ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Klettersteige Lienzer Dolomiten

Klettersteige Lienzer Dolomiten

Klettersteige, Österreich

 » Österreich » Klettersteige » Klettersteige Lienzer Dolomiten
ATINN048
Klettersteige Lienzer Dolomiten
ATINN048

Die Karlsbader Hütte liegt wohl an einem der schönsten Plätze in den Lienzer Dolomiten: eine kontrastreiche Gebirgslandschaft aus Almwiesen und schroffen Felszacken. Rund um die Hütte erwartet uns eine Vielzahl von aussichtsreichen Klettersteigen und traumhaften Ausblicken.

Highlights & Fakten
  • Bewundern Sie den imposanten Gipfel und idyllischen Bergsee
  • Klettern Sie im Trainingsgebiet der Osttiroler
  • Wohnen Sie in einer Berghütte

Profil
  • von der Karlsbader Hütte
  • mit ausgewählten Klettersteigen bis Schwierigkeitsgrad C/D
  • Klettersteigerfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich
Dauer
6 Tage
Teilnehmer
Min. 4/max. 6
Bereiste Länder
Österreich
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 14 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in den Lienzer Dolomiten
Um 15:00 Uhr treffen Sie Ihren Bergführer der kommenden Tage bei der Dolomitenhütte. Nach einem ersten Kennenlernen steigen wir gemeinsamen zur Karlsbaderhütte auf.
650 m
8 km
ca. 2 h

Unterkunft: Karlsbader Hütte
Verpflegung: Abendessen
Tag 2 - 5: Klettersteigparade Lienzer Dolomiten
Mit Panorama, Laserz-, Madonnen-, Seekofelklettersteig und Weitralspitze erwartet Sie eine Vielzahl von Klettersteigen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit .

Unterkunft: Karlsbader Hütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Abschied nehmen von den Bergen
Nach dem Frühstück steigen wir wieder zum Ausgangspunkt dieser Woche ab, wo wir uns von der eindrucksvollen Gebirgswelt der Lienzer Dolomiten verabschieden.
650 m
8 km
ca. 2 h

Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in den Lienzer Dolomiten
Um 15:00 Uhr treffen Sie Ihren Bergführer der kommenden Tage bei der Dolomitenhütte. Nach einem ersten Kennenlernen steigen wir gemeinsamen zur Karlsbaderhütte auf.
650 m
8 km
ca. 2 h

Unterkunft: Karlsbader Hütte
Verpflegung: Abendessen
Tag 2 - 5: Klettersteigparade Lienzer Dolomiten
Mit Panorama, Laserz-, Madonnen-, Seekofelklettersteig und Weitralspitze erwartet Sie eine Vielzahl von Klettersteigen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit .

Unterkunft: Karlsbader Hütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Abschied nehmen von den Bergen
Nach dem Frühstück steigen wir wieder zum Ausgangspunkt dieser Woche ab, wo wir uns von der eindrucksvollen Gebirgswelt der Lienzer Dolomiten verabschieden.
650 m
8 km
ca. 2 h

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: Mittel

Voraussetzung: Beim Gehen mit Steigeisen, der Begehung eines Klettersteigs oder leichten Klettereien am Fels fühlen Sie sich wohl. Auf Skitour beherrschen Sie die Spitzkehre und sind auch schon mit Harscheisen aufgestiegen. Bergab fahren Sie kontrolliert Kurven im Gelände bis zu 35° Steilheit und in allen Schneearten.

Im Winter fahren Sie kontrolliert im mittelsteilen Gelände (bis ca. 30°) abseits der Pisten.

Auf- und Abstiege: bis 1.200 Höhenmeter, vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 8 Stunden, vereinzelt mehr

Die Unterkünfte


Karlsbader Hütte

9907 Tristach
Österreich
Die gemütliche Karlsbader-Hütte liegt inmitten der Lienzer Dolomiten am idyllischen Laserzsee. Sanierte Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden und drei Klettergärten machen die Karlsbader Hütte zu einem idealen Stützpunkt.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Anreisetag um 15:00 Uhr bei der Dolomitenhütte; Dolomitenhütte 1, 9908 Amlach, Tel. +43 664 2253782. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie dem Bergführer unter dieser Nummer Bescheid zu geben.
Anreise
PKW (Maut): Autobahn München – Kufstein bis Wörgl Ost – Kitzbühel – Felbertauern – Lienz - Tristach - vorbei am Sportplatz, weiter rechts der Beschilderung bis zum Kreithof und auf der Mautstraße bis zur Dolomitenhütte (Maut ca. € 7). 

BAHN: Bis nach Lienz/Osttirol und weiter mit dem Taxi (Bundschuh +43 4852 63360) zum Treffpunkt.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (5).jpg
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (2).jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_05.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_01.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (3).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (4).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_02.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (7).JPG
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (6).jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_04.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (1).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (2).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_03.jpg
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (3).jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (6).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (5).JPG
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (5).jpg
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (2).jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_05.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_01.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (3).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (4).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_02.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (7).JPG
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (6).jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_04.jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (1).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (2).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_03.jpg
Karlsbaderhütte (c) Edith Trembler (3).jpg
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (6).JPG
ATINN048_ASI_Klettersteige Lienzer Dolomiten_(c) Osttirol Werbung Bergstatt (5).JPG

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Nächte auf der Karlsbader Hütte, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
  • 4x Frühstück, 5x Abendessen
  • Gepäcktransport
  • Leihausrüstung (Klettersteigausrüstung)
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Parkplatz Dolomitenhütte.
21.07.19 - 26.07.19
Garantierte Durchführung
Nur mehr 3 Plätze frei
Mehrbettzimmer
795 €
Günter Troger begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Asi Pasfoto.jpg

Günter Troger

Jahrgang 1976 bei ASI seit 2010
Günter ist im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern zuhause. Vor seiner Haustüre liegen der Großglockner, Großvenediger, die Lienzer Dolomiten und über 250 Dreitausender. Zusammen mit seiner Familie betreibt er in St. Jakob im Defereggental eine Gästepension mit Sportgeschäft und Skiverleih. Am liebsten ist er mit seinen Gästen beim Bergsteigen oder Skitouren unterwegs, nach dem Motto: „Gäste zu Freunden machen“.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
04.08.19 - 09.08.19
Mehrbettzimmer
795 €
Günter Troger begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Asi Pasfoto.jpg

Günter Troger

Jahrgang 1976 bei ASI seit 2010
Günter ist im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern zuhause. Vor seiner Haustüre liegen der Großglockner, Großvenediger, die Lienzer Dolomiten und über 250 Dreitausender. Zusammen mit seiner Familie betreibt er in St. Jakob im Defereggental eine Gästepension mit Sportgeschäft und Skiverleih. Am liebsten ist er mit seinen Gästen beim Bergsteigen oder Skitouren unterwegs, nach dem Motto: „Gäste zu Freunden machen“.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.09.19 - 06.09.19
Mit noch 2 Personen gesichert
Mehrbettzimmer
765 €
Günter Troger begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Asi Pasfoto.jpg

Günter Troger

Jahrgang 1976 bei ASI seit 2010
Günter ist im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern zuhause. Vor seiner Haustüre liegen der Großglockner, Großvenediger, die Lienzer Dolomiten und über 250 Dreitausender. Zusammen mit seiner Familie betreibt er in St. Jakob im Defereggental eine Gästepension mit Sportgeschäft und Skiverleih. Am liebsten ist er mit seinen Gästen beim Bergsteigen oder Skitouren unterwegs, nach dem Motto: „Gäste zu Freunden machen“.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Parkplatz Dolomitenhütte.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Super Klettersteige in herrlicher Lage. Sehr empfehlenswert für alle die Kletterseige lieben.« ★★★★★ Petra W.
»Super Wetter, tolle Truppe mit klasse Führer« ★★★★★ Ingrid W.
»ASI Reisen sind in jeder Hinsicht zu empfehlen« ★★★★★ Beatrice M.
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
» Ein unglaublich schönes Reiseziel, das ich jeden Klettersteig-Liebhaber von Herzen empfehlen kann!« ★★★★★ Jootje B.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Drei Zinnen in den Dolomiten: 11 Bilder, die euch ins Träumen bringen

Vergangene Woche war ASI Wanderführer Daniel mit einer Gruppe in Südtirol auf Trekkingreise um die Drei Zinnen unterwegs. Das waren sechs Tage voll frischer Bergluft, gemütliche Stunden auf urigen Berghütten und...
> weiterlesen
Klettersteig Schwierigkeitsgrade und die 10 Klettersteigregeln

Wir stellen hier die Klettersteig Schwierigkeitsgrade, 10 Klettersteigregeln und die verschiedenen Klettersteigtypen vor. Damit geben wir einen Einblick in die Ausbildungsunterlagen unseres Ausbildungskonzeptes. Diese sind ein wesentlicher Bestandteil unserer alpinen Ausbildungskurse...
> weiterlesen
Big Five der Alpen: Tipps zur Beobachtung der Alpentiere

Wer kennt sie nicht - die Big Five? Vor allem für alle Safari-Urlauber unter euch sind sie ein Begriff. Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Aber nicht nur in Afrika...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Rucksack mit ca. 45 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergwanderschuhe oder Klettersteigschuhe
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Legere Hüttenbekleidung und -schuhe
  • Leinenschlafsack (für ca. 20 Euro auf der Hütte erhältlich)
  • Stirnlampe/Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • Folgende Ausrüstung kann ausgeliehen werden:
  • Klettersteigset (2 Klettersteig-Karabiner, Seil, Bremse)
  • Klettergurt
  • Steinschlaghelm
  • Steigeisen (Riemenbindung)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Klettersteighandschuhe
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.