ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Portugal individuell - von Porto nach Lissabon

Portugal individuell - von Porto nach Lissabon

Individuelle E-Bike/Rad Reise, Portugal

 » Portugal » Portugal individuell - von Porto nach Lissabon
2PTOPO012B
Portugal individuell - von Porto nach Lissabon
2PTOPO012B

Der Radurlaub von Porto nach Lissabon ist eine reizvolle Tour, die die beiden wichtigsten Städte Portugals miteinander verbindet. Sie radeln an mehrere wichtige kulturelle Orte, durch die Landschaft und entlang malerischer Küstenwege. Beginnen Sie mit Porto, einer der schönsten Städte Europas und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Erfahren Sie mehr über Portwein und das damit verbundene kulinarische Erlebnis. Genießen Sie den erfrischenden Duft der Pinien und Eukalyptusbäume unter der Sonne, während Sie an der wunderschönen Küste entlang radeln. Erleben Sie Aveiro, das Venedig Portugals, die lebendige Küstenstadt Figueira da Foz, den berühmten Strand von Nazaré, die ummauerte Stadt Óbidos und dann Lissabon. Am rechten Ufer der breiten Flussmündung des Tejo liegt die Hauptstadt Portugals anmutig über sanfte Hügel. Außergewöhnliches natürliches Licht, das Künstler, Schriftsteller, Fotografen und Filmemacher im Laufe der Jahrhunderte inspiriert hat, farbenfrohe Gebäude an den Hängen, auffällige Ockerdächer, mit Ziegeln bedeckte Gebäudefassaden und enge, verwinkelte Gassen der mittelalterlichen Viertel verleihen Lissabon die einzigartige Atmosphäre.

Highlights & Fakten
  • Erkunden Sie gleich zwei der schönsten portugiesischen Städte
  • Bestaunen Sie goldene Strände, den tiefblauen Ozean und Pinienwälder
  • Erfahren Sie mehr über Moliceiros

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 5 ausgewählten Radtouren im Schwierigkeitsgrad 2
  • Meist auf gut befestigten, asphaltierten Wegen
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
8 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Portugal
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 9 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Porto
Nach der individuellen Anreise zum Flughafen Porto werden Sie in Ihr erstes Hotel gebracht, von wo aus Sie Porto - eine Weltkulturerbe-Stadt erkunden können. Nehmen Sie Ihre Fahrräder und fahren Sie zum Flussufer hinunter, in das mittelalterliche Viertel Ribeira. Radeln Sie gemächlich am Flussufer entlang, vorbei an der berühmten Eiffelbrücke und hinüber zu den Portwein-Lodges, die vom Südufer des Douro bergauf steigen. An diesem Abend empfehlen wir Ihnen ein Abendessen in einem der vielen feinen Restaurants, für die Porto berühmt ist.

Unterkunft: Descobertas Boutique Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Von Porto nach Furadouro
Verlassen Sie die Hektik der Stadt für die Ruhe und den Frieden an der Atlantikküste. Fahren Sie durch die vielen kleinen Städte, die sich entlang der Küste schmiegen und genießen Sie den Schatten der Kiefernwälder. Der Tag endet in Furadouro, einer gastfreundlichen Stadt, die für ihren ausgezeichneten Fisch bekannt ist.
230 m
240 m
44 km
ca. 4 h

Unterkunft: Furadouro Boutique Hotel Beach & Spa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Von Furadouro nach Aveiro
Diese Strecke wäre nicht vollständig, ohne einen Besuch in Costa Nova, mit seinem malerischen Stadtzentrum. Wenn Sie Zeit haben, fahren Sie mit einem Moliceiro, den bunten, handbemalten Holzbooten entlang der Kanäle, für die Aveiro den Namen Portugiesisch-Venedig trägt. An Land nehmen Sie an einem Workshop teil, um ein typisches Gebäck aus Aveiro herzustellen. Versäumen Sie nicht, die Salinen zu besuchen und genießen Sie die beruhigenden Eigenschaften des Meersalzes. Ihre Radtour führt Sie heute durch das geschützte Naturreservat der Dünen von São Jacinto.
20 m
20 m
49 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Melia Ria Hotel & Spa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Aveiro nach Figueira da Foz
Verlassen Sie das zauberhafte Aveiro in Richtung Figueira da Foz. Sie radeln entlang des Kanals und durch grüne Felder bis nach Mira, wo Sie vom goldenen Effekt der Sonne auf den Sand, das Meer, die Vegetation und die kontrastreiche Landschaft geblendet werden. Besuchen Sie das Fischerdorf Praia de Mira mit den typischen bunten Holzhäusern, Palheiros. Gönnen Sie sich eine der gastronomischen Spezialitäten mit frischem Fisch, für die Mira berühmt ist. An diesem Punkt ist ein gemeinsamer Transfer nach Figueira da Foz zu ihrere Unterkunft inbegriffen.
240 m
210 m
76 km
ca. 6 h

Unterkunft: Universal Boutique Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: São Pedro de Moel
Diese Etappe führt Sie entlang der portugiesischen Silberküste und durch die Pinhal de Leiria, den großen Kiefernwald, der im 15. Jahrhundert gepflanzt wurde, um das Holz für die Karavellen zu liefern, auf denen die portugiesischen Entdecker die Meere befahren haben. Heute ist er ein riesiger Wald, Liebling für Naturliebhaber und Heimat vieler Wildtierarten. Der Fahrradweg folgt der Estrada Atlântica (Atlantikstraße) nach São Pedro de Moel, einem eleganten Badeort, der sich in einen Wald schmiegt. Der berühmte Strand ist bei Surfern bekannt.
240 m
200 m
76 km
ca. 6 h

Unterkunft: Mar & Sol Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Nazaré und Obidos
Der heutige Tag führt Sie in zwei der beliebtesten Städte Portugals.
Nazaré, die vielleicht berühmteste Fischerstadt Portugals ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Hier finden Sie schmale, bemalte, hölzerne Fischerboote mit ihren hohen, geschwungenen Bögen und von Fischerfrauen getragene, siebenschichtige Röcke.
Óbidos, Ihr Endziel des Tages, ist eine bezaubernde, kleine Stadt mit Festung, die an eine mittelalterliche Filmkulisse erinnern lässt. Die Stadt ist gut erhalten und ihre Bewohner sind stolz auf den architektonischen Stil aus vergangenen Zeiten.
410 m
360 m
57 km
ca. 5 h

Unterkunft: Josefa d'Obidos Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Auf nach Lissabon
Nachdem Frühstück in Óbidos bringt Sie ein Transfer zu Ihrem Hotel in Lissabon. Anschließend ist es Zeit, die Stadt zu erkunden.
Beginnen Sie mit zwei Weltkulturerbe-Stätten am Tejo: dem Turm von Belem und dem Jeronimos-Kloster. Schlendern Sie danach durch ein Labyrinth von engen, gewundenen Gassen und steilen Treppen durch das älteste Stadtviertel Alfama, das zu Füßen der Burg São Jorge liegt und das malerische Arbeiterviertel Bairro Alto. Genießen Sie am letzten Abend das pulsierende Nachtleben in einen der vielzähligen traditionellen Restaurants oder Bars.

Unterkunft: Turim Europa Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Portugal
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen Lissabon und Sie nehmen ihren individuellen Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Porto
Nach der individuellen Anreise zum Flughafen Porto werden Sie in Ihr erstes Hotel gebracht, von wo aus Sie Porto - eine Weltkulturerbe-Stadt erkunden können. Nehmen Sie Ihre Fahrräder und fahren Sie zum Flussufer hinunter, in das mittelalterliche Viertel Ribeira. Radeln Sie gemächlich am Flussufer entlang, vorbei an der berühmten Eiffelbrücke und hinüber zu den Portwein-Lodges, die vom Südufer des Douro bergauf steigen. An diesem Abend empfehlen wir Ihnen ein Abendessen in einem der vielen feinen Restaurants, für die Porto berühmt ist.

Unterkunft: Descobertas Boutique Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Von Porto nach Furadouro
Verlassen Sie die Hektik der Stadt für die Ruhe und den Frieden an der Atlantikküste. Fahren Sie durch die vielen kleinen Städte, die sich entlang der Küste schmiegen und genießen Sie den Schatten der Kiefernwälder. Der Tag endet in Furadouro, einer gastfreundlichen Stadt, die für ihren ausgezeichneten Fisch bekannt ist.
230 m
240 m
44 km
ca. 4 h

Unterkunft: Furadouro Boutique Hotel Beach & Spa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Von Furadouro nach Aveiro
Diese Strecke wäre nicht vollständig, ohne einen Besuch in Costa Nova, mit seinem malerischen Stadtzentrum. Wenn Sie Zeit haben, fahren Sie mit einem Moliceiro, den bunten, handbemalten Holzbooten entlang der Kanäle, für die Aveiro den Namen Portugiesisch-Venedig trägt. An Land nehmen Sie an einem Workshop teil, um ein typisches Gebäck aus Aveiro herzustellen. Versäumen Sie nicht, die Salinen zu besuchen und genießen Sie die beruhigenden Eigenschaften des Meersalzes. Ihre Radtour führt Sie heute durch das geschützte Naturreservat der Dünen von São Jacinto.
20 m
20 m
49 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Melia Ria Hotel & Spa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Aveiro nach Figueira da Foz
Verlassen Sie das zauberhafte Aveiro in Richtung Figueira da Foz. Sie radeln entlang des Kanals und durch grüne Felder bis nach Mira, wo Sie vom goldenen Effekt der Sonne auf den Sand, das Meer, die Vegetation und die kontrastreiche Landschaft geblendet werden. Besuchen Sie das Fischerdorf Praia de Mira mit den typischen bunten Holzhäusern, Palheiros. Gönnen Sie sich eine der gastronomischen Spezialitäten mit frischem Fisch, für die Mira berühmt ist. An diesem Punkt ist ein gemeinsamer Transfer nach Figueira da Foz zu ihrere Unterkunft inbegriffen.
240 m
210 m
76 km
ca. 6 h

Unterkunft: Universal Boutique Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: São Pedro de Moel
Diese Etappe führt Sie entlang der portugiesischen Silberküste und durch die Pinhal de Leiria, den großen Kiefernwald, der im 15. Jahrhundert gepflanzt wurde, um das Holz für die Karavellen zu liefern, auf denen die portugiesischen Entdecker die Meere befahren haben. Heute ist er ein riesiger Wald, Liebling für Naturliebhaber und Heimat vieler Wildtierarten. Der Fahrradweg folgt der Estrada Atlântica (Atlantikstraße) nach São Pedro de Moel, einem eleganten Badeort, der sich in einen Wald schmiegt. Der berühmte Strand ist bei Surfern bekannt.
240 m
200 m
76 km
ca. 6 h

Unterkunft: Mar & Sol Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Nazaré und Obidos
Der heutige Tag führt Sie in zwei der beliebtesten Städte Portugals.
Nazaré, die vielleicht berühmteste Fischerstadt Portugals ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Hier finden Sie schmale, bemalte, hölzerne Fischerboote mit ihren hohen, geschwungenen Bögen und von Fischerfrauen getragene, siebenschichtige Röcke.
Óbidos, Ihr Endziel des Tages, ist eine bezaubernde, kleine Stadt mit Festung, die an eine mittelalterliche Filmkulisse erinnern lässt. Die Stadt ist gut erhalten und ihre Bewohner sind stolz auf den architektonischen Stil aus vergangenen Zeiten.
410 m
360 m
57 km
ca. 5 h

Unterkunft: Josefa d'Obidos Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Auf nach Lissabon
Nachdem Frühstück in Óbidos bringt Sie ein Transfer zu Ihrem Hotel in Lissabon. Anschließend ist es Zeit, die Stadt zu erkunden.
Beginnen Sie mit zwei Weltkulturerbe-Stätten am Tejo: dem Turm von Belem und dem Jeronimos-Kloster. Schlendern Sie danach durch ein Labyrinth von engen, gewundenen Gassen und steilen Treppen durch das älteste Stadtviertel Alfama, das zu Füßen der Burg São Jorge liegt und das malerische Arbeiterviertel Bairro Alto. Genießen Sie am letzten Abend das pulsierende Nachtleben in einen der vielzähligen traditionellen Restaurants oder Bars.

Unterkunft: Turim Europa Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Portugal
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen Lissabon und Sie nehmen ihren individuellen Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2

Mittelschwere Tagesetappen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen & Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 800 Meter, vereinzelt mehr. Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Verfügbarkeiten zu Hoteländerungen kommen kann. 
Descobertas Boutique Hotel****

Rua da Fonte Taurina 14-22
Porto
Portugal
Furadouro Boutique Hotel Beach & Spa****

Ovar
Portugal
Melia Ria Hotel & Spa****

Aveiro
Portugal
Universal Boutique Hotel****

Figuera da Foz
Portugal
Mar & Sol Hotel****

São Pedro de Moel
Portugal
Josefa d'Obidos Hotel***

Óbidos
Portugal
Turim Europa Hotel****

Lissabon
Portugal

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Sie werden am Flughafen von Porto abgeholt, bitte achten Sie nach dem Verlassen der Sicherheitszone auf ein Schild mit dem ASI Logo. Anschließend werden Sie zu Ihrer ersten Unterkunft gefahren (ca. 30 min.).
Anreise
Individuelle Anreise nach Porto.
Hinweise zum Reisegepäck
Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft gebracht. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie Ihr Gepäck deutlich mit Ihrem Namen kennzeichnen. 
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Kleinere Probleme am Rad (z.B. platter Reifen) können Sie vor Ort selbst mit dem bereitgestellten Material bewerkstelligen. Sollte es zu einem Ausfall des Rades kommen, wird es durch unseren Partner vor Ort ausgetauscht.
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen tägliche Ausgaben für nicht inkludierte oder zugebuchte Mahlzeiten. 

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Aveiro (2).JPG
IMG_1236.JPG
P1040263.JPG
IMG_0941.JPG
5886709601_d7822f047d_o.jpg
bidos (2).jpg
Nazare.jpg
IMG_9897HR.jpg
grilled food.jpg
IMG_9706HR.jpg
4516269122_1147680bf2_o.jpg
5869071687_84340b1b70_o.jpg
7842576198_3d9975336d_o.jpg
IMG_1000.JPG
authentic-trails-bike-tours-portugal-atlantic-coast (54).jpg
Vinho-do-Porto.jpg
Figueira da Foz (2).jpg
Torre de Belém_Photo_Francisco Almeida Dias.jpg
IMG_1138.JPG
23218256240_929a0c85fc_o.jpg
IMG_1162.JPG
IMG_9627HR.jpg
Costa Nova.jpg
Porto (6).jpg
IMG_9391.JPG
7808143306_955e2ae270_o.jpg
livraria lello.jpg
IMG_9382.JPG
authentic-trails-bike-tours-portugal-atlantic-coast (2).jpg
7807379320_cce69e05a2_o.jpg
authentic-trails-bike-tours-portugal-atlantic-coast (42).jpg
51957669.jpg
São Pedro de Moel.jpg
IMG_9795HR.jpg
22678498863_c5d5917d74_o.jpg
authentic-trails-aveiro-bike-tour-portugal-europe-pleasure.JPG
sardinhada.jpg
IMG_9774HR.jpg
IMG_9716HR.jpg
IMG_9859HR.jpg
Porto (3).jpg
seafood.jpg
IMG_1052.JPG
14655509686_437d13a27e_o.jpg
41 - Garrafeira - PCB.jpg
IMG_9877HR.jpg
2686084963_378c67b774_o.jpg
Figure-1.jpg
bidos (1).jpg
17149104685_0a6769033a_o.jpg
Aveiro typical pastry(1).jpg
Aveiro (2).JPG
IMG_1236.JPG
P1040263.JPG
IMG_0941.JPG
5886709601_d7822f047d_o.jpg
bidos (2).jpg
Nazare.jpg
IMG_9897HR.jpg
grilled food.jpg
IMG_9706HR.jpg
4516269122_1147680bf2_o.jpg
5869071687_84340b1b70_o.jpg
7842576198_3d9975336d_o.jpg
IMG_1000.JPG
authentic-trails-bike-tours-portugal-atlantic-coast (54).jpg
Vinho-do-Porto.jpg
Figueira da Foz (2).jpg
Torre de Belém_Photo_Francisco Almeida Dias.jpg
IMG_1138.JPG
23218256240_929a0c85fc_o.jpg
IMG_1162.JPG
IMG_9627HR.jpg
Costa Nova.jpg
Porto (6).jpg
IMG_9391.JPG
7808143306_955e2ae270_o.jpg
livraria lello.jpg
IMG_9382.JPG
authentic-trails-bike-tours-portugal-atlantic-coast (2).jpg
7807379320_cce69e05a2_o.jpg
authentic-trails-bike-tours-portugal-atlantic-coast (42).jpg
51957669.jpg
São Pedro de Moel.jpg
IMG_9795HR.jpg
22678498863_c5d5917d74_o.jpg
authentic-trails-aveiro-bike-tour-portugal-europe-pleasure.JPG
sardinhada.jpg
IMG_9774HR.jpg
IMG_9716HR.jpg
IMG_9859HR.jpg
Porto (3).jpg
seafood.jpg
IMG_1052.JPG
14655509686_437d13a27e_o.jpg
41 - Garrafeira - PCB.jpg
IMG_9877HR.jpg
2686084963_378c67b774_o.jpg
Figure-1.jpg
bidos (1).jpg
17149104685_0a6769033a_o.jpg
Aveiro typical pastry(1).jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in ausgewählten Quintas, Hotels und Herrenhäusern, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Privater Flughafentransfer bei An- und Abreise
  • 7x Frühstück
  • Transfer an den Tagen 4 & 7
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung & Kartenmaterial auf Englisch
  • GPS-Leihgerät mit geladenen GPS Tracks
  • Werkzeugkit, Erste Hilfe Paket, Schlauchflickzeug und Ersatzschlauch
  • Gepäckträgertaschen, Lenkertasche (1 pro 2 Fahrräder), Fahrradschloss (1 pro 2 Fahrräder)
  • 24-Stunden Service Telefon
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtungssteuer in Porto € 2,- pro Nacht und Person

Zubuchbare Leistungen

  • FahrradZusätzliche Infop.P. 80 €
  • E-BikeZusätzliche Infop.P. 195 €

Downloads


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Flughafen Porto bis Flughafen Lissabon.

Anreise innerhalb der oben angegebenen Zeiträume nur am Sonntag möglich.
Preise gelten ab 2 Personen. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Porto und zurück ab Lissabon. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
01.03.20 - 17.04.20
Doppelzimmer
1.150 €
Einzelzimmer
1.550 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
18.04.20 - 22.04.20
Doppelzimmer
1.190 €
Einzelzimmer
1.590 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
23.04.20 - 30.04.20
Doppelzimmer
1.150 €
Einzelzimmer
1.550 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.05.20 - 30.09.20
Doppelzimmer
1.190 €
Einzelzimmer
1.590 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.10.20 - 30.11.20
Doppelzimmer
1.150 €
Einzelzimmer
1.550 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Flughafen Porto bis Flughafen Lissabon.

Anreise innerhalb der oben angegebenen Zeiträume nur am Sonntag möglich.
Preise gelten ab 2 Personen. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Porto und zurück ab Lissabon. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Vielen Dank für eine im Detail sehr perfekt geplante Radtour. Vom Notfallhandy bis zum erste Hilfe Paket war alles an Bord. Die Hotels waren sehr liebevoll und stets in bester Lage ausgewählt und luden dazu ein den jeweiligen Etappenort zu erkunden. Die Transfers funktionierten reibungslos und wurden stets von netten unterhaltsamen Faherern durchgeführt. Wir machen regelmäßig Radreisen, diese war aber die bisher mit Abstand am besten organisierteste. Vielen Dank dafür an das Team von ASI Reisen.« ★★★★★ Mario R.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Video zur Reise


Blogbeiträge zu dieser Reise

5 Dinge zu Abfall am Berg: Wie lange verrottet die Bananenschale?

Wir alle lieben das Wandern in der mal mehr, mal weniger unberührten Natur. Umso mehr tut es weh, wenn wir diese verschmutzt vorfinden. Denn wir kennen es: auf dem Weg...
> weiterlesen
Reisebericht: durch Vietnam & Kambodscha

Ein Reisebericht von ASI Gast & Autorin Dietlind Castor Grüntee frisch gepflückt, ein Wasserbüffel an der Leine, servierter Elefantenohrfisch, ein schwimmendes Dorf - Ganz schön viel zu erleben! All meine...
> weiterlesen
Top 10 Sehenswürdigkeiten in Irland

Die kleine Atlantikinsel Irland ist ein wundervolles Land mit einer Geschichte voller Legenden und Folklore. Nationalparks, einsame Berg- & Moorlandschaften sowie wilde Naturschönheiten erstrecken sich über die gesamte Fläche der...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Reisetasche oder Koffer
  • Radrucksack mit ca. 20 Liter Volumen mit Regenschutz
  • Sportschuhe
  • Radsocken
  • Rad-Wasserflasche (min. 750 ml)
  • Radtrikots (schnelltrocknend)
  • 2 Kurze Radhosen mit Einsatz
  • lange Radhose oder Beinlinge
  • Radunterhosen
  • Softshelljacke
  • Radregenjacke
  • Wasserdichte Überhose (zum Radfahren geeignet)
  • Halstuch oder Schlauchtuch (Buff)
  • Radhandschuhe Kurzfinger mit Geleinsatz
  • Kopfbedeckung (Kappe, Sonnenhut für Zwischenstopps)
  • Radbrille (Sonnenbrille u. Klarsichtbrille oder Wechselscheiben)
  • Creme gegen Wundscheuern (z.B. Hirschtalg)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Stirnlampe
  • kleines Kabelschloss

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Ersatzschlauch oder Flickzeug
  • Reifenheber
  • Pumpe
  • Multitool Mini Fahrradwerkzeug
  • Apotheke inkl. Verbandszeug

Bei den Mieträdern ist folgende Ausrüstung inklusive: 
  • Gepäck- und Lenkertasche
  • Reparatur-Set
  • Ersatzschlauch
  • Pumpe
  • Schloss