ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Portugal individuell - Inselhüpfen im Azorendreieck

Portugal individuell - Inselhüpfen im Azorendreieck

Individuelle Wanderreise, Portugal

 » Portugal » Portugal individuell - Inselhüpfen im Azorendreieck
2PTPIX001W
Portugal individuell - Inselhüpfen im Azorendreieck
2PTPIX001W

Pico, São Jorge und Faial bilden das Azorendreieck wegen ihrer Nähe zueinander und die ganzjährige Bootsverbindung. Der höchste Berg Portugals auf Pico beobachtet Sie die ganze Zeit auf Ihrer Reise. Auf São Jorge genießen Sie die Schönheit und den Frieden seiner Fajãs und auf Faial erwarten Sie die Caldera im Herzen der Insel und der jüngste Vulkan der Azoren: Capelinhos. Ein 10-Tages Wanderprogramm, welches Ihnen eine allgemeine Idee verschafft von der Varietät der Landschaften und Kultur der zentralen Inseln des sogenannten Hawaii des Atlantiks.

Highlights & Fakten
  • Genießen Sie die Meeresbrise
  • Erwandern Sie die Küste von São Jorge
  • Besichtigen Sie den Vulkan Capelinhos und seinen Leuchtturm

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 8 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
10 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Portugal
Schwierigkeitsgrad
10 Tag(e)
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf den Azoren
Individuelle Anreise nach Pico. Taxitransfer vom Flughafen Pico zu Ihrer ersten Unterkunft im Süden der Insel. Wenn Sie früh ankommen, haben Sie genug Zeit um Wale im Meer zu beobachten oder am Pool auszuspannen.

Unterkunft: Aldeia da Fonte oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Entlang der Südküste
Am Morgen holt Sie der Taxifahrer ab und bringt Sie zum Startpunkt der ersten Wanderung beim Dorf Silveira. Der höchste Berg Portugals ist der Vulkan Pico mit einer Höhe von 3.251 Metern. Der zweite Teil der Tour folgt der Küste zurück zum Hotel und führt an einigen der bestgehütetsten Geheimnisse der Südküste der Insel vorbei.
100 m
290 m
13 km
ca. 4 h

Unterkunft: Aldeia da Fonte oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 3: Der Caminho dos Burros
Heute geht es zum zentralen Plateau der Insel. Die Wanderung führt hinunter zur Nordküste mit herrlicher Aussicht auf den Vulkan Pico und die Insel São Jorge und bringt Sie durch einen märchenhaften Wald. Das Taxi holt Sie an einem speziellen Strand, mit runden vom Meer geformten Steinen, ab.
100 m
800 m
10 km
ca. 3 h

Unterkunft: Aldeia da Fonte oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 4: Kapitänslagune
An Ihrem letzten Tag auf der Insel Pico holt das Taxi Sie und Ihr Gepäck im Hotel ab und bringt Sie zum Beginn der Wanderung. Eine faszinierende Tour vom Lagoa do Capitão See hinunter nach São Roque. Zuerst entlang roter Feldwege und dann bergab durch einen einzigartigen Wald. Das Taxi holt Sie am Ende der Wanderung ab und bringt Sie zum Hafen für die Fährfahrt nach São Jorge. Falls Sie etwas Mühe haben mit langen Abstiegen, können Sie eine alternative Route wählen. Die einfachere Route führt entlang der Ostküste der Insel zwischen Weinbergen des Welterbes. Die Wanderung endet im Hafen von Madalena. Die Wahl Ihrer heutigen Wanderung hängt davon ab, wann Ihr Boot ablegt und von welchem Hafen Sie weg segeln.
770 m
10 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel São Jorge Garden oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 5: Von Pico da Esperança zur Küste
Der Taxifahrer bringt Sie zum Pico da Esperança, dem höchsten Punkt der Insel auf 1'053 m ü. M. Diese einfache, aber lange Wanderung bietet eine herrliche Aussicht auf die vier Inseln rund um São Jorge: Pico und Faial im Süden sowie Graciosa und Terceira im Norden. Die Route endet in Fajã do Ouvidor, wo Sie die natürlichen blauen und vulkanischen Pools an der Küste nicht verpassen dürfen. Um den letzte anstrengenden Abstieg zu vermeiden, können Sie den Treffpunkt mit dem Taxifahrer im vorletzten Dorf vereinbaren. Fahrt zurück nach Velas.
300 m
1000 m
18 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel São Jorge Garden oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: São Jorge’s Nordküste
Heute bringt Sie ein ca. 50-minütiger Transfer zum Beginn dieser unvergesslichen Wanderung. Einem Pfad mit seltener Vegetation folgend steigen Sie zu den Fajãs (flaches Ackerland am Meer) von Caldeira do Santo Cristo ab. Caldeira do Santo Cristo sowie Fajã dos Cubres sind bekannt für die leckeren Muscheln und die kristallklaren Lagunen. Verpassen Sie auf dem Abstieg den erfrischenden Wasserfall und den Balkon mit der herrlichen Aussicht auf den ersten Fajã nicht!
150 m
700 m
11 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel São Jorge Garden oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Monte de Guia
Am Morgen holt Sie ein Taxi ab und bringt Sie zum Hafen. Fährfahrt zur Insel Faial, wo ein Transfer auf Sie wartet. Sie können eine kurze und einfache Wanderung im Gebiet des Monte de Guia unternehmen oder einfach am Strand oder am Hafen des friedlichen Dorfes entspannen.
160 m
4,4 km
ca. 1,5 h

Unterkunft: Hotel Do Canal oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Der Naturpark Naturpark Caldeira
Nach einem ca. 30-minütigen Transfer erreichen Sie den Naturpark Caldeira. Mit 2 km Breite und 500 m Tiefe ist es der höchste Punkt der Insel Faial. Bei gutem Wetter bietet er freie Sicht auf die Inseln Graciosa, São Jorge und Pico. Die Wanderung verläuft entlang des Kraterrandes, bis Sie auf einem roten Feldweg bergab durch den Wald führt. Anschließened folgen Sie einer Levada (Wasserkanal), bevor der Aufstieg zu einem anderen Krater folgt: Cabeço do Fogo. Ein letzter Abstieg durch die Reserva Florestal do Capelo führt Sie zum Picknickplatz in der Nähe von Capelo, wo die Route endet.
150 m
700 m
13 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel Do Canal oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 9: Der Vulkan Capelinhos und sein Leuchtturm
Heute geht es weiter mit dem letzten Teil der offiziellen 10 Volcão Route bis zum Capelinhos Leuchtturm. Auf dem Weg sehen Sie noch andere Krater, bevor der Vulkan Capelinhos in Ihr Blickfeld rückt. Er war 1957 zuletzt ausgebrochen. Im Besucherzentrum kann man die ganze Geschichte über diesen einzigartigen Ort lernen. Setzen Sie Ihre Wanderung entlang der Südküste bis nach Varadouro fort und entspannen Sie beim natürlichen Schwimmbad. Am Nachmittag Transfer zurück zum Hotel.
300 m
400 m
12,5 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel Do Canal oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 10: Abschied nehmen
Nach dem Frühstück Fährfahrt nach Pico, Transfer zum Flughafen und Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf den Azoren
Individuelle Anreise nach Pico. Taxitransfer vom Flughafen Pico zu Ihrer ersten Unterkunft im Süden der Insel. Wenn Sie früh ankommen, haben Sie genug Zeit um Wale im Meer zu beobachten oder am Pool auszuspannen.

Unterkunft: Aldeia da Fonte oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Entlang der Südküste
Am Morgen holt Sie der Taxifahrer ab und bringt Sie zum Startpunkt der ersten Wanderung beim Dorf Silveira. Der höchste Berg Portugals ist der Vulkan Pico mit einer Höhe von 3.251 Metern. Der zweite Teil der Tour folgt der Küste zurück zum Hotel und führt an einigen der bestgehütetsten Geheimnisse der Südküste der Insel vorbei.
100 m
290 m
13 km
ca. 4 h

Unterkunft: Aldeia da Fonte oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 3: Der Caminho dos Burros
Heute geht es zum zentralen Plateau der Insel. Die Wanderung führt hinunter zur Nordküste mit herrlicher Aussicht auf den Vulkan Pico und die Insel São Jorge und bringt Sie durch einen märchenhaften Wald. Das Taxi holt Sie an einem speziellen Strand, mit runden vom Meer geformten Steinen, ab.
100 m
800 m
10 km
ca. 3 h

Unterkunft: Aldeia da Fonte oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 4: Kapitänslagune
An Ihrem letzten Tag auf der Insel Pico holt das Taxi Sie und Ihr Gepäck im Hotel ab und bringt Sie zum Beginn der Wanderung. Eine faszinierende Tour vom Lagoa do Capitão See hinunter nach São Roque. Zuerst entlang roter Feldwege und dann bergab durch einen einzigartigen Wald. Das Taxi holt Sie am Ende der Wanderung ab und bringt Sie zum Hafen für die Fährfahrt nach São Jorge. Falls Sie etwas Mühe haben mit langen Abstiegen, können Sie eine alternative Route wählen. Die einfachere Route führt entlang der Ostküste der Insel zwischen Weinbergen des Welterbes. Die Wanderung endet im Hafen von Madalena. Die Wahl Ihrer heutigen Wanderung hängt davon ab, wann Ihr Boot ablegt und von welchem Hafen Sie weg segeln.
770 m
10 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel São Jorge Garden oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 5: Von Pico da Esperança zur Küste
Der Taxifahrer bringt Sie zum Pico da Esperança, dem höchsten Punkt der Insel auf 1'053 m ü. M. Diese einfache, aber lange Wanderung bietet eine herrliche Aussicht auf die vier Inseln rund um São Jorge: Pico und Faial im Süden sowie Graciosa und Terceira im Norden. Die Route endet in Fajã do Ouvidor, wo Sie die natürlichen blauen und vulkanischen Pools an der Küste nicht verpassen dürfen. Um den letzte anstrengenden Abstieg zu vermeiden, können Sie den Treffpunkt mit dem Taxifahrer im vorletzten Dorf vereinbaren. Fahrt zurück nach Velas.
300 m
1000 m
18 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel São Jorge Garden oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: São Jorge’s Nordküste
Heute bringt Sie ein ca. 50-minütiger Transfer zum Beginn dieser unvergesslichen Wanderung. Einem Pfad mit seltener Vegetation folgend steigen Sie zu den Fajãs (flaches Ackerland am Meer) von Caldeira do Santo Cristo ab. Caldeira do Santo Cristo sowie Fajã dos Cubres sind bekannt für die leckeren Muscheln und die kristallklaren Lagunen. Verpassen Sie auf dem Abstieg den erfrischenden Wasserfall und den Balkon mit der herrlichen Aussicht auf den ersten Fajã nicht!
150 m
700 m
11 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel São Jorge Garden oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Monte de Guia
Am Morgen holt Sie ein Taxi ab und bringt Sie zum Hafen. Fährfahrt zur Insel Faial, wo ein Transfer auf Sie wartet. Sie können eine kurze und einfache Wanderung im Gebiet des Monte de Guia unternehmen oder einfach am Strand oder am Hafen des friedlichen Dorfes entspannen.
160 m
4,4 km
ca. 1,5 h

Unterkunft: Hotel Do Canal oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Der Naturpark Naturpark Caldeira
Nach einem ca. 30-minütigen Transfer erreichen Sie den Naturpark Caldeira. Mit 2 km Breite und 500 m Tiefe ist es der höchste Punkt der Insel Faial. Bei gutem Wetter bietet er freie Sicht auf die Inseln Graciosa, São Jorge und Pico. Die Wanderung verläuft entlang des Kraterrandes, bis Sie auf einem roten Feldweg bergab durch den Wald führt. Anschließened folgen Sie einer Levada (Wasserkanal), bevor der Aufstieg zu einem anderen Krater folgt: Cabeço do Fogo. Ein letzter Abstieg durch die Reserva Florestal do Capelo führt Sie zum Picknickplatz in der Nähe von Capelo, wo die Route endet.
150 m
700 m
13 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel Do Canal oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 9: Der Vulkan Capelinhos und sein Leuchtturm
Heute geht es weiter mit dem letzten Teil der offiziellen 10 Volcão Route bis zum Capelinhos Leuchtturm. Auf dem Weg sehen Sie noch andere Krater, bevor der Vulkan Capelinhos in Ihr Blickfeld rückt. Er war 1957 zuletzt ausgebrochen. Im Besucherzentrum kann man die ganze Geschichte über diesen einzigartigen Ort lernen. Setzen Sie Ihre Wanderung entlang der Südküste bis nach Varadouro fort und entspannen Sie beim natürlichen Schwimmbad. Am Nachmittag Transfer zurück zum Hotel.
300 m
400 m
12,5 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel Do Canal oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 10: Abschied nehmen
Nach dem Frühstück Fährfahrt nach Pico, Transfer zum Flughafen und Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Aldeia da Fonte ****

Caminho de Baixo
9930-177 Lajes do Pico
Portugal
Hotel São Jorge Garden***

Avenida dos Baleeiros
9800-548 Velas
Portugal
Hotel Do Canal****

Largo Dr. Manuel de Arriaga
9900 – 026 Horta, Faial
Portugal
Mit seinem atemberaubenden Ausblick auf die Uferpromenade von Horta und den größten Berg Portugals, den Pico, liegt das Hotel do Canal in fantastischer Lage direkt am Meer. Bestückt mit vielen Motiven der Seefahrt ist die Inneneinrichtung des Boutique-Hotels angelehnt an die Geschichte der Insel. Durch das freundliche und professionelle Team sowie das einladende Ambiente fühlt man sich sofort wie zu Hause, ganz egal, ob Sie geschäftlich oder privat auf Reisen sind. Das Hotel Do Canal hat 103 Zimmer, davon 90 Doppelzimmer, 7 Einzelzimmer, 2 Suites, 2 exekutive Zimmer und 2 behindertengerechte Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, Pay TV, Radio und Musikambiente, Wi-Fi, Minibar und Haartrockner ausgestattet.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Taxitransfer vom Flughafen Pico zu Ihrer ersten Unterkunft im Süden der Insel.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
3 stündige Walbeobachtung in Lajes – wetterabhängig 
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie trotz der detaillierten Reiseunterlagen einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. 
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 9 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 9x Frühstück, 3x Lunchpaket
  • Transfer lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport lt. Reiseverlauf
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flug nach Pico und zurück
  • Ticket für Capelinhos Besucherzentrum
  • Optionale Transfers bei alternativen Routen
  • Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume zu Ihrer Suche 05.04.2020 - 19.04.2020

24.03.20 - 08.06.20
Doppelzimmer
1.113 €
Einzelzimmer
1.381 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/ bis Flughafen Pico.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisende: Auf Anfrage

Alternative Reisezeiträume

01.01.20 - 23.03.20
Doppelzimmer
994 €
Einzelzimmer
1.156 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
09.06.20 - 23.09.20
Doppelzimmer
1.213 €
Einzelzimmer
1.556 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
24.09.20 - 22.10.20
Doppelzimmer
1.113 €
Einzelzimmer
1.381 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/ bis Flughafen Pico.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisende: Auf Anfrage

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.