ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Genusswandern im Oman

Genusswandern im Oman

Geführte Rundreise mit Wandern, Oman

 » Oman » Genusswandern im Oman
OMMCT003
Genusswandern im Oman
OMMCT003

Eine Reise durch die überwältigenden Landschaften des Sultanats Oman. Imposante Terrassenfelder in exponierten Lagen, idyllische Bergoasen dicht an Felsschluchten gebaut, unendlich erscheinendes Sanddünenmeer der Sharqiyah Sands Wüste und die smaragdgrünen Pools der Canyons und Täler sind neben geschichtsträchtigen Bauten und Oasen die Höhepunkte dieser Reise. Wir tauchen ein in die faszinierende des Sultanats Oman, ein Märchen wie aus 1001 Nacht.

Highlights & Fakten
  • Entdecken Sie die Sharqiyah Sands Wüste
  • Erkunden Sie die Gärten des Oman
  • Baden Sie in smaragdgrünen Tümpeln der Wadis

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgesuchten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Min. 2/max. 15
Bereiste Länder
Oman
Schwierigkeitsgrad


Das Besondere

Wir treffen vor Ort auf Reisende aus anderen Ländern. Üblicherweise besteht die Gruppe aus Österreichern, Deutschen, sowie Schweizern und Südtirolern. Es erwarten uns somit spannende Gespräche und ein reger Austausch.
NEU
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen im Oman
Individueller Flug nach Muscat. Nach der Ankunft werden Sie ins Hotel gefahren.

Unterkunft: Hotel al Falaj oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: In den Gärten des Wadi Mistal
Besuch der Grossen Sultan Qaboos-Moschee, die sie mit einem beeindruckenden Interieur wie etwa dem 8 T schweren Luster, begeistern wird. Das nächste Ziel ist das Wadi Mistal mit dem Gartendorf Al Wakan, welches Off-Road auf einer Schotterpiste zu erreichen ist. Auf etwa 1700 m Seehöhe werden im Gebirgstal Obst- und Gemüse angebaut. Bei einer Wanderung durch die Terrassenfelder und entlang der unzähligen Stufen eröffnen sich traumhafte Aussichten in die Gärten und über das Tal.
6 km
ca. 2 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Die Canyons des Oman
Am Morgen zuerst Fahrt auf der Off-Road Piste und weiter entlang des Wadi Bani Awf zum Bergoasendorf Balad Seed. Wanderung durch die Grünanlagen des Dorfes. Es geht bis an das Ende des Canyon, wo wir durch Gärten zur Strasse absteigen. Weiterfahrt im Geländewagen. Wir durchwaten kleine Tümpel und kraxeln über die Flussfelsen. Nach der Überquerung des Sharaf Al Alamyn Passes (2000 m Seehöhe) geht es bergab in das Gartendorf Misfath Al Abreen, in einem riesigen Canyon gelegen. Wanderung durch die Terrassengärten bis zum alten Dorfkern.
3 km
ca. 1 h

Unterkunft: Hotel Sama oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Die hängenden Rosengärten von Jabal Akhdar
Nach dem Frühstück verlassen wir die idyllische Oase von Misfath al Abreen und setzen unsere Reise fort zum Jabrin Palast. Besichtigung des aus dem 17.Jh. stammenden Jabrin Palastes, welcher ursprünglich als Herrschaftssitz gebaut wurde. Nach dem Rundgang Fahrt nach Nizwa, ehemalige Hauptstadt und geistiges und kulturelles Zentrum. Besuch des Souqs und des Forts, welches mit dem mächtigsten Wehrturm im Oman stolz über der Oase thront. Nachmittags fahren wir auf das Saiq Plateau und wandern zu den hängenden Rosengärten von Jabal Akhdar.
6 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel Sama
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: In den Dünen der Sharqiyah Wüste
Abfahrt vom „Grünen Berg“ und Fahrt durch eine savannenartige Landschaft in die Wüstenregion der Provinz Ash Sharqiyah. Bevor wir in die unendlichen Sanddünen der Sharqiyah Wüste eintauchen, besuchen wir das Wadi Bani Khaleed, eines der schönsten Oasentäler des Oman. Die Fahrt ins Wüstencamp führt auf einer Sandpiste entlang der Dünenketten vorbei an goldgelb bis orange farbenen Sicheldünen. Bei einer Sonnenuntergangswanderung lassen wir diesen Tag stimmungsvoll ausklingen.
3 km
ca. 1 h

Unterkunft: Safari Desert Camp
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Sonnenaufgang in den Dünen
Noch vor Sonnenaufgang verlassen wir das Camp und starten die Wüstenwanderung auf den Dünenketten durch den seidenweichen Sand. Nach etwa 2-3 Stunden Wanderung erreichen wir eine Oase. Das üppige Grün der Palmen bildet einen Kontrast zu den gelb-orangefarbenen Sanddünen. Wir verlassen die Wüstenregion und setzen die Fahrt fort in Richtung Küste nach Sur. Nach der Besichtigung einer Dhow-Werft in Sur Weiterfahrt nach Tiwi.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Die Felsenpools des Wadi Shab
Nach dem Frühstück wandern wir ins Wadi Shab. Nach der Überfahrt mit einem einfachen Boot ans andere Flussufer wandern wir entlang üppiger Gärten und Palmenhaine bis das Flusstal von Tümpeln und Felsschluchten eingeschlossen wird. Nach einem Fußmarsch mit leichten Kletterpassagen über Felsen und Flusssteine erreichen Sie die smaragdgrünen Felsenpools des Wadi Shab. Wer möchte kann schwimmend durch ein Felsentor in die Höhle mit dem Wasserfall im Talschluß gelangen. Anschließend Fahrt nach Muscat.
6 km
ca. 2 h

Unterkunft: Hotel al Falaj oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied vom Oman
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen im Oman
Individueller Flug nach Muscat. Nach der Ankunft werden Sie ins Hotel gefahren.

Unterkunft: Hotel al Falaj oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: In den Gärten des Wadi Mistal
Besuch der Grossen Sultan Qaboos-Moschee, die sie mit einem beeindruckenden Interieur wie etwa dem 8 T schweren Luster, begeistern wird. Das nächste Ziel ist das Wadi Mistal mit dem Gartendorf Al Wakan, welches Off-Road auf einer Schotterpiste zu erreichen ist. Auf etwa 1700 m Seehöhe werden im Gebirgstal Obst- und Gemüse angebaut. Bei einer Wanderung durch die Terrassenfelder und entlang der unzähligen Stufen eröffnen sich traumhafte Aussichten in die Gärten und über das Tal.
6 km
ca. 2 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Die Canyons des Oman
Am Morgen zuerst Fahrt auf der Off-Road Piste und weiter entlang des Wadi Bani Awf zum Bergoasendorf Balad Seed. Wanderung durch die Grünanlagen des Dorfes. Es geht bis an das Ende des Canyon, wo wir durch Gärten zur Strasse absteigen. Weiterfahrt im Geländewagen. Wir durchwaten kleine Tümpel und kraxeln über die Flussfelsen. Nach der Überquerung des Sharaf Al Alamyn Passes (2000 m Seehöhe) geht es bergab in das Gartendorf Misfath Al Abreen, in einem riesigen Canyon gelegen. Wanderung durch die Terrassengärten bis zum alten Dorfkern.
3 km
ca. 1 h

Unterkunft: Hotel Sama oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Die hängenden Rosengärten von Jabal Akhdar
Nach dem Frühstück verlassen wir die idyllische Oase von Misfath al Abreen und setzen unsere Reise fort zum Jabrin Palast. Besichtigung des aus dem 17.Jh. stammenden Jabrin Palastes, welcher ursprünglich als Herrschaftssitz gebaut wurde. Nach dem Rundgang Fahrt nach Nizwa, ehemalige Hauptstadt und geistiges und kulturelles Zentrum. Besuch des Souqs und des Forts, welches mit dem mächtigsten Wehrturm im Oman stolz über der Oase thront. Nachmittags fahren wir auf das Saiq Plateau und wandern zu den hängenden Rosengärten von Jabal Akhdar.
6 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel Sama
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: In den Dünen der Sharqiyah Wüste
Abfahrt vom „Grünen Berg“ und Fahrt durch eine savannenartige Landschaft in die Wüstenregion der Provinz Ash Sharqiyah. Bevor wir in die unendlichen Sanddünen der Sharqiyah Wüste eintauchen, besuchen wir das Wadi Bani Khaleed, eines der schönsten Oasentäler des Oman. Die Fahrt ins Wüstencamp führt auf einer Sandpiste entlang der Dünenketten vorbei an goldgelb bis orange farbenen Sicheldünen. Bei einer Sonnenuntergangswanderung lassen wir diesen Tag stimmungsvoll ausklingen.
3 km
ca. 1 h

Unterkunft: Safari Desert Camp
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Sonnenaufgang in den Dünen
Noch vor Sonnenaufgang verlassen wir das Camp und starten die Wüstenwanderung auf den Dünenketten durch den seidenweichen Sand. Nach etwa 2-3 Stunden Wanderung erreichen wir eine Oase. Das üppige Grün der Palmen bildet einen Kontrast zu den gelb-orangefarbenen Sanddünen. Wir verlassen die Wüstenregion und setzen die Fahrt fort in Richtung Küste nach Sur. Nach der Besichtigung einer Dhow-Werft in Sur Weiterfahrt nach Tiwi.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Die Felsenpools des Wadi Shab
Nach dem Frühstück wandern wir ins Wadi Shab. Nach der Überfahrt mit einem einfachen Boot ans andere Flussufer wandern wir entlang üppiger Gärten und Palmenhaine bis das Flusstal von Tümpeln und Felsschluchten eingeschlossen wird. Nach einem Fußmarsch mit leichten Kletterpassagen über Felsen und Flusssteine erreichen Sie die smaragdgrünen Felsenpools des Wadi Shab. Wer möchte kann schwimmend durch ein Felsentor in die Höhle mit dem Wasserfall im Talschluß gelangen. Anschließend Fahrt nach Muscat.
6 km
ca. 2 h

Unterkunft: Hotel al Falaj oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied vom Oman
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel al Falaj****

113 Muscat
Oman
Wakan Heritage Homes

Nakhal
323 Wakan
Oman
Besonderheiten/Charakteristik: mehrere kleine restaurierte Häuser, die zusammen ein Guesthouse bilden. Immer 3 bis 5 Zimmer pro Haus. Lage: inmitten der wunderschönen Bergoase Wakan am Ende des Wadi Mistal auf 1200m Höhe Ausstattung: einfache, nett eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad
Weiterlesen
Hotel Sama ****

Al Jabal Akhdhar
Oman
Safari Desert Camp


Oman
Das Zeltlager wurde mit Geschmack eingerichtet. Das Camp ist in einem wilden Ort und hat keinen Strom, was ihn noch authentischer macht. Zu Ihrer Verfugung gibt es Tee, Kaffe, Wasser. Es gibt auch eine angenehme Lounge, wo Sie entspannen und Shisha rauchen können. Sie schlafen in Beduinen Zelten, die wie ein Hotelzimmer eingerichtet ist : Bett, Tisch, Stuhl und Teppich, sowie ein privates Bad/WC.
Weiterlesen
Hotel Wadi Shab Resort***

Tiwi
Oman

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Sie werden am Flughafen Muscat von einem ASI Vertreter unserer Agentur abgeholt. Bitte achten Sie nach Verlassen des Sicherheitsbereiches auf das Willkommensschild mit dem ASI Logo.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihren Flugunterlagen. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u.ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Für die Einreise benötigen Deutsche, Schweizer und Österreicher einen noch 6 Monate gültigen Reisepass und ein kostenpflichtiges Visum, erhältlich online unter https://evisa.rop.gov.om. (Ausdruck des Visums mitführen) Das Visum (ca. EUR 48,- Stand 10/2018) ist im Reisepreis nicht inbegriffen. 
Hinweis: das Visum hat eine Gültigkeit von 1 Monat ab Erteilung, wir empfehlen die Beantragung daher erst ca. 1 Woche vor Reiseantritt vorzunehmen. Alternativ kann das Visum bei Ankunft auch direkt am Flughafen Muscat beantragt werden. 

Derzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder
Während Ihres Aufenthalts benötigen Sie Geld für tagtägliche Ausgaben (Souvenirs, Getränke in den Hotels, Trinkgelder etc.). Rechnen Sie ca. mit € 150,- bis € 200,- pro Person.
Charakter der Reise
Die Wanderungen sind relativ kurz. Dennoch sind auf Steinstufen zu bewältigen bei denen man mitunter die Hände zu Hilfe nehmen muss. Manchmal führt der Wegverlauf zu exponierten Stellen, die ausgesetzt sind. Trittsicherheit und Schwindelfreitheit sind daher erforderlich.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 4 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 2 Nächte in landestypischen omanischen Wohnhäusern, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 1 Nacht im Wüstencamp, Zeltlager mit Gemeinschaftsdusche und -WC
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • 7x Frühstück, 1x Lunchpaket, 7x Abendessen
  • Alle Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsaufenthalt in Musandam
  • Verlängerungsaufenthalte in Salalah
  • Flug nach Muscat und zurück



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen Muscat.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Muscat. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
03.02.19 - 10.02.19
Doppelzimmer
2.290 €
Einzelzimmer
2.690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
03.03.19 - 10.03.19
Doppelzimmer
2.290 €
Einzelzimmer
2.690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
31.03.19 - 07.04.19
Doppelzimmer
2.290 €
Einzelzimmer
2.690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
20.10.19 - 27.10.19
Doppelzimmer
2.290 €
Einzelzimmer
2.690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
03.11.19 - 10.11.19
Mit noch 1 Person gesichert
Doppelzimmer
2.290 €
Einzelzimmer
2.690 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen Muscat.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Muscat. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Marokko, Jordanien, Oman: 5 wertvolle Reisetipps

Habt ihr schon mal mit dem Gedanken gespielt, eine Reise in die Welt der Wüsten, Kamele und orientalischen Klänge zu unternehmen? In diesem Beitrag erklären wir euch anhand von fünf...
> weiterlesen
7 spezielle Tiere & Pflanzen auf La Réunion

La Réunion ist nicht nur ein Paradies für Wander- und Trekkingfans, sondern auch für Naturfreunde. Welche Highlights aus der Tier- und Pflanzenwelt euch beim Reisen auf La Réunion...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Achtung: beim Besuch von Moscheen müssen bei Damen Arme und Beine bedeckt sein, ebenso das Haar und der Hals mit einem Kopftuch. Männer müssen lange Hosen tragen.