ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Gesundheitswandern - dem Frühling entgegen

Gesundheitswandern - dem Frühling entgegen

Schneeschuh & Winterwandern, Österreich

 » Österreich » Schneeschuhwandern » Gesundheitswandern - dem Frühling entgegen
ATINN093
Gesundheitswandern - dem Frühling entgegen
ATINN093

Diese Aktivwoche im Winter wendet sich an Personen jeden Alters, die ihre Gesundheit erhalten und verbessern möchten. Anregungen für eine gesunde Lebensweise zur Stärkung von Körper und Geist. Wanderungen zu Fuß und mit Schneeschuhen trainieren die Muskulatur, gezielte Übungen verbessern Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination. Für diesen Kurs gewähren deutsche Krankenkassen im Rahmen der Primärprävention einen Zuschuss bis € 160. Die österreichische SVA gewährt den Gesundheits-100er. Wir erleben die Vielfalt des Tirols im ruhigen Gschnitztal mit zertifizierten Gesundheitswanderführern.

Highlights & Fakten
  • Machen Sie sich fit für den Alltag, bleiben Sie gesund
  • Geniessen Sie die erholsame Idylle im Gschnitztal
  • Stärken Sie Körper und Geist

Profil
  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Gesundheitswanderungen
Dauer
7 Tage
Teilnehmer
Max. 15
Bereiste Länder
Österreich
Schwierigkeitsgrad


Das Besondere

Gut zu wissen! 
Die Aktivwoche wird von einer Großzahl der deutschen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und mit bis zu € 160,- bezuschusst. Auch der Gesundheitshunderter der österreichischen SVA lässt sich hier einlösen. In nur drei Schritten können Sie Ihre Urlaubskasse aufbessern und haben gleichzeitig Ihre Gesundheit gefördert! 
Vorabanfrage – Gesundheitswandern – Einfordern!   
Vor Ihrem Reiseantritt sollte eine formlose Vorabanfrage an Ihre Krankenkasse in Deutschland ausreichen, um über die Höhe und Genehmigung der Bezuschussung informiert zu werden. Diese Aktivwoche Gesundheitswandern wird in der deutschen Kursdatenbank mit KURS ID 20170705-934764 geführt. Sie bekommen nach ihrem Aufenthalt von der Kursleitung im Wipptal die Teilnahmebestätigung, mit der Sie dann den zuvor bestätigten Zuschuss von Ihrer Kasse einfordern können. 
Durchführungsgarantie ab 1.1.2020 ab 4 Personen
7 Tage
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Tirol
Anreise ins Wipptal und Zimmerbezug im Hotel. Um 18:00 Uhr Begrüßung durch die Gesundheitswanderführerin und Information über den Ablauf der Kurswoche.
18:30 – 20:30 Abendessen

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Im winterlichen Gschnitztal
07:00 – 09:00 Vital – Frühstück vom Buffet
09:15 – 09:45 Vorstellung des detaillierten Programmablaufs im Hotel Wienerhof
10:15 – 11:45 Winter-Gesundheitswandern taleinwärts in Richtung Gschnitz
12:00 – 13:30 Mittagspause mit Möglichkeit zur Einkehr im mehrfach ausgezeichneten Restaurant Pumafalle
13:30 – 15.00 Winter-Gesundheitswanderung in Richtung Talsohle ins das wildromantisches Gschnitztal
15.30 – 15:45 Rücktransfer ins Hotel
16:00 – 17:30 Progressive Muskelrelaxation im Hotel Wienerhof
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
250 m
250 m
10 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Wandern im Schmirntal
07:30 – 09:00 Vital-Frühstück vom Buffet
9:30 Transfer ins Schmirntal
10:15 – 11:45 Winter-Gesundheitswandern zur sagenumwobenen Kalten Herberge
12:00 – 13:30 Mittagspause mit Möglichkeit zur Einkehr im Gasthof Olpererblick
13:30 – 16:30 Winter-Gesundheitswandern durchs malerische Schmirntal bis zum Schmirner Stadel
16:45 – 17:00 Rücktransfer nach Trins
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
300 m
350 m
8 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Ernährungsworkshop und Rundwanderung
07:30 – 09:00 Vital – Frühstück vom Buffet
09:30 – 11:30 Ernährungsworkshop in Schauküche in Trins
12:00 – 13:00 Mittagspause im Hotel Wienerhof in Trins
13:30 – 16:00 Rundwanderung zur Aussichtsstelle Adlerblick oberhalb von Trins
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
400 m
400 m
6 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Im Landschaftsschutzgebiet Obernberger See
07:30 – 09:00 Vital – Frühstück vom Buffet
09:30 – 09:45 Transfer in unser naturbelassenes Obernbergtal;
Schneeschuhwanderung je nach Witterungsverhältnissen und Kondition der Teilnehmer inkl. Leihmaterial im idyllischen Landschaftsschutzgebiet Tribulaune – rund um den tief verschneiten Obernberger See
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
200 m
250 m
6 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Wandern in der Natur- und Ferienregion Wipptal
7:30 - 9:00 Vital – Frühstück vom Buffet
9:00 - 9:15 Transfer zum Wallfahrtsort Maria Waldrast.
Wanderung mit den Schneeschuhen zum Waldraster Jöchl. Möglichkeit zur Abfahrt mit der Rodel. Genießen Sie noch einmal die einzigartige Natur- und Ferienregion Wipptal von Ihrer schönsten Seite.
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
250 m
350 m
6 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Abschied nehmen, gestärkt dem Alltag entgegen
7:30 - 9:00 Vital – Frühstück & Heimreise

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Tirol
Anreise ins Wipptal und Zimmerbezug im Hotel. Um 18:00 Uhr Begrüßung durch die Gesundheitswanderführerin und Information über den Ablauf der Kurswoche.
18:30 – 20:30 Abendessen

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Im winterlichen Gschnitztal
07:00 – 09:00 Vital – Frühstück vom Buffet
09:15 – 09:45 Vorstellung des detaillierten Programmablaufs im Hotel Wienerhof
10:15 – 11:45 Winter-Gesundheitswandern taleinwärts in Richtung Gschnitz
12:00 – 13:30 Mittagspause mit Möglichkeit zur Einkehr im mehrfach ausgezeichneten Restaurant Pumafalle
13:30 – 15.00 Winter-Gesundheitswanderung in Richtung Talsohle ins das wildromantisches Gschnitztal
15.30 – 15:45 Rücktransfer ins Hotel
16:00 – 17:30 Progressive Muskelrelaxation im Hotel Wienerhof
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
250 m
250 m
10 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Wandern im Schmirntal
07:30 – 09:00 Vital-Frühstück vom Buffet
9:30 Transfer ins Schmirntal
10:15 – 11:45 Winter-Gesundheitswandern zur sagenumwobenen Kalten Herberge
12:00 – 13:30 Mittagspause mit Möglichkeit zur Einkehr im Gasthof Olpererblick
13:30 – 16:30 Winter-Gesundheitswandern durchs malerische Schmirntal bis zum Schmirner Stadel
16:45 – 17:00 Rücktransfer nach Trins
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
300 m
350 m
8 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Ernährungsworkshop und Rundwanderung
07:30 – 09:00 Vital – Frühstück vom Buffet
09:30 – 11:30 Ernährungsworkshop in Schauküche in Trins
12:00 – 13:00 Mittagspause im Hotel Wienerhof in Trins
13:30 – 16:00 Rundwanderung zur Aussichtsstelle Adlerblick oberhalb von Trins
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
400 m
400 m
6 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Im Landschaftsschutzgebiet Obernberger See
07:30 – 09:00 Vital – Frühstück vom Buffet
09:30 – 09:45 Transfer in unser naturbelassenes Obernbergtal;
Schneeschuhwanderung je nach Witterungsverhältnissen und Kondition der Teilnehmer inkl. Leihmaterial im idyllischen Landschaftsschutzgebiet Tribulaune – rund um den tief verschneiten Obernberger See
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
200 m
250 m
6 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Wandern in der Natur- und Ferienregion Wipptal
7:30 - 9:00 Vital – Frühstück vom Buffet
9:00 - 9:15 Transfer zum Wallfahrtsort Maria Waldrast.
Wanderung mit den Schneeschuhen zum Waldraster Jöchl. Möglichkeit zur Abfahrt mit der Rodel. Genießen Sie noch einmal die einzigartige Natur- und Ferienregion Wipptal von Ihrer schönsten Seite.
18:30 – 20:30 Abendessen im Hotel
250 m
350 m
6 km
ca. 3 h

Unterkunft: Wienerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Abschied nehmen, gestärkt dem Alltag entgegen
7:30 - 9:00 Vital – Frühstück & Heimreise

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Wienerhof***

Trins 13
6152 Trins
Österreich
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6

Website Wienerhof
+43-5275-5205
Der Wienerhof ist ein Familienbetrieb mit 300-jähriger Tradition und lebt bereits seit vielen Jahren seinen Slogan Aktivgasthof mit Pfiff & Flair. Das Haus steht im Ortszentrum von Trins, dem sonnigsten Ort im Gschnitztal. Die Zimmer wurden neu renoviert und mit viel Liebe eingerichtet.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Anreisetag um 18:00 Uhr im Hotel Wienerhof in 6152 Trins, Trins 13, Tel. +43-5275-5205. Bei unerwarteter Verspätung bitte unter dieser Telefonnummer den Gesundheitswanderführer informieren.
Anreise
PKW: Autobahn Innsbruck - Brenner bis Ausfahrt Matrei am Brenner. Auf Bundesstraße bis Steinach am Brenner und weiter nach Trins im Gschnitztal. Zusätzlich zur Vignette fällt auch die Mautgebühr Brennerautobahn an. Alternativ Möglichkeit bereits ab Innsbruck über Bundesstraße zu fahren.
BAHN: Über Innsbruck nach Steinach am Brenner und weiter mit Linienbus. Die Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Hotel.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern11.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern1.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern2.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern4.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern5.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern7.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern8.jpg
atinn093-oesterreich-gesundheitswandern.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern9.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern6.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern10.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern12.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern11.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern1.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern2.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern4.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern5.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern7.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern8.jpg
atinn093-oesterreich-gesundheitswandern.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern9.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern6.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern10.jpg
atinn093-schneeschuhwandern-oesterreich-gschnitztal-gesundheitswandern12.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Nächte im Hotel Wienerhof***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück, 3x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gesundheitsprogramm mit:
  • Gesundheitswinterwandern (11 Einheiten à 45 min)
  • Entspannungstraining – 2 Einheiten à 45 min (PMR oder Autogenes Training)
  • Ernährungsworkshop gesundes Essen unkompliziert und schmackhaft zubereiten, 3 Einheiten à 45 min in der Schauküche Trins
  • Leihausrüstung (Schneeschuhe, Teleskopstöcke und Snowline-Spikes)
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ortstaxe (€ 1,50 pro Person und Nacht) ist nicht inkludiert; zahlbar vor Ort



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Zur Zeit sind keine Termine online verfügbar. Termine und Preise werden in Kürze veröffentlicht. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Preise gelten ab/bis Trins
Zur Zeit sind keine Termine online verfügbar. Termine und Preise werden in Kürze veröffentlicht. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten.

* Durchführungsgarantie gilt ab 4 Personen
Preise gelten ab/bis Trins

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

5 Dinge zu Abfall am Berg: Wie lange verrottet die Bananenschale?

Wir alle lieben das Wandern in der mal mehr, mal weniger unberührten Natur. Umso mehr tut es weh, wenn wir diese verschmutzt vorfinden. Denn wir kennen es: auf dem Weg...
> weiterlesen
Hüttenknigge: 10 Tipps für eine erfolgreiche Übernachtung

Berghütten stehen allen Menschen im Gebirge offen: ob als Schutzraum, zur Einkehr oder als Schlafgelegenheit. Die meisten Hütten entstanden in einer Zeit, in der noch Hanfseile benutzt und Leinenrucksäcke getragen...
> weiterlesen
Von Esporles bis Pollença - Eine Etappen-Übersicht für den GR 221

Naturnah und ursprünglich, gebirgig und wildromantisch. So präsentiert sich die Weitwanderroute GR 221, auch „la Ruta de Pedra en Sec“ genannt. Auf Deutsch heißt das so viel wie: „die Route...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.