ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Schwedens Westküsten - auf der Kattegat-Route nach Göteborg

Schwedens Westküsten - auf der Kattegat-Route nach Göteborg

Individuelle E-Bike/Rad Reise, Schweden

 » Schweden » Schwedens Westküsten - auf der Kattegat-Route nach Göteborg
2SEGOT001B
Schwedens Westküsten - auf der Kattegat-Route nach Göteborg
2SEGOT001B

Sie starten diese Radreise in Südschweden in der Stadt Helsingborg. In den nächsten Tagen radeln Sie entlang der illustren Küste, vorbei an malerischen kleinen Fischerdörfern und Häfen. Das Meer, abwechslungsreiche Landschaft, spannende Naturreservate und üppiges Ackerland liegen entlang Ihrer Strecke. Je näher Sie Göteborg kommen, desto mehr verändert sich die Natur: Felsen, üppige Wälder, Buchten und Häfen säumen den Weg. Typisch für die Region: Meeresfrüchte und Fisch sind auf jeder Speisekarte
zu finden, ein Leckerbissen!

Highlights & Fakten
  • Erleben Sie die Schärenwelt im Westen Schwedens
  • Radeln Sie auf der Kattegatt-Route
  • Probieren Sie die kulinarischen Highlights der Region

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Radtouren im Schwierigkeitsgrad 2
  • Mit Gepäcktransport

Dauer
8 Tag(e)

Teilnehmer
ab 1 Person(en)

Bereiste Länder
Schweden

Schwierigkeitsgrad




Das Besondere

Sie radeln ganz entspannt auf verkehrsarmen und autofreien Nebenstrassen entlang der Küstenlandschaft. Die meiste Zeit ist Streckenführung flach, mit sanft hügeliger Topographie - Großstadt raus, Schärenflair rein.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Schweden
Nach Ihrer Ankunft in Helsingborg haben Sie den ersten Tag zur freien Verfügung und Sie können die Zeit ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Tag 2: Von Helsingborg nach Ängelholm
Entlang der Strandpromenade vorbei an Schloss und Park Sofiero. Der Park wurde 2010
zum schönsten Park Europas gekürt. Weiter der Küste folgend zu malerischen kleinen
Fischerdörfern und den Häfen von Domsten und Viken in Richtung Höganäs. Über die Halbinsel Kulla, an Weinbergen und kleinen Hofläden vorbei, radeln Sie bis Ängelholm.
60 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Von Ängelholm nach Halmstad
An der Küste nach Vejbystrand, in Magnarps Hafen liegt ein kleines Fischrestaurant mit atem beraubendem Blick aufs Meer. In Ängel bäcks strand verlassen Sie die Küste und radeln quer über die Halbinsel. Durch das Tal Sinarpsdalen bis Båstad, einer renommierten Tennis-Metropole. An einem der längsten Sandstrände Schwedens vorbei bis Halmstad.
100 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Halmstad nach Falkenberg
Durch Halmstad zum berühmtesten Strand Schwedens, Tylösand. Weiter in nördlicher Richtung entlang der Küste. An der Windmühle in Särdal gibt es ein Café und einen Hofladen. Das Meer, offene Landschaft, spannende Naturreservate und üppiges Ackerland schaffen Abwechslung auf der Tour. Über Grimsholmen bis nach Falkenberg und Skrea Strand.
60 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Von Falkenberg nach Varberg
Immer in Meeresnähe führt die Route durch malerische Fischerdörfer. In Träslövsläge kann man frisch gekochten Hummer schlemmen. Wenn Sie sich Varberg entlang der Strandpromenade nähern, erhebt sich die gleichnamige Festung davor. Hier kann man den Bockstensmann
bestaunen, eine mittelalterliche Moorleiche.
40 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Von Varberg nach Kungsbacka
Nördlich von Varberg verändert sich die Landschaft: Die Sandstrände werden weniger und kleiner, es tauchen mehr und mehr Felsen auf, die ersten Inseln werden im Meer sichtbar. In Åsa verlassen Sie für eine Weile das Meer und radeln durch Ackerland und über sanfte
Hügel bis nach Fjärås Bräcka. Weiter entlang von Feldern und Pferdefarmen bis Kungsbacka.
75 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Ankunft in Göteborg
Von Kungsbacka aus in westliche Richtung wieder zum Meer. Sie passieren Vallda und Särö, bald erreichen Sie die ehemalige Bahnstrecke, die zu einem Radweg umgewandelt wurde und zwischen Askim und Billdal immer in Meeresnähe verläuft. Nach der malerischen, schönen Insel Stora Amundson radeln Sie bis Göteborg, der zweitgrößten Stadt Schwedens.
65 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Dänemark
Nutzen Sie den heutigen Tag Ihrer Abreise nach Möglichkeit zum Erkunden der dänischen Hauptstadt Kopenhagen und genießen Sie das gemütliche Flair der Stadt am Wasser.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Schweden
Nach Ihrer Ankunft in Helsingborg haben Sie den ersten Tag zur freien Verfügung und Sie können die Zeit ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Tag 2: Von Helsingborg nach Ängelholm
Entlang der Strandpromenade vorbei an Schloss und Park Sofiero. Der Park wurde 2010
zum schönsten Park Europas gekürt. Weiter der Küste folgend zu malerischen kleinen
Fischerdörfern und den Häfen von Domsten und Viken in Richtung Höganäs. Über die Halbinsel Kulla, an Weinbergen und kleinen Hofläden vorbei, radeln Sie bis Ängelholm.
60 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Von Ängelholm nach Halmstad
An der Küste nach Vejbystrand, in Magnarps Hafen liegt ein kleines Fischrestaurant mit atem beraubendem Blick aufs Meer. In Ängel bäcks strand verlassen Sie die Küste und radeln quer über die Halbinsel. Durch das Tal Sinarpsdalen bis Båstad, einer renommierten Tennis-Metropole. An einem der längsten Sandstrände Schwedens vorbei bis Halmstad.
100 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Halmstad nach Falkenberg
Durch Halmstad zum berühmtesten Strand Schwedens, Tylösand. Weiter in nördlicher Richtung entlang der Küste. An der Windmühle in Särdal gibt es ein Café und einen Hofladen. Das Meer, offene Landschaft, spannende Naturreservate und üppiges Ackerland schaffen Abwechslung auf der Tour. Über Grimsholmen bis nach Falkenberg und Skrea Strand.
60 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Von Falkenberg nach Varberg
Immer in Meeresnähe führt die Route durch malerische Fischerdörfer. In Träslövsläge kann man frisch gekochten Hummer schlemmen. Wenn Sie sich Varberg entlang der Strandpromenade nähern, erhebt sich die gleichnamige Festung davor. Hier kann man den Bockstensmann
bestaunen, eine mittelalterliche Moorleiche.
40 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Von Varberg nach Kungsbacka
Nördlich von Varberg verändert sich die Landschaft: Die Sandstrände werden weniger und kleiner, es tauchen mehr und mehr Felsen auf, die ersten Inseln werden im Meer sichtbar. In Åsa verlassen Sie für eine Weile das Meer und radeln durch Ackerland und über sanfte
Hügel bis nach Fjärås Bräcka. Weiter entlang von Feldern und Pferdefarmen bis Kungsbacka.
75 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Ankunft in Göteborg
Von Kungsbacka aus in westliche Richtung wieder zum Meer. Sie passieren Vallda und Särö, bald erreichen Sie die ehemalige Bahnstrecke, die zu einem Radweg umgewandelt wurde und zwischen Askim und Billdal immer in Meeresnähe verläuft. Nach der malerischen, schönen Insel Stora Amundson radeln Sie bis Göteborg, der zweitgrößten Stadt Schwedens.
65 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Dänemark
Nutzen Sie den heutigen Tag Ihrer Abreise nach Möglichkeit zum Erkunden der dänischen Hauptstadt Kopenhagen und genießen Sie das gemütliche Flair der Stadt am Wasser.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2

Mittelschwere Tagesetappen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen & Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 800 Meter, vereinzelt mehr. Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler

Die Unterkünfte


Zusatzinformationen


Anreise
Autoanreise: Hotelparkplätze (Garagen) in Helsingborg für ca. SEK 230 pro Tag bzw. in Göteborg für ca. SEK 200 pro Tag. Keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Rückreise Göteborg - Helsingborg per Bahn, stündliche Verbindungen (Fahrradmitnahme möglich, sollten Sie Ihr eigenes Rad mitnehmen). Weitere Informationen auf www.sj.se . 

Auch die Flughäfen Göteborg und Kopenhagen werden mehrmals täglich aus verschiedensten deutschen, österreichischen und schweizer Flughäfen angeflogen. 

Von beiden Flughäfen aus erreichen Sie Ihre jeweilige Unterkunft gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln. 
Hinweise zum Reisegepäck
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft wird für Sie organisiert. Genaue Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

In Schweden wird in Kronen (SEK) gezahlt. Überall gibt es Bankautomaten, an denen mit der EC-Maestro-Card oder Kreditkarte Bargeld abgehoben werden kann. Kreditkarten (mit PIN) sind die gängigsten Zahlungsmittel und werden an den meisten Tankstellen, Restaurants, Geschäften und Hotels akzeptiert.
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen. Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2SEGOT001B_Bike_Schweden_Kattegattleden.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Radfahrer_HenrikTrygg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_HalmstadOskarAlbrektsson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Strand_JohnSander.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Halmstad-Falkenberg_OskarAlbrektsson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Schären_PixelPetersson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Langusten_HenrikTrygg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_See_CliveTompsett.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Kattegattleden_Rad.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Helsingborg_Stortorget.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Kattegattleden_Schild.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Helsingborg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Radfahrer_MichaelJonsson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Westküste.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Göteborg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Halmstad-Falkenberg_RonJohansson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Hütte_HenrikTrygg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Kattegattleden.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Radfahrer_HenrikTrygg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_HalmstadOskarAlbrektsson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Strand_JohnSander.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Halmstad-Falkenberg_OskarAlbrektsson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Schären_PixelPetersson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Langusten_HenrikTrygg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_See_CliveTompsett.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Kattegattleden_Rad.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Helsingborg_Stortorget.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Kattegattleden_Schild.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Helsingborg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Radfahrer_MichaelJonsson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Westküste.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Göteborg.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Halmstad-Falkenberg_RonJohansson.jpg
2SEGOT001B_Bike_Schweden_Hütte_HenrikTrygg.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in komfortablen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Leihrad

Zubuchbare Leistungen

  • FahrradZusätzliche Infop.P. 90 €
  • E-BikeZusätzliche Infop.P. 180 €



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Unterkunft in Helsingborg/bis Unterkunft in Göteborg.

Anreise jeweils Donnerstag und Samstag vom 11.05.-20.09.2019
Preise gelten ab 1 Personen

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Göteborg oder Kopenhagen. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
11.05.19 - 24.05.19
Doppelzimmer
899 €
Einzelzimmer
1.314 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
25.05.19 - 21.06.19
Doppelzimmer
949 €
Einzelzimmer
1.364 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
22.06.19 - 16.08.19
Doppelzimmer
999 €
Einzelzimmer
1.414 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
17.08.19 - 06.09.19
Doppelzimmer
949 €
Einzelzimmer
1.364 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
07.09.19 - 14.09.19
Doppelzimmer
899 €
Einzelzimmer
1.314 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Unterkunft in Helsingborg/bis Unterkunft in Göteborg.

Anreise jeweils Donnerstag und Samstag vom 11.05.-20.09.2019
Preise gelten ab 1 Personen

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Göteborg oder Kopenhagen. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Alpenglühen: was ist das?

Es ist ein magischer Moment, wenn die Sonne ihre letzten Strahlen des Tages aussendet. Noch magischer, wenn dabei die Berge Feuer fangen zu scheinen. Seit jeher faszinierten uns...
> weiterlesen
Skitouren: 10 nützliche Dinge, die auf keiner Tour fehlen sollten

  Seid ihr auch schon mitten in der Skitourensaison angekommen? Ich freue mich momentan über jede Schneeflocke, die vom Himmel fällt. Für eine gelungene Skitour ist die richtige Vorbereitung ein...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Reisetasche oder Koffer
  • Radrucksack mit ca. 20 Liter Volumen mit Regenschutz
  • Sportschuhe
  • Radsocken
  • Rad-Wasserflasche (min. 750 ml)
  • Radtrikots (schnelltrocknend)
  • 2 Kurze Radhosen mit Einsatz
  • lange Radhose oder Beinlinge
  • Radunterhosen
  • Softshelljacke
  • Radregenjacke
  • Wasserdichte Überhose (zum Radfahren geeignet)
  • Halstuch oder Schlauchtuch (Buff)
  • Radhandschuhe Kurzfinger mit Geleinsatz
  • Radhelm
  • Kopfbedeckung (Kappe, Sonnenhut für Zwischenstopps)
  • Radbrille (Sonnenbrille u. Klarsichtbrille oder Wechselscheiben)
  • Creme gegen Wundscheuern (z.B. Hirschtalg)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Stirnlampe
  • kleines Kabelschloss

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Radweste
  • Badesachen
  • Fotoausrüstung
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (Müsliriegel, Trockenfrüchte)
  • Getränkepulver
  • persönliche Medikamente
  • Radschuhe
  • ev. eigene Pedale