ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Schwindelfrei und trittsicher ins Gebirge

Schwindelfrei und trittsicher ins Gebirge

Ausbildung Sommer, Österreich

 » Österreich » Ausbildung Sommer » Schwindelfrei und trittsicher ins Gebirge
ATINN123
Schwindelfrei und trittsicher ins Gebirge
ATINN123

Sie lieben die Berge, gehen gerne Wandern und fühlen sich körperlich fit? Sie möchten am E5 die Alpen überqueren oder haben auf Ihrer Wunschliste den Stubaier Höhenweg? Wenn Sie dabei noch unsicher sind, ob Sie die dafür notwendigen Voraussetzungen mitbringen, können Sie hier Ihre eigenen Grenzen ausloten.
Unser Ziel bei diesem Ausbildungskurs ist, mit gezielten Übungen Schwindelfreiheit und Trittsicherheit zu verbessern, mit Höhenangst umzugehen und den Gleichgewichtssinn zu trainieren. Bei der Begehung eines einfachen Klettersteiges können Sie gesichert von unserem Bergführer Ihre eigenen Grenzen ausloten und verschieben.

Highlights & Fakten
  • Verbessern Sie Ihre Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Lernen Sie mit Ihrer Höhenangst umzugehen
  • Werden Sie fit für die nächste Tour

Profil
  • Vom Standorthotel
  • 5-tägige Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Grundkondition erforderlich
  • Bei schwerer Höhenangst, Angststörung oder Panikattacken nicht geeignet

Veranstalter

ASI Original

Dauer
5 Tage
Teilnehmer
Min. 4/max. 8
Bereiste Länder
Österreich
Schwierigkeitsgrad


CO2 Kompensation

Die CO2-Emissionen, die durch diese ASI Original Reise entstehen, werden ab einem Abreisetermin 01.11.2020 zur Gänze kompensiert. Erfahren Sie mehr dazu unter www.asi.at/co2

Durchführungsgarantie ab 1.1.2020 ab 4 Personen
5 Tage
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Tirol, erste Übungen im Gelände
Einführung und Besprechung des Programmes durch die Kursleiterin, gemeinsames Abendessen und im Anschluss theoretische Einführung in die Thematik Unsicherheit und Angst in der Höhe sowie Nervositäts- und Angstkontrolle.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Trittsicher? Schwindelfrei?
Nach einem stärkenden Frühstück werden in einer ruhigen Atmosphäre konkrete mentale und physiologische Techniken zum Umgang mit Höhenangst erarbeitet; im Anschluss daran erste Übungen zum Thema richtiges Bewegen und Trittsicherheit im Gelände und Anwendung/Übung der kennengelernten Techniken in der Praxis bei Wanderungen im Stubaital (konkrete Wanderziele werden je nach lokalen Verhältnissen, witterungsbedingten Einflüssen und den individuellen Gruppengegebenheiten ausgewählt).

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Vom Wandern zum Bergwandern
Draußen unterwegs (Auswahl der Wanderungen wiederum situativ); Übung und Umsetzung der erworbenen Techniken im etwas anspruchsvolleren Gelände.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Pushing the limits - jetzt traue ich mich mehr!
Im Rahmen Ihrer persönlichen Möglichkeiten können Sie unter der Anleitung und Führung unseres Bergführers an herausfordernderen Geländeformen oder bei der Begehung eines Klettersteiges Ihren bisherigen Bewegungsspielraum erweitern.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Nach der Tour ist vor der Tour
Auf Wiedersehen Tirol – Heimreise, oder auf eigene Faust mit Mut und Selbstvertrauen auf zu neuen Touren!

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Zusätzliche Informationen

Termin 05.06.20-09.06.20
Geänderte Leistungen und geänderter Reiseverlauf
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Tirol, erste Übungen im Gelände
Einführung und Besprechung des Programmes durch die Kursleiterin, gemeinsames Abendessen und im Anschluss theoretische Einführung in die Thematik Unsicherheit und Angst in der Höhe sowie Nervositäts- und Angstkontrolle.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Trittsicher? Schwindelfrei?
Nach einem stärkenden Frühstück werden in einer ruhigen Atmosphäre konkrete mentale und physiologische Techniken zum Umgang mit Höhenangst erarbeitet; im Anschluss daran erste Übungen zum Thema richtiges Bewegen und Trittsicherheit im Gelände und Anwendung/Übung der kennengelernten Techniken in der Praxis bei Wanderungen im Stubaital (konkrete Wanderziele werden je nach lokalen Verhältnissen, witterungsbedingten Einflüssen und den individuellen Gruppengegebenheiten ausgewählt).

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Vom Wandern zum Bergwandern
Draußen unterwegs (Auswahl der Wanderungen wiederum situativ); Übung und Umsetzung der erworbenen Techniken im etwas anspruchsvolleren Gelände.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Pushing the limits - jetzt traue ich mich mehr!
Im Rahmen Ihrer persönlichen Möglichkeiten können Sie unter der Anleitung und Führung unseres Bergführers an herausfordernderen Geländeformen oder bei der Begehung eines Klettersteiges Ihren bisherigen Bewegungsspielraum erweitern.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Nach der Tour ist vor der Tour
Auf Wiedersehen Tirol – Heimreise, oder auf eigene Faust mit Mut und Selbstvertrauen auf zu neuen Touren!

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 1: Sehr leicht
Ausbildungskurse und Touren im Einsteigerniveau. 

Voraussetzung: Für die Sommerprogramme ist Bergwandererfahrung erforderlich, im Winter sicheres Skifahren auf roten Pisten.

Ansonsten sind keine Vorkenntnisse notwendig.


Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden, vereinzelt mehr

Die Unterkünfte


Hotel Almhof Danler****

Mühlenweg 39
6167 Neustift/Milders
Österreich
Aus einem bäuerlichen Gut entwickelte sich im Laufe der Jahre das Komforthotel mit Tradition. Eingebettet in 60.000 m² Naturlandschaft mit Gartenanlage und Sonnenterrasse. Eintreten und sich vom ersten Augenblick an wohlfühlen. Kunstvolle Holzarbeiten, gemütliche Stuben, liebevolle Details. Aber vor allem jene herzliche, familiäre Gastlichkeit der Familie Danler, die den Almhof zu einem zweiten Zuhause macht.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Anreisetag um 18:00 Uhr im Hotel.
Anreise
PKW (Vignette/Maut): Autobahn– München – Innsbruck – Brenner – Ausfahrt Schönberg – Stubaital – weiter bis Neustift/Milders

PKW: Autobahn München – Garmisch – Seefeld – Innsbruck – B182 – Schönberg – Stubaital – weiter bis Neustift/Milders

Kostenloser Parkplatz direkt beim Hotel

BAHN: Bis Bhf. Innsbruck, weiter mit Linienbus (Linie 590, Einstiegsstelle: Innsbruck/Hauptbahnhof bzw. Ausstieg: Milders/Ort) bis Neustift/Milders, danach zu Fuß ca. 10 min. bis zum Treffpunkt. Dieser Bus ist für die An- und Abreise kostenlos, wenn Sie sich vorab unter folgendem Link einen Gutschein erstellen: https://www.stubai.at/info-service/kostenlose-anreise (Fahrplanauskunft unter www.vvt.at)

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 4 Nächte im Hotel Almhof Danler****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 4x Frühstück, 4x Abendessen
  • Linienbusse und Seilbahnen im Stubaital
  • Leihausrüstung (Anseilgurt, Klettersteigset, Steinschlaghelm)
  • Führung und Betreuung durch die Gesundheitspsychologin und Bergwanderführerin Dr. Kristina Stürz
  • Am 4. Tag zusätzlich staatlich geprüfter ASI-Berg & Skiführer
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Transfers in Fahrgemeinschaft



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Unterkunft
Die Fahrten zu den Klettersteigen werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit den eigenen Autos in Fahrgemeinschaften durchgeführt. Sollten nicht genügend Pkw für alle Teilnehmer zur Verfügung stehen, bestellt der Bergführer ein Taxi. Die Kosten dafür sind direkt vor Ort zu zahlen.
05.06.20 - 09.06.20
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Doppelzimmer
735 €
Einzelzimmer
835 €
Kristina Stürz begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor

Kristina Stürz

Jahrgang 1976 bei ASI seit 2019
Geänderte eingeschlossene Leistungen
  • 4 Nächte im Hotel Bergkranz***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 4x Frühstück, 4x Abendessen
  • Linienbusse und Seilbahnen im Stubaital
  • Leihausrüstung (Anseilgurt, Klettersteigset, Steinschlaghelm)
  • Führung und Betreuung durch die Gesundheitspsychologin und Bergwanderführerin Dr. Kristina Stürz
  • Am 4. Tag zusätzlich staatlich geprüfter ASI-Berg & Skiführer


Geänderter Reiseverlauf
Unterbringung im Hotel Bergkranz in 6142 Mieders im Stubaital, Egerdach 2


Tag 1: Willkommen in Tirol, erste Übungen im Gelände
Einführung und Besprechung des Programmes durch die Kursleiterin, gemeinsames Abendessen und im Anschluss theoretische Einführung in die Thematik Unsicherheit und Angst in der Höhe sowie Nervositäts- und Angstkontrolle.

Unterkunft: BERGKRANZ
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Trittsicher? Schwindelfrei?
Nach einem stärkenden Frühstück werden in einer ruhigen Atmosphäre konkrete mentale und physiologische Techniken zum Umgang mit Höhenangst erarbeitet; im Anschluss daran erste Übungen zum Thema richtiges Bewegen und Trittsicherheit im Gelände und Anwendung/Übung der kennengelernten Techniken in der Praxis bei Wanderungen im Stubaital (konkrete Wanderziele werden je nach lokalen Verhältnissen, witterungsbedingten Einflüssen und den individuellen Gruppengegebenheiten ausgewählt).

Unterkunft: BERGKRANZ
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Vom Wandern zum Bergwandern
Draußen unterwegs (Auswahl der Wanderungen wiederum situativ); Übung und Umsetzung der erworbenen Techniken im etwas anspruchsvolleren Gelände.

Unterkunft: BERGKRANZ
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Pushing the limits - jetzt traue ich mich mehr!
Im Rahmen Ihrer persönlichen Möglichkeiten können Sie unter der Anleitung und Führung unseres Bergführers an herausfordernderen Geländeformen oder bei der Begehung eines Klettersteiges Ihren bisherigen Bewegungsspielraum erweitern.

Unterkunft: BERGKRANZ
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Nach der Tour ist vor der Tour
Auf Wiedersehen Tirol – Heimreise, oder auf eigene Faust mit Mut und Selbstvertrauen auf zu neuen Touren!

Verpflegung: Frühstück
12.06.20 - 16.06.20
Mit noch 1 Person gesichert
Doppelzimmer
735 €
Einzelzimmer
835 €
Kristina Stürz begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor

Kristina Stürz

Jahrgang 1976 bei ASI seit 2019
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
Unterbringung im Hotel Bergkranz in 6142 Mieders im Stubaital, Egerdach 2


18.09.20 - 22.09.20
Doppelzimmer
735 €
Einzelzimmer
835 €
Kristina Stürz begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor

Kristina Stürz

Jahrgang 1976 bei ASI seit 2019
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
Unterbringung im Hotel Bergkranz in 6142 Mieders im Stubaital, Egerdach 2


* Durchführungsgarantie gilt ab 4 Personen
Preise gelten ab/bis Unterkunft
Die Fahrten zu den Klettersteigen werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit den eigenen Autos in Fahrgemeinschaften durchgeführt. Sollten nicht genügend Pkw für alle Teilnehmer zur Verfügung stehen, bestellt der Bergführer ein Taxi. Die Kosten dafür sind direkt vor Ort zu zahlen.

Stornierung & Umbuchung aufgrund des Corona-Virus


Im Falle einer Reisewarnung durch das Deutsche Auswärtige Amt, können Sie kostenlos stornieren & umbuchen.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Irland

Die kleine Atlantikinsel Irland ist ein wundervolles Land mit einer Geschichte voller Legenden und Folklore. Nationalparks, einsame Berg- & Moorlandschaften sowie wilde Naturschönheiten erstrecken sich über die gesamte Fläche der...
> weiterlesen
Reisebericht: Madeira im Oktober entdecken

Voller Vorfreude begab ich mich im Oktober 2019 auf meine erste ASI Reise. Mein Ziel? Madeira im Herbst entdecken. Was ich auf meiner Reise erlebt habe, teile ich mit dir in...
> weiterlesen
Top 10 Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Plane deine Reise mit unserer Liste der Top Sehenswürdigkeiten in Griechenland. Heimat einiger der wichtigsten historischen Stätten der Welt sowie tausender Inseln: Griechenland ist für seine natürliche Schönheit und faszinierende Kultur bekannt....
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.