: der Kreis schließt sich also. Auf wenig befahrenen Straßen erreichen Sie Archena. Von hier ab ändert sich die Landschaft: Sie durchfahren ein tiefes Tal an dessen Ende Sie die klassischen, weißen Dörfer Andalusiens erwarten: Abarán, Blanca, Ójos und Ulea, eine der letzten maurischen Festungen Andalusiens.
100 m
100 m
18 km
ca. 1 h

Unterkunft: Hotel Cetina
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschied nehmen von Spanien
Individuelle Rückreise.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2

Mittelschwere Tagesetappen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen & Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 800 Meter, vereinzelt mehr. Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler

Die Unterkünfte


Hotel Cetina***

Calle Radio Murcia, 3
30001 Murcia
Spanien
Hotel Rural Murcia

C/ Ingeniero Oñate Sanchez 5
Caravaca
Spanien
Hospedería Rural Constitución,

Plaza de la Constitución 10,
30420 Calasparra
Spanien
Hospedería San Sebastian

30530 Cieza
Spanien

Zusatzinformationen


Anreise
Individuelle Anreise nach Murcia. Sie erreichen Murcia am besten über den Flughafen Alicante: es gibt hier ab vielen Flughäfen Direktflüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vom Flughafen Alicante aus nehmen Sie den öffentlichen Bus nach Murcia (ca. 1 Stunde Fahrtzeit).
Gerne arrangieren wir Ihren Flughafentransfer bei An- und Abreise.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die zugelassene Freigepäckmenge Ihren Flugunterlagen. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u.ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen etwas Geld für Ihre täglichen Ausgaben (Getränke, Souvenirs etc.) und für nicht inkludierte Mahlzeiten. 

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Caravaca Plaza del Arco.jpg
Marg bij stuwmeer Alfonso.jpg
Via Verde richting Cehegin.jpg
Arriving at Caravaca.jpg
Carreteras vacias en Murcia.jpg
Cehegín vanaf hoogste kerkplein.jpg
Apricot blossom in Murcia's gardens.jpg
Uitzicht over calasparra.jpg
Margje bij rijstvelden Calasparra.jpg
Barren landscape near Cieza.jpg
Caravaca Plaza del Arco.jpg
Marg bij stuwmeer Alfonso.jpg
Via Verde richting Cehegin.jpg
Arriving at Caravaca.jpg
Carreteras vacias en Murcia.jpg
Cehegín vanaf hoogste kerkplein.jpg
Apricot blossom in Murcia's gardens.jpg
Uitzicht over calasparra.jpg
Margje bij rijstvelden Calasparra.jpg
Barren landscape near Cieza.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • 24-Stunden Service Telefon
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • ASI Tourenbuch

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsnächte in Murcia
  • Flug nach Alicante oder Murcia
  • MTBZusätzliche Infop.P. 85 €
  • FahrradZusätzliche Infop.P. 100 €
  • E-BikeZusätzliche Info120 €

Downloads


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Hotel in Murcia.
Preise gelten ab 2 Personen. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Alicante oder Murcia. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
01.01.19 - 09.04.19
Doppelzimmer
490 €
Dreibettzimmer
460 €
Einzelzimmer
690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
10.04.19 - 05.05.19
Doppelzimmer
550 €
Dreibettzimmer
510 €
Einzelzimmer
770 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
06.05.19 - 15.06.19
Doppelzimmer
490 €
Dreibettzimmer
460 €
Einzelzimmer
690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
07.09.19 - 31.12.19
Doppelzimmer
490 €
Dreibettzimmer
460 €
Einzelzimmer
690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Hotel in Murcia.
Preise gelten ab 2 Personen. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Alicante oder Murcia. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

7 spezielle Tiere & Pflanzen auf La Réunion

La Réunion ist nicht nur ein Paradies für Wander- und Trekkingfans, sondern auch für Naturfreunde. Welche Highlights aus der Tier- und Pflanzenwelt euch beim Reisen auf La Réunion...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Alpenglühen: was ist das?

Es ist ein magischer Moment, wenn die Sonne ihre letzten Strahlen des Tages aussendet. Noch magischer, wenn dabei die Berge Feuer fangen zu scheinen. Seit jeher faszinierten uns...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Reisetasche oder Koffer
  • Radrucksack mit ca. 20 Liter Volumen mit Regenschutz
  • Sportschuhe
  • Radsocken
  • Rad-Wasserflasche (min. 750 ml)
  • Radtrikots (schnelltrocknend)
  • 2 Kurze Radhosen mit Einsatz
  • lange Radhose oder Beinlinge
  • Radunterhosen
  • Softshelljacke
  • Radregenjacke
  • Wasserdichte Überhose (zum Radfahren geeignet)
  • Halstuch oder Schlauchtuch (Buff)
  • Radhandschuhe Kurzfinger mit Geleinsatz
  • Radhelm
  • Kopfbedeckung (Kappe, Sonnenhut für Zwischenstopps)
  • Radbrille (Sonnenbrille u. Klarsichtbrille oder Wechselscheiben)
  • Creme gegen Wundscheuern (z.B. Hirschtalg)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Stirnlampe
  • kleines Kabelschloss

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Ersatzschlauch oder Flickzeug
  • Reifenheber
  • Pumpe
  • Multitool Mini Fahrradwerkzeug
  • Apotheke inkl. Verbandszeug